Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
COUNT Funktion in einer Sicht zum Zählen der Datensätze?!?
zurück: MS-SQL: Bulk Insert mit Hochkommas versehene Textfelder weiter: Rechte auf Tabelle bzw Sicht an SQL Server abfragen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
crus
Gast


Verfasst am:
23. Jul 2007, 17:42
Rufname:

COUNT Funktion in einer Sicht zum Zählen der Datensätze?!? - COUNT Funktion in einer Sicht zum Zählen der Datensätze?!?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

ich würde gerne in meiner Sicht eine Spalte haben, welche die Anzahl der Datensätze der Sicht enthält. Wenn ich an die vorhandene Select-Struktur Count anbinde erstellt er zwar die gewünschte Spalte, jedoch schreibt er in jede Zeile 1 anstatt die gesamte Anzahl. Kennt jemand dafür eine Lösung? (die normale Count-Struktur mit select kann ich in einer Sicht nicht extra schreiben?!?)

MS-SQL 05

danke

crus
Robsl
Unmögliches wollen, um Mögliches zu erreichen


Verfasst am:
03. Aug 2007, 10:01
Rufname:
Wohnort: München


AW: COUNT Funktion in einer Sicht zum Zählen der Datensätze? - AW: COUNT Funktion in einer Sicht zum Zählen der Datensätze?

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo crus,

eine Sicht ist eine Auswahl-Abfrage (keine Aktionsabfragen wie UPDATE, DELETE etc.), die in Tabellenform dargestellt wird. Also wird das Konstrukt auch immer wie eine Abfrage behandelt. Umgekehrt heißt das: alles was als Abfrage läuft, kann auch als Sicht eingestellt werden.

Wenn also neben dem Count(*) auch noch andere Felder angezeigt/ausgegeben werden sollen, dann ist eine Gruppierung erforderlich. Dadurch zählt die Sicht jeden Datensatz als 1. Ganz normale Sache. Um die Gesamtanzahl festzustellen, muss der Count alleine stehen.

Lösungsmöglichkeit für deinen Zweck (Notlösung):
Statt Count(*) schreibe als Feldname ..., (SELECT Count(*) FROM <tabellenname> WHERE <hier genau die eigentlichen Abfragebedingungen ergänzen ergänzen der auch ) as Zaehler FROM <tabellenname> WHERE <eigentliche Abfragebedingungen>... Eine GROUP BY-Klausel ist hier nicht notwendig.

Beispiel:
Code:
SELECT Auftragsnummer, Kundennummer,
       (SELECT Count(*)
        FROM   tblAuftrag
        WHERE  Kundennummer > 1000) As Zaehler
FROM   tblAuftrag
WHERE  Kundennummer > 1000
Das ist natürlich nur dann möglich, wenn es sich um eine relativ einfache Abfrage handelt, denn sie läuft doppelt.

Das Ergebnis ist, dass neben jedem Datensatz auch die Anzahl der Datensätze der Sicht steht. Das CREATE VIEW etc. habe ich hier weg gelassen, aber das ist auch nicht das Problem.

_________________
Grüße, Robsl (Office 2003)
Einen guten Programmierer erkennt man am Datendrang
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und andere Datenbank-Server: Ergebnis eines Count im Select-Bereich umformatieren 0 Stefan_Kah 374 01. Jul 2013, 20:49
Stefan_Kah Ergebnis eines Count im Select-Bereich umformatieren
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Count in einem Feld mit Text auf SQL 1 Werwolfli 809 26. Okt 2011, 22:50
Bitsqueezer Count in einem Feld mit Text auf SQL
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Report Service/Input Funktion SQL/Aufgabenhilfe 1 Texas3110 1989 16. Sep 2010, 14:50
Gast Report Service/Input Funktion SQL/Aufgabenhilfe
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: SQL Problem mit count und where 3 Roland S. 2545 02. Jul 2010, 22:02
Bitsqueezer SQL Problem mit count und where
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: count problem 1 Heini_net 1087 21. März 2010, 17:42
Heini_net count problem
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Datensätze aktualisieren!? 3 daisyking 1402 18. Jun 2009, 15:27
Z.Mart Datensätze aktualisieren!?
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Datensätze in einem Bericht mit Hilfe eines Formulars anz. 0 Tamara 1300 12. Jun 2009, 14:42
Tamara Datensätze in einem Bericht mit Hilfe eines Formulars anz.
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: MS SQL - Datensätze in schleife auslesen.. 0 HobbySQLer 3604 05. Mai 2009, 15:44
HobbySQLer MS SQL - Datensätze in schleife auslesen..
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: MS SQL:Überprüfung "ob Tabelle vorhanden" funktion 1 mrrrc 6202 20. Jan 2009, 13:21
Z.Mart MS SQL:Überprüfung "ob Tabelle vorhanden" funktion
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Datum und Uhrzeit Funktion 1 HaShLo 3803 03. Sep 2008, 21:35
trekking Datum und Uhrzeit Funktion
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MS SQL Server: Mehrere Datensätze mit max. Wert 0 Someguy 1200 10. Jun 2008, 10:18
Someguy Mehrere Datensätze mit max. Wert
Keine neuen Beiträge Microsoft Access und MySQL: Datensätze über Access bearbeiten 1 mokona.s 1075 16. Apr 2008, 14:50
mokona.s Datensätze über Access bearbeiten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS