Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zwischenablage defekt? Hilfe !!!
zurück: Speisekartenvorschlag weiter: Navigationsbereich in Access 2010 Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Markos
Gast


Verfasst am:
15. Nov 2007, 10:55
Rufname:

Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

arbeite seit einigen Tagen mit einer selbst erstellten Access Datenbank.

Nun bekomme ich die Fehlermeldung, wenn ich aus Excel eine Tabelle in eine Access Tabelle reinkopiere:
Zitat:
Die Daten auf der Zwischenablage sind beschädigt. Microsoft Access kann den Einfügevorgang daher nicht ausführen.
Entweder liegt ein Fehler in der Zwischenablage vor, oder es steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung.
Versuchen Sie nochmal, den Vorgang auszuführen.
Ich verstehe gar nichts mehr.

Weiß einer was das genau bedeutet?
Wie ich das wieder hinbekomme?

Gruß
Markos
mengelke
Fortschreiter.


Verfasst am:
15. Nov 2007, 11:00
Rufname:
Wohnort: Röhrmoos


AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

hast du schon versucht die Daten aus Excel zu importieren und dann mit einer Anfüge-Abfrage in deine Tabelle zu bringen?

_________________
Gruß
Martin
Markos
Gast


Verfasst am:
15. Nov 2007, 11:07
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

nein, das noch nicht.

Normal hat es so immer funktioniert:

1. Tablelle in Access öffnen und alle vorhandenen Datensätze löschen.
2. Daten aus Excel kopieren
3. Daten in Access-Tabelle kopieren.

Leider hilft die erstellte Tabelle "Einfügefehler" auch nicht weiter, die manchmal erstellt wird.

Kann doch nicht sein, das das alles 4 Tage ohne Probleme läuft und dann auf einmal nicht.

Gruß
Markos
mengelke
Fortschreiter.


Verfasst am:
15. Nov 2007, 11:15
Rufname:
Wohnort: Röhrmoos

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Kann doch nicht sein, das das alles 4 Tage ohne Probleme läuft und dann auf einmal nicht. -> Das wäre schön, passiert mir aber auch immer mal wieder... Wink

Wenn du tatsächlich nichts geändert hast, dann mach doch mit deinem Rechner mal nen Neustart...

Irgend etwas scheint ja variabel zu sein, wenn du sagst: "Leider hilft die erstellte Tabelle "Einfügefehler" auch nicht weiter, die manchmal erstellt wird."
Was steht denn drin?

_________________
Gruß
Martin
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Nov 2007, 11:29
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
Leider hilft die erstellte Tabelle "Einfügefehler" auch nicht weiter, die manchmal erstellt wird.
Das erklärt eigentlich alles. Du hast in der Ausgangstabelle Werte, die nicht in die neue Tabelle passen. Die Analyse der "Einfügefehler" wird das Problem lösen. Man kann doch das nicht einfach ignorieren, wenn eine solche Tabelle erstellt wird, nach dem Motto: Wird schon gut gehen Very Happy
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Markos_
Gast


Verfasst am:
15. Nov 2007, 12:43
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

@ Martin
Ja, kommt mir dann immer vor wie ein Tamagotchi.
Aber ist der Nachteil von in C geschriebene Programme nicht, das man nicht 100%ig sicher sein kann,
wenn ein ausführbares Programm erstellt wurde, das es auch 100%ig läuft. Wink
Dafür benötigt es umfangreiche Tests...die an den User abgetreten werden. *hüstel*
Ich fange gerade nebenher an, mich mit programmieren zu beschäftigen. Smile

@ Klaus
Wie kann ich den die "Einfügefehler" analysieren?
Das steht die komplette Tabelle drin, die ich reinkopieren wollte.
Keine Markierung an was es liegt oder in welcher Zelle.
Wäre da was markiert, dann wäre das sehr hilfreich.

Oder hab ich was übersehen?

Gruß
Markos
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
15. Nov 2007, 13:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
analysiere mal die Spalten, was steht in der Tabelle "Einfügefehler" und wo sollen diese Spalten hin, Datentypen vergleichen.
Wenn der Wert in eine Spalte als Zahl soll, stehen da auch nur Zahlen drin?
Sind Datumsfelder auch wirklich ein Datum? usw.
Gibt es Schlüsselverletzungen?

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Markos
Gast


Verfasst am:
15. Nov 2007, 13:29
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Klaus,

Datentypen? Steht nur Memo. Bei allen Spalten.

Es gibt bei "Einfügefehler" nur Spaltenüberschriften wie Feld1, Feld2, etc.

Irgendwie komisch.

Gruß
Markos
mengelke
Fortschreiter.


Verfasst am:
15. Nov 2007, 13:50
Rufname:
Wohnort: Röhrmoos

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Idea ...also ich würds mit der Importfunktion probieren...
_________________
Gruß
Martin
Markos_
Gast


Verfasst am:
16. Nov 2007, 14:31
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi,

hab's gefunden. War die ganze Nacht am suchen.
Das Problem ist ein " (Anführungszeichen) am anfang einer Artikelbeschreibung.
*andiestirnhau*
Wenn die Fehlermeldung von Access präziser wäre, würde man schneller was lösen.
Aber eine Fehlermeldung bezüglich Zwischenablage komme ich nicht wirklich auf ein Problem mit einem Anführungszeichen. Ist ja eigentlich auch kein Format-Problem.
Naja, egal, dieses mal ist es erledigt.

Danke für Eure Hilfe.

Gruß
Markos
HdW
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
11. Apr 2014, 14:48
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office 2010

Hallo zusammen,

das Thema ist zwar schon ein paar Jahre alt, aber ich habe nun das gleiche Problem.

Wir haben grade unser System auf Win7 und Office 2010 (vorher XP/2003) umgestellt.

Ich habe eine Excel Tabelle, die per Copy/Paste 1:1 in ein Access Formular kopiert wird und die Daten werden dann dort weiter verarbeitet.
In der 2003 Version nie ein Problem gehabt, nach der Umstellung auf 2010 in der gleichen Datenbank mit anderen Excel Tabellen und gleichem Prinzip kein Problem, nur mit einer bestimmten Tabelle bzw. einem bestimmten Formular bekomme ich immer beim Einfügen der Daten obrige Fehlermeldung.

Also habe ich mir die Tabelle angeschaut, konnte aber keine Fehler beim Format oder Ähnlichem entdecken.
Dann habe ich mir gedacht, ich kopier mal Zeile für Zeile um zu sehen ob es ein genereller Fehler in der Tabelle ist oder vielleicht nur in einer bestimmten Zeile ein Problem auftritt.
Er hat alle Zeilen anstandslos ohne Fehlermeldung genommen!!?!?!
Nächter Tag, neue Tabelle, gleicher Ablauf, wieder Fehlermeldung und die Zeilen einzeln genommen.

Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte, dass nun jedesmal diese Fehlermeldung kommt wenn ich alle Zeilen gleichzeitig kopieren möchte? Ich kann nicht jeden Tag Zeile für Zeile einfügen.

Vielen Dank

hdw
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
11. Apr 2014, 19:14
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
Ich habe eine Excel Tabelle, die per Copy/Paste 1:1 in ein Access Formular kopiert
auf ein solches Glücksspiel würde ich mich nicht einlassen.
Importiere die Tabelle mit der Access eigenen Importfunktion.
Die sicherste Methode ist die Exceltabelle zu verknüpfen und dann mit einer (oder mehreren) Anfügeabfrage(n) die Daten in die Access Tabelle(n) zu übertragen.
In dieser Abfrage können dann auch noch Datentypanpassungen oder ähnliches vorgenommen werden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Bitsqueezer
Office-VBA-Programmierer


Verfasst am:
12. Apr 2014, 07:59
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

es gab mal vor ca. 2 Jahren oder so ein Problem mit Copy & Paste zwischen Excel und Access, das von einem Microsoft-Patch verursacht wurde. Danach kam es zu solchen Fehlermeldungen und ein Copy/Paste zwischen den beiden wurde unmöglich.

Das Problem wurde mit späteren Updates behoben, Du solltest also auf jeden Fall sicherstellen, daß Dein Office auf den neuesten Stand aktualisiert wird.

Gruß

Christian
HdW
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
14. Apr 2014, 09:34
Rufname:

AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo zusammen,

@Klaus
Normalerweise mache ich es genau so, aber leider muss dieser Vorgang von Leuten durchgeführt werden die nur Anwender der Datenbank sind und ansonsten nichts mit dem Programm anzufangen wissen. Es kommen jeden Tag unterschiedlich benannte Excel Dateien (gleichen Aufbaus) von Extern mit Daten, die in die Datenbank eingepflegt werden müssen.
Daher die Geschichte mit dem Copy/Paste in ein Formular. Hat jetzt 1 Jahr ja auch fehlerfrei funktioniert. Nur nach der Umstellung auf 2010 funktionierts plötzlich nicht mehr. Aber auch nur bei dieser einen Tabelle/Formular. Davon gibts noch zwei weitere und bei denen funktioniert es ebenfalls tadellos.

@Bit
Ich habe keinen Einfluss auf die Updates, da es sich um ein Firmennetzwerk handelt. Da Office 2010 aber grade frisch drauf ist (SP2), hoffe ich, dass dies der aktuelle Stand ist.

Gruß

hdw
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
14. Apr 2014, 09:40
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!! - AW: Zwischenablage defekt? Hilfe !!!

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,
Zitat:
aber leider muss dieser Vorgang von Leuten durchgeführt werden die nur Anwender der Datenbank sind und ansonsten nichts mit dem Programm anzufangen wissen
das ändert nichts an meinem Vorschlag.
Das lässt sich so automatisieren dass der Anwender nichts damit zu tun hat, außer über den Winexplorer die Datei aussuchen.

Zum Fehler in Access2010 kann ich Dir leider nicht helfen, ich habe kein Access2010.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Memofeld nach 512 Zeichen defekt, VB Versuch 8 NicoB 195 30. Aug 2013, 07:43
NicoB Memofeld nach 512 Zeichen defekt, VB Versuch
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Excel-Daten aus Zwischenablage in Access einfügen 13 Raketenschnecke 486 08. Mai 2013, 08:06
Raketenschnecke Excel-Daten aus Zwischenablage in Access einfügen
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Datei auf Zwischenablage 2 Johannes72 78 03. Apr 2013, 17:29
Johannes72 Datei auf Zwischenablage
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: zweite Stelle Zwischenablage 1 ritzmo 89 21. Dez 2012, 15:43
RadiatoR zweite Stelle Zwischenablage
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: best. Feld eines Recordset in die Zwischenablage kopieren 1 Ruediger.Albrecht 177 09. Nov 2011, 15:11
TommyK best. Feld eines Recordset in die Zwischenablage kopieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Text in Zwischenablage kopieren 1 wurst-peter 1219 29. Dez 2010, 18:53
gklumpp Text in Zwischenablage kopieren
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Beliebigen Wert in Clipboard (Zwischenablage) kopieren 4 Volker 1912 29. Apr 2010, 11:57
Volker Beliebigen Wert in Clipboard (Zwischenablage) kopieren
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Nach Anfügeabfrage Formular und Unterformular defekt? 10 Webfox 600 20. März 2009, 11:30
Webfox Nach Anfügeabfrage Formular und Unterformular defekt?
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Inhalt Formular in Zwischenablage oder nach Excel 1 Chris389 393 03. Sep 2008, 09:51
lleopard Inhalt Formular in Zwischenablage oder nach Excel
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Text aus Textfeld mittels Button in die Zwischenablage 5 Gast 6793 08. Apr 2008, 10:34
Gast Text aus Textfeld mittels Button in die Zwischenablage
Keine neuen Beiträge Access Formulare: Sprung von UFo auf Register 1 zu Ufo auf Register 2 defekt 5 tommy999 476 15. Aug 2007, 10:14
JörgG Sprung von UFo auf Register 1 zu Ufo auf Register 2 defekt
Keine neuen Beiträge Access Programmierung / VBA: Markierung automatisch in die Zwischenablage? 2 Matze76 1197 21. Nov 2006, 10:37
steffen0815 Markierung automatisch in die Zwischenablage?
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum