Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Hilfe bei Thema Beziehungen
zurück: DELETE aus einer Tabelle mit Bedingung aus anderer Tabelle weiter: Autowert auffüllen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
heino
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Dez 2006, 00:33
Rufname:

Hilfe bei Thema Beziehungen - Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

hallo

Natürlich meine ich fie Beziehungen bei Access. Very Happy

Ich möchte eine Datenbank entwickel, die Riesige Mengen an Daten bekommen wird.
Z.b. eine Tabelle die pro Datensatz 10 Werte hat aus den 10 Werten soolen Stabw,Var,und Mittelwert errechnet werden und wieder in eine Tab gespeichert werden. Dazu noch Tabellen wo die dazu Gehörigen Sollwerte gespeichert werden.Na aj dann noch die Daten wie Datum Uhrzeit ,Kennungen und verwendete Rezepte die aus einer Datenerfassungsanlage erzeugt wurden.
Habe bisher viel ausprobiert.
Wo ich jetzt hängen bleibe, ist die Sache mit den Beziehungen.

Für jede Idee bin ich Dankbar
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Dez 2006, 10:39
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Vielleicht hilft Dir der Link Relationale Datenbanken weiter?

Um Dir im Forum weiterzuhelfen, müssten Deine Angaben schon etwas konkreter sein.

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
heino
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Dez 2006, 17:40
Rufname:

AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo

Habe das mal ordenlich durchgelesen. Ziemlich verwirrend.

Nun zu meiner Idee.

meine Datenbank soll meßwerte zu bestimmten Proben verwalte.
Habe erstmal eine Tabelle"GrunddTbl" erstellt worin Datum,Uhrzeit der Probenendnahme,Kennung, Stärke und Geschwindigkeit.

Nun kommt die Auswertung dazu.
Habe dazu eine Tbl "Dicke" erstellt worin ich von dieser Probe 10 Meßwerte abspeicher,
eine Tbl "Gewicht" mit ebenfals 10 Meßwerten,
eine Tbl"Dichte" worin ich die aus den zu vor genannten Tbl die Dichte errechnen will und diese 10 Werte wieder abspeichern.Dazu Kommt das aus den 10 Dichten der Mittelwert,die Varianz und die Standardabweichung berechnet werden soll.
Alle diese statistischen werte sollen in eine gesonderte Tbl, welche ich regelmäßig nach Excel importieren werde.

Ich weiß, das es bischen verwirrend ist.
Forms erstellen ist das kleinere Übel, das bekomme ich ohne Hilfe hin.Die daten Exportieren hat auch schon funktioniert, aslo kein Problem.

Mit VBA komme ich halbwegens auch gut klar.

Meine Frage ist, ob ich es so bisher gut durchdacht habe.
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Dez 2006, 17:55
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Berechnungen solltest Du nicht in Tabellen abspeichern. Dafür kannst Du Abfragen verwenden, die immer die aktuellen Werte berechnen. Du kannst auch eine Abfrage nach Excel exportieren.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
heino
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Dez 2006, 21:25
Rufname:


AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Ja da ist schon klar.
Nur weiß ich nicht wie ich es für einen Datensatz machen soll. Aus 10 Werten in einer Reihe.
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Dez 2006, 16:14
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Vielleicht hilft Dir dieser Thread weiter: Excel-Funktion MAX, MIN, ...
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
heino
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
20. Dez 2006, 17:47
Rufname:

AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo

Danke für den link. bin hier schon mehrere stunden am suche. komme leider kein stück wirklich weiter.
ich denk mal meine kenntnisse reichen doch nicht aus.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
21. Dez 2006, 01:44
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Heino,

hättest Du Ritas ersten Link aufmerksam studierst (das geht nicht in fünf Minuten), solltest Du feststellen, dass gleichartige Werte nicht in Reihen gruppiert werden.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
heino
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Dez 2006, 13:19
Rufname:


AW: Hilfe bei Thema Beziehungen - AW: Hilfe bei Thema Beziehungen

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo

hab eine lösung gefunden.ich weiß nicht ob es die beste ist.ich komme aber prima damit klar.
Ich exportiere die Daten nach Excel, berechne sie und importiere das Ergebnis.
Danke aber noch mal für die Hilfe.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anfügeabfrage unter Berücksichtigung von Beziehungen 1 Di 624 20. Apr 2007, 20:55
MissPh! Anfügeabfrage unter Berücksichtigung von Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: undefinierte Beziehungen 3 Zyrano 721 12. März 2007, 20:03
derArb undefinierte Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen ja oder nein? 2 toc 596 20. Okt 2006, 14:44
toc Beziehungen ja oder nein?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem beim Setzen von Beziehungen 8 Stefan1982 1018 13. Sep 2006, 14:18
Stefan1982 Problem beim Setzen von Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Newbie-Frage zu: Access 2003 Tabellen/Formular/Beziehungen 3 woody3110 4568 01. Apr 2006, 14:54
stpimi Newbie-Frage zu: Access 2003 Tabellen/Formular/Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen (nein, keine Partneranzeige) 1 mädibo 596 28. Jan 2006, 08:40
blicki Beziehungen (nein, keine Partneranzeige)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle nverknüpfen Beziehungen 6 Gast 591 27. Sep 2005, 23:44
Gast tabelle nverknüpfen Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen mit Beziehungen 2 Gast Samuel Schaut 607 06. Sep 2005, 08:42
Samuel Schaut Abfragen mit Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Beziehungen bei verknüpften Tabellen 3 norbertxxl 1121 17. Jul 2005, 13:16
mapet Beziehungen bei verknüpften Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wer kann mir helfen? mehrere Tabellen mit Beziehungen 3 Markus N 604 20. März 2005, 15:40
MJ_Lan Wer kann mir helfen? mehrere Tabellen mit Beziehungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: n:m Beziehungen auflösen. Aber wie? *help* 6 Gast 1266 16. März 2005, 09:19
Gast n:m Beziehungen auflösen. Aber wie? *help*
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem mit Beziehungen der Tabellen! 5 justin 995 18. Nov 2004, 21:47
justin Problem mit Beziehungen der Tabellen!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web