Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern
zurück: Laufzeitfehler 424 beim laden eines userforms weiter: Einzüge, Leerzeilen, Textmarken, Fussnoten Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
hhgk
Einsteiger


Verfasst am:
13. Mai 2007, 19:38
Rufname:

Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern - Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich muss eine Tabelle die sich in einem Postionsrahmen befindet, der sich wiederum in der ersten Kopfzeile befindet via VBA verändern. Sprich ich muss in der Tabelle rechts neben der ersten Zelle eine weitere Zelle hinzufügen. Und in diese neue Zelle muss ich Text einfügen. Da die Tabelle hierdurch breiter geworden ist, muss ich den Positionsrahmen, in dem sich die Tabelle befindet, etwas nach links verschieben.

Das verschieben des Postionsrahmens habe ich schon geschafft:

Code:

ActiveDocument.StoryRanges(wdFirstPageHeaderStory).Frames(1).HorizontalPosition = CentimetersToPoints(2.1)


Aber das hinzufügen einer Zelle oder Spalte (ist egal, Tabelle hat nur eine Zeile) funktioniert so leider nicht:

Code:

ActiveDocument.StoryRanges(wdFirstPageHeaderStory).Tables(1).Columns(1).InsertColumnsRight


Und an das einfügen von Text in die neue Zelle habe ich gar nicht erst herangetraut.

Kann mir da jemand helfen?
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
13. Mai 2007, 20:00
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern - AW: Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo hhgk,

probier es mal etwa so:
Code:
Sub Test()

    Dim myTable As Word.Table
    Dim myRow As Row
   
    Set myTable = ActiveDocument.StoryRanges(wdFirstPageHeaderStory).Tables(1)
    Set myRow = myTable.Rows(1)
    myTable.Rows.Add (myRow)
   
End Sub

Es wird vor der ersten Zeile eine weitere Zeile eingefügt. Rows oder Columns ist nicht egal, mit Columns geht es anders.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
hhgk
Einsteiger


Verfasst am:
13. Mai 2007, 20:19
Rufname:

AW: Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern - AW: Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Lisa,

danke für deine Hilfe. Dein Ansatz funktioniert. Jetzt habe ich in der gewünschten Tabelle eine neue Zeile vor der schon vorhandenen Zeile.

Aber wie mache ich es, wenn ich nach der ersten Spalte eine neue Spalte haben möchte? Und wie füge ich in die neu entstandene Zelle einen Text ein?
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
13. Mai 2007, 22:27
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern - AW: Tabelle in Positionsrahmen in erster Kopfzeile verändern

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo hhgk,

ja, hier mal ein Bsp. Die Spalten haben in Word keinen Range, deswegen müssen sie selektiert werden, damit man sie bearbeiten kann:
Code:
Sub Test()

    Dim myTable As Word.Table
   
    Set myTable = ActiveDocument.StoryRanges(wdFirstPageHeaderStory).Tables(1)
    myTable.Columns(1).Select
        'Spalte muss ausgewählt werden, dann eine neue einfügen.
    With Selection
        .InsertColumnsRight
        .Collapse wdCollapseEnd
    End With

End Sub

Den Range einer einzelnen Zelle kann man aber sehr wohl ansprechen:
Code:
Sub Test()

    Dim myTable As Word.Table
    Dim myCell As Word.Cell
    Dim myRange As Word.Range
   
    Set myTable = ActiveDocument.StoryRanges(wdFirstPageHeaderStory).Tables(1)   
    Set myCell = myTable.Rows(1).Cells(2)
    Set myRange = myCell.Range
   
    With myRange
        .Collapse wdCollapseStart
        .Text = "Blixbliu"
        .Font.Bold = True
        .Collapse wdCollapseEnd
    End With
   
End Sub

Auch das Füllen der Zellen geht natürlich mittels Selection:
Code:
    myTable.Rows(1).Cells(2).Select
        'Zielzelle wird ausgewählt
    With Selection
        .Collapse wdCollapseStart
            'Cursor wird in die Zielzelle gesetzt
        .Text = "blix"
        .Font.Bold = True
        .Collapse wdCollapseEnd
    End With

Noch schöner wird's dann, wenn man Zellen ausliest. Am besten siehst Du Dir mal den "Grundsatzbeitrag" von Rene Probst an, da ist alles sehr gut erläutert:

VBA-Technischer Umgang mit Word-Tabellen

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Kopfzeile 1 Mahjong 1219 03. Jun 2011, 22:32
Gast Kopfzeile
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief dynamische Tabelle 0 namlo 1209 31. Aug 2010, 19:05
namlo Serienbrief dynamische Tabelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: SQL Abfrage in Word Tabelle in Euro konvertieren 1 pursche75 1507 30. Mai 2010, 17:02
charlybrown SQL Abfrage in Word Tabelle in Euro konvertieren
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Exel Tabelle mit Word Verknüpfen? 2 gw47 1822 07. Nov 2009, 17:31
gw47 Exel Tabelle mit Word Verknüpfen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word 2003: Kopfzeile/Fußzeile erst ab Seite 10 ?! 0 Fremdsprachen_Freak 4625 02. Sep 2009, 19:06
Fremdsprachen_Freak Word 2003: Kopfzeile/Fußzeile erst ab Seite 10 ?!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit dynamischer Tabelle 2 samba 1896 24. Apr 2009, 20:40
samba Serienbrief mit dynamischer Tabelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Leerzeilen in Tabelle/Serienbrief unterdrücken 2 joni.2000 3235 18. Jan 2009, 22:10
charlybrown Leerzeilen in Tabelle/Serienbrief unterdrücken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum verändern - Datensätze aus SQL-DB 2 fanman 1396 13. Jan 2009, 12:27
fanman Datum verändern - Datensätze aus SQL-DB
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: mit Wenn/Dann-Bedingungsfeld Tabelle einfügen? 10 Bärbel G. 3137 17. Jul 2008, 20:00
Maulende Myrte mit Wenn/Dann-Bedingungsfeld Tabelle einfügen?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Leere Zeilen nicht drucken in einer Word Tabelle 0 Gast 3213 26. Mai 2008, 11:40
Gast Leere Zeilen nicht drucken in einer Word Tabelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Dokument aus Kopfzeile verschwindet bei Zusammenführung 7 Gast 2011 15. März 2007, 11:04
Gast Dokument aus Kopfzeile verschwindet bei Zusammenführung
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Titel / Header nur auf erster Seite 1 Sojo 1285 08. Dez 2006, 11:06
Sojo Titel / Header nur auf erster Seite
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme