Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Inhalte einfügen > Excel-Tabelle
zurück: Wiederkehrende Überschriften einer Tabelle weiter: Grafik mit Textbox und Referenz auf Textmarke Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Schennielein
Gast


Verfasst am:
21. Sep 2006, 16:13
Rufname:

Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo alle zusammen!

Kann mir jemand sagen, wie ich eine ziemlich lange Excel-Tabelle über die Funktion "Inhalte einfügen" so in ein Word-Dokument integrieren kann, dass sie auf mehrere Seiten verteilt ist? Geht das überhaupt?

Danke schonmal für eure Antworten!
Schennielein
Gast


Verfasst am:
22. Sep 2006, 10:34
Rufname:


AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Also ich glaube das geht gar nicht. Ich habe mich jetzt entschieden das Ganze umzudrehen und den Word-Teil mit der gleichen Funktion in meine Excel-Tabelle einzufügen.

~ Adele Ukulele ~
Schneewittchen
Wordliebhaber seit Version 5.0 (DOS)


Verfasst am:
22. Sep 2006, 15:58
Rufname:

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

doch geht. Recht komfortabel sogar: Excel-Tabelle über mehrere Seiten.

Gruß SW
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
22. Sep 2006, 16:13
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Schneewittchen,

Danke für den Beitrag mit dem Link. Da das häufig gefragt wird, stelle ich den Link auch in Tipps & Tricks ein.

Gruß, Lisa
Schennielein
Gast


Verfasst am:
26. Sep 2006, 10:36
Rufname:


AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Schneewittchen,

danke für den Tipp! Bei mir ist die Tabelle nur leider kein Feld, also klappt das mit Alt+F9 auch nicht. Die Tabelle wird auch nicht aktualisiert. Weder durch F9 noch durch erneutes Öffnen. Und bearbeiten kann ich sie zwar im Word, aber ich habe die Excel-Funktionen nicht mehr.

Was muss ich machen, damit die Tabelle als Feld eingefügt wird?

Viele Grüße vom Schennielein
Schennielein
Gast


Verfasst am:
26. Sep 2006, 10:40
Rufname:

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich nochmal.

Ich hab da so eine kleine Checkbox übersehen, ähem... Embarassed

Die da lautet Verknüpfung erstellen. Jetzt funktionierts!

Danke!
SUPERBENNY
Gast


Verfasst am:
27. Okt 2006, 13:08
Rufname:

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ich stehe gerade vor dem selben Problem. Leider ist für mich diese Lösung noch nicht ganz ausreichend. Ich habe eine Exceltabelle über 4 Seiten, die ich gerne in ein Word Dokument (Diplomarbeit) integrieren möchte. Importiere ich, wie in dem Vorschlag angegeben als Richtext, wird meine vertikale Beschriftung (es musste vertikal beschriftet werden wegen der Seitenbreite) wieder horizontal gedreht. Ein weiteres, noch größeres Manko ist es, dass ich gerne pro Seite immer wieder die Tabellenüberschrift haben möchte. Ebenfalls konnte ich in Excel den Seitenumbruch ordentlich einstellen, das die Tabelle themenzusammengehörig dargestellt werden konnte.

Einzige Lösung die ich sehe, ist, diese Datei als "Bildschirmausdruck" also im *.pdf Format wieder zu integrieren und als Bild anzuzeigen. Dies ist natürlich keine elegante Löung. Über eure/Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
28. Okt 2006, 13:30
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Superbenny,

beim Einbringen als Screenshot oder im PDF-Format bliebe die Tabelle nicht bearbeitbar. In Deinem Fall scheint es mir eher sinnvoll, die Tabelle richtig in Word einzufügen, also nicht zu verknüpfen. Dann geht zwar die Bearbeitungsmöglichkeit in Excel verloren.

Jedoch kann die Tabelle ordentlich formatiert werden (mit Wiederholung der Überschrift/Kopfzeile - Menü Tabelle - Überschrift).

Zusammengehörige Zeilen können markiert und im Menü Format - Absatz - Register: Zeilen- und Seitenumbrüche mit der Option "Zeilen nicht trennen" sozusagen zusammengeklebt werden.

Für Zellen mit vertikaler Beschriftung den Cursor in die Zelle setzen und im Menü Format - Absatzrichtung die Beschriftung um 90° drehen.

Es können eben alle schönen Formatierungsmöglichkeiten einer Word-Tabelle voll ausgespielt werden. In Word-Tabellen gibt es da fast alle Möglichkeiten, falls Du einzelne nicht findest, frag nochmal nach.

Sollte es unbedingt erforderlich sein, die Tabelle in Excel bearbeitbar zu behalten, kommst Du um das Verknüpfen nicht drumrum. Dann muss man mit kleinen Einschränkungen bezüglich der Schönheit leben.

Da habe ich gerade noch eine Idee: Du könntest zwei Versionen der Arbeit abspeichern: eine schöne mit der in Word gestalteten Tabelle zum Ausdrucken und in der anderen Version die Excel-Tabelle verknüpft einfügen, damit sie bearbeitbar bleibt.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Superbenny
Gast


Verfasst am:
30. Okt 2006, 10:28
Rufname:

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Lisa,
vielen Dank für die schnelle hilfe. Großer Vorteil dieser Tabelle ist, dass sie nicht mehr bearbeitet werden muss. Sie dient auch nicht zu mathematischen Berechnungen sondern einer Auflistung einer Reihe von Daten... Ich hatte gestern Abend noch mal daran rumgespielt ohne vorher den Beitrag gelesen zu haben. Ich habe einfach bei "Inhalte einfügen" die Datei nicht wie weiter oben als rtf eingefügt sondern als html. Somit war auch schon die vertikale Beschriftung geblieben. Die Tabellenüberschriften habe ich dann manuell eingefügt, aber ich glaube ich werde es gleich noch mal ordentlich nach deiner Beschreibung machen.

Vielen vielen Dank
Superbenny
Gast


Verfasst am:
30. Okt 2006, 11:58
Rufname:

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Upps,
da entsteht jetzt aber noch ein Problem. Bei Format-->Absatz--> Zeilen und Seitenumbrüche kann ich die Häkchen nicht deaktiveren/aktivieren. Esist zwar prinzipiell möglich aber beim erneuten öffnen sind die Häkchen wieder da. Dann habe ich es mit manuellen Seitenumbrüchen versucht. as Problem hierbei ist, das die Tabelle "Word-intern" dadurch soweit zerstört wird, dass die Überschriften sich nicht mehr über "Tabelle--> Überschriftenzeile wiederholen" einfügen lassen.

Meine Lösung wird also wieder dahin zurücktendieren, dass ich die Überschriften auf jede neue Seite mir copy und paste einfüge......

Es sei denn, ich bin zu doof und es ist doch viel leichter (und ihr wisst die Lösung).....

Grüße Benny[/quote]
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
30. Okt 2006, 20:46
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Benny,

probier es mal so:
  • Bei deaktiviertem Num-Block den Cursor in die Tabelle setzen. Mit Alt 5 (Num-Block) die ganze Tabelle markieren.
  • Nun in Format - Absatz - Zeilen- und Seitenumbrüche die Option "Absätze nicht trennen" deaktivieren.
  • Nun die Markierung wieder reduzieren, nur die 1. Zeile, also diejenige, die zur Überschrift werden soll, markieren. Cursor ins linke Feld und die Zeile mit Alt Shift Ende die Zeile markieren.
  • Nun im Menü Tabelle - Überschriftenzeilen wiederholen anklicken.

Das ist besser, als die Überschrift mit Copy & Paste einzufügen, weil dafür ja die Tabelle "zerschnitten" werden muss.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Gast



Verfasst am:
31. Okt 2006, 10:07
Rufname:


AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle - AW: Inhalte einfügen > Excel-Tabelle

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Werde ich heute Abend mal ausprobieren. Ich schreibe hier am Laptop und habe gar keinen NumBlock. Zuhause habe ich selbstverständlich eine ordentliche Tastatur. Ich gebe dann heute abend bescheid nach der arbeit.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Adressen aus Office tabellen dokument in dokument einfügen 1 Anna-L. 1218 15. Nov 2009, 21:42
charlybrown Adressen aus Office tabellen dokument in dokument einfügen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Textmarken per Includetext einfügen in Abhängigkeit von ASK 0 Robotixx 1805 13. Jul 2009, 19:45
Robotixx Textmarken per Includetext einfügen in Abhängigkeit von ASK
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Einfügen von Texten mit Feldfunktionen in einem Formular 14 azse 1525 26. Feb 2009, 11:54
azse Einfügen von Texten mit Feldfunktionen in einem Formular
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Grußzeile Dr. einfügen 2 Aimee79 7799 27. Nov 2008, 11:44
charlybrown Serienbrief Grußzeile Dr. einfügen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief aus Exceltabelle in Word erstellen 5 latte macciato 5766 10. Okt 2008, 12:24
< Peter > Serienbrief aus Exceltabelle in Word erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Anrede einfügen 0 ArianeH 911 27. Aug 2008, 11:47
ArianeH Anrede einfügen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: mit Wenn/Dann-Bedingungsfeld Tabelle einfügen? 10 Bärbel G. 3137 17. Jul 2008, 20:00
Maulende Myrte mit Wenn/Dann-Bedingungsfeld Tabelle einfügen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Manuellen Seitenumbruch einfügen 1 BWolf 1401 16. Mai 2007, 21:05
Hübi Manuellen Seitenumbruch einfügen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Anfang und Ende fester Inhalt, dazwischen variable Inhalte 3 Zora_Saoma 999 05. Nov 2006, 13:23
Ina Anfang und Ende fester Inhalt, dazwischen variable Inhalte
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Einfügen einer Grafik (immer andere, je nach Kunden) 10 betti 3732 08. Mai 2006, 18:43
Hübi Einfügen einer Grafik (immer andere, je nach Kunden)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: zusätzliche Zeilen in Seriendokument einfügen 4 Hunter211 1189 28. März 2006, 16:54
Hunter211 zusätzliche Zeilen in Seriendokument einfügen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Einfügen einer Tabelle aus einem Word-Dokument in einen SB? 13 Gast 4734 26. März 2006, 18:30
Ina Einfügen einer Tabelle aus einem Word-Dokument in einen SB?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum