Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!
zurück: Textfeld verschiebt sich bei Seitenumbruch weiter: Hallo - Titel geändert: Excel-Tabelle in Word-Dok quer Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
50931
Gast


Verfasst am:
13. Sep 2004, 11:08
Rufname:

Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

In einem - recht großen - Dokument mit Fußnoten hält sich Word nicht an den unteren Seitenrand. Vielmehr wird zwischen der letzten Fußnote immer ein Abstand zwischen 0,2 und 0,6 mm - der Abstand wechselt - freigelassen. Nur auf Seiten ohne Fussnoten geht der Text bis an den Rand.
Diesen Abstand auf Seiten mit Fussnoten will ich entfernen, so dass die letzte Fußnote quasi auf dem Rand aufsitzt. Eine Fusszeile existiert nicht.
Eine Formatierung im vertikalen Blocksatz kommt nicht in Frage, da die Abstände zwischen den Absätzen im Text gleich sein müssen.

Wer kann mir helfen?
Danke!
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
13. Sep 2004, 14:56
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Gast,

die Lösung ist hier beschrieben und auch schon mehrfach im Forum:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FNBug.htm

Das Prinzip ist: Möglichst ALLE Formatvorlagen des entsprechenden Dokuments müssen den Zeilenabstand GENAU festgelegt haben, auch die Standard-Vorlage (bei 12 Pt Schriftgröße dann eben Zeilenabstand Genau 14 pt). Die anderen Formatvorlagen dann entsprechend anpassen.

Ich habe es gerade in Word XP (2002) wieder bei einer Dissertation ausprobiert. Wenn man dies befolgt und alle Formatvorlagen so definiert, tritt kein Raum zwischen den Fußnoten und dem Seitenende auf.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
50931
Gast


Verfasst am:
14. Sep 2004, 01:00
Rufname:

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

danke. hat wirklich geholfen!
mfg
chriswo1
Gast


Verfasst am:
19. Okt 2004, 12:01
Rufname:

Fussnoten + Zeilenabstände - Fussnoten + Zeilenabstände

Nach oben
       

Hallo,

habe ein (bekanntes) Problem mit Fussnoten, und mich schon in diesem wirklich gelungenen Forum schlau gemacht: also ich darf bei den Formatierungen kein 1,5 Zeilenabstand haben, sondern muss dort genau auswählen, richtig?
Jetzt ist aber die Vorgabe meiner Arbeit, dass wir den 1,5 Zeilenabstand einhalten müssen. Wieviel pt muss ich bei genau einstellen, wenn meine Standard 12 pt ist und ich einen optischen Zeilenabstand von 1,5 haben will?
Habe schon mit "genau 20pt" versucht, dann schaut es zwar optisch gut aus, aber es wirft mein Dokument ziemlich durcheinander. Kann mir da wer helfen bitte?
Dann noch ein Problem zu den Fussnoten: Der Abstand der letzten Fussnote zum Seitenrand ist relativ gross, wo kann ich den ändern? Habe schon alles über Formatierung der Fussnote ändern bis hin zur Formatierung der Fussnotentrennlinie versucht (über Ansicht- Normalansicht- Fussnotenansicht usw.)

Viele Dank für Eure Bemühungen
Grüsse
Stoffel
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
19. Okt 2004, 14:49
Rufname:
Wohnort: Leipzig


AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Chris,

in den sauren Apfel wirst du wohl beißen müssen. Wenn Genau 20 pt auf dem Ausdruck deinem sonstigen 1,5-zeiligen Abstand entspricht, solltest du so einstellen. Bei manchen Druckern funktioniert auch Genau 21 pt oder Genau 22 pt - unbedingt zwei ausgedruckte Seiten miteinander vergleichen.
Wenn sich dadurch die Formatierung deines Dokuments verschiebt (es muss ja überall dieser genaue Zeilenabstand eingestellt sein, ist das normal. Das musst du aushalten. Dafür kriegst du dann zum Lohn, dass, wenn ALLE verwendeten Formatvorlagen mit Genau eingestellt sind, der hässliche Abstand zum Seitenrand verschwindet. (Funktioniert in Word 2002 SP 3 zuverlässig.)
Also Ärmel hochkrempeln, den Zeilenabstand ändern und das ganze Dokument nochmal neu umbrechen lassen. (Einsparen hättest du das nur könnten, wenn du den Zeilenabstand VORHER umgestellt hättest - was du naturgemäß nicht wusstest, weil du da noch nichts geschrieben hattest ... die Sache mit Huhn und Ei - ich weiß.)
Aber nicht verzagen - einmal noch Fleißarbeit, und dann ist's geschafft. Wenn du nämlich danach noch alle möglichen Änderungen im Text machst, sind ja deine Formatvorlagen bereits zugewiesen, so dass es dann klargehen müsste.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
chriswo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Okt 2004, 15:08
Rufname:

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Lisa,

vielen Dank für deine prompte u. hilfreiche Antwort.
Ist es immer 20pt.? Oder nur bei der 12 pt? Was ist bei 14pt, 16pt usw...?
Gibt es da eine Berechnung? (z.B. 1,5 *12 = 18 oder so?) oder muss man dass immer probieren?

Ich muss aber nur die Formatvorlagen umstellen, die ich auch verwende (Überschrift, 1, Überschrift 2 usw. bis zu den Fußnoten eben), oder wirklich alle die mir das Word anzeigt?
Und dann funzt wirklich? Wäre ja toll! Very Happy Dann nehme ich das gerne auf mich....
Vielen Dank nochmals
Grüsse
Stoffel
chriswo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Okt 2004, 15:20
Rufname:

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Lisa,

habe es probiert, scheint wirklich zu klappen, nur: meine ganze Abbildung verschwinden auf einmal? Habe die Bilder als Grafik (beo Layout mit Text in Zeile ausgewählt) eingefügt und ein Abbildungskästchen runterherum definiert und die sind alle hinter den Abbildungskästchen und total verschoben, weißt du warum?

Besten Dank,
LG
Stoffel
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
19. Okt 2004, 15:32
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Chris,

1. Natürlich musst du nur die benutzten Formatvorlagen ändern.
2. Die Berechnung ist eigentlich auch nicht so schwierig:
Bei Schriftgröße 14 pt entspricht in etwa 1,5-zeilig 14 + 7 = 21 + 2 pt zusätzlich = 23 pt.
Früher war es noch einfacher. Bei 12 pt war 1,5-zeilig 12 + 6 = 18 pt. Leider hat Billyboy mit seiner Marktmacht Abstände als 1,5-zeilig eingeführt, die allen früheren Schriftsetzern und Druckern die Haare zu Berge stehen lassen, so dass 1,5-zeilig bei 12 pt jetzt 12 + 6 + 2 = 20 pt entspricht (und bei manchen eben auch 22 pt).
Und so weiter einfach rechnen: bei 16 pt ist 1,5-zeilig 16 + 8 + 2 = 26 pt.
Ich glaube auch kaum, dass dein Mentor die Abstände der Überschriften nachmisst, wenn sie über die ganze Arbeit einheitlich aussehen.
3. Da du die Grafiken "mit Text in Zeile" formatiert hast, werden sie jetzt Genau 20 pt groß dargestellt, d. h. der Rest wird abgeschnitten. Ich löse das so, dass den Cursor auf die Grafik platziere und mit Strg 1 wieder 1-zeiligen Abstand zuweise, das Genau-System also durchbreche. Dann kriegt die Grafik auch wieder ihre Größe.
Du könntest auch eine extra Formatvorlage definieren, die Zeilenabstand einzeilig hat (also nicht genau), die dann nur den Grafiken zugewiesen wird.
Wenn ansonsten die Formatvorlagen stringent mit GENAU festgelegt sind, "schadet" die Grafik dem Layout meist nicht. (Bei mir klappt es bis jetzt immer).
4. Das mit dem Abbildungskästchen habe ich noch nicht so richtig verstanden.
Wenn es nur darum geht, die Bilder/Grafiken einzurahmen, machst du das am besten, indem du die Grafik markierst und mit Format - Rahmen einen Rahmen zuweist. Der verschiebt sich nicht, sondern bleibt immer um die Grafik drum.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
chriswo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Okt 2004, 16:15
Rufname:

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Lisa,
Ok die Berechnung habe ich verstanden danke! Funktioniert wirklich prima! Du hast mir echt geholfen vielen Dank nochmals!!!! Die Fußnoten haben mich echt schon in den Wahnsinn getrieben....

Mit dem Nachmessen hast du natürlich völlig recht, das paßt schon so...

Bei den Abbildungen habe ich eine Formatvorlage Abbildungen defniert: mit schattigen Rahmen rundherum und füge da meine Grafiken ein (aus PPT, kopieren und Inhalte einfügen, als Grafik ins Word importieren.)
Jetzt habe ich das Problem das sich eben die Bilder verschieben und ich solange return drücke bis genügend Platz für die Grafik ist. D.h. ich habe dann ein paar Zeilen als Abbildung formatiert und füge da meine Grafik ein. Kann ich eigentlich mit der "Absatzkontrolle irgendwie diese Abbildungen so formatieren, dass sie erst auf der Seite erscheinen, auf die sie als Ganzes passen?
ein großes Danke nochmals
Grüsse
Stoffel
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
19. Okt 2004, 17:35
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Stoffel,

bin nicht sicher, ob ich das richtig verstehe. Wenn du die Abbildung einfügst, wie beschrieben, passt sie entweder noch auf die Seite, oder sie erscheint erst auf der nächsten. Das sollte doch eigentlich automatisch funktionieren. Werden die Grafiken etwa "zerschnitten"?
Oder wie ist das zu verstehen?

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
chriswo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Okt 2004, 18:24
Rufname:

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

nein zerschnitten werden sie nicht, sie hängen dann genau zwischen den seiten drinnen und man sieht nur einen Teil davon, dann kann man mit der rechten Maustaste und -Grafik formatieren- Layout- Umbruchart- vor den Text - die Plazierung verändern...automatisch passiert da leider nix, bei mir....
Die Formatvorlage heißt Abbildung und hat so einen Rahmen mit Schattierung runterherum...
Danke nochmals für deine Fußnoten Tipps, kann noch immer nicht glauben, dass ALLE Fußnoten am richtigen Platz sind....Wink
Grüsse
Christof
Lisa
Moderator; Word seit Word 5.0 (für DOS)


Verfasst am:
19. Okt 2004, 19:05
Rufname:
Wohnort: Leipzig

AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

Hallo Stoffel,

OK, verstehe. Das lässt sich so leider nicht automatisieren. Du kannst nur entweder die Grafik auf die nächste Seite schieben oder umgekehrt: Du holst von hinten noch einen Absatz vor, um ihn vor der Grafik zu platzieren, damit sie dann oben auf der nächsten Seite beginnt. Auch in Format - Absatz - Textfluss - Seitenumbruch oberhalb bringt dir nicht wirklich was, weil das nur garantieren würde, dass sie auf jeden Fall auf einer neuen Seite steht. Das ist aber gerade nicht das, was du willst.
Jetzt kommt mir gerade noch eine Idee: Wenn du eine extra Formatvorlage definiert hast für die Abbildungen, könntest du in dieser Formatvorlage in Format - Absatz - Textfluss - Absätze nicht trennen aktivieren. Das bedeutet, diese Zeile (mit der Abb.) wird mit der danach folgenden zusammengehalten. Bei mir ist das immer die Beschriftung (Abb. 1 bblabla) - so dass das einen Sinn ergibt.
Nur kann es dabei auch passieren, dass vor der Grafik unten eine viertel Seite frei bleibt, die du dann "zu Fuß" mit Text von hinten füllen müsstest. Könnte man aber so machen.

_________________
Sei doch so nett und gib eine Rückmeldung, ob es klappt!
Gruß, Lisa

Guter Rat ist teuer!
chriswo
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
19. Okt 2004, 19:14
Rufname:


AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!! - AW: Abstand zwischen letzter Fussnote und Seitenrand!!!!

Nach oben
       

ja das habe ich mir eh so ähnlich gedacht, ich werde Absätze nicht trennen aktivieren....
Vielen Dank für deine Unterstützung..
Ein bißchen händisch korregieren wird uns ja wohl nie erspart bleiben... Very Happy

Grüsse
Stoffel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Die Maße für Seitenrand, Etikettengröße und Anzahl pro Reihe 1 hallo-marc 655 08. Feb 2013, 18:10
Ute-S Die Maße für Seitenrand, Etikettengröße und Anzahl pro Reihe
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand zwischen Fußnotentext und Seitenzahl verändern? 2 Gast 2500 17. Aug 2011, 08:28
Gast Abstand zwischen Fußnotentext und Seitenzahl verändern?
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand Absätze in Aufzählungen 6 Muschelschubser 10527 16. Aug 2011, 08:46
gniuab Abstand Absätze in Aufzählungen
Keine neuen Beiträge Word Formate: Lücke/Abstand zwischen Fußnotentext und unterem Rand 1 tensing 1291 21. März 2011, 17:38
CaBe Lücke/Abstand zwischen Fußnotentext und unterem Rand
Keine neuen Beiträge Word Formate: Trennlinie in Kopfzeile anzeigen lassen, Abstand nach Kopf 1 Hagen85 1407 10. Nov 2010, 13:56
Wolfgang 1958 Trennlinie in Kopfzeile anzeigen lassen, Abstand nach Kopf
Keine neuen Beiträge Word Formate: 'Abstand nach' in Formatvorlagen (Aufzählungen) 11 Ph0enix77 2752 21. Jul 2010, 09:11
Ph0enix77 'Abstand nach' in Formatvorlagen (Aufzählungen)
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand zwischen Seitenzahl und Fließtext 1 Gast1007 1807 24. Nov 2009, 00:40
iso Abstand zwischen Seitenzahl und Fließtext
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand vor Tabelle in Formatvorlage 2 ghune 2842 24. Aug 2009, 11:35
ghune Abstand vor Tabelle in Formatvorlage
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand bei der Überschrift und neuer Seite 3 sb202 3453 07. Aug 2009, 17:31
HoMa Abstand bei der Überschrift und neuer Seite
Keine neuen Beiträge Word Formate: Eingerückter Seitenrand nach Korrekturmodus bleibt 0 questM 2834 06. Aug 2009, 10:18
questM Eingerückter Seitenrand nach  Korrekturmodus bleibt
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand zum oberen Seitenrand bei "Abstand vor" 1 Oyano 2421 09. März 2009, 13:12
Oyano Abstand zum oberen Seitenrand bei "Abstand vor"
Keine neuen Beiträge Word Formate: Abstand ändern zwischen Zeichen 4 marcimark 10300 10. Jan 2009, 00:32
marcimark Abstand ändern zwischen Zeichen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum