Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Workaround zu NamedPipes
zurück: Access -> Word Textmarken weiter: ComboBox wieder schließen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Offen Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
FrankTheFox
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
23. Mai 2007, 12:04
Rufname:


Workaround zu NamedPipes - Workaround zu NamedPipes

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

ich habe mich ca. 8 Wochen mit der Frage beschäftigt ob es möglich ist auf elegante Weise eine Kommunikation zwischen einer Accessanwendung (Server)
und einer anderen Accessanwendung (Client) aufzubauen.
Aber so langsam kriege ich 'ne Knall. Nix funktioniert richtig!

1) Wenn ich mit CreateNamedPipe eine Pipe aufbaue, dann kann ich max. (wenn ich Threads benutze die "Daten" in eine Datei in das Serververzeichniss packen und von dort auslesen. (Named Pipes sind doch Dateien, die ich im LAN über den Pipe-Mechanismus ansprechen kann?!).
Mein Problem im Thread: Ich verbrauche zuviel Systemressourcen mit dem Warten auf Daten!!! (Im ungünstigsten Fall steht Access!!)

2) Im Overlapped Modus der Pipe kommt bei Access keine Daten an!!!

3) Da ich das Winsock.ocx nicht nutzen kann un unter VBA die Programmierung an andere Reglen gebunden ist als z.B. C++ müsste ich (meiner Meinung nach)
eine riesigen Aufriss betreiben um eine Server (listen) und einen Client zu erzeugen.

Also meine Frage an alle Praxisbezogenen VBA-Programmierer: Wenn ich eine Accessanwendung benutzen möchte als Server und mehrere Accessanwendungen als Clients im LAN zwecks Datenaustausch (Client fragt Server an ob Daten da Server sendet Antwort an Client....), wie würdet ihr das Problem elegant und fehlerfrei lösen. Bin für jede Anregung dankbar. Vielleicht hat jemand die zündene Idee. Ich kriegs irgendwie nicht hin! Vielleicht denk ich auch zu kompliziert.

P.S. Da Pipes ja Dateien sind vielleicht sollte ich eine Datenbank in eine öffentliches Verzeichniss legen und dort die Kommunikation abwickeln??

Danke
FrankTheFox

_________________
Hallo ich bin's ... oder doch nich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tipps & Tricks: Datenbankeigenschaften - Workaround 0 Rookie71 131 21. Feb 2014, 01:03
Rookie71 Datenbankeigenschaften - Workaround
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Geteiltes Formular im Unterformular oder workaround dazu? 1 Moppele 978 11. Dez 2011, 12:05
kyron9000 Geteiltes Formular im Unterformular oder workaround dazu?
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Endlosformular mit Unterformular: Workaround? 0 cmk 248 10. März 2010, 10:19
cmk Endlosformular mit Unterformular: Workaround?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Workaround bei <> Null? 7 JTR 571 07. Jun 2004, 15:21
lothi Workaround bei <> Null?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web