Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen
zurück: Formel um dezimal in dualzahlen umzuwandeln weiter: Suche Formel Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Zokanta
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Sep 2004, 10:12
Rufname:

Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Hallo zusammen,

ich möchte Arbeitszeiten adieren und je nach Anwesenheitsdauer verschiedene Pausen subtrahieren.
A1: 08:00, B1: 16:00 Formel in C1: =B1-A1, Ergebniss 08:00
In D1 hatte ich die Formel =WENN(C1<=6;0;00:30)+WENN(C1>=9;00:15;0), soll heissen, dass der Mitarbeiter bei einer Anwesenheit unter 6 Stunden keine Pause abgezogen bekommt , bei 6-8 Stunden 30 Minuetn und ab 9 Stunden 45 Minuten. Leider scheint der Wert 00:30 oder 00:15 nicht zu klappen in der Formel.
Muss ich mit Hilfsspalten arbeiten und wenn ja, wie würden die Formeln aussehen?

Danke schon einmal im Voraus

Axel
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
30. Sep 2004, 10:21
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH


AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Hallo Axel

Schau Dir mal dieses Beispiel und seinen Link an:
http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=17620

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Zokanta
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Sep 2004, 10:41
Rufname:

AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Hi Franz,

schön, von Dir zu hören.
Ich habe mir die Links und Beispiele angeschaut. Dort erscheint dann als Ergebnis z.B. 8,5 statt 08:30. So hatte ich das vorher auch. Was machst Du aber, wenn die Arbeitszeit 8:42 h beträgt? Dann würde ich gerne 00:30 Minuten abziehen, so dass dann 08:12 erscheint und keine Dezimalzahl.
Wie kann ich das anstellen?

Axel
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
30. Sep 2004, 10:56
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH

AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Hallo Axel

Gestern bin ich über einen ganz interessanten Link zu "Negativzeit" gestossen. Sieh es Dir mal an ... es hat da auch ein Beispiel für das Darstellen von Zeit im Uhrzeit- resp. Dezimal-Format.

http://home.media-n.de/ziplies/gepackt/fremd/negativezeit.zip

Vielleicht beantwortet das Deine Frage schon.

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Zokanta
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Sep 2004, 11:15
Rufname:

AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Hi Franz, sag mal, in dem Beispiel in Zelle F26 da stimmt doch der Bezug der Formel nicht, oder? Gemeint ist doch die Zeile darunter...
fl618
Gibt sich Mühe


Verfasst am:
30. Sep 2004, 11:29
Rufname:
Wohnort: Wallbach, CH

AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Axel

Klar, die Texte sind alle etwas verschoben. Das Prinzip ist aber gleich und zur Not sieh Dir die Formeln direkt in der Zelle an.

_________________
Ciao
Franz

--------------------------------------------
(da ich eine engl. Excel Version verwende, kann es vorkommen, dass ich leider nicht immer die richtige deutsche Übersetzung erwische ...)
Zokanta
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
30. Sep 2004, 11:48
Rufname:


AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen - AW: Uhrzeiten adieren und je nach Summe Pausen abziehen

Nach oben
       

Franz,
danke für Deinen Support. Ich denke, damit kann ich etwas stricken. Ansonsten wirst Du wieder von mir lesen Wink.

Finde ich gut, dass Du so engagiert hier im Forum bist.

Axel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe darf Werte unter 0 nicht mit rechnen 5 Gast_Phil 1788 27. Okt 2005, 11:40
Gast_Phil Summe darf Werte unter 0 nicht mit rechnen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe wenn mehrere Kriterien zutreffen 4 hikx76 3975 20. Okt 2005, 17:00
hikx76 Summe wenn mehrere Kriterien zutreffen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zufallszahlen mit bestimmter Summe 13 Gast1 2052 16. Sep 2005, 16:32
Gast Zufallszahlen mit bestimmter Summe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: SUMME(WENN . . . UND "*" 4 waldmann 843 23. Aug 2005, 19:03
waldmann SUMME(WENN . . .  UND "*"
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe Tabellenblätter 1 formelhans_peter 1247 21. Jul 2005, 15:59
hans_peter Summe Tabellenblätter
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wenn dann summe 3 rian 14182 11. Jul 2005, 18:37
rian wenn dann summe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Realtive Summe 6 Gast 1435 08. Jun 2005, 17:36
Gast Realtive Summe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Frage zu Excel 2000 "Summe abrunden" 3 Benjamin22 1617 22. März 2005, 15:10
fl618 Frage zu Excel 2000 "Summe abrunden"
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Arbeitsauswertung mit Excel mit Pausen etc 1 Gast 1220 08. März 2005, 19:09
Hübi Arbeitsauswertung mit Excel mit Pausen etc
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Teilergebnis bzw. Summe mit ausgeblendeten Spalten 6 Hauns123 9998 08. März 2005, 12:36
rainberg Teilergebnis bzw. Summe mit ausgeblendeten Spalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: =summe mit runden kombinieren 4 daniel 1656 15. Feb 2005, 15:36
Daniel =summe mit runden kombinieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Summe in Spalte 2 Tiroler 725 28. Jan 2005, 18:12
Tiroler Summe in Spalte
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel Tricks