Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
DELETE Abfrage Fehlermeldung
zurück: Textdatei aus Abfrage erstellen weiter: Access stürzt ab, vermutlich zu viele Tabellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
L.A.R.A
Gast


Verfasst am:
05. Nov 2006, 20:13
Rufname:

DELETE Abfrage Fehlermeldung - DELETE Abfrage Fehlermeldung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich möchte folgende Delete-Abfrage ausführen und damit alle datensätze aus den tabellen
- Abitur_voruebergehend
- HZB_Stammdaten_voruebergehend
löschen, deren matrikelnummer > 111111 und < 999999 ist
Code:
    DoCmd.RunSQL "DELETE H.Matrikelnummer, * " & _
                   "FROM Abitur_voruebergehend AS A " & _
                        "INNER JOIN HZB_Stammdaten_voruebergehend AS H " & _
                         "ON A.Vorname = H.Vorname " & _
                        "AND A.Nachname = H.Nachname " & _
                  "WHERE H.Matrikelnummer>111111 " & _
                    "AND H.Matrikelnummer)<999999));"
nun bekomme ich aber die fehlermeldung:
Zitat:
Geben Sie die Tabelle an, die die zu löschenden Datensätze enthält
Was hab ich falsch gemacht?
L.A.R.A
Gast


Verfasst am:
05. Nov 2006, 21:28
Rufname:


AW: DELETE Abfrage Fehlermeldung - AW: DELETE Abfrage Fehlermeldung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

hab's nun schon anderweitig gelöst!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
06. Nov 2006, 02:06
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: DELETE Abfrage Fehlermeldung - Re: DELETE Abfrage Fehlermeldung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi L.A.R.A,

waere schoen wenn Du uns nicht nur an Deinen Problemen,
sondern auch an Deinen Loesungen teilhaben lassen wuerdest Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
L.A.R.A
Gast


Verfasst am:
06. Nov 2006, 23:49
Rufname:

AW: DELETE Abfrage Fehlermeldung - AW: DELETE Abfrage Fehlermeldung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

alles klar. mach ich normal auch. nur diesen mal ist die lösung nicht sehr elegant und man sollte sich daran vermutlich kein beispiel nehmen.
dennoch:

ich habe nun an die Abitur_voruebergehend eine zusätzliche Spalte mit Matrikelnummer angehängt.
Diese habe ich dann durch einer Update-Anweisung mit den Matrikelnummern der Tabelle "HZB_Stammdaten_voruebergehend" befüllt.
Damit habe ich in beiden Tabellen das Kriterium zum Löschen der Datensätze vorhanden, baruche also kein JOIN mehr innerhalb der delete-anweisung sondern habe für jede Tabelle eine eigene delete-anweisung ausgeführt.

unschön - aber wirksam ;)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. Nov 2006, 13:20
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: DELETE Abfrage Fehlermeldung (II) - Re: DELETE Abfrage Fehlermeldung (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi L.A.R.A,

eine andere Moeglichkeit weare
Code:
DELETE
FROM   Abitur_voruebergehend
WHERE  Vorname & Nachname In(SELECT Vorname & Nachname
                             FROM   HZB_Stammdaten_voruebergehend
                             WHERE  Matrikelnummer>111111
                             AND    Matrikelnummer<999999)
-- und dannach

DELETE
FROM   HZB_Stammdaten_voruebergehend
WHERE  Matrikelnummer>111111
AND    Matrikelnummer<999999

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
L.A.R.A
Gast


Verfasst am:
07. Nov 2006, 13:22
Rufname:


AW: DELETE Abfrage Fehlermeldung - AW: DELETE Abfrage Fehlermeldung

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

klingt besser :)
danke!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2078 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS