Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros
zurück: Kombifeld auf "Nicht in Liste" prüfen weiter: Wiederholender Datensatz im Unterformular Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Globber
Blutiger Anfänger


Verfasst am:
13. Apr 2007, 15:42
Rufname:

Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Guten Tag .

Ich habe folgendes Problem:

Ich möchte eine von 40 Macros (M1-M40) sowie eine von 40 Berichte (B1-B40) über mein Formular starten können.

Da ich aber nicht 80 Butten einbauen möchte dachte ich mir das dies über einen kurzen Code der die Eingabe(also 1-40) in einem Textfeld ausließt und den entsprechenden Befehl ausführt.

Also z.b.: steht in Textfeld1 5 dann führt der Code den Macro5 aus, bei Betätigung des Buttons.

Als absoluter Programmierlaie bin ich da leider überfordert, Könnte mir jemand dabei helfen?

Vielen Dank im VorrausMacro
GregorJ
Tüftler


Verfasst am:
13. Apr 2007, 16:27
Rufname:


AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Marco,

wie so benötigst du 40 Macros und 40 Berichte ???

Gibt es da nicht andere Möglichkeiten, wie mit Abfragen etc.
Ich weis ja gar nicht wie deine DB aufgebaut ist aber wenn
du einen Hinweis benötigst, versuche mal damit etwas zu tüfteln:
Code:
Private Sub Button_Click()
    Select Case Me!Textfeld1
      Case 5
        Macro5
      Case 6
        Macro6
      '... und so weiter
      Case Else
        MsgBox "nicht vorhanden", , "Titel"
    End Select
End Sub

Gregor
Gast



Verfasst am:
13. Apr 2007, 16:55
Rufname:

AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

@GregorJ

Danke ich habe mir soetwas in dieser Richtug schon gedacht, erinnert mich an TP7 Smile

Nun zu deiner Frage:

Nun da ich ( wie verwunderlich ) eher nicht Pc könner bin .

Ich habe einfach Datenfelder wie name, adresse u.s.w.

Dann gibt es ein Feld Gruppe und ein Feld Druck

Es gibt nur eine Tabelle..
innerhalb des Formulars möchte ich jetzt nur Gruppe 1 oder 2 anzeigen dazu hab ich mir für jede Gruppe einen "Filter Macro" geschrieben.

Wenn ich jetzt alle die im Feld Druck auf ja stehen und sich in Gruppe 1 befinden drucken will drucke ich einen Bericht, welche die Daten einer von 40 Abfragen beinhaltet, und als Bedingung Druck="ja" und Gruppe="1" hat.

Mir ist klar das dies Vermutlich falsch oder zu kompliziert ist, Jedoch beherrsche ich leider nicht mehr ..

Danke für deine Hilfe jedoch in welchen Rahmen sollte ich den Code verwenden . Unter Befehlsschaltfläche funktioniert es nicht
GregorJ
Tüftler


Verfasst am:
13. Apr 2007, 17:13
Rufname:

AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Marco

Warum arbeitest du nicht mit Formularfilter
und gibst diesen dann an dein Bericht weiter.
Code:
Private Sub Report_Open(Cancel As Integer)
    Me.RecordSource = Forms!Formularname.RecordSource
    If Forms!Formularname.FilterOn Then
        Me.Filter = Forms!Formularname.Filter
        Me.FilterOn = True
    End If
    If Forms!Formularname.OrderByOn Then
        Me.OrderBy = Forms!Formularname.OrderBy
        Me.OrderByOn = True
    End If
End Sub
Formularname ist der Name deines Formulars

Gregor
Globber
Blutiger Anfänger


Verfasst am:
13. Apr 2007, 17:55
Rufname:


AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Danke .

Der Formularfilter funktioniert jetzt ..

Wie übergebe ich diesen Filter jetzt einem Bericht .

Wo muss ich den Code eingeben..

Leider benötigt ich da genauerer Angaben


Zuletzt bearbeitet von Globber am 13. Apr 2007, 18:03, insgesamt einmal bearbeitet
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
13. Apr 2007, 18:03
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Globber,

Annahme: Formular und Bericht haben die gleiche Datenherkunft (RecordSource) ==> Im Formular
Code:
    DoCmd.OpenReport "DeinBericht", acViewPreview, , Me.Filter

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Globber
Blutiger Anfänger


Verfasst am:
13. Apr 2007, 18:10
Rufname:

Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Ausgezeichnet . Es funktioniert .

Wie kann ich nun die Bedingung "Druck=ja" einbauen ? Also das nur solche gedruckt werden deren Druck feld auf ja steht ?
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Apr 2007, 04:28
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros (II) - Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Globber,

vielleicht so?
Code:
    DoCmd.OpenReport "DeinBericht", acViewPreview, , _
                     IIf(Me.FilterOn, "(" & Me.Filter & ") AND ", "") & _
                     "Drucken = True"

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
14. Apr 2007, 12:13
Rufname:

AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros - AW: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros

Nach oben
       Version: Office 2003

Vielen Dank an alle für Ihre Hilfe ..

@Willi Wipp

Der Code Funktioniert nur musste statt "True" "Yes" eingetragen werden da es sich um ein Ja/nein Feld handelt ...
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
14. Apr 2007, 13:30
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros (III) - Re: Einfaches Ausführen bei mehreren Berichten/Macros (III)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Globber,

das sollte auch mit True (Wahr) funktionieren. Alles Andre ist nur eine Frage der Darstellung der Werte.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage aus mehreren Feldern 1 plapylus 809 25. Apr 2006, 19:56
jens05 Parameterabfrage aus mehreren Feldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Parameterabfrage mit mehreren Suchbegriffen 17 Anke570 8635 19. Jan 2006, 20:26
accessmichel Parameterabfrage mit mehreren Suchbegriffen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage mit mehreren Textfeldern 3 Gast 1320 11. Jan 2006, 20:37
jens05 Formulargesteuerte Abfrage mit mehreren Textfeldern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: einfaches Problem 3 Hannes86_1 601 30. Dez 2005, 15:40
Dennis79 einfaches Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Schreibschutz bei mehreren 1:n verknüpfungen 2 matze0815 810 23. Okt 2005, 21:25
matze0815 Schreibschutz bei mehreren 1:n verknüpfungen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: einfaches Zählen der Zeilen 3 Neferti 885 18. Okt 2005, 18:32
jens05 einfaches Zählen der Zeilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem bei Abfrage mit mehreren Filter-Kriterien 11 Mr.Wilson 693 17. Aug 2005, 12:31
Mr.Wilson Problem bei Abfrage mit mehreren Filter-Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei from - klauser mit mehreren joins arbeiten ... 1 Vincent_Vega 611 28. Jun 2005, 15:00
Roadrunner bei from - klauser mit mehreren joins arbeiten ...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen ausführen ohne zu öffnen 3 chiefchocolate 1328 07. Jun 2005, 19:51
jens05 Abfragen ausführen ohne zu öffnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Seitenanzeige von Berichten in umgekehrter Reihenfolge 2 AJ 574 23. Mai 2005, 15:09
AJ Seitenanzeige von Berichten in umgekehrter Reihenfolge
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Formular zu mehreren Tabellen gleichzeitig 5 Friedel 1237 22. Mai 2005, 11:06
jens05 Abfrage von Formular zu mehreren Tabellen gleichzeitig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage eines Parameters aus mehreren Spalten gleichzeitig 3 Chrono_Trigger 662 21. Apr 2005, 14:24
Willi Wipp Abfrage eines Parameters aus mehreren Spalten gleichzeitig
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver