Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben
zurück: Die Felder sind zu sehr verschachtelt ??? weiter: Formular erstellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
the_skec
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Jul 2004, 13:49
Rufname:

Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Hallo,
mit Word 2000 benutze ich recht viel die Autotext-Funktion. Dabei werden mir die Grundformen von Wörtern vorgeschlagen, zum Beispiel bei "arbe" das Wort "Arbeitsstation" (habe ich ja auch so gespeichert). Nehme ich den Vorschlag an und schreibe weiter, erhalte ich das Wort, dann ein Leerzeichen und anschließend den weiteren Text.

Wenn ich aber zum Beispiel den Plural benötige, in dem Beispiel "Arbeitsstationen", und ich nach "arbe" und der automatischen Umwandlung noch ein "en" anhänge erhalte ich "Arbeitsstation en". Jetzt muss ich drei Felder zurück und das Leerzeichen löschen.

Kennt jemand einen Trick, wie ich nach einer automatischen Umwandlung direkt an dem Wort weiter schreiben kann?


Vielen Dank für einen Tipp...
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
18. Jul 2004, 21:12
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Hallo Skec,

ich benutze diese Autotexte auch sehr viel und habe das Problem so gelöst, dass ich definiert habe (also nur als Beispiel):
Arbe = Arbeitsstation
Arben = Arbeitsstationen
Arbenn = Arbeitsstationennummer

Wenn man das Ganze ziemlich exzessiv betreibt, grenzt es schon fast an Stenographie. In dem Falle muss man bei den Zusammensetzungen wirklich gut überlegen, also jetzt mal echte Beispiele von mir:
mögl = möglich
Möglk = Möglichkeit
Möglkn = Möglichkeiten
usw.

Voraussetzung dafür ist gutes Überlegen, welche Wörter wirklich häufig gebraucht werden. Und natürlich eignen sich am besten nicht beugungsfähige Wörter dafür.

Grundprinzip ist aber, dass es mindestens 4 Buchstaben sein müssen. Mehr ist natürlich möglich und lässt sich bei Zusammensetzungen gut nutzen.

Theoretisch funktioniert es auch noch so, dass du die ersten 3 Buchstaben schreibst, dann den Buchstaben, der danach kommen soll, dann 1 zurück und dann erst den 4. auslösenden Buchstaben, dann wieder ans Ende. (Das ist aber wirklich theoretisch, ich kann mich daran überhaupt nicht gewöhnen; dann geht es schon besser, wie oben beschrieben.)

Wenn du irgendeine Möglichkeit findest, wie man das dämliche Leerzeichen austrickst, dann lass unbedingt von dir hören!!!!

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
the_skec
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jul 2004, 08:09
Rufname:

AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Hey Lisa,
danke für deine Antwort (hatte die Hoffnung auf eine Antwort schon fast aufgegeben Wink

Du beschreibst in deiner Antwort die "AutoKorrektur" Funktion, ich hingegen habe mir angewöhnt die "Autotext" Methode zu verwenden. Grund sind Pannen, die mir mit AutoKorrektur passiert sind, dass in bereits geschriebenen Texten die AutoKorrektur vertraute Buchstabenkombinationen innerhalb Wörter vorgefunden und diese prompt erweitert hat. Nachdem ich dann wieder meinen Text manuell berichtigen musste, war ich nicht mehr besonders gut auf diese Funktion zu sprechen und bin auf die Autotextfunktion umgestiegen.

Aber, vielleicht sollte ich der AutoKorrektur-Funktion doch noch mal eine Chance geben.

In der Zwischenzeit habe ich noch dies und das probiert um das Leerzeichen weg zu bekommen, aber auch Tippex und Androhen von einen Systemneustart brachte keine Besserung.

Noch angenehmes Tippen


Skec
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
24. Jul 2004, 21:38
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Hallo Skec,

ich nochmal. Ich arbeite DOCH mit der Autotext-Funktion, nicht mit Autokorrektur (die habe ich auch deaktiviert wegen der diversen Nachteile). Aber wahrscheinlich habe ich mich nicht verständlich ausgedrückt. Also hier der nächste Versuch.

1. In deinem Beispiel schreibe ich "Arbeitsstation", markiere das Wort: Einfügen - Autotext - Autotext - Autotext: In der Spalte "Bei Eingabe dieses Textes Tip anzeigen" gebe ich aber nicht das ganze Wort ein, sondern nur "Arbe", dann Hinzufügen.
Nun habe ich das Ergebnis, dass, sobald ich Arbe schreibe, angezeigt wird Arbeitsstation, mit Enter kriegt man das. Soweit so gut.

2.Dann schreibe ich "Arbeitsstationen", markiere das Wort, ganze Prozedur. In der Spalte "Bei Eingabe dieses Textes ..." gebe ich nur ein "Arben", dann Hinzufügen.
Nun schreibe ich Arbe, wird zu Arbeitsstation. Ich schreibe Arben, wird zu Arbeitsstationen.
Das lässt sich erheblich ausbauen!!! Mr. Green Mr. Green
Natürlich muss man sich die Kürzel auch merken, aber es geht besser, als immer mit Rücktaste zurück und die Leertaste zu löschen, um dann weiterzuschreiben.

3.Arbeitsstationshandschuh wird dann bei mir zu "Arbeh".
(Ich weiß, blödes Beispiel, mir fällt nichts Besseres dazu ein.)

Übrigens bei mir liegt "Einfügen - Autotext - Autotext - Autotext" auf Alt F7, das macht die Sache noch runder.

Alles klar?!

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
the_skec
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jul 2004, 07:42
Rufname:


AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Aaaa, ich habe es kapiert, und dies an einem Montag Morgen. Da bin ich baff.

Was ich zuvor nicht wusste, ist, dass das Feld "Bei Eingabe dieses Textes Tipp anzeigen" in "Extras - Autokorrektur - Autotext" von dem eigentlichen einzufügenden Text abweichen kann.

Vielen Dank Lisa.

Werde gleich beginnen meinen Wortschatz abgekürzt als Autotext einzugeben, danach brauche ich so gut wir gar nicht mehr selber zu schreiben Wink
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
16. Mai 2005, 12:00
Rufname:
Wohnort: Leipzig

Lösung: Autotext-Funktion Leerzeichen unterdrücken - Lösung: Autotext-Funktion Leerzeichen unterdrücken

Nach oben
       

Gute Nachrichten
für alle Maus-Muffel, die Nachwelt und the Skec, falls er nochmal hier hereinschaut, ich hatte doch noch eine Idee, wie es geht:

Die Lösung ist ein einfaches Makro, das man auf eine gut zugängliche Tastenkombination legt.

Zitat:

Sub EinfuegenTextbaustein()
'
' EinfuegenTextbaustein Makro
' Makro aufgezeichnet am XXX von Name
'
Selection.Range.InsertAutoText
End Sub


Es macht sich zunutze, dass man Word so überlisten kann: Man schreibt die Buchstaben des Autotextes, bis der Vorschlag angezeigt wird, dann 1 zusätzlichen Buchstaben, 1 Rückschritt, dann F3 (zum Einfügen des Autotexts). Danach wird kein automatisches Leerzeichen eingefügt - und zwar reproduzierbar! Diese Aktion also lediglich aufgezeichnet.

Ich habe sie auf Strg u gelegt, man kann aber eine beliebige andere Kombination verwenden.

Gruß
Lisa Mr. Green
Gast



Verfasst am:
16. Mai 2005, 21:11
Rufname:

AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Huch? An dieses Forum hatte ich ja schon lange nicht mehr gedacht...

Es gibt eine Lösung? Lass mich mal probieren ...

...ES FUNKTIONIERT! Hey, toll, vielen Dank Lisa.



Jetzt, da ich schon mal wieder hier bin mal schauen was es noch so an Rätselslösungen gibt...
Gast



Verfasst am:
03. Jun 2005, 16:46
Rufname:

Autotext automatisches Leerzeichen unterdrücken - Autotext automatisches Leerzeichen unterdrücken

Nach oben
       

Ich habe bei
Extras -> Autokorrektur-Optionen -> Autotext -> Autoausfüllen-Vorschläge anzeigen
das Häkchen weggenommen.
Seitdem kann ich die Abkürzung eingeben (egal wieviele Zeichen), F3 drücken und ohne unerwünschtes Leerzeichen das eingefügte Wort weiterschreiben.
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
05. Jun 2005, 00:33
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben - AW: Nach Autotext-Umwandlung am Wort weiterschreiben

Nach oben
       

Hallo Gast,

ja, das ist auch schön, nur dass man dann eben alle Kürzel auswendig kennen muss (es sind bei mir einfach zu viele), daher bevorzuge ich, sie vorher angeboten zu kriegen.

Na ja, vielleicht geht es ja in der nächsten Word-Version auch ohne Makro.

Gruß
Lisa
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
04. Sep 2005, 16:54
Rufname:
Wohnort: Leipzig


Störendes Leerzeichen nach Autotext unterdrücken - Störendes Leerzeichen nach Autotext unterdrücken

Nach oben
       

Für die Nachwelt und alle, die ebenfalls Autotext benutzen:

Wenn man das obige kleine einzeilige Makro an einer Stelle anwendete, die keinen Autotexteintrag definiert, erzeugte dieses eine lästige Fehlermeldung, die erst "weggedrückt" werden musste.
Mit der erweiterten Version fällt das ebenfalls weg. Entweder existiert der Autotexteintrag und wird eingefügt. Falls er nicht existiert, wird ein Beep ausgegeben und in der Statusleiste eine Meldung. Das Ausschalten der Vorschlagsblasen ist nicht mehr erforderlich. Hier findet sich das komplette Makro:

Autotext ohne Leerzeichen am Ende einfügen

Lisa
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Wenn Wort in Spalte 1, dann Spalte 2 kopieren 8 Gast 452 02. Jul 2013, 21:59
theoS Wenn Wort in Spalte 1, dann Spalte 2 kopieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): wenn wort vorkommt erstelle darunter 3 leerzellen 1 fussballspieler 96 26. Apr 2013, 15:52
CaBe wenn wort vorkommt erstelle darunter 3 leerzellen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Unterschiedliche Schriftgröße im selben Wort 1 Montanita 184 28. Jan 2013, 14:09
G.O.Tuhls Unterschiedliche Schriftgröße im selben Wort
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Ganze Zeile hervorheben wenn ein bestimmtes Wort drin steht 10 Holger.D 2440 19. Jul 2012, 03:25
Molo Ganze Zeile hervorheben wenn ein bestimmtes Wort drin steht
Keine neuen Beiträge Word Formate: Word zieht Zeichen zu einem komischen Wort zusammen???? 2 katawuschel 1398 06. Jan 2012, 15:14
G.O.Tuhls Word zieht Zeichen zu einem komischen Wort zusammen????
Keine neuen Beiträge Word Formate: bestimmtes Wort automatisch mit anderer Schriftfarbe 9 tom_r 7000 02. Nov 2011, 16:09
bombelu bestimmtes Wort automatisch mit anderer Schriftfarbe
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Word 2003 Wort suchen und diesen Absatz dann löschen 2 Snotra 689 21. Sep 2011, 10:52
Snotra Word 2003 Wort suchen und diesen Absatz dann löschen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Makro: jeweils Kommentar zu wiederkehrendem Wort 1 Michael2011 502 19. Mai 2011, 14:49
Michael2011 Makro: jeweils Kommentar zu wiederkehrendem Wort
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Wenn Wort in Spalte dann markiere diese u. die Nachbarspalte 1 unrealstylez 404 09. März 2011, 10:52
Gast Wenn Wort in Spalte dann markiere diese u. die Nachbarspalte
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): das erste Wort nach Absatz anmalen??? 1 Gast 795 25. Jan 2011, 17:51
Gast das erste Wort nach Absatz anmalen???
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Wort mit Makro suchen 0 Gast 996 15. Feb 2010, 13:36
Gast Wort mit Makro suchen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Ein Wort vertikal über die ganze Seite 2 Geenie 1107 10. Nov 2009, 10:27
Geenie Ein Wort vertikal über die ganze Seite
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum