Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Variablen, Konstanten in Word?
zurück: Tabelle nicht trennen W2k weiter: Grafik mit angepasstem Rahmen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Possessed
Gast


Verfasst am:
10. Jul 2007, 13:54
Rufname:

Variablen, Konstanten in Word? - Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!!

Ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum, aber zu den anderen hätte das Thema noch weniger gepasst!

Ich möchte in Word soetwas wie Variablen definieren, Inhalte zuweisen und den Inhalt dieser Variablen (ist nur Text) an bestimmten Stellen im Dokument einfügen. (Allerdings sollte dies möglichst einfach sein, also nur im äußersten Notfall VBA.)
Hintergrund dieses Problems ist, dass ich dann diese Variablen an mehreren Stellen einfügen möchte, bei Änderungen jedoch nur einmal "global" alles verändern kann.

mfg
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
10. Jul 2007, 20:53
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen


AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Possessed,

ich denke, dass man hier sehr gut mit Textmarken arbeiten könnte, auf die mehrfach im Dokument verwiesen werden kann.
Zunächst erstellst du die Liste aller "Konstanten" und gibst jeder Konstanten eine Textmarke mit einprägsamen Namen.
Im eigentlichen Fließtext kannst du nun sehr einfach über Einfügen/Referenz/Querverweis... Verweistyp "Textmarke", Verweisen auf "Textmarkeninhalt", Checkbox "Als Hyperlink einfügen" nicht markieren beliebig oft verweisen.
Siehe angehängte Screenshots und dort insbesondere, dass auf "Audi" 2 x verwiesen wurde.

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!



158098_1.jpg
 Beschreibung:
Verweis mit zugeklappten Feldfunktionen
 Dateigröße:  104.01 KB
 Angeschaut:  21011 mal

158098_1.jpg



158098_2.jpg
 Beschreibung:
Verweis mit aufgeklappten Feldern
 Dateigröße:  106.81 KB
 Angeschaut:  21011 mal

158098_2.jpg


Possession
Gast


Verfasst am:
11. Jul 2007, 12:25
Rufname:

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!!

Erstmal vielen Danker für deine Mühen!

Das Problem an der von dir geschilderten Variante ist, dass diese Textmarken nicht variabel sind. (Ich weiß im Threadnamen habe ich "Konstanten" geschrieben, war blöd von mir!). Gibt es irgendeine Möglichkeit diese Textmarken variabel zu machen, wenn ich z.B. "Audi" auf "Golf" ändere, dass dies im Text ebenfalls geändert wird? Die Alternative wäre, dass ich das ganze Dokument ins Excel exportiere, jedoch ist das die letzte Alternative, da ich dann das gesamte Dokument neu formatieren müsste!

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

mfg
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
11. Jul 2007, 12:38
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Possession,

der "Trick" mit den Textmarken besteht tatsächlich darin, die "Konstante" jederzeit inhaltlich ändern zu können. Der Name dieser Variablen muss aber bestehen bleiben, sonst entfallen ja die Verweise im eigentlichen Text.
Beim Ersetzen von [Audi] durch [Golf] ist ausschließlich darauf zu achten, dass die bei mir im Screenshot sichtbaren Symbole für Textmarke "[]" erhalten bleiben. Beim Doppelklick auf [Audi] könnte es passieren, dass auch die Marke selbst mit überschrieben würde, also letztlich gelöscht würde. Sonst funktioniert es wie gewünscht. Aus [Audi] wird [Golf] und damit wäre mein erster Wagen ein Golf und dieser vergleichbar mit dem Daimler.
Es ist m.W. sogar möglich die Textmarke innerhalb eines Serienbrief-Steuerdokuments zu verwenden und somit z.B. über Excel als Datenquelle die "Konstanten" dynamisch neu zu definieren. Ist ein Versuch wert!

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!
Gast



Verfasst am:
12. Jul 2007, 08:01
Rufname:


AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Morgen!!

CaBe, vielen Dank für deine Hilfe!!! (Hat wunderbar funktioniert!). Hat mir sehr geholfen!!!

mfg
lakritzstange
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. März 2012, 15:38
Rufname:

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo,

ich hab fast das gleiche Problem wie hier schon beschriebe, allerdings möchte ich die Variablen dann in 2 verschiedenen Dokumenten benutzen.
Ist das auch möglich? ich benutze Word 2010

Danke
CaBe
Word-Kenner und Excel-Anwender


Verfasst am:
07. März 2012, 20:20
Rufname: Carsten
Wohnort: Bremen

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Liebe lakritzstange,

soweit ich weiß, geht das nicht Dokument-übergreifend.

_________________
Freundlichst,
Carsten

Keine Antwort wäre wirklich schade!
lakritzstange
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. März 2012, 21:18
Rufname:

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Sad das ist aber schlecht...
dann muss ich wohl alle Dokumente einzeln ändern.

Danke
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
07. März 2012, 22:58
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

dokumentübergreifend geht das mit dem Includetext-Feld. Da kann man als Parameter eine Textmarke angeben. Und die muß ja kein ganzer Textabsatz, sondern kann auch nur ein einzelnes Wort sein.

HTH.

Markus
lakritzstange
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. März 2012, 09:51
Rufname:

AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Markus,

danke für die Antwort.
Ich hab mir mal die FUnktion Includetext Feld angeschaut.
Wird z.B. http://www.computerwissen.de/office/word/artikel/dynamisch-dokumentinhalte-einfuegen.html beschrieben.

Wenn ich es richtig verstehe, dann kann ich hier nur ganze Dokumente übertragen - ähnlich einem Zentraldokument?

Ich möchte gerne Technische Daten 20-50 Stück jeweils eine eigene Variable zuordnen und diese dann in 2 andere Dokumente z.B. jeweils in eine Tabellenspalte eintragen. Ist so etwas möglich?[/url]
MarkMH_K
z.Z. gaanz unregelmäßig online


Verfasst am:
08. März 2012, 14:46
Rufname: Markus
Wohnort: Köln rrh


AW: Variablen, Konstanten in Word? - AW: Variablen, Konstanten in Word?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

aus der Word-Hilfe für 2002:
Zitat:
Feldfunktionen: IncludeText-Feld

{ INCLUDETEXT "Dateiname" [Textmarke ] [Schalter ] }

Fügt Text und Grafiken ein, die im benannten Dokument enthalten sind. Sie können das gesamte Dokument einfügen oder, wenn es sich um ein Microsoft Word-Dokument handelt, nur den durch eine Textmarke angegebenen Teil. Dieses Feld wurde früher als INCLUDE-Feld bezeichnet.

Anmerkungen
Wenn es sich bei dem Quelldokument um ein Word-Dokument handelt, können Sie den mit dem INCLUDETEXT-Feld eingefügten Text bearbeiten und die Änderungen auch im Quelldokument speichern. Bearbeiten Sie den eingegebenen Text, und drücken Sie dann STRG+UMSCHALT+F7.
Das INCLUDETEXT-Feld verwendet kein OLE.

Anweisungen

"Dateiname"
Der Name und Speicherort des Dokuments. Wenn der Speicherort einen langen Dateinamen mit Leerzeichen enthält, schließen Sie ihn in Anführungszeichen ein. Ersetzen Sie einfache umgekehrte Schrägstriche durch doppelte umgekehrte Schrägstriche, um den Pfad anzugeben; Beispiel:
"C:\\Eigene Dateien\\Handbuch.doc"

Textmarke
Der Name der Textmarke, die den hinzuzufügenden Teil des Dokuments bezeichnet.

Schalter

\!
Verhindert, dass Word Felder im eingefügten Text aktualisiert, außer für den Fall, dass die Felder zuvor im Quelldokument aktualisiert wurden.

\c Klassenname
Es folgt eine Auflistung der in Word integrierten Konvertierungsprogramme für Dateiformate und der entsprechenden Klassennamen:
hab ich entfernt, damit der Post lesbar bleibt.

Beispiel

Dieses Feld fügt den Teil der Datei ein, der durch die Textmarke "Zusammenfassung" bezeichnet wird:

{ INCLUDETEXT "C:\Winword\Anschlussentwicklung RFP" Zusammenfassung }

Komfotabler geht's doch nicht.

HTH.

Markus
______________
Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, daß manche Tutorials einfach voneinander abschreiben, ohne die Funktionen selbst überprüft zu haben. Beim INCLUDETEXT-Feld ist der Parameter für die Textmarke nur in der Hilfe beschrieben, im Einfügen-Feld-Dialog fehlt sowohl Hinweis als auch Eingabemöglichkeit. Deshalb muß man das Feld ganz von Hand eintippen - was ich sowieso jedem rate.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Rechnen mit Serienbrief Variablen? 10 Hauzinger 210 24. Nov 2013, 00:24
Sabine698 Rechnen mit Serienbrief Variablen?
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Summe von verschieden Werten von variablen Worksheets 1 Jumpin_MD 86 26. Aug 2013, 15:15
HermannL Summe von verschieden Werten von variablen Worksheets
Keine neuen Beiträge Word Hilfe: Sverweis mit zwei Variablen 2 Gast7274 189 01. Jan 2013, 23:55
Ute-S Sverweis mit zwei Variablen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): In Word Variablen lesen und Schreiben ins Dokument 8 marccore 904 01. Aug 2011, 10:32
MarkMH_K In Word Variablen lesen und Schreiben ins Dokument
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Arbeiten mit VBA und variablen Zellenhöhen 1 Carsten20259 291 21. Feb 2011, 12:44
Carsten20259 Arbeiten mit VBA und variablen Zellenhöhen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Textmarken mit variablen Namen auslesen 2 Drunken 902 24. Jan 2011, 17:09
MarcSLK-Gast Textmarken mit variablen Namen auslesen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Variablen im Dokument speichern / Zugriffe protokollieren 2 Novize 1303 07. Jun 2010, 23:06
Hubert_R Variablen im Dokument speichern / Zugriffe protokollieren
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Daten aus einer Userform in einer Variablen speichern 2 BuffaloBill 2111 21. Aug 2009, 12:16
BuffaloBill Daten aus einer Userform in einer Variablen speichern
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Textmarke mit variablen Namen 5 Cat0 487 16. Jul 2009, 11:17
CHF Textmarke mit variablen Namen
Keine neuen Beiträge Word Gestaltungselemente: Tabellen mit Variablen Spaltenbreiten 0 Gast 304 19. Mai 2009, 08:45
Gast Tabellen mit Variablen Spaltenbreiten
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Alphabetische Sortierung von Variablen 4 Jocbe 1307 01. Mai 2009, 15:23
Jocbe Alphabetische Sortierung von Variablen
Keine neuen Beiträge Word VBA Programmierung (Makros): Dokumentgerüst mit Variablen und Eingabemaske 0 01815 905 27. Apr 2009, 10:17
01815 Dokumentgerüst mit Variablen und Eingabemaske
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage