Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Formatierung bei Parameterabfrage
zurück: Datumsbereiche auf Quartal filtern? weiter: Tabelle füllen mit Datensätzen aus Formular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Craig Marduk
Schon Ahnung, aber...


Verfasst am:
05. Apr 2007, 09:24
Rufname:
Wohnort: Fast Holland

Formatierung bei Parameterabfrage - Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo zusammen,

kennt jemand einen Trick, wie ich die Eingabe bei einer Parameterabfrage einschränken / formatieren kann?

Ich frage auf ein Feld "Datum" mit dem Kriterium "[Bitte Datum im Format 'jjjj mm'eingeben.] ab. Wenn das Kriterium richtig eingetragen wird, klappt auch alles. Allerdings kann ich damit ja nicht sämtliche Fehleingaben abfangen. Kann ich die Eingabe der erscheinenden Inputbox formatieren, dass wirklich nur nach dem Format "jjjj mm" eingegeben werden kann?

Vielen Dank im Voraus.

_________________
Es ist nur eine Computer...
Der kann nur 1 und 0...
Es ist nur ein Computer...
Ich kann den aus dem Fenster schmeissen...
Es ist nur ein Computer...

Einreden hilft!
steffen0815
VBA-Programmierer


Verfasst am:
05. Apr 2007, 13:28
Rufname:


AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

hallo,
sag mal sind deine Probleme wiklich so wichtig, dass du ständig mehrere Foren paralell damit beschäftigen musst.
Ich finde das einfach nur unfair. Mad

_________________
Gruß Steffen
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
05. Apr 2007, 23:30
Rufname:

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

kurz und knapp: nein es geht nicht Wink

_________________
Gruß
Thomas

Anleitung für das Anhängen von Dateien: Klicke links auf [www]
jens05
Moderator


Verfasst am:
06. Apr 2007, 18:54
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
@Thomas2007, kurz & knapp, dem kann ich nicht zustimmen ;)
Anstatt des direkt Parameters, wird eine Inputbox in einer Funktion genommen. ;)

_________________
mfg jens05 Wink
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
07. Apr 2007, 14:43
Rufname:


AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Jens,
Zitat:
Anstatt des direkt Parameters, wird eine Inputbox in einer Funktion genommen.
Du meinst sicherlich einen gemischten Code aus SQL und VBA oder?
Ich wüsste nicht, wie man in reinem SQL Code InputBox unterbringen könnte Surprised

_________________
Gruß
Thomas

Anleitung für das Anhängen von Dateien: Klicke links auf [www]
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
07. Apr 2007, 16:12
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Formatierung bei Parameterabfrage - Re: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hi Thomas2007,

ja das koennte dann etwa so aussehen
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Public Function FndtmEingabe() As Date
    Dim strEingabe
   
    Do
        strEingabe = InputBox("Bitte Datum eingeben:", _
                              "Datumseingabe", Date)
    Loop Until IsDate(strEingabe)
    FndtmEingabe = CDate(strEingabe)
End Function
und in der SQL-Abfrage dann
Code:
SELECT *
FROM   DeineTabelle
WHERE  [DeinDatumsFeld] = FndtmEingabe()
Es ist also eine Kombination aus VBA und SQL.
Die gezeigte Loesung muesste fuer die Anforderung von Craig Marduk natuerlich noch entsprechend angepasst werden.
Aber da gebe ich jetzt mal steffen0815 Recht und habe daher nur den allgemeinen Ansatz gezeigt Smile

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 09. Apr 2007, 17:21, insgesamt einmal bearbeitet
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
07. Apr 2007, 23:38
Rufname:

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Thomas2007 am 07. Apr 2007 um 16:31 hat folgendes geschrieben:
Hallo Willi,

dann hatte ich doch nicht so Unrecht mit meiner Aussage Wink
Diese Konstallation von UDF in der Abfrage kannte ich bisher nicht. Das ist in der Tat eine sehr elegante Lösung Idea

Danke Jens & Willi

Hallo Willi,

nochmal kurz ...

Ich weiss, daß du den Code bewusst nicht detailierter geschrieben hast, aber ich würde trotzdem innerhalb der Schleife eine Fallunterscheidung einbauen, sonst ist ein Abbrechen nicht möglich Wink
Code:
    If strEingabe = "" Then Exit Function
Außerdem würde ich die explizite Typkonvertierung weglassen, denn es wird sowieso im Schleifenfuß auf Datum geprüft.
_________________
Gruß
Thomas

Anleitung für das Anhängen von Dateien: Klicke links auf [www]
jens05
Moderator


Verfasst am:
08. Apr 2007, 12:16
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Thomas2007,
mit deiner
Fallunterscheidung machst du aber keinen Unterschied, ob Abbrechen, oder OK (mit leerem Eingabefeld) gedrückt wurde !!
Zitat:
Außerdem würde ich die explizite Typkonvertierung weglassen, denn es wird sowieso im Schleifenfuß auf Datum geprüft.
was meinst du ? Das Dim oder das Option Explicit ?

Beides sollte in jedem Modul vorhanden sein!!

Willi,hat das strEingabe als Variant deklariert, also nicht explicit einen bestimmten Typ.

_________________
mfg jens05 Wink
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
08. Apr 2007, 20:18
Rufname:

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Jens,

ich meinte
Code:
    Loop Until IsDate(strEingabe)
    FndtmEingabe = CDate(strEingabe)
In der Schleife wird geprüft IsDate(strEingabe), deshalb bin ich der Meinung, daß man nicht unbedingt nochmal mit CDate die Variable in Datum konvertieren muss Wink
_________________
Gruß
Thomas

Anleitung für das Anhängen von Dateien: Klicke links auf [www]
jens05
Moderator


Verfasst am:
08. Apr 2007, 20:30
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Thomas,
ich denke das kommt darauf an ;)
OH hat folgendes geschrieben:
Mit der IsDate-Funktion können Sie bestimmen, ob Datum in ein Datum oder eine Uhrzeit umgewandelt werden kann. CDate erkennt sowohl Datumsliterale und Zeitliterale als auch bestimmte Zahlen, die im zulässigen Bereich für ein Datum liegen. Beim Umwandeln einer Zahl in ein Datumsformat wird der ganzzahlige Teil für das Datum verwendet. Nachkommastellen der Zahl werden in eine Zeitangabe (beginnend bei 0:00) umgewandelt.
CDate erkennt alle Datumsformate, die im Gebietsschema des Systems ausgewählt werden können. Die richtige Reihenfolge von Tag, Monat und Jahr kann nicht immer bestimmt werden, wenn sich das Datumsformat von den im Gebietsschema verfügbaren Formaten unterscheidet. Außerdem wird ein langes Datumsformat nicht erkannt, wenn es auch eine Zeichenfolge für den Wochentag enthält.

_________________
mfg jens05 Wink
Thomas2007
langsam gehts besser... , SQL/DB gut


Verfasst am:
09. Apr 2007, 14:11
Rufname:

AW: Formatierung bei Parameterabfrage - AW: Formatierung bei Parameterabfrage

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Jens,

da hast du Recht - wenn es um Ausgabe des Datums geht, dann macht CDate() Sinn, aber für die Berechnung ist es ja wurscht, ob man den Wert als Datum übergibt, oder als Dezimal:
Code:
 ... WHERE Datum = #09/04/2007 13:00#
oder so:
Code:
 ... WHERE Datum = 39181.54

_________________
Gruß
Thomas

Anleitung für das Anhängen von Dateien: Klicke links auf [www]
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Apr 2007, 17:24
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Formatierung bei Parameterabfrage (II) - Re: Formatierung bei Parameterabfrage (II)

Nach oben
       Version: Office 97

Hi Thomas2007,

ich hatte Oben das As Date bei der Funktionsdeklaration vergessen. Das war aber eigentlich meine Absicht (...dtm...).
Im Prinzip hast Du recht, wobei SQL dann eine andere Reihenfolge beim Datum erwartet, siehe VBA und SQL Datum

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage nach Jahreszahl bei Datumsfeld 8 Co1m-Co1tus 3011 22. Aug 2007, 13:20
Co1m-Co1tus Parameterabfrage nach Jahreszahl bei Datumsfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formatierung in Hochzahl 3 SEDO 782 09. Aug 2007, 22:08
JörgG Formatierung in Hochzahl
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage mehrere Werte eingeben 2 Ruhrort 3948 26. Jun 2007, 16:34
Nouba Parameterabfrage mehrere Werte eingeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formatierung Excel-Datei in Access 8 Christine M 1123 21. Mai 2007, 11:56
Christine M Formatierung Excel-Datei in Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage mit Operatoren 10 jack-y 909 10. Mai 2007, 18:14
jack-y Parameterabfrage mit Operatoren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: text -> zahl formatierung 7 archit.ten 4019 25. Jan 2007, 16:00
sql text -> zahl formatierung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage 5 Gast 607 18. Jan 2007, 12:41
Nouba Parameterabfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formatierung bei Anfügeabfrage 2 Craig Marduk 603 18. Okt 2006, 11:57
Craig Marduk Formatierung bei Anfügeabfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich in einer Parameterabfrage einen Wert vorgeben? 4 Kl@vier 1517 30. Aug 2006, 12:17
Kl@vier Wie kann ich in einer Parameterabfrage einen Wert vorgeben?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formatierung geht verloren 5 hansschmidt 2004 01. Aug 2006, 10:37
Willi Wipp Formatierung geht verloren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem: Parameter-Abfrage aus einem Unterformular ausführen 3 bettina_vt 3427 12. Mai 2006, 15:44
bettina_vt Problem: Parameter-Abfrage aus einem Unterformular ausführen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formatierung auf hundertstel sekunde 1 Rookie83 3746 27. Apr 2006, 12:28
Nouba Formatierung auf hundertstel sekunde
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web