Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Mehrere DS per Button in ein Textfeld
zurück: HF und UF Problem weiter: mehrere Datensätze in einem Formular anzeigen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Liska
User mit Standardwissen


Verfasst am:
02. Nov 2007, 11:24
Rufname:
Wohnort: Chemnitz

Mehrere DS per Button in ein Textfeld - Mehrere DS per Button in ein Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Ihrs,

ich habe mal wieder Probleme mit einer Datenbank in Verbindung mit meinen kümmerlichen VBA-Kenntnissen Embarassed

Ich habe eine DB, in der ich Handlungen bewerten möchte. Diese Handlungen können verschiedene Schäden verursachen. In einem Formular (frmRAM) können die Schäden per Button ausgewählt werden. Dabei wird an das Hauptformular (frmHandlungen) zwei Werte in zwei verschiedene Felder übergeben. Soweit funktioniert alles.

Nun steht die Frage im Raum, ob ich es auch schaffe, dass wenn ich zwei (oder mehr) Button aus unterschiedlichen Kategorien klicke, in ein Textfeld der jeweilige Wert eingetragen wird und in das zweite Textfeld nur der größere von den Werten.

Genau geht mir es darum, dass ich im frmRAM aus den Schäden mehrere auswählen könnte (Personenschäden, Sachschäden, Umweltschäden, Imageschäden), mir die Kurzbezeichnung (Px, Sx, Ux, Ix) dazu in das Feld "Einstufung" im frmHandlungen eingetragen wird und dazu der größte Wert in das Feld "Auswirkung". Es müsste also abgefragt werden, welcher Wert bereits in "Auswirkung" steht und wenn der größer ist, den neuen Wert nicht einsetzen. Außerdem sollte an vorhandene Werte in "Einstufung" in der Form "/Sx" (oder eben ein anderer Buchstabe angefügt werden. Wenn es der erste Wert ist, dann natürlich ohne /.
Wenn allerdings bereits eine Schadensart ausgewählt wurde, diese aber korrigiert werden soll, muss dies auch möglich sein - vielleicht mit einer bestätigten Abfrage, ob der bereits gewählte Schaden geändert werden soll. Wäre das möglich, wenn bereits mehrere Daten in dem Feld "Einstufung" enthalten sind? Und vor allem: Wie bekommt man das dann hin, wenn die Auswirkung des neuen Schadens kleiner als alle anderen Auswirkungen ist - das müsste ja auch geändert werden.

Ich habe auf alle Fälle die DB angehangen, damit Ihr mir überhaupt ein bisschen folgen könnt Wink Es sind noch keine DS vorhanden, da ich noch im Aufbau begriffen bin. Daher sind bisher auch nur zwei Schadensarten hinterlegt.

Bei Fragen und Unklarheiten einfach rufen.

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)



db1.zip
 Beschreibung:
Datenbank ohne DS

Download
 Dateiname:  db1.zip
 Dateigröße:  41.26 KB
 Heruntergeladen:  11 mal

Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
02. Nov 2007, 15:19
Rufname:
Wohnort: Berlin


AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld - AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

die Schäden gehören in eine Detailtabelle, wie in der Nordwind.mdb die Artikel einer Bestellung auch in der Bestelldetailtabelle erfasst sind.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Liska
User mit Standardwissen


Verfasst am:
02. Nov 2007, 15:37
Rufname:
Wohnort: Chemnitz

AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld - AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich weiß, worauf Du hinaus möchtest. Ich sehe aber in dem Sinn, der hinter der Angabe der Schadensarten/Schwere ist, keinen Grund, dafür extra eine Tabelle anzulegen.

Wichtiger sind hier die Handlung an sich. Diese werden nach Datum sortiert. Wenn ich die Schadensarten über die ID einer Handlung zuordne, dann erzeuge ich ja mehrere DS. Würde ich die in einem Bericht so zusammengefasst bekommen, dass ich wie in einer Tabelle zusammengefasst bekomme? Ich habe das mal angehängt, damit Du eine Ahnung hast, wovon ich rede und wie ich mir eine Zusammenfassung der Px/Sx etc. vorstelle.

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)



berKalenderwoche.zip
 Beschreibung:
Beispielbericht

Download
 Dateiname:  berKalenderwoche.zip
 Dateigröße:  15.88 KB
 Heruntergeladen:  13 mal

Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
02. Nov 2007, 16:19
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld - AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich weiß keinen guten Grund, die Daten denormalisiert abzulegen. Zusammenfügen ließen sich die Sachen nachträglich immer noch - z. Bsp. mit Willis Funktion im Beitrag In Endlosformular Datensatz mit 1:n Unterdatensätzen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Liska
User mit Standardwissen


Verfasst am:
08. Nov 2007, 11:34
Rufname:
Wohnort: Chemnitz


AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld - AW: Mehrere DS per Button in ein Textfeld

Nach oben
       Version: Office 2003

Okay, beim 4. Lese-Versuch habe ich jetzt verstanden, was Willi Wipp gepostet hat und wie ich das bei mir einfügen müsste. Damit könnte ich also mein Ziel erreichen, dass ich die Daten in ein Feld schreiben könnte.
_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: OLE-Objekt per VBA verknüpfen 8 chris1337 9666 13. Apr 2006, 16:22
chris1337 OLE-Objekt per VBA verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Button abhängig von Abfrage anzeigen 3 bfdhd 570 12. Apr 2006, 13:44
bfdhd Button abhängig von Abfrage anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen? 1 Nicole_Mehnert 791 03. Apr 2006, 19:25
Nouba per Abfrage gleich 50 Datensätze anfügen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschabfrage als Button 2 Freund 981 10. März 2006, 15:16
Freund Löschabfrage als Button
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie? 2 bandit600 1083 29. Nov 2005, 10:54
stpimi Tabellenname mit Textfeld verknüpfen...wie?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen per update verändern??? 5 segel12 1606 22. Aug 2005, 07:49
stpimi Tabellen per update verändern???
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Textfeld in Kombinationsfeld ändern 3 Bernett22 1174 26. Jul 2005, 12:19
BigBonsai Textfeld in Kombinationsfeld ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Buchverwaltung per Access 2 Rumpel29 7473 30. Mai 2005, 17:34
Ramespure Buchverwaltung per Access
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage per Stichtag 3 Teresa 1711 16. Mai 2005, 13:26
jens05 Access Abfrage per Stichtag
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage per Menüeingabe 23 adiag 4214 29. Apr 2005, 12:50
McLord Abfrage per Menüeingabe
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05? 2 Maik_25 792 21. Jan 2005, 10:38
Maik_25 Wie mache ich per Abfrage 305 -> K3.05?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: per SQL-Abfrage Feld füllen... 1 Gast 880 04. Jan 2005, 10:36
lothi per SQL-Abfrage Feld füllen...
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum