Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen
zurück: Warum geht diese Abfrage nicht?? weiter: Abfrage und Formulare Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
feri
Gast


Verfasst am:
01. Jun 2004, 11:15
Rufname:

Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen - Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen

Nach oben
       

Hallo,

ich habe eine Tabelle die folgendermassen aussieht:

tbl xy

Datum
Mitarbeiter (FK)
Arbeitsplatz (FK)

Mittels eines Formulares wird die Tabelle gefüllt. Die Mitarbeiter werden allerdings meist wochenweise den Arbeitsplätzen zugewiesen. Deshalb möchte ich die Eingabe folgendermassen vereinfachen:

Im Formular wird nur die Kalenderwoche eingegeben, nicht das genaue Datum. Access erstellt im Hintergrund für die 5 Arbeitstage der ausgewählten Kalenderwoche jeweils einen Datensatz und füllt ihn mit den beiden Werten die bei Mitarbeiter und Arbeitsplatz eingegeben wurden.

Mal ein Beispiel:

der Benutzer gibt im Formular ein:

KW: 23
Mitarbeiter: XY
Arbeitsplatz: YX

In der Tabelle soll nun folgendes passieren:

es werden (automatisch!) 5 Datensätze erstellt. Bei Datum stehen die Werte 31.05.04 bis 04.06.04 und bei Mitarbeiter jedesmal XY und bei Arbeitsplatz immer YX.

Ist dies möglich. Routinen zum errechnen der Arbeitstage aus der KW habe ich bereits. Es geht hier mehr um das Problem des automatischen Erstellen und automatischen Füllen der Datensätze.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jun 2004, 11:51
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen - AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen

Nach oben
       

Das automatische Befüllen ist kein Problem - ein entsprechender VBA-Code mit SQL-INSERT macht es möglich. Wenn Du mir die korrekten Tabellen- und Feldnamen nennst, kann ich Dir das zusammenstellen.

Vorher solltest Du aber noch überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, statt 5 Datensätzen (ziemlich statisch ...) ein DatumVon und ein DatumBis einzuführen. Wer weiss, ob nicht einmal aus verschiedensten Gründen ein Mitarbeiter nur 2 oder auch 8 Tage an einem bestimmten Platz eingesetzt werden soll?

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
feri
Gast


Verfasst am:
01. Jun 2004, 13:23
Rufname:

AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen - AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen

Nach oben
       

Hallo,

also dann werde ich mal versuchen das ganze aufzuschlüsseln.

Die Tabelle in der die Daten gespeichert werden ist folgendermassen benannt:

tbl Zuordnung

Datum
Arbeitsplätze
Mitarbeiter


Die Eingabefelder im Forumular heissen "Liste4" (das sind die Arbeitsplätze) und "Kombinationsfeld8" (das sind die Mitarbeiter). Es sind drop down Menüs bei denen eine Vorauswahl (nach Schicht bei Mitarbeitern und Ort bei Arebitsplätzen getroffen werden kann).

Das Datum ist bisher ein Feld. Das mit dem von-bis ist eine sehr gute Idee. Wie baue ich das auf? Einfach 2 Datumsfelder in das formular bei denen man Datum eingeben kann?

So, nun bin ich mal gespannt wie der code aussieht. Falls Du noch irgenddwelche Infos benötigst melde Dich bitte.

Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal für die Hilfe.
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
01. Jun 2004, 15:50
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen - AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen

Nach oben
       

Erstmal in der Tabelle tblZuordnung die von-bis Felder jeweils mit Format Datum/Zeit einfügen.
Weiters hatte ich eben daran gedacht, die beiden Datumsfelder direkt eingeben zu lassen anstatt der Kalenderwoche (z.B. über zwei Kalendersteuerelemente).

Natürlich läßt sich eine Funktion basteln, die aus der KW den Montag und den Freitag ermittelt, aber bei Feiertagen wird das problematisch.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
02. Jun 2004, 14:13
Rufname:

AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen - AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen

Nach oben
       

Was ist ein Kalendersteuerelement und was kann ich damit alles machen?

Sorry für die Frage. Sowas hatte ich noch nie.

Ich habe noch eine Frage zu dem von-bis:

Wie verhindere ich, dass ein Arbeitsplatz oder ein Mitarbeiter an einem Tag doppelt eingegeben wird?

Momentan verhindere ich das durch 2 Abfragen bei denen man pro KW anzeigen lassen kann welcher Mitarbeiter oder welcher Arbeitsplatz doppelt eingeplant sind.

Parallel gibt es 2 Abfragen die anzeigen welcher Arbeitsplatz bzw. welcher Mitarbeiter in einer abgefragten KW noch gar nicht verplant wurden.

Diese Abfragen müsste ich dann ja pro Tag machen. Muss ich dass dann mit Betwwen-Bedingungen machen? Erscheint mir alles recht komplex das zu überprüfen. Sad

Ich würde die Felder

Datumvon
Datumbis

nennen.

Könntest Du mir den Code zum anlegen und füllen der Datensätze nennen. Das geht ja mit dem INSERT-Befehl oder?

Vielen Dank für die Hilfe!!
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
02. Jun 2004, 14:21
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen - AW: Relativ komplexes PRoblem mit erstellen von Datensätzen

Nach oben
       

Kalendersteuerelement findest Du in der Toolbox unter "weitere Steuerelemente".

Das Verhindern grundsätzlich über einen eindeutigen Index, hier allerdings etwas aufwendiger, da sich der eingegebene Zeitraum auch nicht über einen von 5 Tagen überschneiden darf.
Da ist es vielleicht doch besser, zwar im Formular mit Datumvon und DatumBis zu arbeiten, dahinter aber für jeden Tag einen Datensatz anzulegen.

Das Einfügen geht über INSERT INTO Tabelle FIELDS (....) VALUES (...)

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: unlöschbaren Datensatz erstellen 1 Vincent_Vega 900 15. Aug 2005, 21:45
stpimi unlöschbaren Datensatz erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen Alternative zu DOMWERT erstellen 3 Gast 1014 29. Jul 2005, 15:32
Willi Wipp Abfragen Alternative zu DOMWERT erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungsproblem bzw. erstellen von Tabellen 24 Katja2 1990 20. Jul 2005, 22:25
Katja2 Beziehungsproblem bzw. erstellen von Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filtern nach den letzten xy Datensätzen 1 BML77 508 25. Jun 2005, 20:03
jens05 Filtern nach den letzten xy Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensaetze erstellen 3 ITHeiko 778 24. Jun 2005, 12:54
Willi Wipp Datensaetze erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage einen Standardwert erstellen 6 AchimL 3167 28. Mai 2005, 16:00
AchimL In Abfrage einen Standardwert erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bericht über best. Zeitraum erstellen 22 JensS 2815 25. Mai 2005, 15:38
mapet Bericht über best. Zeitraum erstellen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen! 1 SteffenL 516 20. Apr 2005, 15:15
Willi Wipp Fehler beim Filtern von unterschiedlich langen Datensätzen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden 6 Freddy 1910 25. Nov 2004, 11:03
Freddy Rechnung erstellen wenn alle Daten vorhanden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Probleme mit Datensätzen in Tabellen 0 Jörg O 404 14. Sep 2004, 12:20
Jörg O Probleme mit Datensätzen in Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit bestimmter Anzahl von Datensätzen PRO Kategorie 0 olivermk 487 10. Aug 2004, 18:44
olivermk Abfrage mit bestimmter Anzahl von Datensätzen PRO Kategorie
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschen von Doppelten Datensätzen 2 wgiesel 685 29. Jul 2004, 13:28
wgiesel Löschen von Doppelten Datensätzen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage