Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kriterien bei Queries dynamisch aendern
zurück: SQL abfrageproblem mit datum weiter: Datensatz wird mehrmals angezeigt Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Matthias........
Gast


Verfasst am:
19. Sep 2006, 10:47
Rufname:

Kriterien bei Queries dynamisch aendern - Kriterien bei Queries dynamisch aendern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage zu Queries im Access. Ich moechte aus Queries Reports nach verschiedenen Kriterien erstellen. Jetzt koennte ich bei den Queries in den Bearbeitungsmodus gehen, bei Criteria die Kriterien aendern und so den neuen Report generieren.

Dies ist mir aber zu kompliziert. Ich moechte nur auf der Ebene der Forms bleiben und frage Euch, ob es eine Moeglichkeit gibt, die Kriterien via Combobox oder andere Kotrollkaestchen zu aendern und nicht in den Bearbeitungsmodus gehen.

Vielen DANK schon im Voraus
Matthias
jens05
Moderator


Verfasst am:
19. Sep 2006, 10:58
Rufname:
Wohnort: ~~~~~


AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern - AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
als Kriterium kannst du direkt einen Formularbezug setzen.
Als Kriterium sollte das Funktionieren.
Code:
Forms!FormName!KombifeldName

_________________
mfg jens05 Wink
Gast



Verfasst am:
19. Sep 2006, 11:05
Rufname:

AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern - AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens!

Vielen Dank fuer die schnelle Antwort!
Wie geht das? Wo kann ich diesen Code eingeben? Bin erst auf dem Weg ein Access-Crack zu werden Smile

Ich befinde mich in China und habe demnaechst Feierabend, werde also erst in ein paar Stunden antworten koennen...

Viele Gruesse
Matthias
jens05
Moderator


Verfasst am:
19. Sep 2006, 11:41
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern - AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
obiges schreibst du anstelle deines manuellen Kriteriums in die Kriterienzeile. ;)

_________________
mfg jens05 Wink
Thazyria
Neugierige Jung-Programmiererin


Verfasst am:
19. Sep 2006, 14:42
Rufname:
Wohnort: Norderstedt

AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern - AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Ich habe ein ähnliches Problem!
Meine Combo-Box ist etwas komplizierter, wie mir scheint -.-;

Also, es geht darum ein Formular mit bestimmten Datensätzen zu füllen. Es sollen nur die Datensätze angezeigt werden, die den Kriterien entsprechen.
Code:
Private Sub cmd_report_Click()
On Error GoTo Err_cmd_report_Click
    Dim stDocName       As String   'Zum öffnen des Formulares
    Dim int_Kriterium   As Integer  'zur Umwandlung in der Case-Abfrage
   
    'Schreiben des Wertes der Optionsgruppe in eine Variable
    '("Me!" funktioniert leider nicht)
    int_Kriterium = Form_frm_report_auswahl_organisationsauftrag!rahmen_Auswahl
    'Je nach Auswahl andere Kriterien für das Formular "frm_Organisationsauftrag"
    Select Case int_Kriterium
      Case 1      'alle
        pub_rep_Organisationsauftrag_Status = "*"
      Case 2      'offen
        pub_rep_Organisationsauftrag_Status = "<> erledigt"
      Case 3      'erledigt
        pub_rep_Organisationsauftrag_Status = "erledigt"
    End Select
    'Schreiben der Werte in Public-Variablen
    '(Zwecks späterer Verarbeitung in der Abfrage)
    'Kunde (Wenn Null, dann alle)
    If IsNull(Form_frm_report_auswahl_organisationsauftrag!combo_Kunden) Then
        pub_rep_Organisationsauftrag_Kunden = "*"
      Else
        pub_rep_Organisationsauftrag_Kunden = _
                     Form_frm_report_auswahl_organisationsauftrag!combo_Kunden
    End If
    'Bearbeiter (Wenn Null, dann alle)
    If IsNull(Form_frm_report_auswahl_organisationsauftrag!combo_Bearbeiter) Then
        pub_rep_Organisationsauftrag_Bearbeiter = "*"
      Else
        pub_rep_Organisationsauftrag_Bearbeiter = _
                 Form_frm_report_auswahl_organisationsauftrag!combo_Bearbeiter
    End If
    'Öffnen des Formulares
    stDocName = "Organisationsauftrag"
    DoCmd.OpenForm stDocName
Es ist nun so, dass ich an einer anderen Stelle die Public (Globalen) Variablen in Funktionen schreibe, da in der Abfrage unter Kriterien leider nur Funktionen auswählbar sind (nicht direkt die Variablen)
Code:
Public Function fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Kunden() As String
    fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Kunden = _
                                           pub_rep_Organisationsauftrag_Kunden
End Function

Public Function fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Bearbeiter() As String
    fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Bearbeiter = _
                                       pub_rep_Organisationsauftrag_Bearbeiter
End Function

Public Function fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Status() As String
    fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Status = _
                                           pub_rep_Organisationsauftrag_Status
End Function
Das funktioniert auch ganz gut so (Allerdings muss im Kriterium der Abfrage Wie fnc_pub_rep_Organisationsauftrag_Status stehen), er hat soweit keine Probleme damit. Das einzige Problem an der ganzen Sache ist diese Zeile:
Code:
    pub_rep_Organisationsauftrag_Status = "<> erledigt"
Das Kriterium "<>erledigt", ist hier leider notwendig, da es mehrere Möglichkeiten an dieser Stelle gibt (offen, in Arbeit, bewertet).

Ich weiß nicht so recht, wie ich sonst über diese Möglichkeit mehrere Kriterien einstellen kann.

Jemand eine Idee?

Das Formular:
Formular (comboboxtjl0.jpg)
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
19. Sep 2006, 21:09
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern - AW: Kriterien bei Queries dynamisch aendern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Thazyria,

Operatoren (=, <>, Like ...) sind im Kriterienausdruck nicht erlaubt. Man kann aber das Kriterium in VBA zusammen basteln und im Aufruf von OpenForm verwenden.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach Kriterien suchen und anzahl ausgeben 3 romu2000 603 11. Feb 2007, 23:43
Willi Wipp Nach Kriterien suchen und anzahl ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus einer Tabelle nach Auswahl von 4 Kriterien 4 Yawsuger 801 24. Jan 2007, 20:20
Yawsuger Abfrage aus einer Tabelle nach Auswahl von 4 Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensätze an ZWEI Kriterien binden - Wie?? 6 Calvinstefan 700 31. Aug 2006, 09:41
Calvinstefan Datensätze an ZWEI Kriterien binden - Wie??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombination von Abfrage Kriterien 1 Henning S. 808 30. Aug 2006, 08:19
lothi Kombination von Abfrage Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelleninhalt aendern 1 pointer 695 28. Aug 2006, 05:27
stpimi Tabelleninhalt aendern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageproblem Kriterien 2 Anna05 601 11. Aug 2006, 13:22
Anna05 Abfrageproblem Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien in Abfragen mit WENN und NULL-Werten 3 tchibo_bjoern 8511 19. Jun 2006, 00:13
Colonius Kriterien in Abfragen mit WENN und NULL-Werten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile in Spalte transformieren (mit Kriterien) 5 captfrag 908 29. Mai 2006, 13:05
Willi Wipp Zeile in Spalte transformieren (mit Kriterien)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?! 4 Doc175 5550 17. Feb 2006, 15:29
Doc175 In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit 2 variablen Kriterien 3 Oli_S 906 13. Feb 2006, 12:18
Willi Wipp Abfrage mit 2 variablen Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unabhängige Kriterien in derselben Abfrage? 2 Malte23 677 08. Feb 2006, 21:07
Malte23 Unabhängige Kriterien in derselben Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Ein Formular ! Datenherkunft dynamisch ??? 1 romu2005 995 06. Feb 2006, 13:46
romu2005 Ein Formular ! Datenherkunft dynamisch ???
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA