Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox..
zurück: FileSearch & *.zip Dateien anzeigen weiter: Hyperlink per VBA umsetzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Tutorial Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Sep 2006, 18:50
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox.. - SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox..

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo,

nachdem mir Nouba mit entscheidenden Tips dabei geholfen hat, SQL codes aus Abfragen aus einer Tabelle mittels einer combobox (Kombinationsfeld) auszuführen, hab ich ein Beispiel erstellt.
Vorteil ist dabei, dass der SQL code der Abfrage nicht mehr in einen string gewandelt werden muss.

thnx Nouba
Viele Anwender haben Probleme beim Umschreiben des in Abfragen automatisch erzeugten SQL codes in einen Stringwert.
Dieses Formular und eine daran gebundene Tabelle ermöglicht, den SQL code der Abfrage per copy/paste in ein Tabellenfeld des Feldtyps 'Memo' 1:1 zu kopieren und ohne Umschreiben sofort mittels eines Kombinationsfelds anzuwenden, um die Abfrageergebnisse in einem ungebundenen Listenfelds anzuzeigen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass die Anzahl von Zeichen eine wichtige Rolle spielt.
Ein Memofeld kann ca. 65.000 Zeichen fassen und ein Kombinationsfeld maximal 255 Zeichen.
Jeder neue SQLcode wird dabei automatisch über die combobox verwaltet.

1. Abfrage ganz normal erstellen und in Abfrageansicht auf richtiges Ergebnis prüfen. Abfrage speichern.

2. in den SQL Entwurf der Abfrage gehen und mit ctrl-C den Code in Zwischenablage kopieren.

3. Tabelle 'TabSQL' in normaler Ansicht öffnen und in das Feld SQLcode
mit ctrl-V den SQL code hineinkopieren.

4. Im Feld 'Bezeichnung' eine Beschreibung der Abfrage einfügen.

5. Das Formular 'DeinFormular' öffnen

6. Combobox öffnen und eine Abfrage auswählen.
Das Ergebnis wird im Listenfeld angezeigt.

Das Beispiel zeigt, warum man die Methode von Nouba verwenden sollte.
Beim Auswählen der Abfrage SQLcode > 255 Zeichen in der Combobox wird es ersichtlich.

Abfrage SQL über Tabelle und Combobox verwalten (ausCBoUndTabelleListboxFuellen.zip)

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gschaftlhuaba
Gast


Verfasst am:
27. Feb 2007, 01:02
Rufname:


AW: SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox.. - AW: SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox..

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Also ich würde den SQL-Code nicht in einer Tabelle speichern, sondern vielmehr gespeicherte Abfragen verwenden, deren SQL-Statement ich dann mittels Qerydef.SQL auslesen kann.
derArb
getting better


Verfasst am:
01. März 2007, 01:45
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox.. - AW: SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox..

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo,
die Beispiel DB zeigt den Hintergrund.

viele Weg führen nach Rom ....
Der Einfachste ist, SQLcodes welcher Komplexität auch immer aus dem Kopf herausschreiben zu können..
Da gibts hier wohl sehr wenige, welche sich zu dieser Königsklasse
zählen dürften.
Die brauchen auch keine Abfrage als Zwischenmedium.

Aber es gibt sie und von denen kam auch der Tip
und die positive Bewertung dieser Vorgehensweise für Lernende.

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
01. März 2007, 07:50
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox.. - AW: SQL String aus Abfragen über Tabelle und Combobox..

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

man sollte in diesem Zusammenhang natürlich nicht verschweigen, dass in der Datenbank gespeicherte Abfragen schneller in der Ausführung sind, weil sie schon vom Query-Optimizer entsprechend vorbereitet sind. Das spräche dann für die Gschaftlhuaba-Variante - dann aber bitte mit Parametern, weil beim Neuschreiben der SQL-Eigenschaft dieser Vorteil wieder vernichtet werden würde.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert in bestehende Tabelle 1 Gingi 729 23. Apr 2004, 11:45
mabe38 Autowert in bestehende Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle 6 moni 2010 29. März 2004, 15:39
moni neue Tabellen erstellen aus vorhandener Tabelle
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: einträge aus tabelle in formular anzeigen u. speichern 1 gast 1161 25. März 2004, 09:33
Willi Wipp einträge aus tabelle in formular anzeigen u. speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: ausgeblendete Tabelle wieder einblenden 2 Dana79 2758 24. März 2004, 11:54
Dana79 ausgeblendete Tabelle wieder einblenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Dynamische Tabelle erstellen? 1 trabifant 1341 11. März 2004, 17:12
Willi Wipp Dynamische Tabelle erstellen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus Abfrage in Tabelle kopieren 7 Prummel 2569 04. März 2004, 10:36
Willi Wipp Daten aus Abfrage in Tabelle kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Textboxen und 2 Kombifelder mit UND (ODER) abfragen 1 Gast 486 03. März 2004, 09:57
lothi 2 Textboxen und 2 Kombifelder mit UND (ODER) abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Abfragen & Beziehungen! 1 zulupower 691 25. Feb 2004, 18:20
faßnacht(IT); Problem mit Abfragen & Beziehungen!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Newbie frage wegen abfragen 3 maco 516 22. Feb 2004, 00:06
raider Newbie frage wegen abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL 2 Jensi 633 19. Feb 2004, 19:44
Gast SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatischer Ausdruck von Berichten (Abfragen) 2 daKuf 1117 19. Feb 2004, 17:44
daKuf Automatischer Ausdruck von Berichten (Abfragen)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks