Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Dateiname)
zurück: Serienbrief Barcode weiter: Serienbrieffunktion auf Basis einer Exceltabelle Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
c64classix
Neuling


Verfasst am:
09. Nov 2007, 21:19
Rufname:

Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Dateiname) - Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Dateiname)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo!

Ich will mit der Serienbrieffunktion von Word2000 nicht einen großen Serienbrief erstellen sondern jeder Brief soll unter dem Dateinamen gespeichert werden, welcher dem Feld <<Name>> zugewiesen wurde. So soll es werden:

Dokument 1 mit der Bezeichnung/Name: "Ernst Testmann"
Dokument 2 mit der Bezeichnung/Name: "Franz Beispiel"
Dokument 3 mit der Bezeichnung/Name: "Gudio Gibtsgarnicht"
u.s.w.


wie ist das zu bewerkstelligen?
newgen23
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Nov 2007, 14:47
Rufname:


AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2007

Suche nach einer Lösung für das gleiche Problem. Wäre dankbar wenn jemand hier die Antwort veröffentlichen würde.
Betty2004
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
12. Nov 2007, 15:04
Rufname:

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ergebnis jedes Datensatzes eines Seriendrucks in eine eigenständige Datei leiten:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/MMAuto.htm#MMAuto09

_________________
Liebe Grüße Betty
c64classix
Neuling


Verfasst am:
12. Nov 2007, 22:01
Rufname:

Re: AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Da - Re: AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Da

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Betty2004 - 12. Nov 2007, 14:04 hat folgendes geschrieben:
Ergebnis jedes Datensatzes eines Seriendrucks in eine eigenständige Datei leiten:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/MMAuto.htm#MMAuto09


Vielen Dank! Surprised

Aber es gibt noch ein Problem: Die endgültigen Briefe sollten auch Zeichen wie z.B. "/", "?" , "*" und ":" enthalten. Derzeit erscheint das neue Problem nämlich an der Stelle, als daß das Makro (habe ich von der genannten Seite "http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/MMAuto.htm#MMAuto09" entnommen):

Private Const Verzeichnis = "c:\dokumente und einstellungen\ubuser\eigene dateien"
Private Const Praefix = "" 'Optional eine Zeichenfolge davor
Private Const Schluessel = "PIN" 'Feldname des Felds, welches den Speichername enthält

Sub JederDatensatzInEineEigenstaendigeDatei_2()
With ActiveDocument.MailMerge
If .MainDocumentType = wdNotAMergeDocument Then
MsgBox "Das aktive Dokument ist kein Seriendruckhauptdokument."
Exit Sub
End If
.DataSource.ActiveRecord = wdLastRecord
Anzahl = .DataSource.ActiveRecord
If Anzahl = 0 Then
MsgBox "Es wurden keine Datensätze gefunden."
Exit Sub
End If
flag = False
For Each x In .DataSource.DataFields
If x.Name = Schluessel Then
flag = True
Exit For
End If
Next
If flag = False Then
Q = Chr(34)
MsgBox "Das nominierte Feld " & Q & Schluessel & Q & _
" existiert nicht in der Datenquelle."
Exit Sub
End If
.Destination = wdSendToNewDocument
For i = 1 To Anzahl
.DataSource.ActiveRecord = i
dsname = Verzeichnis & "\" & Praefix & _
.DataSource.DataFields(Schluessel).Value & ".doc"
.DataSource.FirstRecord = i
.DataSource.LastRecord = i
.Execute
ActiveDocument.Range.Find.Execute FindText:="^b", ReplaceWith:=""
ActiveDocument.SaveAs FileName:=dsname, AddToRecentFiles:=False
ActiveDocument.Close
Next i
.DataSource.FirstRecord = 1 'be smart
End With
End Sub


jedesmal eine Fehlermeldung anzeigt, wenn in der Datenquelle Zeichen wie z.B. "/", "?" , "*" und ":" gefunden werden. Diese Zeichen werden also nicht aus der Datenquelle gelesen. Wie kann man das umgehen, sodaß alle Zeichen dargestellt werden können?
Gast



Verfasst am:
26. Nov 2007, 13:54
Rufname:


AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo!
habe das gleiche problem:

- brauche ein makro, damit jede seite des serienbrief-dokumentes separat gespeichert wird, und nicht alles in einem dokument (wenn man die dokumente dann auch noch automatisch benennen könnte wäre das noch besser) -

und der link hatte auch die richtige lösung (hatte das schonmal getestet)
ABER
nun existiert die seite nicht mehr (und ich hatte die lösung nirgends gespeichert)!

gibt es dazu noch eine andere quelle, bzw hat sich jemand die anleitung gemerkt??

vielen dank im voraus!
trudel
learning by doing


Verfasst am:
10. Jan 2008, 16:22
Rufname:
Wohnort: Bonn

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

das Makro steht doch oben!

Du musst das Verzeichnis anpassen, wo die Dateien hingespeichert werden sollen. Also anstatt
Zitat:
"c:\dokumente und einstellungen\ubuser\eigene dateien"
deinen Pfad wählen.

Zitat:
Private Const Praefix = "" 'Optional eine Zeichenfolge davor

Hier kannst du eben zwischen den " " ein Präfix für den Dateinamen angeben. Sonst löschst du die Zeile einfach

Zitat:
Private Const Schluessel = "PIN" 'Feldname des Felds, welches den Speichername enthält.
Hier PIN durch den Feldnamen (Merge-Feld) ersetzen, nach dem die einzelnen Datein benannt werden sollen. Das Feld muss eindeutig sein. Wenn mehrere Datensätze dort den gleichen Wert haben, wird die erste Datei sonst wieder überschrieben.

Und fertig.
Gast



Verfasst am:
24. Okt 2008, 14:15
Rufname:

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Zusammen

Kann mir memand helfen das Makro so umzustellen das nur der Aktuelle Datensatz ausgageben wird?

Vielen Dank
Gast



Verfasst am:
11. März 2009, 02:21
Rufname:

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Funktioniert wunderbar, man muss nur in den ganz oberen drei Zeilen an die eigenen gegebenheiten anpassen und schon gehts, Danke.
matze6587
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Feb 2010, 14:23
Rufname:

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

In Word 2K werden datenbankdefinierte Bilder nicht aktualisiert, in Word 97 schon. das ist belastend. Hat jemand eine Lösung?
matze6587
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Feb 2010, 15:14
Rufname:

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Bilder werden dabei nicht aktualisiert um datenbankdefinierte Bilder zu aktualisieren:

Selection.WholeStory
Selection.Fields.Update

vor .execute winfügen

Private Const Verzeichnis = "D:\Eigene Dateien\Computerkomponenten.de\PDF-Rechnungen"
Private Const Praefix = "" 'Optional eine Zeichenfolge davor
Private Const Schluessel = "RN" 'Feldname des Felds, welches den Speichername enthält

Sub JederDatensatzInEineEigenstaendigeDatei_2()
With ActiveDocument.MailMerge
If .MainDocumentType = wdNotAMergeDocument Then
MsgBox "Das aktive Dokument ist kein Seriendruckhauptdokument."
Exit Sub
End If
.DataSource.ActiveRecord = wdLastRecord
Anzahl = .DataSource.ActiveRecord
If Anzahl = 0 Then
MsgBox "Es wurden keine Datensätze gefunden."
Exit Sub
End If
flag = False
For Each x In .DataSource.DataFields
If x.Name = Schluessel Then
flag = True
Exit For
End If
Next
If flag = False Then
Q = Chr(34)
MsgBox "Das nominierte Feld " & Q & Schluessel & Q & _
" existiert nicht in der Datenquelle."
Exit Sub
End If
.Destination = wdSendToNewDocument
For i = 1 To Anzahl
.DataSource.ActiveRecord = i
dsname = Verzeichnis & "\" & Praefix & _
.DataSource.DataFields(Schluessel).Value & ".doc"
.DataSource.FirstRecord = i
.DataSource.LastRecord = i
Selection.WholeStory
Selection.Fields.Update
.Execute
ActiveDocument.Range.Find.Execute
ActiveDocument.SaveAs FileName:=dsname, AddToRecentFiles:=False
ActiveDocument.Close
Next i
.DataSource.FirstRecord = 1 'be smart
End With
End Sub
boschprakti
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
28. Apr 2011, 15:55
Rufname:

AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo zusammen,

ich bin ebenfalls auf der Suche nach dieser Funktion. Leider ist der Link offline. Hat jemand einen Alternativ-Link?
Begeistert
Gast


Verfasst am:
12. Nov 2012, 17:25
Rufname:


AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein - AW: Serienbrief in mehrere Briefe ("Name" = Datein

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Ist das genial!!!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Kontrollkästchen 2 Siebert 5086 09. März 2005, 11:56
Siebert Serienbrief mit Kontrollkästchen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Abfrage nach Geburtsdatum 0 FrankLutti 2014 22. Feb 2005, 13:14
FrankLutti Serienbrief Abfrage nach Geburtsdatum
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Postleitzahlen in Excel für Serienbrief! 2 minitux 5360 20. Feb 2005, 21:08
minitux Postleitzahlen in Excel für Serienbrief!
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Verwendeter Treiber bei Serienbrief Word-Outlook 0 Office_s 1407 07. Feb 2005, 13:19
Office_s Verwendeter Treiber bei Serienbrief Word-Outlook
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Bedingung Wenn dann sonst m. Seriendruckfeld 3 Toni22222000 17366 02. Feb 2005, 19:22
Gast Serienbrief mit Bedingung Wenn dann sonst m. Seriendruckfeld
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief: Drucken dauert extrem lange 1 musikus69 2944 01. Feb 2005, 18:54
McSunny Serienbrief: Drucken dauert extrem lange
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief drucken 4 JensSchäfer 2034 24. Jan 2005, 10:26
Gast Serienbrief drucken
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Betrag 0.00 in Serienbrief 0 shine 19 1835 02. Dez 2004, 18:43
shine 19 Betrag 0.00 in Serienbrief
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit 3 verschiedenen Anreden 2 guest 5916 25. Nov 2004, 08:08
lala Serienbrief mit 3 verschiedenen Anreden
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief ohne Seitenumbruch (nach neuem Datensatz) 4 acki-bm 4515 23. Nov 2004, 17:16
acki-bm Serienbrief ohne Seitenumbruch (nach neuem Datensatz)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Numerierung überspringt Zahlen bei neuer Seite 0 blauvogel 1228 17. Nov 2004, 17:53
blauvogel Serienbrief Numerierung überspringt Zahlen bei neuer Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit Excel-Adressliste - SQL Meldung 6 olgina 6771 26. Aug 2004, 10:48
olgina Serienbrief mit Excel-Adressliste - SQL Meldung
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe