Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: -----> Wer macht mit? Excel-Loesung bei TWITTER <-
Feld aus einer Pivot komplett löschen
zurück: EXPERTE GESUCHT: SUMMENPRODUKT drei Suchkriterien.... weiter: y-achse in der mitte der x-achse Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Haho76
Täglicher Benutzer (VBA-Anfänger)


Verfasst am:
17. Jan 2007, 11:51
Rufname:
Wohnort: Wien

Feld aus einer Pivot komplett löschen - Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,


ich hab mit der Suche nichts gefunden und auch im Web nichts (zumindest nicht ohne 100 Links durchforsten zu müssen).

Wie kann ich aus einer Pivot-Tabelle Felder komplett löschen?

Die Sache ist die, daß wir in der Firma ein eigenes Warenwirtschaftsprogramm verwenden, daß es ermöglicht bestimmte Auswertungen zu fahren und die direkt als Pivottabelle zu exportieren.

Alles recht praktisch, nur gibt es öfters Fälle wo ich diese Pivots gerne an Kunden,etc weiterleiten würde - dafür aber gewisse Felder(Einkaufspreise,etc) aus der Tabelle komplett löschen möchte - ausblenden reicht da nicht.

Gibt es hierfür eine Möglichkeit? Aus der Pivot ein "normales" Excelsheet zu machen und dort die Spalten zu löschen und wieder in Pivot, funktioniert nicht - da es mitunter enorme Datenmengen sind und somit die max. Zeilenanzahl gesprengt wird.

Für Hilfe wäre ich dankbar. Viell. ist´s eh nur der Aufwand 2-3 Mausklicks, aber ich find den Menüpunkt nicht.

LG,
Harald
< Peter >
Excel-Moderator, der immer noch dazu lernt


Verfasst am:
17. Jan 2007, 11:58
Rufname: Kommt darauf an wer ruft
Wohnort: Das schönste Land in Deutschlands Gaun


AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen - AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

als Idee und nicht getestet: Ziehe das nicht gewünschte Feld einfach aus der PT heraus.

_________________
Gruß
Peter
Haho76
Täglicher Benutzer (VBA-Anfänger)


Verfasst am:
17. Jan 2007, 12:15
Rufname:
Wohnort: Wien

Re: AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen - Re: AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

< Peter > - 17. Jan 2007, 10:58 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

als Idee und nicht getestet: Ziehe das nicht gewünschte Feld einfach aus der PT heraus.

Hi,

ähhmmm Question

Wie rausziehen? Wenn ichs aus dem Pivotbereich ziehe, werden die Daten nicht mehr angezeigt - sind aber dennoch vorhanden und über die Feldliste jederzeit wieder hinzufügbar, oder steh ich jetzt komplett auf der Leitung?

Es geht darum, daß ich die (externe) Datenquelle (MySQL) nicht ohne weiteres verändern kann - ich aber eine Pivot habe mit einigen Daten(Feldern), von denen ich nicht möchte, daß diese jemand dem ich die PT zukommen lasse sie sieht.

Wenn die Daten nicht komplett zu entfernen sind - kann ich dann irgendwie den Zugriff auf die Feldliste sperren?

Wie gesagt, viell. steh ich auf der Leitung und es gibt eine ganz einfach Lösung?
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
17. Jan 2007, 12:40
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen - AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Harald

Wie genau ist denn deine Pivot-Tabelle aufgebaut?
Welche Felder sind wo abgelegt?

Hat der Empfänger der Pivot-Tabelle dann ebenfalls eine funktionierende Datenverbindung zur SQL-Datenbank?
Wenn nicht kann er nicht aktualisieren.

Ist beim Empfänger denn gewüsncht, dass er die PT manipulieren und verändern kann, oder soll er 'nur' eine Art Snapshot erhalten?
Im letzteren Fall könntest Du die PT kopieren und als Werte auf einem neuen Blatt einügen.


Ich denke, dass es notwendig ist, dass Du noch etwas mehr Hintergrundinfos preisgeben müsstest.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Haho76
Täglicher Benutzer (VBA-Anfänger)


Verfasst am:
17. Jan 2007, 13:03
Rufname:
Wohnort: Wien

Re: AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen - Re: AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Thomas Ramel - 17. Jan 2007, 11:40 hat folgendes geschrieben:
Grüezi Harald


Hallo

Zitat:
Wie genau ist denn deine Pivot-Tabelle aufgebaut?


Prinzipiell habe ich eine Unzahl von Feldern - im Seitenbereich habe ich Kundenname und dann Produktname, Spaltenbereich ist das Datum - gruppiert nach Jahre/Monate, im Datenbereich ist dann Gesamtsumme der Stkzahlen und Gesamtsumme Umsatz.
Im Seitenfeldbereich besteht noch die Möglichkeit nach Hersteller und zuständigen Betreuer zu filtern

Zitat:
Welche Felder sind wo abgelegt?


siehe oben - in der Feldliste(und nicht in der Pivot abgelegt) sind aber noch jede Menge weitere Felder, von denen einige eben nicht ersichtlich sein sollten - Einkaufspreis der Produkte,Marge,etc

Zitat:
Hat der Empfänger der Pivot-Tabelle dann ebenfalls eine funktionierende Datenverbindung zur SQL-Datenbank?
Wenn nicht kann er nicht aktualisieren.


Nein, Datenverbindung ist nur Netzwerk-intern. Dass nicht aktualisiert werden kann ist mir bewusst - allerdings sind vom Zeitpunkt an dem ich die Auswertung exportiert hab ja einmalig Daten (und eben alle) in der Pivot vorhanden. Ich kann im Warenwirtschaftsprogramm nach bestimmten Kriterien filtern (Produktgruppen,Datum,etc) bevor ich die Daten exportiere - aber nicht verändern welche Daten exportiert werden und welche nicht.(Heisst exakt ich habe pro Verkauf an Kunden eigentlich immer EINE Zeile mit jeweils allen Daten:Kundenname,Produktgruppe,Produkt,Stkzahl,Einzelpreis und eben auch Einkaufspreis,etc)

Zitat:
Ist beim Empfänger denn gewüsncht, dass er die PT manipulieren und verändern kann, oder soll er 'nur' eine Art Snapshot erhalten?
Im letzteren Fall könntest Du die PT kopieren und als Werte auf einem neuen Blatt einügen.


Die Möglichkeit ist mir auch bekannt, und hab ich bis dato so gehandhabt, allerdings wäre es schon wünschenswert, dass die PT verändert werden kann und der Empfänger sie auf Wunsch aufbereiten kann - nur eben bestimmte Daten nicht zur Verfügung hat.

Darum ging meine Vorstellung in die Richtung, daß ich bestimmte Felder eben komplett löschen kann, oder zumindest den Zugriff auf die Feldliste sperren kann.

Wenns nicht wirklich einfach geht, wird mir eh nichts anderes übrig bleiben, als die gewünschten Daten zu kopieren und als Werte in ein neues Sheet einzufügen.


Zitat:
Ich denke, dass es notwendig ist, dass Du noch etwas mehr Hintergrundinfos preisgeben müsstest


Hoffe das reicht.

Danke für die Hilfe im Voraus - wenn mir jemand bestätigen kann, daß es nciht funktioniert oder nciht einfach) - wär mir auch shcon geholfen, dann zerbrech ich mir nciht weiter den Kopf darüber Wink

LG,
Harald
Thomas Ramel
Microsoft Excel-MVP


Verfasst am:
17. Jan 2007, 14:04
Rufname: Thom
Wohnort: Glashütten - CH

AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen - AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Grüezi Harald

Daten die im Pivot-Cache abgelegt sind, sind dann auch über die Feldliste zugänglich - das kannst Du nur dann umgehen wenn Du diese nicht von deinem Syxtem exportieren lässt.

Das könntest Du z.B. über ein SQL-Statement bei der Abfrage aus der Datenbank regeln.

Alles weitere liegt nicht im machbaren Bereich.

_________________
Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
[Vista Ultimate SP-1 / xl2007 SP-2]
Haho76
Täglicher Benutzer (VBA-Anfänger)


Verfasst am:
17. Jan 2007, 14:39
Rufname:
Wohnort: Wien


AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen - AW: Feld aus einer Pivot komplett löschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Thomas,



danke für die Antwort - ich habs mir fast gedacht, nachdem ich nirgends eine Antwort gefunden hab.

Bei SQL-Statements hören meine Kenntnisse leider auf.

Ich hab davon oder wie ich das mache, nicht wirklich Ahnung - noch weiß ich ob ich überhaupt die Berechtigung dazu habe (sofern, die irgendwie festgelegt werden kann).

Macht man das dann unter Menüpunkt: Daten->Externe Daten importieren ?
Da ist nur "Abfrage bearbeiten" auswählbar, alles andere ist grau hinterlegt.

Wenn ich das auswähle öffnet sich ein Fenster mit "OLE-DB-Abfrage bearbeiten" - bei Verbindung stehen einige Textzeilen: "Provider=SQLOLEDB;Integrated Security=SSPI;etc"

Darunter kann ich bei Befehlstyp SQL,Tabelle oder Standard wählen und darunter habe ich einen leeren Bereich für Befehlstext.

Die genauen Namen der SQL-Felder lassen sich uU rausfinden...

Kann ich hier irgendwas ändern oder wär das jetzt zu umständlich/unmachbar?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeilen mit gleichem Inhalt löschen 1 Gast 4158 06. Jan 2006, 15:03
ae Zeilen mit gleichem Inhalt löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeilen automatisch löschen wenn sie leer sind 1 Gast 3095 30. Dez 2005, 13:34
Hübi Zeilen automatisch löschen wenn sie leer sind
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mehrere Zellen mit einem Klick gleichzeitig löschen? 9 Klaus D. 1491 26. Dez 2005, 17:03
Klaus D. Mehrere Zellen mit einem Klick gleichzeitig löschen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bestimmte Zeiche löschen oder in Formel Zeichen ignorieren 2 Gast 3502 20. Dez 2005, 13:35
Gast Bestimmte Zeiche löschen oder in Formel Zeichen ignorieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bedingung für "Feld xy leer" bewirkt Eintrag in Fe 7 joker874 796 02. Dez 2005, 13:35
joker765 Bedingung für "Feld xy leer" bewirkt Eintrag in Fe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zellinhalte mit zentralem Schalter löschen 8 Moselaner 1024 08. Sep 2005, 08:06
Moselaner Zellinhalte mit zentralem Schalter löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bei dreifachen Werten Zeilen löschen 14 Kosich 817 01. Sep 2005, 14:23
Kosich Bei dreifachen Werten Zeilen löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel nur benutzen wenn Daten im bestimmten Feld vorhanden. 1 Nemi 1817 22. Aug 2005, 13:27
fridgenep Formel nur benutzen wenn Daten im bestimmten Feld vorhanden.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: ein berechnetes Feld in einen Text einbinden 3 tom2ba 1220 11. Aug 2005, 10:52
ae ein berechnetes Feld in einen Text einbinden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Feld ausblenden wenn... 8 Nemi 928 08. Jul 2005, 17:57
ae Feld ausblenden wenn...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Leere Zeilen vom Kombinationsfeld löschen 5 sifak 1331 19. Apr 2005, 17:11
Hübi Leere Zeilen vom Kombinationsfeld löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gibt es eine Formel mit der man Zeilen löschen kann? 5 kara ben nemsi 1949 15. Apr 2005, 10:19
Kuwe Gibt es eine Formel mit der man Zeilen löschen kann?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project