Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen
zurück: Problem mit ADO - Aktualisierung der Abfrage Fehler 3265 weiter: Selbstgemachter Autowert geht nicht mehr Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Jost
VBA Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2007, 11:04
Rufname:
Wohnort: Bamberg / Erlangen

Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Profis,
hab die frage zwar im Excel Forum schon mal gestellt, aber vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.
Und zwar hab ich ein Excelsheet, dass sich beim oeffnen Daten aus Access zum bearbeiten holt. Ueber eine Userform koennen diese Daten dann bearbeitet werden und auf Knopfdruck wird das geasmte wieder zurueck nach Excel uebtragen.
In der Userform waehlt der Benutzer in der Combobox einen Namen aus und die entsprechenden daten werden angezeigt und man kann sie bearbeiten, mit OK werden sie dann zurueck ins Blatt uebtragen.
Jetzt moechte ich in der Userform noch einen Button "Delete" einfuegen, der die komplette Zeile mit dem Namen in Excel UND den entsprechenden Record in Access loescht. Die Namen sind alle verschieden, kommen also nicht doppelt vor. In excel die Zeile loeschen ist kein Problem, nur leider kenn ich mich mit Access und SQL nur begrenzt aus. Wie kann ich also den Record aus Table1 loeschen, wenn Field Name = Combobox in excel??
Hoffe ich habe mich verstaendlich ausgedrueckt, wie gesagt mit access hab ich leider noch keine Erfahrungen...

Fuer jede Hilfe bin ich dankbar!
Mfg,
Johannes
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jul 2007, 11:29
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Die Bereichsnamen aus Excel kennt Access nicht. Da solltest Du in Excel in der Zeile einen möglichst eindeutigen Wert auslesen. Dann kannst Du in Access eine Löschabfrage in der Form
Code:
    strSQL = "DELETE FROM Tabelle WHERE Feldname = " & var
verwenden. In var sollte der Wert aus Excel stehen.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Jost
VBA Einsteiger


Verfasst am:
09. Jul 2007, 12:36
Rufname:
Wohnort: Bamberg / Erlangen

AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey Rita,
danke fuer die schnelle Antwort, hat mir schon weitergeholfen. Allerdings loescht er mir nichts. Weiss aber nicht wo der Fehler liegt )-;
Im Anschluss mal der Code mit dem er in diesem Beispiel aus der Database im Feld mit dem Namen "Name" nach dem Eintrag in Zelle A1 meiner Excel Tabelle suchen und den record dazu loeschen soll. er bring t mir zwar keine Fehlermeldung, aber loeschen tut er's auch nicht. Hab auch schon versucht den Namen zum loeschen manuell in den Code einzutragen, passiert aber auch nichts )-; Wer hat eine Idee?
Code:
Option Explicit

Sub test12()
    Dim rcs As New ADODB.Recordset
    Dim catKatalog As New ADOX.Catalog
    Dim conn As ADODB.Connection
    Dim strTablename As String
    Dim strFilename As String
    Dim var As String
   
    var = Sheets(2).Cells(1, 1).Value
    Debug.Print var
    strFilename = "F:\test.mdb"
    Set rcs = New ADODB.Recordset
    Set conn = New ADODB.Connection
    With conn
        .CursorLocation = adUseClient
        .Provider = "Microsoft.Jet.OLEDB.4.0"
        .Properties("Data Source") = strFilename
        .Open
    End With
    MsgBox conn
    Set catKatalog.ActiveConnection = conn
    strTablename = catKatalog.Tables("Table1").Name
    Run "DELETE FROM strTablename WHERE Name = " & var
End Sub
danke,
Jo
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Jul 2007, 14:04
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

So erkennt er den Tabellennamen nicht, es muss zumindest so heißen:
Code:
    Run "DELETE FROM " & strTablename & " WHERE Name = " & var

_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Jost
VBA Einsteiger


Verfasst am:
10. Jul 2007, 02:48
Rufname:
Wohnort: Bamberg / Erlangen

AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Rita,
ja, dass hab ich auch gemerkt als ichs mir mal in Debug.Print angeschaut habe. Leider hat die Aenderung aufs Resultat keinen Einfluss gehabt.
Hab mittlerweile aber eine Loesung von Case bekommen. Wenns interessiert hier der Code:
Code:
Sub test()
    Dim rcs As New ADODB.Recordset
    Dim catKatalog As New ADOX.Catalog
    Dim conn As ADODB.Connection
    Dim strTablename As String
    Dim strFilename As String
    Dim var As String
    Dim strdelete As String
   
    strdelete = Me!ComboBox1
    var = Sheets(2).Cells(1, 1).Value
    Debug.Print var
    strFilename = "F:\test.mdb"
'    Set rcs = New ADODB.Recordset    'siehe Beitrag rita2008
'    Set conn = New ADODB.Connection  'siehe Beitrag rita2008
    With conn
        .CursorLocation = adUseClient
        .Provider = "Microsoft.Jet.OLEDB.4.0"
        .Properties("Data Source") = strFilename
        .Open
    End With
    Set catKatalog.ActiveConnection = conn
    On Error Resume Next
    Err.Clear
'    With rcs
'        .Update
'    End With
    strTablename = catKatalog.Tables("Table1").Name
    With rcs
        .ActiveConnection = conn
        .CursorLocation = adUseClient
        .LockType = adLockOptimistic
        .CursorType = adOpenKeyset
        .Source = "SELECT * FROM " & "Table1"
        .Open
        .MoveFirst
        .Find "Name = '" & strdelete & "'"
        If Not .EOF Then
            .Delete
            .MoveFirst
        End If
    End With
    rcs.Close
    conn.Close
    Set rcs = Nothing
    Set conn = Nothing
'    End If
    Unload UserForm1
    UserForm_initialize
End Sub
Und danke fuer deine Bemuehungen!
Mfg,
Johannes
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
10. Jul 2007, 09:14
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - Re: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Jost,

schoen das Du eine Loesung gefunden hast.
Wenn Du Dein Thema in mehreren Foren eroeffnest, waere es nett auch einen
entsprechenden Link in den jeweiligen Themen zu setzen Zeile in Excel loeschen -> in Access uebernehmen
Der von Dir gepostete Code kann so eigentlich nicht funktionieren.
Ich habe mal die "Fehler" die mir aufgefallen sind entsprechend auskommentiert Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
rita2008
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
10. Jul 2007, 16:09
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen - AW: Zeile in excel loschen -> record in Access loeschen

Nach oben
       Version: Office 2003

Mir ist noch etwas aufgefallen:
Code:
    Dim rcs As New ADODB.Recordset
   
    Set rcs = New ADODB.Recordset
ist doppelt gemoppelt. Einmal New reicht. Ob es direkt zu einem Fehler führt, weiß ich allerdings nicht genau.
_________________
mfg Rita

Antworten bitte hier im Forum, nicht als private Nachricht. Danke
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neue Zeile sobald in der letzten Zeile angekommen 1 Volle 293 10. Sep 2009, 00:14
ebs17 Neue Zeile sobald in der letzten Zeile angekommen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nur eine Zeile bei Gruppierung zu ID ausgeben 2 markto 1602 25. Aug 2009, 17:03
markto Nur eine Zeile bei Gruppierung zu ID ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Top3 einer Zeile 1 iceman87 287 02. Jun 2009, 17:15
Sinister Top3 einer Zeile
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aufgrund gleichem Wert andere Werte in Zeile vergleichen 1 Gast 199 27. März 2009, 09:58
KlausMz aufgrund gleichem Wert andere Werte in Zeile vergleichen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in Zeile springen, auslesen und verknüpfen 4 bubes 397 02. Aug 2008, 20:10
bubes in Zeile springen, auslesen und verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Merkmale in eine Zeile übernehmen 2 daha 300 01. Jul 2008, 15:35
Gast Merkmale in eine Zeile übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrzeilige Textdatei in eine Zeile bringen 10 segerer-m 1910 21. Apr 2008, 11:39
blicki Mehrzeilige Textdatei in eine Zeile bringen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Nach letzten Zeile mit X in allen Zellen füllen, wie? 16 Markos 1092 12. Nov 2007, 14:38
Markos Nach letzten Zeile mit X in allen Zellen füllen, wie?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile eines Listenfeldes hervorheben 5 c.h.r.i.s.s 493 19. Mai 2007, 21:56
jens05 Zeile eines Listenfeldes hervorheben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrere Zeilenwerte per Abfrage in einer Zeile verketten 5 missionhro 1705 28. März 2007, 11:47
blicki mehrere Zeilenwerte per Abfrage in einer Zeile verketten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Welche Zeile ist in der anderen Tabelle nicht 1 galaxy 392 06. März 2007, 09:25
jens05 Welche Zeile ist in der anderen Tabelle nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: erste fünf Zeilen einer Tabelle loeschen 3 Mister 588 08. Feb 2007, 09:50
jens05 erste fünf Zeilen einer Tabelle loeschen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps