Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Word 2002 Datum in Feld geht ned
zurück: Seriendruckvorschau per Makro weiter: Richtige Zeichengröße ermitteln Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Monbro
Gast


Verfasst am:
05. Sep 2004, 18:30
Rufname:

Word 2002 Datum in Feld geht ned - Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Hab Word 2002 und dort möchte ich folgendes, ein dynamisches datum vom aktuellen tag, jedoch mit 4 tagen abzug.
wie bring ich das hin? hab scohn versucht aber das für word 2000 hat nicht funktioniert.
danke
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
05. Sep 2004, 18:33
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Hallo Monbro,

sieh dir das mal an:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/DatBer.htm

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Monbro
Gast


Verfasst am:
05. Sep 2004, 18:37
Rufname:

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Bist n bot oda?
Auf jedenfall funktioniert der code nicht:
{ TIME \@ "d.M." }{ = { TIME \@ "yyyy" } + 2} für Word 2002 nicht denn er zeigt an:
Fehler! Es wurden zu viele Bildschalter angegeben.
Monbro
Gast


Verfasst am:
05. Sep 2004, 18:41
Rufname:

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

also das isn Beispiel, wenn das gehen würde könnte ich ja leicht zu dem ableiten was ich möchte...
Lisa (Word-Moderator)
Gast


Verfasst am:
05. Sep 2004, 19:25
Rufname:


AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Hallo Monbro,

also bei mir funktioniert die Funktion, wie angegeben, in Word 2002 wunderbar, habe es gerade probiert, der Code lautet:

{={time \@ "yyyy" \*MERGEFORMAT}+2}

Ergebnis: 2006

Die Feldfunktionen hast du richtig mit Strg F9 eingegeben und hinterher auch aktualisiert (mit F9). Dann kann eigentlich nur noch ein Syntaxfehler irgendwo sein, da reicht schon ein fehlendes Anführungszeichen oder fehlender Slash.

Gruß Lisa Mr. Green
Monbro
Gast


Verfasst am:
06. Sep 2004, 14:16
Rufname:

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

super jetzt zeigt er folgendes an:
!Syntaxfehler, {

...
Oo ?
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
06. Sep 2004, 14:42
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Hallo Monbro,

in dem Beispiel ist jedes Pärchen geschweifte Klammern mit Strg F9 zu erzeugen. Also zuerst einmal Strg F9 dann dazwischen und nochmal Strg F9. Zur Not zwischendurch immer wieder mit Alt F9 die Feldfunktionen sichtbar machen.
Kopier es doch mal hier aus dem Thread aus meinem Beispiel und probier es dann!

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Monbro
Gast


Verfasst am:
06. Sep 2004, 20:39
Rufname:

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

ach, is das umständlich, ich dachte einfach das feld mit strgund f9 erzeugen und dann den code schreiben aber nicht im feld neue felder erzeugen zu müssen, also vielen dank für diene mühe Smile
Monbro
Gast


Verfasst am:
06. Sep 2004, 21:14
Rufname:

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

kann ich in ein textfeld ein fatum wie 06.09.05 eingeben und aus diesem textfeld das datum als information für meine felder beziehen?
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
06. Sep 2004, 21:24
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Hallo Monbro,

in ein Textfeld geht nicht, aber du kannst eine Textmarke definieren, die das Datum enthält (Einfügen - Textmarke) - aussagekräftigen Namen vergeben (der Name darf keine Leerzeichen enthalten). Dann kannst du einfach mit dieser Textmarke rechnen. Aber die Tücken der Syntax bleiben natürlich trotzdem erhalten.
Bei dem Link, den ich dir schon reingestellt habe (Rene Probst), da geht es noch weiter und werden auch Textmarken behandelt. Die lassen sich recht komfortabel für allerlei solche Zwecke benutzen. Aber er beschreibt das schon ganz gut, also wozu soll ich hier alles wiederholen.
Was du jedenfalls machen solltest, wenn du mit Feldfunktionen und Textmarken herumprobierst, in Extras - Optionen - Ansicht die Textmarken einschalten und für die Feldfunktionen die Schattierung auf Immer schalten, damit man erkennt, wo Felder sind, auch wenn der Code nicht sichtbar ist.
Aber wenn du noch Detail-Fragen hast, melde dich gern.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
06. Sep 2004, 21:29
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Ich schon wieder, hab noch was vergessen.
Wenn du mit Textfeld meinst, dass das Ding zum Eintragen des Datums dienen soll, auf dessen Basis du dann rechnen willst, kannst du dafür die Feldfunktion FillIn oder Ask benutzen.
FillIn macht beim Draufklicken oder F9 eine Msg-Box auf und fragt nach deiner Eingabe. Wenn du dann noch für den Inhalt eine Textmarke vergibst, lässt sich damit allerhand anfangen.
Ask fragt auch nach einer Eingabe, ist aber im Dokument unsichtbar. Du kannst aber mit Einfügen - Querverweis auf das Ergebnis überall zugreifen, ist auch nicht uninteressant.

Sieh dir mal das hier an:

http://www.karin-schmitt.de/feldermahnung.html

ist vielleicht nicht so ausführlich.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Gast



Verfasst am:
07. Sep 2004, 09:33
Rufname:

AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

gut vielen dank soweit, eine bite hab ich noch, wie schaffe ich es bei diesem code:
{ ={Time \@ "d" } -4 } {Time \@ ".MM.yy" } // An zeige: 3.09.04

dass die ANzeige folgendes Ausgibt: 03.09.04

die logische Lösung des Codes geht nicht:
{ ={Time \@ "dd" } -4 } {Time \@ ".MM.yy" }

danke
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
08. Sep 2004, 20:58
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned - AW: Word 2002 Datum in Feld geht ned

Nach oben
       

Hallo Monbro,

hab auch eine Weile gebraucht. Deine Version funktioniert schon, nur ist die führende Null nur bei Time innerhalb der Feldfunktion zu sehen. Wenn danach subtrahiert wird, nicht mehr, und zwar deshalb: weil das Ergebnis nach der Subtraktion kein Datum mehr ist, sondern eine Zahl.
Deshalb muss ein Zahlschalter eingebaut werden, und zwar so:

{ ={Time \@ "dd" } -4 \# "##.00 } {Time \@ ".MM.yy" }

Komischerweise geht es nur exakt so. Wenn man hinter die 0 noch ein Anführungszeichen setzt, geht es bei mir nicht - frag mich nicht nach der Logik – ich kann sie schlicht nicht erkennen. Mr. Green

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Problem mit Datum beim Seriendruck 1 Gast 3434 26. Okt 2009, 16:46
charlybrown Problem mit Datum beim Seriendruck
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum wird falsch übernommen 1 sup1 1596 18. März 2009, 17:30
charlybrown Datum wird falsch übernommen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag 5 azse 8538 26. Feb 2009, 18:46
Lisa Wie ist die Formel für "Datum plus x Monate minus 1 Tag
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Feld mit Adresse erschein im Serienbrief 9 Harry-Gast 2433 18. Feb 2009, 10:39
Harry-Gast Feld mit Adresse erschein im Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum verändern - Datensätze aus SQL-DB 2 fanman 1396 13. Jan 2009, 12:27
fanman Datum verändern - Datensätze aus SQL-DB
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief in Word 2002 1 Sonne2705 477 04. Jun 2008, 10:59
PeterFl Serienbrief in Word 2002
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Abfrageoptionen, Datensätze filtern- nach Datum 2 Lysias 4132 30. Jan 2008, 20:22
du machst es die zu einfa Abfrageoptionen, Datensätze filtern- nach Datum
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Feld \* Dollartext NEEED HEELP PLZ !!! 11 Gast 3949 03. Jan 2008, 15:33
trudel Feld \* Dollartext NEEED HEELP PLZ !!!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Dropdown Feld und "Sverweis" in Word Dokument 2 pg03 7981 29. Nov 2007, 23:45
badangel Dropdown Feld und "Sverweis" in Word Dokument
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Linie für Ort, Datum und Unterschrift? 2 negteit 42169 12. Okt 2007, 21:38
negteit Linie für Ort, Datum und Unterschrift?
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Datum 2 3ek 1116 03. Apr 2007, 13:21
3ek Datum
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Im eingefügten Feld wird das Leerzeichen unterdrückt 0 SmileySN 699 11. März 2007, 21:32
SmileySN Im eingefügten Feld wird das Leerzeichen unterdrückt
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps