Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular schließen, ohne es zu speichern
zurück: von Unterformular auf ein anderes Unterformular zugreifen weiter: Kontrollkästchen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Okt 2006, 22:20
Rufname:

Formular schließen, ohne es zu speichern - Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Leute.

Denke mal, dass das ein klacks für euch sein wird.

ich möchte folgendes machen. wenn ich auf den knopf "Hauptübersicht" drücke, dann soll er mir diese öffnen. Ich habe eine MsgBox zwischengeschaltet, die erscheint, wenn daten eingegeben wurden. diese fragt ab, ob das formular trotzdem geschlossen werden soll oder nicht.

nun mein problem. wenn daten eingetragen werden können, dann nur in dem einen unterformular. habe es mit folgendem code probiert, jedoch ohne erfolg. er speichert mir trotzdem die daten in die tabelle
Code:
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String
    Dim mldg, stil, titel, antwort
    Dim ctl As Control
   
    For Each ctl In Me![IST Unterformular].Controls
        If ctl.ControlType = acTextBox Then
            Debug.Print ctl.Name
            If Not IsNull(ctl) Or ctl.Value = "" Then
                mldg = "Es wurden Daten eingegeben." & Chr(13) & Chr(10) & _
                       "Wollen Sie trotzdem das Formular schließen ?"
                stil = vbYesNo + vbQuestion
                titel = "Trotzdem beenden ?"
                antwort = MsgBox(mldg, stil, titel)
                If antwort = vbYes Then
                    Cancel = True
                    Me.Undo
                    stDocName = "Hauptübersicht"
                    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
                    DoCmd.Restore
                    DoCmd.Close acForm, "Ist-Werte"
                    DoCmd.Close acForm, "Prüfbericht_drucken"
                    Exit Sub
                  Else
                    Cancel = True
                    Exit Sub
                End If
            End If
        End If
    Next ctl
hoffe, ihr könnt damit was anfangen und mir einen tipp geben.

vielen dank

gruß
christian
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Okt 2006, 08:46
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Da musst Du noch ein
Code:
                    Me![IST Unterformular].Form.Undo
einfügen.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 15:40
Rufname:

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Rita.

Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Habe es ausprobiert, jedoch funktioniert es nicht. Er bringt mir keine Fehlermeldung, aber die Daten speichert er trotzdem in der Tabelle.

Hast du noch eine andere Idee ?

Gruß

Darkreeper
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 16:39
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo darkreeper,

bei welchem Ereignis arbeitest Du eigentlich den Code ab? Ich bin nämlich nicht sicher, ob erst die Ereignisse des Uf oderr des HF abgearbeitet weren. Vielleicht ist es einfach zu spät zum abbrechen.

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Okt 2006, 16:54
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Formular schließen, ohne es zu speichern - Re: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi darkreeper,

wie schon rita2008 andeutet, gehe ich davon aus das die Daten bereits gespeichert sind,
wenn Du den Code ausfuehrst. Das schliesse ich aus der Verwendung von Me![IST Unterformular].Controls.
So greift man ja aus dem Hauptformular (HFo) auf das Unterformular (UFo) zu.
Wenn der Fokus aber vom UFo auf das HFo verlagert wird, werden die Daten bereits automatisch gespeichert.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 17:27
Rufname:

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo ihr 2.

Das könnte des Rätsels Lösung sein. Da kommt bei mir aber die Frage auf, wie ich dieses Problem lösen kann. Der Knopf, der betätigt wird, sitzt im HF. D.h., sobald ich auf den Knopf drücke, speichert der mir schon die Daten, oder hab ich das falsch verstanden ?

Gruß

Darkreeper
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Okt 2006, 17:50
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular schließen, ohne es zu speichern (II) - Re: Formular schließen, ohne es zu speichern (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi darkreeper,

zum Einen koenntest du die entsprechende Befehlsschaltflaeche fuer das Unterformular in diesem anlegen,
zum Anderen koenntest Du dann das Formular-Ereignis Vor Aktualisierung (BeforeUpdate) des UFo's
wie im Thema Bei Änderung und Datensatzwechsel nachfragen... gezeigt verwenden.
Beachte dort auch den Link von Jens05 der fuehrt zu Basis-Loesung.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 18:42
Rufname:

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo.

Ich weiß nicht, wie mich das nun in meinem Fall weiterbringt. Ich hab es auch ehrlich gesagt nicht verstanden. Passt es zu meinem Problem ? Wie gesagt, ich habe es nicht kappiert.

Was geschehen soll ist folgendes.
Es werden Daten im UFO eingetragen. Wenn nun auf den Knopf Hauptübersicht gedrückt wird, überprüft er das UFO, ob da irgendwelche Daten drin stehen. Wenn dies der Fall ist, erscheint eine MsgBox, welche fragt, ob das Formular trotzdem geschlossen werden soll. Wenn dann auf JA geklickt wird, dann soll er das Formular schließen, aber die Daten auch nicht speichern.

Gruß

Darkreeper
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Okt 2006, 19:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular schließen, ohne es zu speichern (III) - Re: Formular schließen, ohne es zu speichern (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi darkreeper,

ich danhte das haetten wir bereits geklaert Wink
Willi Wipp - 14. Okt 2006, 16:54 hat folgendes geschrieben:
Wenn der Fokus aber vom UFo auf das HFo verlagert wird, werden die Daten bereits automatisch gespeichert.
Fuer gebundene Formular gibt es keine Moeglichkeit das zu unterbinden.
==> Einzige mir bekannt Moeglichkeit eine Aktion bereits beim Verlassen des Unterformulars ausloesen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 14. Okt 2006, 19:29, insgesamt einmal bearbeitet
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 19:20
Rufname:

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

huhu

meinst du, es würde funktionieren, wenn ich einfach alle felder im UFO den Wert Null zuweise und dann einfach das formular schließe ? dann müsste der doch die daten nicht speichern, da keine drin stehen, oder ?

Gruß

Darkreeper
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Okt 2006, 19:29
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formular schließen, ohne es zu speichern (IV) - Re: Formular schließen, ohne es zu speichern (IV)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi darkreeper,

dann wuerde bei einem gebundenen Formular ein "leerer" DS gespeichert werden.
Wenn Du die Daten einfach immmer nicht speichern willst,
dann koenntest Du versuchen den DS zu loeschen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 19:42
Rufname:

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Ok. Also würde der auch einen Fehler bringen, wenn ein Feld dabei ist, dass einer Eingabe bedarf.
schade. Wie kann ich einen DS löschen ?

noch nie gemacht
jens05
Moderator


Verfasst am:
14. Okt 2006, 20:00
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
ein
Code:
    DoCmd.SetWarnings False
    DoCmd.RunCommand acCmdDeleteRecord
    DoCmd.SetWarnings True
sollte den aktuell markierten DS ohne Zwischenfragen entfernen.
_________________
mfg jens05 Wink
darkreeper
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Okt 2006, 20:41
Rufname:


AW: Formular schließen, ohne es zu speichern - AW: Formular schließen, ohne es zu speichern

Nach oben
       Version: Office 2003

darkreeper am 14. Okt 2006 um 20:35 hat folgendes geschrieben:
hallo jens.

danke für den tipp. werde es gleich mal ausprobieren.

gruß

darkreeper

okay,

habe es gerade ausprobiert, mit dem Ergebnis, dass er alle Datensätze gelöscht hat. Das war nicht ganz das, was ich wollte Very Happy
Mir fällt gerade auf, dass das mit dem DS löschen bei mir garnicht passt, da ich ja den DS nicht löschen will. Er soll ihn ja einfach nur nicht speichern und das Formular zumachen.

Da muss ich mir wohl was anderes einfallen lassen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werte eines Formulares in neue Tabelle speichern 1 jk2005 734 08. März 2005, 12:26
Mario Kobolla Werte eines Formulares in neue Tabelle speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 1 zu n ??? 2 Hannibal 487 25. Feb 2005, 12:08
Hannibal 1 zu n ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular 9 GandalfTCM 1041 09. Feb 2005, 17:40
lothi Automatische Aktualisierung von generiertem Wert im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert übernehmen von einem Formular in das andere 2 mactoolz 1244 03. Feb 2005, 17:46
ralphkr Wert übernehmen von einem Formular in das andere
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit automatisch speichern 3 peinberger 1119 30. Dez 2004, 10:33
mapet Datum und Uhrzeit automatisch speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Formular gestalten 3 HBurmei 1977 03. Dez 2004, 22:17
mapet Abfrage mit Formular gestalten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Add Record - Formular in ein Nebenformular 6 User007 926 27. Okt 2004, 11:49
Gast Add Record - Formular in ein Nebenformular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?! 2 icke 1210 22. Okt 2004, 07:19
Gast eingefügte Bilder wieder als datei speichern ?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Standardwert in Formular aus einer Abfrage? 3 Gast 1777 04. Okt 2004, 12:53
Pfobeman Standardwert in Formular aus einer Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchen in Formular 1 Sumo_Racer 1092 28. Mai 2004, 21:59
lothi Suchen in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum