Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnungen
zurück: Datensätze ohne Inhalt übergehen weiter: Werte aus Formularen in ein anderes übergeben Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Eichhorn
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
13. März 2007, 14:52
Rufname:

Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnungen - Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnungen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe mal wieder ein Mickey Mouse Problem, aber dadurch hänge ich komplett durch. Embarassed

Ich habe 3 verknüpfte Tabellen in einer Abfrage zusammengeführt und in dieser Abfrage eine Additionsberechnung eingebaut. Mein Problem ist nun, dass einige Zellen nun leer sind und Access damit nicht rechnet.

Meine Frage nun, wie bekomme ich die Nullend a rein bzw. wie sage ich Access, dass die leeren Felder wie 0 behandelt werden sollen.

_________________
Eichhorn
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
13. März 2007, 15:53
Rufname:


AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun - AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

du kannst die Felder entweder mit WENN/DANN bearbeiten oder mit Nz().
Code:
DeineSumme: Nz(Feld1;0)+Nz(Feld2;0)

Gruß
Thomas
Eichhorn
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. März 2007, 09:09
Rufname:

AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun - AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun

Nach oben
       Version: Office 2003

Eichhorn am 14. März 2007 um 07:48 hat folgendes geschrieben:
Wie einfach!!! Embarassed Vielen Dank und das mit dem NZ muss ich mir auch noch mal genauer ansehen!

Ätm also ist mir doch unangenehm, aber wie wie krieg ich in der Wenn Schleife ein leeres Feld abgefiltert.

Wenn[Feld]=LEERES FELD;0;[Feld]

Was muss da rein?

Oh man ich dachte, ich hätte zumindest ein wenig Ahnung von Access. Mad

Aber so was lernt man halt nur in der Praxis und nicht in Büchern oder Kursen Wink

Vielen Dank für die Hilfe!!

_________________
Eichhorn
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
14. März 2007, 09:29
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun - AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

verwende doch die oben schon angesprochene Nz-Funktion. Bei der Wenn-Funktion sollte Ist Null zum Vergleichen genügen.

Meinfeld: Nz([Tabellenname].[Meinfeld];0)

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Mike Rühlemann
DAU


Verfasst am:
19. Okt 2010, 11:33
Rufname:
Wohnort: Vierkirchen


AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun - AW: Leere Felder in einer Abfrage mit 0 füllen für Berechnun

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke Thomas,
Deine Tipp hat mir sehr geholfen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2270 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen() 1 snowman 4094 13. Feb 2004, 10:42
Willi Wipp Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen()
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnungen mit Formeln in Access 1 Paul.Werner 11327 04. Feb 2004, 16:29
borstel Berechnungen mit Formeln in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben 3 Torsten 2150 29. Jan 2004, 19:52
Torsten In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage? 3 Fragesteller 2581 22. Jan 2004, 08:46
ffdabei Verschachtelte Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kommentare im sql code einer abfrage? 1 Caladan 1744 22. Dez 2003, 20:15
Ludger kommentare im sql code einer abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date 1 gast 4790 25. Nov 2003, 12:04
gast Abfrage "leere Datensätze" und "doppelte Date
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS