Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat ??
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: WER WOHNT IM Raum FRANKFURT und Hilft mir bei Access DtBank weiter: Arbeitsgruppeninformationsdatei gilt plötzlich für alle DBs? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Forley
Gast


Verfasst am:
18. Sep 2007, 12:25
Rufname:

Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat  ?? - Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat ??

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Ihr ,

ich möchte gerne wissen ob es möglich ist eine versteckte Logdatei zu erstellen wo man fetstellen kann wer (am besten Rechnername) wann auf eine bestimmte Access Datenbank zugegriffen hat .

Ist das möglich und wenn ja wie ?

Ich habe nämlich das Gefühl ich werde noch paranoid...baue eine Datenbank und irgendwann sind da Änderungen drin von denen ich weiss das ich Sie nicht vorgenommen habe . Rolling Eyes Twisted Evil Evil or Very Mad Rolling Eyes

Die Datenbank soll nicht gesperrt werden Zugriffstechnisch um antworten in diese Richtung zu beantworten .

Hilfe wäre suuuper
Domainhunter
Supportdienstleister


Verfasst am:
19. Sep 2007, 13:27
Rufname: Marco
Wohnort: Frankfurt


AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,

probier mal damit:
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Private Declare Function GetComputerName Lib "kernel32" Alias _
    "GetComputerNameA" (ByVal mpBuffer As String, oSize As Long) As Long

Private Declare Function GetUserName Lib "advapi32.dll" Alias _
    "GetUserNameA" (ByVal lpBuffer As String, nSize As Long) As Long

Function Starteintrag()
    Dim l As Long
    Dim DateiNamen As String
    Dim s As String
    Dim AnwenderAngemeldet As String
    Dim fs As Object
    Dim obj As Object
    Dim strString As String
    Dim Rechnername As String
    Const D_Puffer = 255
   
    s = Space(D_Puffer)
    l = D_Puffer
    If CBool(GetUserName(s, l)) Then
        AnwenderAngemeldet = Left$(s, l - 1)
      Else
        AnwenderAngemeldet = " "
    End If
    DateiNamen = Format(Now, "yyyy_mm_dd - hh_mm_ss")
    strString = String(255, Chr$(0))
    GetComputerName strString, 255
    Rechnername = Left(strString, 8)
    Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set obj = fs.createtextfile("C:\Programme\Datenbank\Test\Test_" & _
                                DateiNamen & ".txt", True)
    DoCmd.SetWarnings False
    obj.writeline "Benutzername:" & vbTab & AnwenderAngemeldet & vbCrLf & _
                  "Computername:" & vbTab & Rechnername & vbCrLf & _
                  "Zeitstempel:" & vbTab & Now
    obj.Close
End Function
Erstelle Dir ein AutoExec Makro welches die Funktion beim Starten der DB aufruft, ändere den Pfad so ab wie Du´s brauchst und fertig. Das Ding wird immer mit "Test_Datum_Uhrzeit" gespeichert.
Sollte das sein was Du brauchst.
Die Cracks hier wissen aber vielleicht noch was wie´s einfacher geht?

Gruß

DH

_________________
Computer erleichtern das Leben...............
.........und die Erde ist eine flache Scheibe!

Karl Marx ist tot, Einstein ist tot und
mir ist auch schon ganz schlecht!
K_Mueller
Feldbereitsteller


Verfasst am:
19. Sep 2007, 17:43
Rufname:
Wohnort: Duisburg

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

Como v1.4 - Jet Connections Monitor

sollte passen!

Gruß Klaus Müller

_________________
Win 98SE bis XP(e), Acc97 bis 03 (e), SQL-Server 2k (e), Replikation
PS: Bitte Feedback nicht vergessen!

Vorstellungskraft ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert, Einstein)
Forley
Gast


Verfasst am:
21. Sep 2007, 11:56
Rufname:

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Forley am 21. Sep 2007 um 11:30 hat folgendes geschrieben:
Sorry die späte Rückmeldung ...

werde es testen...vielen Dank für euer Feedback Very Happy

Sind beides sehr gute Möglichkeiten .

Wobei die erste Variante mit dem Code zwar sehr gut ist...für einen versierten Anwender aber zu umgehen . (Shift Enter) wenn ich ein Autoexec Makro reinballler.

Die zweite Alternative benötigt einen immer laufenden Rechner der Die Logs aufnimmt .

Aber das sind schon mal Ansätze...vielen Dank noch mal Very Happy
Domainhunter
Supportdienstleister


Verfasst am:
21. Sep 2007, 13:18
Rufname: Marco
Wohnort: Frankfurt


AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

hi,

klar, aber was der anwender nicht weiß, macht ihn nicht heiß!

Wink

gruß
DH

_________________
Computer erleichtern das Leben...............
.........und die Erde ist eine flache Scheibe!

Karl Marx ist tot, Einstein ist tot und
mir ist auch schon ganz schlecht!
GuidoR
Anfänger(ohne VBA)


Verfasst am:
05. Jan 2008, 22:33
Rufname:
Wohnort: Dorsten

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo
Könnt ihr mir helfen habe den Code gefunden, und würde in sehr gerne benutzen, da ich das gefühl habe das sich jemand das Frontend besorgt hat und versucht auf die db zuzugreifen, aber ich bekomme in nicht am laufen, wie müßte ich genau vorgehen,? habe ein modul angelegt und ein makro ,wo ich das modul starte, aber er debuggt in der ersten dim Zeile

mfg
Guido
MissPh!
Office-VBA-Programmiererin


Verfasst am:
06. Jan 2008, 00:54
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi,
wie lautet denn die Fehlermeldung?
GuidoR
Anfänger(ohne VBA)


Verfasst am:
06. Jan 2008, 08:36
Rufname:
Wohnort: Dorsten

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo

es kommt keine Fehlermeldung er öffnet Visal Basic, zeigt mir das Modul an und der Cursor steht in der ersten Zeile der Code beginnt in der zweiten Zeile

mfg
Guido
jens05
Moderator


Verfasst am:
06. Jan 2008, 20:31
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Guido,
ist die Zeile dann gelb markiert? Hast du eventuelle einen Haltepunkt gesetzt? (Links wäre ein roter Punkt).
Fall nicht, entferne die Prozedur nochmals, kompiliere das Projekt (VBA-Menü: Debuggen->Kompilieren) Schliesse & Öffne die DB und setze den Code neu ein.

Falls es nicht geht, müsstest du eine Bsp-DB zeigen. Smile

_________________
mfg jens05 Wink
GuidoR
Anfänger(ohne VBA)


Verfasst am:
07. Jan 2008, 21:19
Rufname:
Wohnort: Dorsten

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo
Weiß immer noch nicht was ich falsch mache, habe eine test db mal reingestellt vermute ich setse den code an die falsche Stelle haben in im formular beim öffnen stehen und im modul

Mfg
Guido



test.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  test.zip
 Dateigröße:  15.45 KB
 Heruntergeladen:  61 mal

jens05
Moderator


Verfasst am:
07. Jan 2008, 21:30
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
einmal genügt der Code (im Modul).
Im Autoexec müsstest du schreiben "AusführenCode" (Starteintrag()) und nicht "öffnen Modul" ;)
Anbei mal als Beispiel ohne Makro.

_________________
mfg jens05 Wink



test_947.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  test_947.zip
 Dateigröße:  15.36 KB
 Heruntergeladen:  144 mal

GuidoR
Anfänger(ohne VBA)


Verfasst am:
07. Jan 2008, 22:05
Rufname:
Wohnort: Dorsten

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo
Wie kann ich nur so ein Brett vor dem Kopf haben, es sagt doch schon der Name Öffne das Modul, den Code habe ich nur zweimal reingesetzt um möglichkeiten zu testen.
vielen vielen Dank

mfg
Guido

P.s. sollte ich dich euch mal irgendwann trefen habt ihr eine Pizza gut
EinGast
Gast


Verfasst am:
26. Feb 2009, 13:55
Rufname:

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat  - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo!
Habe den Code getestet und finde ihn super.
Habe aber eine kleine Frage.
Die Datenbank, für die der Code zum Einsatz kommen soll, wird sehr viel genutzt.
Kann man das ganze so ändern, dass er immer das gleiche File öffnet und eine Zeile in der Form
Username; Computername; Zeitstempel
einfügt?
Pfad zur Datei und Dateiname können dabei ruhig festgelegt sein, sagen wir z.B. mal C:\Logtest\ und logfile.txt
Geht das ohne riesen Codeänderung?
SlayerSH
VBA-Entwickler


Verfasst am:
26. Feb 2009, 14:01
Rufname:
Wohnort: Kiel

AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hey...
Könnte mir vorstellen, dass das gehen würde, wenn man im Code das fs.createtextfile durch sowas wie fs.opentextfile ersetzt.
Weiß aber nicht, ob das geht, so gut kenn ich mich mmit VBA noch nicht aus.

EDIT: Ich habe die Lösung...
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Private Declare Function GetComputerName Lib "kernel32" Alias _
    "GetComputerNameA" (ByVal mpBuffer As String, oSize As Long) As Long

Private Declare Function GetUserName Lib "advapi32.dll" Alias _
    "GetUserNameA" (ByVal lpBuffer As String, nSize As Long) As Long

Function Starteintrag()
    Dim l As Long
    Dim DateiNamen As String
    Dim s As String
    Dim AnwenderAngemeldet As String
    Dim fs As Object
    Dim obj As Object
    Dim strString As String
    Dim Rechnername As String
    Const D_Puffer = 255
   
    s = Space(D_Puffer)
    l = D_Puffer
    If CBool(GetUserName(s, l)) Then
        AnwenderAngemeldet = Left$(s, l - 1)
      Else
        AnwenderAngemeldet = " "
    End If
    DateiNamen = Format(Now, "yyyy_mm_dd - hh_mm_ss")
    strString = String(255, Chr$(0))
    GetComputerName strString, 255
    Rechnername = Left(strString, 8)
    Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    Set obj = fs.OpenTextFile("C:\Misc\logfile.txt", 8, True)
    'DoCmd.SetWarnings False
    obj.writeline "Benutzername: " & AnwenderAngemeldet & "; " & _
                  "Computername: " & Rechnername & "; " & _
                  "Zeitstempel: " & Now
    obj.Close
End Function

_________________
Fehlende Satzzeichen bitte aus folgendem Vorrat ergänzen: ..........,,,,,,,,,,!!!!!!!!!!??????????;;;;;;;;;;::::::::::
Gast



Verfasst am:
26. Feb 2009, 14:28
Rufname:


AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat  - AW: Logdatei wer auf eine Access Datenbank zugegriffen hat

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
Zitat:
Die Datenbank, für die der Code zum Einsatz kommen soll, wird sehr viel genutzt.
Ich würde die Daten in der DB lassen oder noch besser für diese Daten ein extra Backend anlegen. Ich denke die Datenmenge dürfte kein Problem sein.

Gruß Mike
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aufbau einer Datenbank / "Autowert" 1 n3xt 977 30. Okt 2006, 22:54
derArb Aufbau einer Datenbank / "Autowert"
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank erstellen und eingegeben Daten als Datei speichern 1 Peter1607 766 06. März 2006, 22:30
stpimi Datenbank erstellen und eingegeben Daten als Datei speichern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz innerhalb einer Datenbank verschieben 1 nagra 873 24. Feb 2006, 06:31
Funny Datensatz innerhalb einer Datenbank verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: PC Inventur Datenbank 3 SMHPrincess 2189 26. Jan 2006, 21:25
stpimi PC Inventur Datenbank
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten aus einer anderen Datenbank in Access übernehmen 1 Gast Andreas 1502 22. Jan 2006, 19:34
jens05 Daten aus einer anderen Datenbank in Access übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: live Mitschnitt von rs232 zu MAccess Datenbank ??? 1 Peter Müller 983 21. Jan 2006, 17:24
Gast live Mitschnitt von rs232 zu MAccess Datenbank ???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank spiegeln, einseitig aktuallisieren oder nur lesen 5 günnaharms 1377 05. Dez 2005, 13:25
lothi Datenbank spiegeln, einseitig aktuallisieren oder nur lesen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank für Kennzahlen 13 Bea85 1376 26. Nov 2005, 21:24
stpimi Datenbank für Kennzahlen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: HILFE - Datenbank zur Angebotserstellung 2 Gast 1398 11. Nov 2005, 11:37
LadyRain HILFE - Datenbank zur Angebotserstellung
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datenbank - Tabelle mit Kalender Übersicht 0 Black is Back 1901 23. Sep 2005, 20:16
Black is Back Datenbank - Tabelle mit Kalender Übersicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: access datenbank zum dokumentieren 8 siegpes 1097 09. Sep 2005, 08:27
siegpes access datenbank zum dokumentieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datentyp in Datenbank mit verknüpften Tabellen ändern 2 mafke 1781 06. Apr 2005, 16:18
mafke Datentyp in Datenbank mit verknüpften Tabellen ändern
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum