Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Wenn Funktion in Abfrage
zurück: Überstunden - Abfrage weiter: Problem mit der Normalisierung / Beziehungen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Benno
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Aug 2007, 23:16
Rufname:

AW: Wenn Funktion in Abfrage - AW: Wenn Funktion in Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Benno am 19. Aug 2007 um 21:00 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

über ein Formular gebe ich die Kriterien für eine Abfrage ein. Diese werden zum Teil über Kontrollkästchen aktiviert.

Der Code lautet:
Code:
Wenn(Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![Kontrollkästchen1]=Ja;0;[Werte]![Wert]) Oder Zwischen Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![ZuckerWertsuchenWert] Und Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![ZuckerWertsuchenbis]
Da die Eingabe der "von-bis Werte" direkt in die Wenn Funktion nicht zum Ergebnis führte, habe ich die Veroderung eingesetzt. So ergibt die Abfrage bei Kontrollkästchen = nein alle DS mit Wert, bei Kontrollkästchen = ja alle DS im gewünschten Bereich. Das funktioniert einwandfrei.

Um auch die DS mit 'keinem Wert' anzuzeigen, habe ich noch "Oder Ist Null" angehängt:

Code:
Wenn(Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![Kontrollkästchen1]=Ja;0;[Werte]![Wert]) Oder Zwischen Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![ZuckerWertsuchenWert] Und Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![ZuckerWertsuchenbis] Oder Ist Null
Wie gewünscht werden nun auch die DS ohne Wert angezeigt.

Nun mein Problem. Gerne würde ich die DS ohne Wert nur bei Bedarf anzeigen (aktivieren über Kontrollkästchen2). Dies müßte doch funktionieren, wenn ich das Oder... mit einer weiteren Wenn-Funktion abfrage:

Code:
Wenn(Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![Kontrolkästchen1]=Ja;0;[Werte]![Wert]) Oder Zwischen Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![ZuckerWertsuchenWert] Und Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![ZuckerWertsuchenbis] Oder (Wenn(Forms![FrmAbfrageSuchfelder]![Kontrollkästchen2]=Ja;([Werte]![Wert]) Ist Null;0))
Leider gibt es keine Reaktion, wenn ich das Kontrollkästchen2 aktiviere
(nur die von-bis DS werden ausgegeben).
Weiß jemand, an was das liegen könnte?

Viele Grüße
Benno

Hallo nochmals,

komme mit dem Problem nicht richtig weiter. Zum ausprobieren habe ich nun folgende einfache Tests gemacht:
Bei Kriterien einfach nach einem " [Wert] " abgefragt. Funktioniert natürlich.
Dann dies erweitert auf das Kriterium mit einem Operanden, wie z.B.: " >[Wert] ". Das funktioniert auch. Dann wollte ich den festen Operanden durch ein Kombofeld ersetzen, also: " [Kombinationsfeld]&[Wert] ". Hier macht die Abfrage dann nichts mehr (ich habe mir das Ergebnis von dem 'Kombinationsfeld&Wert' in einem Textfeld anzeigen lassen und da steht dann richtig z.B.: " >5 ", was bei der direkten Eingabe im Kriterienfeld ja kein Problem darstellt).

Meine Frage: kann es sein, dass innerhalb dieser Kriterienfelder in den Abfragen nicht der volle Funktionsumfang verfügbar ist oder gibt es einen "Trick" diese zu aktivieren?

Viele Grüße
Benno
jens05
Moderator


Verfasst am:
22. Aug 2007, 07:12
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Wenn Funktion in Abfrage - AW: Wenn Funktion in Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
den Operanten wirst du so nicht hinzubekommen.
Das was mir dazu einfällt, wäre die Manipulation der SQL-Sicht der Abfrage. Stichwort "Querydefs"
AW: Abfrage mit Kriterien belegen

_________________
mfg jens05 Wink
Benno
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
22. Aug 2007, 20:05
Rufname:


AW: Wenn Funktion in Abfrage - AW: Wenn Funktion in Abfrage

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Jens,

vielen Dank fürs Feedback. Habe schon befürchtet, dass da nichts geht! Habe schon einige Zeit damit verplempert, weil es ja eigentlich ganz einfach sein müßte und man nirgends einen Hinweis darauf findet, dass die Funktionen bei den Abfragen so eingeschränkt sind. In der SQL Ansicht habe ich auch schon manipuliert; hat bis jetzt leider nichts gebracht. Mit Querydefs muß ich mich noch vertraut machen, kannte ich bis jetzt nicht.

Grüße
Benno
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage Uhrzeit (von bis) 1 new 2078 02. März 2004, 11:12
new Access Abfrage Uhrzeit (von bis)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS