Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Alter berechnen
zurück: Automatische Anzeige abgelaufener Daten weiter: Problem mit Memofeld Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Nov 2007, 15:28
Rufname:
Wohnort: Fiersbach

Alter berechnen - Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Möchte in einem Formular nach Eingabe des Geburtsdatum in einem anderen Feld das Alter anzeigen lassen.
Die hier beschriebenen Lösungen mit Datdiff funktionieren bei mir nicht (auch wenn das Intervall yyyy in jjjj geändert wird.
habe es dann mit =Datum()-[Geburtsdatum] probiert und es klappt bis zum Geburtsjahr bis 1978,danach wird eine vierstellige Zahl angezeigt. ( zB. für 1980 wird dann 1927 angezeigt) Die Formatierung des Feldes ist (jj" Jahre")
Wer kann weiterhelfen ???? und warum ist das in Access 07 anders
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
08. Nov 2007, 16:56
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
folgendes berechnetes Feld in einer Abfrage sollte Dir das Alter berechnen.
Code:
Alter: DatDiff("jjjj"; [Geburtstag]; Datum()) + (Format(Datum(); "mmtt") < Format([Geburtstag]; "mmtt"))
oder in einem Formular:
Code:
=DatDiff("jjjj"; [Geburtstag]; Datum()) + (Format(Datum(); "mmtt") < Format([Geburtstag]; "mmtt"))

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Nov 2007, 18:35
Rufname:
Wohnort: Fiersbach

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallö Klaus
danke für die schnelle Antwort
habe den Code in das Feld des Formulars eingegeben und bekomme dann die Fehlermeldung #Name? angezeigt. (Eigenschaften/Daten/Steuerelementinhalt)
Das Format für das Eingabefeld des Geburtstages ist tt.mm.jjjj und sollte auch so bleiben. Das Format für Datum ist ja systembedingt, es wird ja in kein Feld eingetragen. Das Format für das Ergebnis ist jj "Jahre" (es sollte das Ergebnis zB. 45 Jahre ) angezeigt werden.
Deshalb verstehe ich nicht wo ich den Code für Datum/ Geburtstag mmtt eintragen soll, und wie dann die Jahre angezeigt werden.

Gruß gandalf149
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
08. Nov 2007, 18:41
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Alter berechnen - Re: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi gandalf149,

1. ist das Ergebnis kein Datum ==> Das Format passt nicht!
2. Hast Du eventuell einen Verweis der nicht korrekt ist in der DB?
(siehe VBA-Editor (Alt+F11): Extras -> Verweise)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
derArb
getting better


Verfasst am:
08. Nov 2007, 18:45
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo,
wenn Dein Feld 'Geburtstagsdatum' heisst, musst du es in der Formel mit 'Geburtstag' austauschen

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
08. Nov 2007, 18:55
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
das Format der Felder ist völlig belanglos. Nur das Format im Altersfeld macht keinen Sinn. Das sind ja nicht wirklich Jahre, sondern ist eine Zahl, sonst nichts. Das das jetzt das Alter darstellt, hat mit dem Format nichts zu tun. Im Feld für das Alter schreibst Du
Code:
0" Jahre"
als Formateinstellung. Das JJ Format darf für das Alter nicht verwendet werden.

Lege in einer Abfrage ein berechnetes Feld, wie oben beschrieben, das ist die einfachste Lösung. Auch das im Formularfeld sollte funktionieren.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Nov 2007, 12:15
Rufname:
Wohnort: Fiersbach

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo
vielen dank für die Antworten
doch leider klappt das bei mir nicht (oder ich hab mich total verrannt)
habe extra eine Abfrage erstellt, aber die holt mir noch nicht mal mehr die allgemeinen Daten. Die Abfrage ist leer.
Der SQL- Code sieht so aus
Code:
SELECT Kundennummer, Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Lebensalter
FROM   Kunden
WHERE  Lebensalter=DateDiff("yyyy",[Geburtsdatum],Date())));
Folgende Verweise sind für die Datenbank eingetragen
Visual Basic for Applications
Microsoft Access 12.0 Object Library
Ole Automation
Microsoft Office 12.0 Access database engine Object
Microsoft Visual Basic for Applications Extensibility 5.0
alle anderen Einträge sind nicht aktiv
vielleicht helfen ja dieseInformationen

Gruß gandalf149
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
09. Nov 2007, 12:54
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
mit obiger Abfrage kannst Du aus meiner Sicht sowoeso nicht anfangen. Erstelle ein BeispielDb und lade diese hier hoch.

Anleitung zum Anhängen von Dateien

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Nov 2007, 15:57
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Alter berechnen (II) - Re: Alter berechnen (II)

Nach oben
       Version: Office 2007

Hi gandalf149,

1. meiner Meinung nach gehoert das Feld Lebensalter in keinem Fall in die Tabelle!
2. die Berechnung in der WHERE-Klausel ist nicht korrekt.
Die berechnet das Jahres-Alter und auch das nur korrekt, wenn das aktuelle Datum der 31.12.xxxx ist.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Nov 2007, 12:29
Rufname:
Wohnort: Fiersbach

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo Klaus, Willi
habe eine Test-db hochgeladen
Habe die Berechnung mit "Code" hinbekommen (siehe Geburtstagsliste) oder Abfrage.
Ich möchte aber das der Wert auch im Formular nach Eingabe des Geburtsdatums erscheint.
Das kriege ich irgendwie nicht hin.
Eine weitere Frage wäre anstatt mit "Code" dies mit dem Ausdrucksgenerator hinzukriegen.

Gruß gandalf149



Test.zip
 Beschreibung:
2007

Download
 Dateiname:  Test.zip
 Dateigröße:  58.82 KB
 Heruntergeladen:  56 mal


Test.zip
 Beschreibung:
2000er angehaengt by Willi Wipp

Download
 Dateiname:  Test.zip
 Dateigröße:  29.44 KB
 Heruntergeladen:  63 mal

jens05
Moderator


Verfasst am:
11. Nov 2007, 19:35
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
A07 haben noch nicht soviele. ;)
Kannst du die DB runterkonvertieren?

Zu deinem Ausdruckseditor im Form. Das hatte Klaus bereits erwähnt.
(einfach im Steuerelementeninhalt hinterlegen)
Zitat:
oder in einem Formular:
Code:
=DatDiff("jjjj"; [Geburtstag]; Datum()) + (Format(Datum(); "mmtt") < Format([Geburtstag]; "mmtt"))

_________________
mfg jens05 Wink
gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Nov 2007, 10:50
Rufname:
Wohnort: Fiersbach

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo Jens05
habe die db nach 2003 konvertiert und schicke sie rüber
Die Eingabe im Ausdruckseditor wie Klaus sie vorgegeben hat klappt aber nicht, kriege immer Fehlermeldung.
Allein schon bei der Eingabe werden Geburtstag und Datum mit "Ausdruck" jeweils davor und dahinter übernommen.
Entferne ich dies wird der Code zwar übernommen aber funktioniert nicht

Gruß gandalf149



Test2003.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Test2003.zip
 Dateigröße:  31.75 KB
 Heruntergeladen:  35 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
12. Nov 2007, 10:59
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
wir haben alle geschrieben Als Steuerelementinhalt und Du hast es als Standardwert. Auch das Format muss raus, wie auch bereits erwähnt. Das mit dem Format habe ich genau erklärt und es ist doch noch drin.
Es ist auch noch eine 2.Abfrage dabei, da wird das Alter ohne VBA berechnet. Im Formular sind 2 Felder mit dem Alter, eines wird im Formular berechnet das andere ist aus der 2.Abfrage.
Anbei die DB.
Nachtrag: KlausMz am 12. Nov 2007 um 10:14 hat folgendes geschrieben:
Hallo,
Nachtrag, auch der Bericht ist an die andere Abfrage gebunden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



test.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  test.zip
 Dateigröße:  39.61 KB
 Heruntergeladen:  59 mal

gandalf149
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Nov 2007, 18:38
Rufname:
Wohnort: Fiersbach

AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

hallo Klaus
vielen Dank für deine Hilfe
Ich habe den Code aus der von dir gänderten Db direkt in das Feld Steurelementinhalt kopiert und die anzeige klappt.
Kurios ist nur, wenn ich den Code in den Ausdruckeditor eingebe, bekomme ich eine Fehlermeldung.
Warum das so ist, habe ich aber noch nicht rausgefunden.

Nochmals allen vielen Dank für eure Hilfe und Ausdauer

gruß gandalf149
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
12. Nov 2007, 20:01
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Alter berechnen - AW: Alter berechnen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo gandalf149,
für die neue Frage: Ich habe einen neuen Beitrag angefangen. Macht mehr Sinn. Siehe Formulare.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Monatsdifferenz berechnen - Zusatzfrage 6 KarinD 1421 14. Jan 2008, 15:26
KarinD Monatsdifferenz berechnen - Zusatzfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Excel Tage berechnen zwischen zwei Daten monatsübergreifend 1 Mictian 1940 15. Aug 2007, 20:38
jens05 Excel Tage berechnen zwischen zwei Daten monatsübergreifend
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldtyp Text > Datum/Uhrzeit und Alter Errechnen 1 harto69 909 03. Apr 2007, 18:00
Nouba Feldtyp Text > Datum/Uhrzeit und Alter Errechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Werktage zwischen 2 Datums berechnen 2 Deathack 3745 28. März 2007, 14:15
Gast Werktage zwischen 2 Datums berechnen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Mittelwert berechnen 1 Gast 11658 19. März 2007, 12:31
stpimi Mittelwert berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Das Alter ermitteln... 6 anna-bolika 7374 02. März 2007, 09:59
Gast Das Alter ermitteln...
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufende Summe berechnen 7 Mike05 6281 16. Jan 2007, 00:16
Nadia_23 Laufende Summe berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: spezielle Zeiten berechnen 2 mark0 916 20. Nov 2006, 20:31
jens05 spezielle Zeiten berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Hilfe Newbie!!! Werte in Spalten berechnen lassen? 7 djdozent 944 06. Nov 2006, 11:23
Gast Hilfe Newbie!!! Werte in Spalten berechnen lassen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formel in Datensatz speichern und diese berechnen 5 chrispx 3115 18. Jul 2006, 20:15
Nouba Formel in Datensatz speichern und diese berechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Komplette Datensätze aus alter in neue Tabelle übernehmen 1 schnulli 914 27. Okt 2005, 17:26
rita2008 Komplette Datensätze aus alter in neue Tabelle übernehmen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der aktuellen Tage von Lebensjahren berechnen 2 grosseblaueaugen 5447 07. Sep 2005, 11:56
grosseblaueaugen Anzahl der aktuellen Tage von Lebensjahren berechnen
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web