Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern
zurück: Zählen von Werten in einer Zeile einer Tabelle weiter: Oracle mit Access Verknüpft Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Bodde
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Nov 2007, 10:16
Rufname:

Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo zusammen,

ich habe eine Tabellenerstellungsabfrage... Dort sind alle Felder von einer anderen schon bestehenden Tabelle drin.

Was muss ich tun, wenn ich jetzt z.B. bei dem Feld "Description" den Datentyp von Memo auf Zahl ändern will??

Kann mir bitte jemand helfen?

Gruß Bodde
Bodde
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
07. Nov 2007, 12:25
Rufname:


AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Naja...

ich hab´s jetzt selbst gelöst... Wink, so:
Code:
    DoCmd.RunSQL "ALTER TABLE Arbeitsdatei ALTER COLUMN description INTEGER"
war eigentlich gar nicht so schwer...
JanHHs
Gast


Verfasst am:
31. März 2014, 08:26
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo, habe zu diesem gleichen Thema ne ähnliche Frage.

Ich möchte wie bereits hier geschehen ist den Datentyp von mehreren Feldern ändern. Dies soll von Text in Yes/No geschehen. Zusätzlich möchte ich das in jedem Feld in dem Text steht, welches also nicht leer ist, der Zustand auf "yes" gesetzt wird. Leere Felder = "No". Ist das möglich?
Gast



Verfasst am:
31. März 2014, 10:47
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ich meine, das nachträgliche Ändern des Datentyps eines Feldes ist grottengefährlich hinsichtlich Fehleranfälligkeit, besonders wenn man den Datentyp von Memo/Text auf Long/Boolean ändern möchte, als von Datentypen, die praktisch alles an Inhalten annehmen können auf Datentypen mit sehr spezifischen Inhalten.

Es wird regelmäßig sinnvoller sein, zuerst die Tabelle mit den gewünschten Datentypen anzulegen und im zweiten Schritt die Werte per Anfügeabfrage zu übertragen, wo dann auch Formatierungen und Konvertierungen der Werte stattfinden können.
JanHHs
Gast


Verfasst am:
31. März 2014, 10:51
Rufname:


AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2010

Also es geht nicht? Es handelt sich um eine bereits existierende Tabelle in der weit über 500 Datensätze sind und dieser Vorgang soll nur einmal zur Datenübertragung geschehen. Per Hand alle Datensätze zu übertragen würde zuviel Zeit in anspruch nehmen. Deshalb die Frage ob beim Anfügen die Kreuze in das Ja/Nein Feld gesetzt werden können..
Gast



Verfasst am:
31. März 2014, 12:17
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Bist Du in der Lage,
- ein zusätzliches Boolean-feld in der Tabelle anzulegen,
- per Aktualisierungsabfrage das feld zu füllen,
- das ursprüngliche Feld zu löschen,
- das neu entstandene feld umzubennen?

Dann geht es.
JanHHs
Gast


Verfasst am:
31. März 2014, 12:47
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2010

JanHHs am 31. März 2014 um 12:26 hat folgendes geschrieben:
Über den Weg hatte ich noch gar nicht nachgedacht, so werde ich es mal probieren Smile Danke Dir.

Hast Du noch nen Tipp für die Syntax innerhalb der Aktualisierungsabfrage sodass der Haken im Boolean Feld gesetzt wird. Bekomme zurzeit nen Fehler wegen unterschiedlichen Zieltypen. Eigentlich müsste es ja irgendwas in dem Dreh von:
Code:
Wenn([MeineTabelle].[MeinFeld]= "NotNull";-1;0)
im Kriterienausdruck sein oder?
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
31. März 2014, 12:52
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

HI,
oh je,
zeige bitte den kompletten SQL-Ausdruck...
Code:
Nz(Mein.Feld,0)
sollte wohl ausreichend sein.
Gast



Verfasst am:
31. März 2014, 12:58
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Nz macht aus einem Text jetzt auch kein True.
Code:
UPDATE EineTabelle
SET    Booleanfeld = True
WHERE  Textfeld > ""
Marmeladenglas
komme zurecht


Verfasst am:
31. März 2014, 13:17
Rufname:

AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Zitat:
Nz macht aus einem Text jetzt auch kein True
Da hast du wohl recht Laughing
JanHHs
Gast


Verfasst am:
31. März 2014, 13:32
Rufname:


AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern - AW: Tabellenerstellungsabfrage: Datentyp ändern

Nach oben
       Version: Office 2010

Merci Smile

Danke Euch beiden..
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Id Wert nachträglich nochmals ändern 13 arcos00 1108 27. Jun 2007, 11:57
Nouba Id Wert nachträglich nochmals ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Im Ausdruck stimmt ein Datentyp nicht überein 12 michasiebert 5800 03. Feb 2007, 15:12
michasiebert Im Ausdruck stimmt ein Datentyp nicht überein
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Autowert ändern 0 derhoeppi 815 21. Nov 2006, 13:30
derhoeppi Autowert ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: benutze Tabellen in Abfrage ändern? 15 MBarthel 1397 04. Aug 2006, 13:30
MBarthel benutze Tabellen in Abfrage ändern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: bei externer Verknüpfung falscher Datentyp korrigieren 0 tom_r 997 11. Mai 2006, 13:17
tom_r bei externer Verknüpfung falscher Datentyp korrigieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikat-Abgleich in Kunden-DB; Bei Dublette: Status ändern 0 deadlink 1011 30. März 2006, 22:13
deadlink Duplikat-Abgleich in Kunden-DB; Bei Dublette: Status ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten über eine Schleife im gefilterten Formular ändern 1 Alwin 707 21. März 2006, 09:28
mapet Daten über eine Schleife im gefilterten Formular ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldname ändern? 9 Chriz1985 5469 30. Jan 2006, 08:23
Chriz1985 Feldname ändern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit einem Formular Kriterien ändern ? 1 MatthiasDD 703 13. Jan 2006, 12:28
jens05 Mit einem Formular Kriterien ändern ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access: Startwert in AutoWert-Feldern ändern !! 3 Veramarie 17346 11. Jan 2006, 19:11
Veramarie Access: Startwert in AutoWert-Feldern ändern !!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verknüpfte Tabelle - Pfad ändern 5 Chris77 18471 13. Dez 2005, 19:59
Chris77 Verknüpfte Tabelle - Pfad ändern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datentyp bei Verknüpften xls-Tabellen anderst als im Origina 2 PremiumPils 1192 12. Dez 2005, 10:33
PremiumPils Datentyp bei Verknüpften xls-Tabellen anderst als im Origina
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA