Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Word Ansicht
zurück: Hilfe bei Erstellung eines Dropdown-Menüs weiter: Auswahlfelder definieren Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
28. Apr 2007, 15:12
Rufname:

Word Ansicht - Word Ansicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit der Ansicht, ich hoffe, ich kann es so erklären, dass ein Außenstehender versteht...

Vorweg, ich benutze OfficeXP 2003.

Normalerweise erscheint beim Start von Word ein leeres Blatt, auf dem der erste "mögliche" Beginn des Textes durch einen blinkenden vertikalen Strich dargestellt ist.
Dieser Strich befindet sich im Normalfall etwas unterhalb des oberen Randes.

Bei mir ist dies nicht so, der Strich erscheint direkt unterhalb des oberen Randes. Wenn ich nun einen Text schreibe, erscheint dieser genau unterhalb des oberen Seitenrandes...wenn ich danach auf die Seitenansicht wechsel, ist alles wieder beim alten, d.h. es existiert ein oberen Seitenrand, dieser wird jedoch in der üblichen Ansicht irgendwie ausgeblendet.

So, ich hoffe, das kann man einigermaßen verstehen, wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.
Mir ist auch klar, dass das kein entscheidender Fehler ist, aber er ist tierisch nervig...

Schönen Samstag noch!

Gruß
Alex
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
28. Apr 2007, 19:57
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen


Re: Word Ansicht - Re: Word Ansicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Alex,

zunächst eine Kleinigkeit vorweg:
Anonymous - 28.04.2007, 15:12 hat folgendes geschrieben:
...Vorweg, ich benutze OfficeXP 2003.

Das geht nicht! Entweder Office XP oder Office 2003. Aber für Dein Problem scheint mir dies eh irrelevant, denn ich vermute, dass alles an Deiner NORMAL.DOT liegt.
Wenn Word (ohne Parameter) geöffnet wird, startet es mit einem leeren Dokument auf Basis der NORMAL.DOT. Schalte bitte als erstes die Steuerzeichen ein, damit man sehen kann, ob noch irgendwelche versteckten Zeichen in Deiner NORMAL.DOT definiert sind.
Du solltest jetzt eine Absatzmarke (Paragraph-Symbol) sehen und den Unterstrich als Einfügemarke. Wenn Du in der Normalansicht arbeitest, dann schalte bitte über Extras/Optionen... Register 'Ansicht' auch noch Breite der Formatvorlagenanzeige: auf 2 cm. Nun kann man mehr Relevantes sehen, was Deinen Effekt auszeichnet. Denn es könnte zum Beispiel sichtbar sein, dass das Paragraph-Symbol sehr klein ist, was darauf hindeutet, dass die Schriftart im Absatzformat "Normal" sehr klein ist. Dadurch erscheint die Einfügemarke so, als ob sie direkt am oberen Rand blinkt.
Ist dies so? Dann verändere das Absatzformat "Standard" auf übliche 10 oder 12 Punkt.
Sorge dafür, dass dieses Absatzformat in Deiner NORMAL.DOT gespeichert wird, damit beim nächsten Start von Word nicht dasselbe wieder passiert.
Anonymous - 28.04.2007, 15:12 hat folgendes geschrieben:
Bei mir ist dies nicht so, der Strich erscheint direkt unterhalb des oberen Randes. Wenn ich nun einen Text schreibe, erscheint dieser genau unterhalb des oberen Seitenrandes...wenn ich danach auf die Seitenansicht wechsel, ist alles wieder beim alten, d.h. es existiert ein oberen Seitenrand, dieser wird jedoch in der üblichen Ansicht irgendwie ausgeblendet.

Das beweist, dass eine Kopfzeile immer noch definiert ist. In der Seitenansicht wird auch eine leere Kopfzeile mit eingeblendet, eben so, als ob das ganze Blatt Papier auf dem Monitor zu sehen und zu bearbeiten ist. Für das normale Arbeiten, sprich die reine Texteingabe würde ich auch immer auf die Normalansicht umschalten, wie Du es offensichtlich bereits getan hast. Die Seitenansicht dient mehr oder weniger nur einer Layoutkontrolle und nicht als Editiermodus.
Wenn Du sicher bist, dass in Deiner NORMAL.DOT noch keine benutzerspezifischen Einstellungen vorgenommen wurde, hilft es auch, einfach die NORMAL.DOT zu löschen. Sie wird von Word beim nächsten Start automatisch wieder angelegt und hat dann die Standardwerte für die Absatzformate und Schriftart. Spätestens damit sollte Dein "Phänomen der Eingabe direkt am oberen Seitenrand" Vergangenheit sein.

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!
Gast



Verfasst am:
28. Apr 2007, 22:44
Rufname:

AW: Word Ansicht - AW: Word Ansicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

hier muß keine Normal.dot gelöscht werden, sondern einfach nur mit der Maus kurz unterhalb des Lineals geklickt werden.

Gruß
Gast



Verfasst am:
29. Apr 2007, 13:28
Rufname:


AW: Word Ansicht - AW: Word Ansicht

Nach oben
       Version: Office 2003

Tipp 2 hat geholfen, Danke!

@CaBe: Danke auch für deinen Tipp!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Word 2010 - Ansicht schaltet in "Entwurf" um 1 jeanvoelc 2636 01. Jun 2012, 21:25
Netzverbindung Word 2010 - Ansicht schaltet in "Entwurf" um
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Geschützte Ansicht deaktivieren 1 TiiDuu 2028 26. Sep 2011, 16:31
Gast Geschützte Ansicht deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Bookmarks in der Ansicht oben im Dokument 4 palmenmann 406 14. Jan 2010, 00:11
Office-Freak Bookmarks in der Ansicht oben im Dokument
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Hyperlink in Fußzeile auch in normaler Ansicht aktiv 0 Wörni_Hummel 1953 10. Sep 2009, 09:20
Wörni_Hummel Hyperlink in Fußzeile auch in normaler Ansicht aktiv
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Hyperlink in Fußzeile auch in normaler Ansicht aktiv 0 Wörni_Hummel 697 10. Sep 2009, 08:45
Wörni_Hummel Hyperlink in Fußzeile auch in normaler Ansicht aktiv
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Dokument öffnet in Ansicht Endgültige Version enthält Markup 0 Gast 3905 12. Jun 2009, 09:41
Gast Dokument öffnet in Ansicht Endgültige Version enthält Markup
Keine neuen Beiträge Word Formate: 2-seitige Ansicht deaktivieren 2 Lupforum 1889 12. Nov 2008, 08:24
Lupforum 2-seitige Ansicht deaktivieren
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: doppelseitige Ansicht eines Buches: ungerade Seite rechts 0 mtemp 2867 17. Jun 2008, 13:24
mtemp doppelseitige Ansicht eines Buches: ungerade Seite rechts
Keine neuen Beiträge Word Formate: Leeres Dokument immer nur in 75% Ansicht 1 Jorinea 1427 16. Jun 2008, 15:02
Rosalina Leeres Dokument immer nur in 75% Ansicht
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Office 2007 möchte aber ansicht und Funktionsweise von 2003 1 apizzi 6067 07. Aug 2007, 10:27
mumpel Office 2007 möchte aber ansicht und Funktionsweise von 2003
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: *T*Eine Ansicht bei Word 0 Mace84 492 13. März 2007, 09:55
Mace84 *T*Eine Ansicht bei Word
Keine neuen Beiträge Word Formate: Benutzerdefinierte Ansicht + Kopf/Fußzeile 2 marta 1947 05. März 2007, 08:08
marta Benutzerdefinierte Ansicht + Kopf/Fußzeile
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript