Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage per Makro ausdrucken
zurück: Recordset-Ausgabe in einer Messagebox weiter: Problem mit ADO - Aktualisierung der Abfrage Fehler 3265 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
flyingeagle_83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Jul 2007, 15:15
Rufname:

Abfrage per Makro ausdrucken - Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

kann ich eine Abfrage per VBA ausdrucken ohne diese anzeigen zu muessen? Ich wuerde gerne auf einen Button druecken und dann kommt der Drucken Dialog. Wenn man dort dann auf drucken klickt soll das Ergebnis der Abfrage gedruckt werden.

_________________
Gruss Martin
stpimi
Moderator Access


Verfasst am:
06. Jul 2007, 22:02
Rufname:
Wohnort: Graz


AW: Abfrage per Makro ausdrucken - AW: Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Servus Martin!

Was hältst Du davon, einen Bericht auf Basis der Abfrage zu erstellen und diesen per Button (der Assistent hilft dir dabei) auszudrucken?

_________________
Lg, Michael

Dein Feedback hilft auch anderen - vergiß es nicht!
flyingeagle_83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jul 2007, 07:58
Rufname:

AW: Abfrage per Makro ausdrucken - AW: Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

das ist in meinem Fall leider nicht Praktikabel. Es gibt mehrere Abfragen und es koennen immer neue hinzugefuegt werden. Ich muesste ja dann zu jeder Abfrage einen Bericht erstellen!?

Gibt es nicht sowas wie
Code:
    DoCmd.PrintQuery "Abfragename"
???
_________________
Gruss Martin
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Jul 2007, 09:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage per Makro ausdrucken - Re: Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi flyingeagle_83,

in der Regel sollte man es vermeiden das Anwender eine Tabelle oder Abfrage zu Gesicht bekommen.
Sind es wirklich so viele verschiedene Abfragen?
Oder unterscheiden sie sich eventuell nur in den Kriterien ==> Anzahl der DS die ausgegeben werden?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
flyingeagle_83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jul 2007, 14:18
Rufname:


AW: Abfrage per Makro ausdrucken - AW: Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

nein es sind so viele verschiedene. Deswegen gibts ja auch die Ergebnisse aus den Abfragen zu sehen und keine Berichte Smile.

Theoretisch sind diese angezeigten Ergebnisse nichts anderes als Berichte nur halt nicht in schoener Form Smile.

Die Abfragen werden auch schoen mit dem Modus "acViewPreview" geoeffnet, so siehts wenigstens schonmal wie ein Blatt aus ;).

Da ich aber keine Menueleisten mehr habe kann ich also auch nicht per Button drucken.

Und jedem zu erklaeren das man zum Drucken strg+p druecken muss ist auch nicht so einfach ;).

Hat vielleicht noch jemand ne Idee?

_________________
Gruss Martin
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Jul 2007, 16:40
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage per Makro ausdrucken (II) - Re: Abfrage per Makro ausdrucken (II)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi flyingeagle_83,

da ich das nicht ganz glauben kann, wiederhole ich nochmal den Hinweis
das Benutzer niemals Tabellen oder Abfragen zu Gesicht bekommen sollen Wink
Im Prinzip kann man das Objekt das den Fokus besitzt ueber DoCmd.PrintOut drucken.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
flyingeagle_83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jul 2007, 08:44
Rufname:

AW: Abfrage per Makro ausdrucken - AW: Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

also ich sehe das Problem nicht so ganz? Wo ist der Unterschied zwischen einem Bericht mit den Daten und der Tabelle die aus einer Abfrage entsteht mit den Daten? Fuer mich sind es ein und die selben Daten nur in anderer Form bzw. nicht grafisch aufbereitet.

Die Nutzer haben bei der Datenbank sogar die Moeglichkeit eigene Abfragen (nur SELECTs) zu erstellen um Auswertungen auf den Daten zu fahren.

So, das DoCmd.PrintOut habe ich mir mal angesehen. Alles schoen und gut aber wie zum Teufel soll ich da meine Abfrage reinbekommen. Ich habe auf meinem Formular eine Liste mit allen Abfragen die der User machen kann (die stehen mit Name und Abfragename in einer Tabelle drin). Der User kann nun eine der Abfragen auswaehlen und dann auf einen Button "Drucken" klicken (die Abfrage ist zu diesem Zeitpunkt nicht geoeffnet.
Jetzt soll diese Abfrage bzw. das Ergebnis der Abfrage gedruckt werden. Ich habe aber nur den Namen der Abfrage. Wie soll ich da nun den Focus hinbekommen? Application.currentdb.querydefs kann mit dem Abfragenamen als Index leider nix anfangen.

Muss doch irgendwie moeglich sein, uebers Kontextmenue in Access kann man die Abfragen doch auch ausdrucken.

_________________
Gruss Martin
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Jul 2007, 09:39
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage per Makro ausdrucken (III) - Re: Abfrage per Makro ausdrucken (III)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi flyingeagle_83,

der Hauptgrund warum man Abfragen und Tabellen nicht frei zugaenglich machen sollte,
liegt darin das dort keine Ereignisse zur Verfuegung stehen mit denen man Eingaben etc. abfangen kann.
Versuch es mal so
Code:
    Const cstrAbfrage As String = "qryAnzahlProMonat"
   
    DoCmd.OpenQuery cstrAbfrage, acViewPreview
    DoCmd.PrintOut
    DoCmd.Close acQuery, cstrAbfrage

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
flyingeagle_83
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jul 2007, 15:33
Rufname:


AW: Abfrage per Makro ausdrucken - AW: Abfrage per Makro ausdrucken

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi,

danke fuer deine Hilfe. So hat es geklappt.

_________________
Gruss Martin
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filter bei Abfrage 3 tivi 701 03. März 2004, 15:06
tivi Filter bei Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage 1 gunderma 2621 03. März 2004, 10:05
tania63 Kombinationsfeld im Formular als Kriterium für eine Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe in Abfrage mit meheren Kriterien 1 Gast 2706 01. März 2004, 16:43
borstel Summe in Abfrage mit meheren Kriterien
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen 1 Majo 1907 24. Feb 2004, 13:54
Willi Wipp Abfrage mit Auswahlkriterium über 2 Tabellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formulargesteuerte Abfrage 2 obismarck 2699 17. Feb 2004, 17:03
obismarck Formulargesteuerte Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt 2 FWE 1288 12. Feb 2004, 14:10
FWE Anzeige bei "ja/nein" Abfrage nicht korrekt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit SQL auf zwei verschiedene Abfrage weisen 4 Gast 1585 07. Feb 2004, 15:00
Willi Wipp Mit SQL auf zwei verschiedene Abfrage weisen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Automatischer Import per Anfügeabfrage ? 6 Major Tom 4017 04. Feb 2004, 09:38
Willi Wipp Automatischer Import per Anfügeabfrage ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ? 1 studi 2219 22. Dez 2003, 20:51
reke Bestimmte Abfrage erstellen ... nur wie ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe