Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Beispiel Db Belegungsplan
zurück: Geburtstagsmelder mit 2 Tagen Vorlauf weiter: SQL-Abfrage mit Parameterübergabe ausführen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Tutorial Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Tom2002
Der einzig Wahre Leuchtturm - Pilsum


Verfasst am:
29. Mai 2007, 17:54
Rufname:
Wohnort: Düsseldorf

Beispiel Db Belegungsplan - Beispiel Db Belegungsplan

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

hier eine kleine DB (ACC 2000), die einen Datumszeitraum incl. Uhrzeit prüft, ob eine Zimmerbelegung möglich ist.

Änderungen und Verbesserungsvorschläge sind Willkomen Laughing

Ciao

Tom

_________________
Win7, Win2008 R2, Office 2010 Prof

Wer mit Fortuna Düsseldorf groß geworden ist, der fürchtet sich auch vor Access nicht.
Die Nutzlosigkeit des Daseins anzuerkennen heisst, Fortuna-Fan zu sein.



BspBelegung.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  BspBelegung.zip
 Dateigröße:  12 KB
 Heruntergeladen:  1245 mal



Zuletzt bearbeitet von Tom2002 am 30. Mai 2007, 10:54, insgesamt einmal bearbeitet
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
29. Mai 2007, 18:15
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Beispiel Db Belegungsplan - Re: Beispiel Db Belegungsplan

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Tom2002,

habe mir erlaubt die RAR-Datei durch eine ZIP-Datei zu ersetzen.
Die RAR ist zwar kleiner, ZIP ist aber weiter verbreitet Wink
Was soll die Ueberpruefung denn ergeben?
Soll es fuer den Zeitraum Startzeit-Endzeit in dem entsprechenden Datumsbereich Startdatum-Enddatum keine Ueberschneidung geben?
==> Kurse die in dem Zeitraum an verschiedenen Tagen stattfinden
Oder soll vom Start-Zeitpunkt Startzeit+Startdatum bis zum Ende-Zeitpunkt EndZeitpunkt+EndDatum keine Uebereinstimmung geben?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 20. Apr 2008, 23:40, insgesamt 2-mal bearbeitet
Tom2002
Der einzig Wahre Leuchtturm - Pilsum


Verfasst am:
30. Mai 2007, 11:15
Rufname:
Wohnort: Düsseldorf

AW: Beispiel Db Belegungsplan - AW: Beispiel Db Belegungsplan

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Moin Willy,

wird ein Zimmer mehrfach in einem bestimmten Zeitraum unter Berücksichtigung der Uhrzeit belegt, erscheint eine Meldung mit der Anzahl der Doppelbelegungen.

Bsp.:

16.05.2007 08:00 - 20.05.2007 19:00
-------------------------------------------
17.05.2007 12:00 - 21.05.2007 15:00 -> Überschneidung!
15.05.2007 19:00 - 16.05.2007 12:00 -> Überschneidung!

Falls dies nicht klar ist, dann sagt doch bitte, wie es besser und deutlicher hervorzuheben ist

Ciao

Tom

_________________
Win7, Win2008 R2, Office 2010 Prof

Wer mit Fortuna Düsseldorf groß geworden ist, der fürchtet sich auch vor Access nicht.
Die Nutzlosigkeit des Daseins anzuerkennen heisst, Fortuna-Fan zu sein.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
30. Mai 2007, 16:01
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Beispiel Db Belegungsplan (II) - Re: Beispiel Db Belegungsplan (II)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Tom2002,

was haelst Du denn von folgender Abfrage qryBelegung als Erweiterung?
Code:
SELECT   CBool(DCount("*","tblBelegung",
                      "Zimmer=" & [Zimmer] &
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])>0) AS JN_Zimmer,
         CLng(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])) AS Anz_Zimmer,
         CBool(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])>0) AS JN_Start,
         CLng(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])) AS Anz_Start,
         CBool(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])>0) AS JN_End,
         CLng(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])) AS Anz_End,
         CBool(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])>0) AS JN_StartEnd,
         CLng(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
                 " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) & 
                 " AND ID<>" & [ID])) AS Anz_StartEnd,
         CLng(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
                 " AND CDbl(DateStart+TimeStart)<=" & Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) &
                 " AND ID<>" & [ID])) AS KG_Start,
         CLng(DCount("*","tblBelegung","Zimmer=" & [Zimmer] & 
               " AND CDbl(DateEnd+TimeEnd)>=" & Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) & 
               " AND ID<>" & [ID])) AS GG_End,
         CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart]) AS Start,
         CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd]) AS [End],
         Str(CDbl([DateStart])+CDbl([TimeStart])) AS S_Start,
         Str(CDbl([DateEnd])+CDbl([TimeEnd])) AS S_End, *
FROM     tblBelegung
ORDER BY Zimmer, DateStart;
Die Ergebnisse kann man dann z.B. fuer die bedingte Formatierung verwenden (siehe Anhang).
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)



BspBelegung.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  BspBelegung.zip
 Dateigröße:  14.62 KB
 Heruntergeladen:  751 mal



Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 26. Jun 2007, 13:04, insgesamt einmal bearbeitet
nicomars
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
26. Jun 2007, 12:53
Rufname: Nicolas

AW: Beispiel Db Belegungsplan - AW: Beispiel Db Belegungsplan

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich finde diese Lösung außerordentlich nützlich, aber Access gibt bei mir Fehlermeldungen aus, wann immer ich die Nummer des Zimmers in einem Eintrag nachträglich ändern möchte (ich verwende den erweiterten Download von Willi Wipp).

In "Public Function fnc_CheckKurs" ist angeblich die Variable "MeID" nicht definiert, und deshalb bricht die Ausführung ab und startet den Debug-Modus.

Ich fände es super hilfreich, wenn Ihr vielleicht noch dieses Problem beheben könntet.

(Ich hatte auch schon, dass fälschlicherweise eine Doppelbelegung angezeigt wurde, obwohl keine da war. Aber das ging irgendwie von alleine weg.)

Gruß,
Nicolas
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Jun 2007, 13:05
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Beispiel Db Belegungsplan (III) - Re: Beispiel Db Belegungsplan (III)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi nicomars,

danke fuer die Info, da ist doch glatt ein Ausrufezeichen verloren gegangen Embarassed
Me!ID Habe eine korrigierte DB hochgeladen.

Nachfragen zum Thema bitte im Thema Beispiel DB Belegungsplan {Nachgefragt} stellen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche nach # & Letter in ACCESS (Beispiel: ...#A) 2 Kaspardart 193 24. Sep 2012, 12:01
Gast Suche nach # & Letter in ACCESS (Beispiel: ...#A)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur mit Zeiten rechnen grösser als 24h, zum Beispiel 100:15 9 holzhoechi 2324 08. Sep 2011, 22:00
OlliWirr Nur mit Zeiten rechnen grösser als 24h, zum Beispiel 100:15
Keine neuen Beiträge Access Berichte: Code Beispiel von Stephen Lebans 1 Unklar01 1518 26. Jun 2009, 15:20
MissPh! Code Beispiel von Stephen Lebans
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Belegungsplan erstellen 2 dreamlike 3491 22. Jun 2009, 14:57
dreamlike Belegungsplan erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Normalisierung Fußballtore (als Beispiel) 8 Christian B. 2521 13. Nov 2008, 11:18
Christian B. Normalisierung Fußballtore (als Beispiel)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: laufende nummer mit sql zum beispiel "02of"100 4 tatimani 2571 27. Aug 2008, 17:03
Gast laufende nummer mit sql zum beispiel "02of"100
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wert abhängig vom Datum am Beispiel MwSt 12 jomei 666 19. Aug 2008, 13:26
jomei Wert abhängig vom Datum am Beispiel MwSt
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Beispiel eines Stundenplanes in Access?? 3 beanbear6 1871 06. Dez 2007, 18:35
Mike2811 Beispiel eines Stundenplanes in Access??
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Beispiel DB für kleine sozial orientierte Betriebe 0 derArb 817 11. Okt 2007, 01:19
derArb Beispiel DB für kleine sozial orientierte Betriebe
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Beispiel DB oder Code gesucht 10 Zamp 1099 22. Mai 2007, 21:00
Zamp Beispiel DB oder Code gesucht
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: vba Beispiel 3 Jottwd 1096 24. März 2007, 16:26
jens05 vba Beispiel
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Versuche Belegungsplan zu erstellen (bin am verzweifeln) 2 Cooshee83 1929 16. Nov 2006, 15:24
topas1 Versuche Belegungsplan zu erstellen (bin am verzweifeln)
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen