Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA code
zurück: Datum des letzten Updates weiter: Formulare über ID verbinden Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
SzP/TEF13
Gast


Verfasst am:
09. Nov 2007, 12:45
Rufname:

Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA code - Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA code

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

ich habe ein problem Sad :

ich habe eine access datenbank erstellt und möchte jetzt einige zellen aus excel in access tabelle kopieren mit einem vba code. ich habe in vba einen öffen fenster programmiert dort kann man excel dateien öffnen und nach dem öffnen der excel datei soll er dann automatisch eine zelle z.B. A2 kopieren und in access tabelle "XY" in die spalte "Z" einfügen.

Bitte bitte unm schnelle antwort.

ich bedanke mich schonmal im vorraus...[/code]
JoachimG
Accessverdreher


Verfasst am:
09. Nov 2007, 13:02
Rufname:
Wohnort: Hamburg


AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo wie auch immer du heißt,
da es ja eilig war, hier ungetestet ein Code, den ich mal so ähnlich in einem Formular zum Excelimport benutzt habe:
Code:
Option Compare Database
Option Explicit

Private Sub cmdEinlesen_Click()
    Dim wb_exceldatei As Excel.Workbook
    Dim ws_arbeitsblatt As Excel.Worksheet
    Dim db As DAO.Database
    Dim rs_test As DAO.Recordset
    Dim Pfad As String, m As String, n As String
   
    Set rs_test = CurrentDb.OpenRecordset("DieTabelleInDieDieExceldatenSollen")
    ' In einem Textfeld in dem Formular ist der Pfad der Exceldatei eingegeben
    Pfad = Me!txtPfad
    DoCmd.Hourglass True
    Set wb_exceldatei = Workbooks.Open(Pfad, , True)
    Set ws_arbeitsblatt = wb_exceldatei.Sheets("DasEntsprechendeTabellenblatt")
    'Sagt Dir, wieviele Zeilen in der Excelliste sind
    n = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
    ' Damit der Import in der 2.Zeile startet und
    ' die Überschrift nicht importiert wird
    m = 2
    Do While m < n + 1
        With rs_test
            .AddNew
            !Primärcode = ws_arbeitsblatt.Range("A" & m)
            ![Kunden ID] = ws_arbeitsblatt.Range("B" & m)
            .Update
            m = m + 1
        End With
    Loop
    DoCmd.Hourglass False
    Workbooks(1).Close (False)
    MsgBox "Import beendet!", , "Import beendet"
    DoCmd.Close
End Sub
Viel Erfolg damit,
Gruß Joachim
SzP/TEF13
Gast


Verfasst am:
09. Nov 2007, 14:19
Rufname:

AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Joachim,

erstmal danke für den code aber da funktioniert gar nichts. ich habe meine werte eingegeben trotzdem laüft der code nicht, kannst du mir weiterhelfen.
JoachimG
Accessverdreher


Verfasst am:
09. Nov 2007, 15:04
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Zumindest kann ichs versuchen:
1. Du hast ein Formular mit einem Button namens cmdEinlesen und einem Textfeld namens txtPfad?
2. Du hast hinter dem Button cmdEinlesen bei dem Ereignis"Beim Klicken" den Code kopiert?
3. Im VB-Editor unter Extras->Verweise hast Du unter anderen MicrosoftDAO3.6 Object Library und Microsoft Excelxx.x Object Library aktiviert?
Was für einen Fehler bekommst Du?
SzP/TEF13
Gast


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:38
Rufname:


AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Microsoft Excelxx.x Object Library hab ich in der liste der verweise nicht. wo kann ich das her holen.
JoachimG
Accessverdreher


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:41
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Das sollte Excel 10.0 Object Library oder höher heißen!
Ich geh jetzt aber ins WE, wenn sich niemand anderes findet, schaue ich mir am Montag Dein Problem noch einmal an. Bitte aber auf jeden Fall die Fehlermeldung posten! Gruß Joachim
SzP/TEF13
Gast


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:49
Rufname:

AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

SzP/TEF13 am 09. Nov 2007 um 15:48 hat folgendes geschrieben:
Die fehlermeldung ist " Workbooks = variable nicht definiert"

ahso, den verweis hab ich jetzt gefunden
JoachimG
Accessverdreher


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:50
Rufname:
Wohnort: Hamburg

AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Mit dem Verweis sollte er dieWorkbooks-Variable erkennen!
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:52
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - Re: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi SzP/TEF13,

schau Dir nochmal den Code von JoachimG an.
Ich habe Oben noch Excel ergaenzt. Damit ist die Bibliothek dann klarer.
Wenn Du fertig bist und der Code laeuft, dann solltest Du aber den Verweise wieder entfernen
und besser mit Object und Late-Binding arbeiten.

Zur Ergaenzung: siehe z.B. INFO: Using Early Binding and Late Binding in Automation
Das bedeutet in Kurzform:
Man verwendet waerend der Entwicklung den Verweis auf die entsprecehnde Bibliothek,
damit man Zugriff auf die Konstanten hat und Intellisense verwenden kann.
Vor der Verteilung sollte man jedoch die Verweise entfernen und das allgemeine Object verwenden.
Dabei muss man aber beachten das auch die Konstanten (z.B. xlUp) dann auch selbst definiert werden muessen.
Code:
' Waerend der Entwicklung (Early Binding) mit Verweis
    Dim wb_exceldatei   As Excel.Workbook
    Dim ws_arbeitsblatt As Excel.Worksheet
'...
    n = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

'#############################################################################

' Vor der "Verteilung" (Late Binding) ohne Verweis
    Const xlUp As Long = -4162 '&HFFFFEFBE
    Dim wb_exceldatei   As Object 'As Excel.Workbook
    Dim ws_arbeitsblatt As Object 'As Excel.Worksheet
'...
    n = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 09. Nov 2007, 20:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
SzP/TEF13
Gast


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:53
Rufname:

AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - AW: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

jetzt sagt er mir "n" und "m" nicht definiert
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
09. Nov 2007, 16:55
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co - Re: Excel zellen in Access Tabelle kopieren mit einem VBA co

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi SzP/TEF13,

m und n sind aber doch als String deklariert Confused
Wobei ich die lieber als Long deklarieren wuerde Wink

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen 3 WaterMan 805 06. Jul 2004, 14:39
mabe38 Kreuztabellenabfrage für neue Tabelle nutzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt 1 thomassch 916 06. Jul 2004, 12:46
stpimi Tabelle exportieren als Excel2000 Arbeitsblatt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: autoausfüllen von Zellen unterbinden? 7 Chrige 897 23. Jun 2004, 14:40
Chrige autoausfüllen von Zellen unterbinden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: tabelle exportieren 1 Gast 1501 01. Jun 2004, 12:25
Willi Wipp tabelle exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate einer Tabelle löschen?! 3 Esel 2108 28. Mai 2004, 08:53
lothi Duplikate einer Tabelle löschen?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Spaltennamen einer Tabelle ermitteln 1 Alexander Neron 899 27. Mai 2004, 13:47
lothi Spaltennamen einer Tabelle ermitteln
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)?? 3 Michel_9 1005 26. Mai 2004, 14:28
Michel_9 kein Wert in der Tabelle, dann immer Null (0)??
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mit leeren Zellen rechnen 2 budking82 1207 10. Mai 2004, 10:48
budking82 mit leeren Zellen rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden 3 AccessGeek 673 06. Mai 2004, 09:15
lothi Operant aus Tabelle in Abfrage verwenden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren 1 robby 1115 12. Apr 2004, 23:10
Helge Tabelle formatiert in txt-Datei exportieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle aus Abfrage erstellen 1 dasti 3317 09. Apr 2004, 12:14
Gast Tabelle aus Abfrage erstellen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle 2 topflop 1698 30. März 2004, 16:06
Gast Zeilenumbruch nach Einfügen Word Tabelle
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS