Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Query Filter mit leerem Feld ignorieren
zurück: Variable in Spalte ersetzen weiter: Per Access Preise vergleichen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
blabub
Gast


Verfasst am:
26. Jun 2007, 13:54
Rufname:

Query Filter mit leerem Feld ignorieren - Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Guten Tag

Habe eine kurze Frage.

Problem:

Ich filtere in der Query über ein Formular, das Problem ist, ich weiss nicht wie ich leere Felder abfangen kann. Daher sobald ein Feld leer ist, soll er dieses nicht Filtern.

Hier der Code:
Code:
SELECT   K.Titel, B.Name, B.Telefon, L.Lieferant, K.LDOC, K.Position,
         K.Anzahl, K.Mass, K.Waehrung, K.[Preis/Unit], K.Total, K.Besonderes,
         K.Ersetz_Bestellung, K.K_Stelle, K.PO, K.PR, K.Dep, K.Bau, K.Jahr,
         S.Status, B.Besteller_ID
FROM     tblStatus AS S
         INNER JOIN (tblLieferant AS L
                     INNER JOIN (tblBesteller AS B
                                 INNER JOIN tblkmla AS K
                                 ON B.Besteller_ID = K.Besteller)
                     ON L.Lieferant_ID = K.Lieferant)
         ON S.Status_ID = K.Status
WHERE    B.Name=[Forms]![frmBerichtErstellen]![Besteller]
AND      K.Jahr=[Forms]![frmBerichtErstellen]![Jahr]
ORDER BY B.Name;

Danke und Gruss

Blabub
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:06
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

schau mal bitte in Don Karls FAQ 3.14 Kriterium soll alle Datensätze bringen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:15
Rufname:

AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Vielen Dank für den Link.

Mit is null hab ich es schon versucht, dann bringt er mir einfach alle Datensätze!

Ich möchte aber, dass er die anderen Filter trotzdem anwendet und einfach die leeren Felder umgeht.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:24
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich weiß nicht so recht, worauf Du aus bist. Vielleicht genügt es aber, die Verbindungen in der Abfrage zu bearbeiten (Rechtsklick auf die Verbindungslinie im Abfrageentwurf).

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:27
Rufname:


AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi

Also ich versuche es nochmals zu erklären:

Ich habe ein Formular mit 5 Feldern, jedes dieser Felder kann ein Filter-Kriterium sein (Jahr, Name, Lieferant, Status, Bau).

Wenn ich jetzt Jahr und Bau ausgefüllt habe, möchte ich, dass nach Jahr und Bau gefiltert wird und Lieferant, Name und Status ignoriert werden, falls sie leer sind.

Ich habe so ein Filter per sql geschrieben für einen excel-export:
Code:
    strSQL = "SELECT * FROM qrBesteller " & _
              "WHERE Name LIKE '*" & Me!Besteller & "*' " & _
              IIf(Nz(Me!Lieferant, 0) = 0, "", _
                "AND L.Lieferant = '" & Me!Lieferant & "' ") & _
              IIf(Nz(Me!Bau, 0) = 0, "", _
                "AND Bau = '" & Me!Bau & "' ") & _
              IIf(Nz(Me!Jahr, 0) = 0, "", _
                "AND Jahr = '" & Me!Jahr & "' ") & _
              IIf(Nz(Me!Status, 0) = 0, "", _
                "AND S.Status = '" & Me!Status & "'")
Ich bräuchte so was für den normalen Report.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:36
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

für so etwas sollte meine erste Antwort gelten, welche natürlich auf alle Kriterienfelder anzuwenden ist.

Code:
...
WHERE   [FELDNAME] = Forms!Formularname!Steuerelementname
OR      Forms!Formularname!Steuerelementname Is Null

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:44
Rufname:

AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi

Sobald Besteller leer ist, ignoriert es den Jahres-Filter total.
Code:
SELECT   P.Titel, B.Name, B.Telefon, L.Lieferant, P.LDOC, P.Position,
         P.Anzahl, P.Mass, P.Waehrung, P.[Preis/Unit], P.Total, P.Besonderes,
         P.Ersetz_Bestellung, P.K_Stelle, P.PO, P.PR, P.Dep, P.Bau, P.Jahr,
         S.Status, B.Besteller_ID
FROM     tblStatus AS S
         INNER JOIN (tblLieferant AS L
                     INNER JOIN (tblBesteller AS B
                                 INNER JOIN tbllipobay AS P
                                 ON B.Besteller_ID = P.Besteller)
                     ON L.Lieferant_ID = P.Lieferant)
         ON S.Status_ID = P.Status
WHERE    B.Name=[Forms]![frmBerichtErstellen]![Besteller]
OR       [Forms]![frmBerichtErstellen]![Besteller] Is Null
AND      P.Jahr=[Forms]![frmBerichtErstellen]![Jahr]
OR       [Forms]![frmBerichtErstellen]![Jahr] Is Null
ORDER BY B.Name;
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:50
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

dann setzt Du die Klammern falsch - AND bindet stärker als OR.

Code:
WHERE    (B.Name = [Forms]![frmBerichtErstellen]![Besteller]
OR        [Forms]![frmBerichtErstellen]![Besteller] Is Null )
AND      (P.Jahr = [Forms]![frmBerichtErstellen]![Jahr]
OR        [Forms]![frmBerichtErstellen]![Jahr] Is Null )

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
26. Jun 2007, 14:53
Rufname:


AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren - AW: Query Filter mit leerem Feld ignorieren

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi

Danke, die Klammern waren es wirklich. Rolling Eyes

Vielen Dank nochmals und einen schönen Abend! Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld als Kriterie für eine SQL-Anweisung [gelöst] 1 silver86 603 26. Aug 2005, 07:18
jens05 Feld als Kriterie für eine SQL-Anweisung [gelöst]
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Delete Query mit 2 Tabellen 4 Micha_123 1378 11. Aug 2005, 17:22
Willi Wipp Delete Query mit 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen 5 Olsen 1646 11. Jul 2005, 12:34
Willi Wipp Aus Abfrage auf ein Feld im Formular zugreifen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen 9 Stargate1960 2323 10. Mai 2005, 11:39
Willi Wipp Im Feld Telefon das Zeichen "/" ersetzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Numerische Werte in als Text definiertem Feld 4 Terminator 811 25. Apr 2005, 07:50
stpimi Numerische Werte in als Text definiertem Feld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: select.... where mit einer Variablen/Feld statt 'Text' abfr. 3 Guybrush junior 2745 07. März 2005, 20:28
Guybrush junior select.... where mit einer Variablen/Feld statt 'Text' abfr.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: JPG im Ole Feld Größe explodiert 1 WarumNur 682 26. Feb 2005, 21:00
snurb JPG im Ole Feld Größe explodiert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leeres Feld mit "no info" ausfüllen 2 Gast 696 14. Feb 2005, 15:25
Gast Leeres Feld mit "no info" ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen? 5 drum_sax 613 04. Feb 2005, 14:40
stpimi wie kann ich "#Fehler" aus dem feld rauslöschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per SQL-Abfrage Feld füllen... 1 Gast 880 04. Jan 2005, 10:36
lothi per SQL-Abfrage Feld füllen...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen 0 frank58 588 31. Dez 2004, 12:05
frank58 Feld aus n Records in n Feldern eines Records zusammenfassen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrzeiliges Abfrageergebnis in ein Feld zusammenfassen 5 JensP 1449 15. Nov 2004, 13:11
JensP Mehrzeiliges Abfrageergebnis in ein Feld zusammenfassen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln