Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mit Formular Abfrage machen?
zurück: Laufzeitfehler '3061' weiter: Variable Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
03. Sep 2004, 09:52
Rufname:

Mit Formular Abfrage machen? - Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Hallo zusammen,

Versuche schon seit Stunden in einem selbstdefiniertem Formular Abfrage zu machen.
Ich möchte den Inhalt einer Tabelle |KundenNr|Kunde| im Formular sortieren zu können.
Im Formular habe Kombinationsfeld, aus dem wähle ich "Kunde" aus und in Anzeigefeld soll mir automatisch eine "KundenNr" erscheinen.
Sprich:
Code:
Tabelle- KundenNr  Kunde             Formular-    Komb-Feld        Anzeige-Feld
               1    Müller                        Müller                 1
               2    Pfeiffer
               3    Schroer

Wer schon mit dem Problem zutun hatte, bitte antworte mir.

Besten Dank
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
03. Sep 2004, 10:30
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Hallo

Eine oder die Kundennummer.

Also Datenherkunft des Kombifeldes:
Code:
SELECT KundenNr, Kunde FROM Tabelle ORDER BY Kunde

Spaltenzahl 2
Spaltenbreite 0;2

Im Textfeld Datenherkunft
Code:
=[Kombifeld].Column(0)

So das wars!

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Eugen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
05. Sep 2004, 18:35
Rufname:

AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Hallo,
Ich habe das mit „.Column(1)“ probiert, es geht wieder nicht.
Es muss funktionieren und ich mache irgendwas falsch!
Ich möchten noch einmal das ganze beschreiben, vielleicht könnt ihr mir meine Fehler nachvollziehen.
Im Kombinationsfeld wähle ich den Kunde aus und im Textfeld soll mir Kundennummer anzeigen.

Die Tabelle KundenNr sieht so aus:
Kunde | KundenNr_ID
Müller | 1
Pfeiffer | 2
Schroer | 3
Der Formular sieht so aus:
Kombinationsfeld [ ]
Textfeld [ ]
Eigenschaften:
Kombinationsfeld- Name: cbxName
Datensatzherkunft: SELECT [KundenNr].[Kunde] FROM KundenNr;
Textfeld- Name: tbxKundenNr
Steuerelementinhalt: =[cbxName].Column(1)
Wenn ich mit =[cbxName].Column(0) probiere, bekomme ich einen Abbild von cbxName.
Kombinationsfeld [Müller]
Textfeld [Müller]
Wenn ich mit =[cbxName].Column(0) probiere, erhalte ich leeres Feld.

Danke
Nachtrag: Eugen am 05. Sep 2004 um 18:41 hat folgendes geschrieben:
Ich muss mich korregieren!

Wenn ich mit =[cbxName].Column(0) probiere, bekomme ich einen Abbild von cbxName.
Kombinationsfeld [Müller]
Textfeld [Müller]
Wenn ich mit =[cbxName].Column(1) probiere, erhalte ich leeres Feld.

Danke
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
06. Sep 2004, 08:17
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Hallo Eugen

Und was hast du als Spaltenzahl für das Kombifeld eingegeben? Müsste 2 sein sonst kommt bei Column(1) nix.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Eugen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Sep 2004, 08:26
Rufname:


Antwort - Antwort

Nach oben
       

Hallo Lothi,
Dein Tipp habe ich ausprobiert, mit dem teile ich Kombinationsfeld auf 2 ebenen auf.
Tas Textfeld bleibt trotzdem leer.
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
06. Sep 2004, 08:44
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Hallo Eugen

Hab vorher zu schnell gelesen:

Das hier genügt nicht du muss doch mindesten 2 Datenfelder haben:
Code:
SELECT [KundenNr].[Kunde] FROM KundenNr;

In etwa so:
Code:
SELECT [Kunde], [KundenNr_ID] FROM KundenNr;

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Eugen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Sep 2004, 09:03
Rufname:

AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Ausprobiert, wenn ich Formular starte und Kombinationsfeld anklicke bring er Eingabefenster "Parameter Werte eingeben" für KundenNr_ID.
Danach schreibe ich z.B. "1" reihen und klicke auf "OK", die "1" übernimmt er in der zweiten Spalte des Kombinationsfeldes.
Es soll nur wenn ich im Kombinationsfeld Name "Müller" anwähle eine Kundennummer vom Müller im Textfeld unabhängig vom Kombinationsfeld anzeigen.
Nevyn
Laborleiter


Verfasst am:
06. Sep 2004, 09:50
Rufname:
Wohnort: Braunschweig

AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Das Problem kenne ich auch!

Mach mal folgendes:

Du erstellst ein neues Kombinationsfeld mit Hilfe des Assistenten! Wählst dort alle Felder aus, die er im Kombinationsfeld verarbeiten soll!

Dann zeigt er dir im Verlauf an, wie die Datentabelle für das Kombinationsfeld aussieht! Hier musst du dir merken, an welcher Stelle der Name des Kunden und die dazugehörige Kundennummer steht! Achtung: Er fängt an bei 1zu zählen! Das heisst ganz links 1, dann 2,3, und so weiter! Was noch anzumerken ist, die Schlüsselspalte, sprich die Spalte mit dem Primärschlüssel wird ausgeblendet, zählt also als 0!

Danach machst du folgendes: Du wählst dein Kombi-Feld an, und setzt die gebundene Spalte auf die Nummer des Kundennamen, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe!? Dann musst du noch die Spaltenbreiten der Liste anpassen. Sollte ungefähr so aussehen: Spaltenbreite: 0cm;2,54cm;2,54cm;und so weiter!

Alle Spalten, bis auf die die angezeigt werden soll auf 0!

Dann musst du nur noch folgenden Code in das Textfenster, in dem dann die Kundennummer erscheinen soll eintragen:
Code:
=[KombinationsfeldXY].[Column](Spalte der Kundennummer)


Sobald du einen Namen eingibst, und Enter drückst, zeigt er dir im Textfeld die dazugehörige Kundennummer an! Wichtig! Es muss ein Textfeld sein! Kein Bezeichnungsfeld!!!!

Hoffe, das hilft dir weiter!?

_________________
Fragt mich lieber nicht, ich habe auch keine Ahnung!
Eugen
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
06. Sep 2004, 10:01
Rufname:

Funktioniert - Funktioniert

Nach oben
       

Danke euch allen, es hat funktioniert!
Jetzt bin ich endlich mall froh und erleichtert.

bis zum nächsten Mall
Nevyn
Laborleiter


Verfasst am:
06. Sep 2004, 10:03
Rufname:
Wohnort: Braunschweig


AW: Mit Formular Abfrage machen? - AW: Mit Formular Abfrage machen?

Nach oben
       

Kein Problem!

War mir eine Freude, das ich auch mal jemandem helfen konnte!

_________________
Fragt mich lieber nicht, ich habe auch keine Ahnung!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage eines Zeitraumes über zwei Datumsangaben 17 Nik 2116 27. Okt 2006, 13:43
Willi Wipp Abfrage eines Zeitraumes über zwei Datumsangaben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: wie das Ergebnis einer Abfrage als *.csv exportieren 4 Herb 786 11. März 2004, 13:28
Herb wie das Ergebnis einer Abfrage als *.csv exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat 3 Esdo 3934 09. Dez 2003, 15:53
Fedaykin Abfrage, ob eine Abfrage ein Ergebnis hat
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access 97 Abfrage Duplikate 9 gast 2419 02. Dez 2003, 14:39
Kay Access 97 Abfrage Duplikate
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formular schließen und öffnen 3 daMike 14586 26. Nov 2003, 20:50
Gast Formular schließen und öffnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver