Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
zwei Damen auf dem Brett
zurück: Pocket Chess weiter: Schach und Badminton Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
powerpuncher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Jun 2007, 14:48
Rufname:

zwei Damen auf dem Brett - zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo Schachfreunde,
ich spiele fernschach bei kingchess und war über eine Regel erstaunt, die ich noch nicht kannte. Und zwar hat mein Gegner seinen Bauern in eine Dame verwandelt. Soweit nichts ungewöhnliches, aber er hatte schon eine Dame auf dem Brett und war somit mit zwei Damen ausgestattet. Ich wusste gar nicht, dass das geht. Mein Gegner meinte, das ist auch im normalen Schach möglich. Ich spiele schon einge Zeit, aber sowas habe ich noch nie gehört. Kann jemand hier diese Regel bestätigen?

Gruß
P.
faßnacht(IT);
www.Office-Loesung.de Administrator


Verfasst am:
02. Jul 2007, 14:54
Rufname: Peter


AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo Smile

ja, das ist möglich.
Letztlich kann es bis zu neun Damen einer Farbe geben, da man ja acht Bauern hat, die man verwandeln könnte. So sind auch bis zu zehn Türme, Springer oder Läufer einer Farbe möglich.

Viele Grüße
Peter
powerpuncher
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
03. Jul 2007, 17:13
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo Peter,

das ist ja ein Ding. Hab ich gar nicht gewusst, da ich keine Wettkämpfe bestreite. Hat das offizielle Equipment bei Turnieren 8 Versionen jeder Figur, für den Fall der Fälle?

Gruß
p.
Raimund
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
04. Jul 2007, 15:43
Rufname:
Wohnort: B-W

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo,

auch ein Turnierschachspiel besteht nur aus 32 Figuren. Aber man hat
1. zu dem Zeitpunkt wo man einen Bauern umwandelt, auf Nachbarbrettern schon ein paar geschlagene Figuren rumstehen, oder
2. gibt es normalerweise mehr Schachfigurensets als Partien am laufen sind.

Grüße
Raimund
faßnacht(IT);
www.Office-Loesung.de Administrator


Verfasst am:
04. Jul 2007, 16:58
Rufname: Peter


AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo Smile

bei Großmeisterturnieren habe ich schon gesehen, dass zusätzliche Damen bereitstanden. Das hat wohl vor allem mit den elektronischen bretten zu tun, die eine Partie aufzeichnen. bei normalen Partien tut es auch mal ein Turm, der umgekehrt aufs Brett gesetzt wird. oft hilft auch ein Griff zum Nachbarbrett.
Allgemein kommt eine Umwandlung nicht so oft vor. Ich schätze mal so in jeder zehnten Partie. Meist fällt die Entscheidung früher.
Viele Grüße
Peter
Robinson12
Gast


Verfasst am:
11. Sep 2007, 03:44
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Ein umgekehrter Turm bleibt auf jeden Fall ein Turm. Im Blitzschach führt ein diagonaler Zug eines solchen Turms zum sofortigen Verlust der Partie.

Fraglich ist, ob es überhaupt zulässig ist, Figuren so aufzustellen.
Miwi
Neuling


Verfasst am:
28. Okt 2007, 21:24
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Also, ich seh das so wie Robinson12, ein umgekehrter Turm bleibt ein Turm und diese Regeln mit bis zu 9 Damen sind zweifelhaft, außerdem müsste jeder, der Schach so spielt dann zusätzlich noch Damen kaufen. Allerdings kenne ich ein Schachspiel mit vier Damen auf einem Brett, wen das interessiert -> http://www.schach4.de -> Dort gibt es auch die Möglichkeit, es mal zu testen, sozusagen.
lg Miwi Laughing
Robinson12
Gast


Verfasst am:
14. Nov 2007, 03:03
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Es ist regelkonform, mit mehreren Damen nach Bauernumwandlung zu spielen.

Aber nicht, indem man einen Turm verkehrt herum aufstellt - das ist regelwidrig! Eine solche Figur hat auf dem Schachbrett nichts zu suchen, da könnte man ebenso March Simson aus dem Kinderüberraschungsei hinstellen und zur Dame erklären.

Richtig ist es so:
-Uhr anhalten
-Schiedsrichter rufen, damit er eine Ergänzungsfigur (hier eine Dame) bringt oder sich selbst eine solche Figur beschaffen. (Natürlich nicht vom Nachbarbrett wegnehmen, dort wird sie ja gebraucht Smile ). Im Turnier stehen solche Figuren in der Regel schon in Griffweite bereit.
-Wenn die zweite oder n. (n von 2 bis 9) Dame eingesetzt ist, wird die Uhr wieder in Gang gesetzt.
Gast



Verfasst am:
01. Dez 2007, 21:59
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo,
mir wären lieber 2 Damen in einem Bett.
Gast
Dudo
Excel-und Wordkenner; Access und VBA-Anfänger


Verfasst am:
02. Dez 2007, 00:05
Rufname: Udo
Wohnort: Saarbrücken

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Zitat:
mir wären lieber 2 Damen in einem Bett.
während ich mir diese doch sehr theoretische Diskussion über 2 - n (Max = 8 ) weiteren Damen auf eine Brett betrachte ...

schließe ich mich der Meinung von Gast an .... Embarassed Very Happy
Gast



Verfasst am:
05. Dez 2007, 20:28
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Max = 9: die alte Dame + 8 umgewandelte Bauern in Damen
Dudo
Excel-und Wordkenner; Access und VBA-Anfänger


Verfasst am:
06. Dez 2007, 11:01
Rufname: Udo
Wohnort: Saarbrücken

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Hallo Gast,

na gut ich gebe Dir recht Very Happy

Max von 8 [die das eigentliche Thema betreffende Damen (Umwandlung von Bauern zu Damen) ]
+ die eine vorhandene Dame

= Gesamtmax von 9

was aber nichts daran ändert, dass ich mich dem Gast von 01. Dez 2007, 20:59 anschließe Very Happy

Gruß

Udo
Gast



Verfasst am:
07. Dez 2007, 20:56
Rufname:

AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Also im Bett würden mich 9 Damen überfordern Smile
Gast



Verfasst am:
19. Jun 2008, 19:21
Rufname:


AW: zwei Damen auf dem Brett - AW: zwei Damen auf dem Brett

Nach oben
       

Also ich hatte in vielleicht 400 Turnierpartien, die ich bisher gespielt habe erst einmal 2 Damen auf dem Brett gehabt. Das war ein Endspiel, in dem ich König und 2 Damen gegen Turm, Dame, Bauer König versucht habe zu gewinnen. Ging aber remis aus; nach einem Damentausch blieb Dame gegen Turm und Bauer, was normalerweise nur dann zu gewinnen ist, wenn der Bauer relativ an einem Rand steht.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe