Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formular aus Endlosformular öffnen ?
zurück: Darstellung Exponentialzahl weiter: SQL Abfrage Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
G-Markus
Gast


Verfasst am:
19. Jul 2004, 09:24
Rufname:

Formular aus Endlosformular öffnen ? - Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi,

leider habe ich zu diesem Thema noch keinen Eintrag gefunden.

Ich möchte mit einem Button in einem Endlosformular ein anderes Formular öffnen.

Im Endlosformular werden mir aus "Tabelle-Teile" angezeigt,

Id , Teil , TeileNr , Best.-Nr. , EingForm01, und ein (Button)

Für jedes Teil habe ich ein eigenes Eingabe-Formular " EingForm01 bis 10"

das beim "Klick" auf den Button geöffnet werden soll.

Ein Link oder Code zum Thema könnte mir helfen,
Danke

PS: Vieleicht könnten die EingForm* auch mittels der Id-Nr geöffnet werden ?
MFG
Markus
mabe38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jul 2004, 10:41
Rufname:
Wohnort: Bonn


AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi,
hinterlege bei dem Button deines Endlosformulars folgendes Ereignis.

z.B. beim klicken.
Code:
Private Sub Button_Click()
On Error GoTo Err_Button_Click
    Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

    stDocName = "DeinFormdasDuöffnenWillst"
    DoCmd.RunCommand acCmdSaveRecord
    stLinkCriteria = "[ID]=" & Me![ID]
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria

Exit_Button_Click:
    Exit Sub
Err_Button_Click:
    MsgBox Err.Description
    Resume Exit_Button_Click
End Sub

und bei dem anderen Formular gibst Du noch folgendes Ereignis mit. Hier "Vor Aktualisierung:
Code:
Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    Me![ID] = Forms!DeinvorherigesFormular![ID]
End Sub

Gruß Martin

_________________
Feedback hilft allen weiter
Gast



Verfasst am:
19. Jul 2004, 11:10
Rufname:

AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi Martin

erst mal Danke..... aber ich glaube ich muss mich besser ausdrücken.

Mit DoCmd..OpenForm "Formularname" da öffne ich ja ein bestimmtes Formular !!

Ich habe aber mehrere Formulare (Eingabeformulare) wie,

EingForm01
EingForm02
EingForm03
EingForm04.....

und diese möchte ich per Button gemäß dem Eintrag im Endlosformular
öffnen.

Also bei Teil 1 öffnet sich EingForm01
bei Teil 2 offnet sich EingForm02 ....u.s.w

Hast Du auch dafür eine Lösung?

Markus
mabe38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jul 2004, 12:00
Rufname:
Wohnort: Bonn

AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi,

wenn Du im Endlosformular einen Button hast, so wird dieser in jeder Zeile wiederholt. So wie du das vorhast, wird das nicht funktionieren. Aber eventuell können wir das ja ein wenig verändern. Beschreibe doch mal wie der Aufbau Deiner Tabellen und deren Beziehungen sind, dann könnte mann eventuell mit Select Case o. ä. arbeiten.

Gruß Martin

_________________
Feedback hilft allen weiter
Gast



Verfasst am:
19. Jul 2004, 12:52
Rufname:


Re - Re

Nach oben
       

Also in der Tabelle vom Endlosformular stehen zur Zeit nur drei Werte

IdNr Autowert
Teile Text
BestellNr Text

Verknüpfungen usw. gibt keine.

Ja, und da sind halt noch die Eingabe-Formulare,

EingForm01
EingForm02
EingForm03 .... usw.

und Aussehen soll es halt so im Endlosformular

IdNr - Teile - BestellNr - Button -> öffnet EingForm*.*
mabe38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jul 2004, 13:17
Rufname:
Wohnort: Bonn

AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi,

was ist bitte der Sinn des ganzen. Du hast eine Tabelle und brauchst dafür 10 Eingabeformulare?????????

Hier sollte eigentlich 1 Eingabeformular reichen. Die Daten werden ja eindeutig in der Tabelle gespeichert.
Aber vielleicht verstehe ich auch etwas nicht.
Du musst halt noch mal erklären, was Du bezwecken willst und wofür Du 10 Eingabeformulare für 10 Datensätze brauchst.

Gruß Martin

_________________
Feedback hilft allen weiter
Gast



Verfasst am:
19. Jul 2004, 14:02
Rufname:

Re - Re

Nach oben
       

Hallo.....Du bist auf dem richtigen Weg.

Die "EingForm*.*" sind in einem anderen Formular als Unterformular zugeordnet und dort werden die Daten eingegeben.

Das Endlosformular ist eine "Übersicht zur Verwaltung".

PS: Es gibt ca. 30 dieser EingForm !
mabe38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jul 2004, 14:14
Rufname:
Wohnort: Bonn

AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi,
um dir wirklich effektiv weiter zu helfen musst Du schon beschreiben, welche Tabellen Deine Datenbank hat., wie die in Beziehung miteinander stehen. Welche Formulare und was die für eine Datenherkunft haben. Die Frage wäre auch, wodurch unterscheiden sich die 30 Eingabeformulare. Ansonsten btappe ich im Dunkeln. Was ist das Hautpformular etc, etc

Gruß Martin

_________________
Feedback hilft allen weiter
Gast



Verfasst am:
19. Jul 2004, 14:58
Rufname:

AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Ok Martin.......

Wir haben

Tabelle/Formular "Bestellung" und dazu als UFo die "EingForm".

-Bestell ID Autowert
-Besteller
-TeileID
-Teile = Kombobox (Datenherkunft tabl. Teile)
................Me!TeileID = Kombobox.Column(),
................If Me!TeileID = "1" Then
................Me!Ufo.SourceObjekt = "EingForm1"


und dann haben wir noch die

Tabelle/Endlosformular "Teile"

-TeileID
-Teile
-BestellNummer

Einfach beschrieben, im Formular Bestellung wähle ich über eine Kombobox den Teile-Namen aus, dann öffnet sich das dazugehörige UFo (EingForm*.*) und die Daten werden eingegeben.

Reicht das ?

Im Grunde...könnte ich auch ein Formular anlegen, mit 30 Button das zu jedem EingForm 1 bis 30 gehört......das wäre aber nicht so gut!

Gruß Markus
mabe38
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Jul 2004, 16:05
Rufname:
Wohnort: Bonn

AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Hi Markus,

entweder stimmt Dein Datenmodell nicht oder Du bist zu sparsam mit Deinen Informationen.

Wozu brauchst denn 30 Unterformulare. Ich meine eines genügt doch völlig. Was ist genau Inhalt des Unterformulars, welche Tabelle liegt dem zu Grunde. Wie sind die Tabellen in Beziehung gesetzt. Diese Fragen musst Du schon beantworten. Wodruch unterscheiden sich die Unterformulare??

Eigentlich sollte es doch reichen, dass Du ein Unterformular hast, dass die Tabelle Teile als Datenherkunft hat. Wenn Du dann im Hauptformular die TeileID eingibst, landest Du direkt auf dem dazugehörigen Datensatz. Dazu müssen aber die beiden Tabellen in Beziehung (refretiell) gesetzt sein. Du kannst mir gerne Dein Datenmodell per Zip-Komprimierung mal zusenden (e-mail auf Anfrage per P.N) dann schaue ich mir das ganze mal an.

Gruß Martin

_________________
Feedback hilft allen weiter
Gast



Verfasst am:
20. Jul 2004, 15:38
Rufname:


AW: Formular aus Endlosformular öffnen ? - AW: Formular aus Endlosformular öffnen ?

Nach oben
       

Gast am 19. Jul 2004 um 18:04 hat folgendes geschrieben:
Hallo Martin,

wenn ich alle Informationen schreiben müsste dann würde ich heute nicht mehr fertig ! Smile und per Zip, da müsste ich zuerst eine Gebrauchsanleitung zur DB schreiben.

Ansatz 1. !

1.) Die EingForm*.* sollen aus einer Übersicht (Endlosformular) geöffnet werden.
2.) Sinn und Zweck: NUR ## Für eine spätere Änderung des Formulars ##

3). Es werden hier keine Daten eingegeben.

4) Ich möchte also nur, irgend wie, die Formulare öffnen können, und das
am liebsten aus dem Endlosformular.

Ich bin nicht der Fachmann in Sachen VBA usw. aber ich glaube
mit Select Case o. ä. könnte es gehen. Sollte in Tabelle Teile,
noch ein Feld für einen Befehl o.ä. fehlen, dann fügen wir eins dazu.

Nach dem Motto: öffne Form1 wenn "Textfeld Name" Form1 ist.

Nun ja..... jetzt sind es wieder ein par Infos mehr Smile

Gruß
Markus
Hi Martin......

Ich habe die Lösung gefunden, ist im Grunde ganz einfach.

MIT EINER SIMBLEN "IF" ABFRAGE BEIM BUTTON CLICK.

Trozdem DANKE

Gruß
Markus
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3035 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1607 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ? 3 anna-bolika 3757 31. März 2005, 12:50
Dalmatinchen Anzahl der Datensätze zählen (im Formular oder Bericht) ?
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1018 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 720 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom 4 Gast 888 21. Dez 2004, 15:17
Gast kreuzabfrage ausführen nach vorgeschaltetem formular mit kom
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 896 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern 6 blauvogel 1093 08. Okt 2004, 11:43
Skogafoss Aktionsabfrage in Formular -immer nur einen Datensatz ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 791 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular 5 Danny G. 2219 09. Sep 2004, 11:08
Danny G. Suchfunktion mit mehreren Kriterien aus Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Formular Abfrage machen? 9 Gast 2093 06. Sep 2004, 10:03
Nevyn Mit Formular Abfrage machen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 791 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum