Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Spezielle SQL Abfrage
zurück: Anfügeabfrage in VBA aufrufen weiter: Spaltenlänge Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
P-Air
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. Jul 2004, 13:53
Rufname:

Spezielle SQL Abfrage - Spezielle SQL Abfrage

Nach oben
       

Gast am 12. Jul 2004 um 14:14 hat folgendes geschrieben:
Gast am 12. Jul 2004 um 12:10 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

wie kann ich in access xp mir den vorletzten datensatz bei einer abfrage ausgeben lassen. ich habe eine tabelle für stromablesungen, diese besteht aus der stromzählernummer, dem ablesedatum und dem zählerstand. für den stromzähler 0210 habe ich 3 ablesungen, also 3 verschiedene zählerstände.

den aktuellsten lese ich mit folgender SQL anweisung aus:

SELECT TOP 1 Stromablesung.StromZählerNr, Stromablesung.Ablesedatum, Stromablesung.Zählerstand
FROM Stromablesung
WHERE (((Stromablesung.StromZählerNr)=Formulare!Hauptübersicht!Einzelrechnung_Stromzähler))
ORDER BY Stromablesung.Ablesedatum DESC;

wie kann ich aber den vorletzten auslesen, damit ich die differenz berechnen kann ? ich habe schon zahlreiche foren durchkämmt aber bin dabei meist nur auf eine limit 1,1 lösung gestoßen, die wohl aber nur für mysql zu funktionieren scheint...?

ich bin für jeden hinweis dankbar

gruß

P-Air
...

ist es überhaupt möglich LIMIT in die abfrage mit einzubringen, und wenn ja, an welcher stelle ?

gruß

P-Air
moin,

leider hat sich seit meinem letzten posting niemand gefunden, der mir weiterhelfen konnte.

wie kann ich anstatt den letzten Datensatz einer Abfrage den vorletzten bekommen ??????

Bitte gebt mir einen Hinweis, falls dies irgendwie möglich ist

mfg

p-air
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
13. Jul 2004, 15:12
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Spezielle SQL Abfrage - AW: Spezielle SQL Abfrage

Nach oben
       

Du kannst probieren, die WHERE.Klausel um eine TOP1-Subselect zu erweitern:

SELECT ....
FROM ....
WHERE ....
AND AblesungID NOT IN (SELECT TOP1 AblesungID FROM ....)

ungetestet!

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
13. Jul 2004, 16:14
Rufname:

AW: Spezielle SQL Abfrage - AW: Spezielle SQL Abfrage

Nach oben
       

hi michael,

danke für deine antwort und den hinweis. ich verstehe, was du mit TOP1-Subselect bezwecken willst.

daher habe ich die anweisung wie folgt angelegt:
Code:
SELECT TOP 1 Stromablesung.StromZählerNr, Stromablesung.Ablesedatum, Stromablesung.Zählerstand
FROM Stromablesung
WHERE (((Stromablesung.ID) Not In (SELECT TOP 1 Stromablesung.ID FROM Stromablesung)) AND ((Stromablesung.StromZählerNr)=[Formulare]![Hauptübersicht]![Einzelrechnung_Stromzähler]))
ORDER BY Stromablesung.Ablesedatum DESC;

leider bekomme ich jedoch den aktuellsten datensatz ausgegeben. muss ich in der Top1-Subselect auch noch die WHERE.Klausel wiederholen ?

mfg

Peer
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
13. Jul 2004, 16:17
Rufname:
Wohnort: Graz

AW: Spezielle SQL Abfrage - AW: Spezielle SQL Abfrage

Nach oben
       

Ja, und auch das ORDER BY.
Du ermittelst im Subselect die ID des aktuellsten Satzes mit den gewünschten Kriterien und dann im eigentlichen SELECT den ersten Satz, dessen ID ungleich der des aktuellsten ist.

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
Gast



Verfasst am:
13. Jul 2004, 16:26
Rufname:


Dankeschön - Dankeschön

Nach oben
       

danke für deine hilfe michael.

mit dem folgenden code funktioniert es.
Code:
SELECT TOP 1 Stromablesung.StromZählerNr, Stromablesung.Ablesedatum, Stromablesung.Zählerstand
FROM Stromablesung
WHERE (((Stromablesung.ID) Not In (SELECT TOP 1 Stromablesung.ID FROM Stromablesung WHERE (((Stromablesung.StromZählerNr)=Formulare!Hauptübersicht!Einzelrechnung_Stromzähler))
ORDER BY Stromablesung.Ablesedatum DESC;)) AND ((Stromablesung.StromZählerNr)=[Formulare]![Hauptübersicht]![Einzelrechnung_Stromzähler]))
ORDER BY Stromablesung.Ablesedatum DESC;

endlich ist das problem gelöst. Razz

mfg

peer
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen() 1 snowman 4094 13. Feb 2004, 10:42
Willi Wipp Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen()
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben 3 Torsten 2150 29. Jan 2004, 19:52
Torsten In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage? 3 Fragesteller 2581 22. Jan 2004, 08:46
ffdabei Verschachtelte Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kommentare im sql code einer abfrage? 1 Caladan 1744 22. Dez 2003, 20:15
Ludger kommentare im sql code einer abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe beim Tabellen erstellen in Access - SQL 1 Tomy 6703 27. Nov 2003, 15:53
Caladan Hilfe beim Tabellen erstellen in Access - SQL
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date 1 gast 4790 25. Nov 2003, 12:04
gast Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum