Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Einmalige Datensätze löschen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: mehrfache 1:N Beziehungen möglich??? weiter: felder in abfrage ausblenden, parameter in vb auslesen???? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
15. Okt 2004, 15:58
Rufname:

Einmalige Datensätze löschen - Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo zusammen!

Ich habe eine lange Tabelle mit Spalte "Auftrag_Nr".

In der Spalte "Auftrag_Nr" können Nummern doppelt vorkommen.

Jetzt möchte ich alle herausfiltern Du nur einmal vorkommen. Alle anderen ab Anzahl > sollen erscheinen.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Viele Grüße und Danke
Frank Kugler
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
15. Okt 2004, 16:44
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden


AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
das kannst du mit einer Abfrage in der Art:
Code:
SELECT   tblTest.*
FROM     tblTest
WHERE    tblTest.Auftrag_Nr In (SELECT   [Auftrag_Nr]
                                FROM     [tblTest] As Tmp
                                GROUP BY [Auftrag_Nr] HAVING Count(*)>1 )
ORDER BY tblTest.Auftrag_Nr;

erreichen. Du musst nur den Namen der Tabelle (ich habe sie einfach tblTest genannt) ändern.
Gruß
Skogafoss
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 08:36
Rufname:

Hm... - Hm...

Nach oben
       

Guten Morgen!

Erstmal vielen Danke für Deine Hilfe, aber irgendetwas tut noch nicht!

Fehlermeldung:
Zitat:
Dieses Recordset kann nicht aktualisiert werden.

Code:
SELECT   [04_Endabfrage].Termin, [04_Endabfrage].Auftrag_Nr,
         [04_Endabfrage].Auftragstitel, [04_Endabfrage].Auftrag_Pos,
         [04_Endabfrage].Verteiler_Nr, [04_Endabfrage].Verteiler_Pos,
         [04_Endabfrage].Firmenname, [04_Endabfrage].Strasse,
         [04_Endabfrage].Land, [04_Endabfrage].PLZ, [04_Endabfrage].Ort
FROM     04_Endabfrage
WHERE    [04_Endabfrage].Verteiler_Nr In (SELECT   [04_Endabfrage].Verteiler_Nr
                                          FROM     04_Endabfrage As Tmp
                                          GROUP BY [04_Endabfrage].Verteiler_Nr HAVING Count(*)>1 )
ORDER BY [04_Endabfrage].Verteiler_Nr;

Kannst Du bitte nochmal drüberschauen? Aus Auftrag_Nr wurde Verteiler_Nr

Vielen Gruß und Danke
Frank Kugler
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
18. Okt 2004, 10:01
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
bei folgendem Code dürfte das nicht passieren:
Code:
SELECT   [04_Endabfrage].Verteiler_Nr, [04_Endabfrage].Auftrag_Nr,
         [04_Endabfrage].Termin, [04_Endabfrage].Auftragstitel,
         [04_Endabfrage].Auftrag_Pos, [04_Endabfrage].Verteiler_Pos,
         [04_Endabfrage].Firmenname, [04_Endabfrage].Strasse,
         [04_Endabfrage].Land, [04_Endabfrage].PLZ, [04_Endabfrage].Ort
FROM     04_Endabfrage
WHERE    [04_Endabfrage].Verteiler_Nr In (SELECT   [Verteiler_Nr]
                                          FROM     [04_Endabfrage] As Tmp
                                          GROUP BY [Verteiler_Nr] HAVING Count(*)>1 )
ORDER BY [04_Endabfrage].Verteiler_Nr;

Gruß
Skogafoss
P.S. Noch ein Tip: So etwas funktioniert eigentlich sehr gut mit dem Abfrageassistenten zur Duplikatsuche.
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 11:41
Rufname:


Recordset... - Recordset...

Nach oben
       

Hallo!

Danke für Deine schnelle Hilfe!

Habe den neuen Code probiert. Kam der gleiche Fehler mit dem Recordset. Beim Verwenden des Assistenten für Duplikatsuche passiert das selbe.

Meine Vorgehensweise:

4 Tabellen sind über ein Backend verknüpft. Dann habe ich 4 Abfragen, die aufeinander aufbauen.

Nun möchte ich beim Ergebnis der letzten Abfrage die Daten herausfiltern (nicht löschen), welche nur einmal vorkommen.

Viele Grüße
Frank
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
18. Okt 2004, 11:51
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
mmmh, und du bist dir sicher, dass diese "04_Endabfrage" eine aktualisierbare Abfrage ist? Hast du das schon mal ausprobiert, also versucht, dort Daten in die Abfrage einzugeben bzw. zu ändern?
Wenn schon diese Abfrage nicht aktualisierbar ist, dann natürlich auch die darauf aufbauende Abfrage (also deine oder meine, das ist egal) nicht!!!
Das solltest du als erstes mal prüfen, damit man nicht gerade das total Unmögliche hier probiert Laughing .
Gruß
Skogafoss
P.S. Nach deiner Schilderung gehe ich aber davon aus, dass die Anzeige der Abfrage funktioniert, also nur diejenigen Datensätze auftauchen, bei denen dieses Feld Verteiler_Nr mehrfach auftritt. Stimmt das?
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 12:35
Rufname:

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Skogafoss!

Jetzt bin ich überfragt. Was bedeutet aktualisierbare Abfrage? Ich will mit den Abfragen quasi nur filtern. Das Ergebnis kommt dann in einen Bericht. Die Daten dürfen auf keinen Fall geändert werden.

Bei meiner letzten Abfrage erhalten ich ein Anzeige meiner Abfrage. Da sind aber noch einfache oder mehrfache drin. Und hier sollen die einfachen Datensätze raus.

Im Bericht gruppiere ich dann über die mehrfachen Datensätze.

Gruß und Danke für Deine Mühen
Frank
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
18. Okt 2004, 13:11
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
deine Abfrage-SQL, die du hier veröffentlicht hast, war falsch. Mit der bekomme ich auch alle Datensätze (also auch die, in denen diese Nummer nur einmal auftritt). Bei meiner dann hier geposteten dürfte das nicht mehr passieren.
Du hattest geschrieben, dass er anmeckert
"Dieses Recordset kann nicht aktualisiert werden."
Das meckert aber Access nur, wenn du den Versuch einer Aktualisierung machst, also zum Beispiel in ein Feld der Abfrage gehst und dort Werte versuchst zu ändern. Ohne auf Einzelheiten einzugehen: Es gibt Abfragen (z.B. wenn du Summen über bestimmte Felder bildest), die man nicht aktualisieren (d.h. deren Werte man nicht verändern) kann. Wenn du aber nur eine Anzeige haben möchtest, dann ist das natürlich irrelevant.
Die Abfrage von mir ist (falls die zugrundeliegende Abfrage aktualisierbar ist) ebenfalls aktualisierbar. Wenn allerdings deine zugrundeliegende Abfrage 04_... schon nicht aktualisierbar ist, dann geht das natürlich mit meiner SQL auch nicht mehr. Da du das aber offenbar gar nicht brauchst, ist das doch für dich egal, oder?
Also: Nimm bitte meine letzte SQL und versuche es noch mal. Falls er irgendwann meckert wg. aktualisierbar, dann poste hier noch mal, bei welcher Aktion und zu welchem Zeitpunkt er mit dieser Meldung kommt.
Gruß
Skogafoss
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 13:21
Rufname:

Vorgehnsweise... - Vorgehnsweise...

Nach oben
       

Meine Vorgehensweise:

1. Letzte Abfrage: 04_Endabfrage
2. Erstelle neue Abfrage: 05_Filter
Code:
SELECT   [04_Endabfrage].Verteiler_Nr, [04_Endabfrage].Auftrag_Nr,
         [04_Endabfrage].Termin, [04_Endabfrage].Auftragstitel,
         [04_Endabfrage].Auftrag_Pos, [04_Endabfrage].Verteiler_Pos,
         [04_Endabfrage].Firmenname, [04_Endabfrage].Strasse,
         [04_Endabfrage].Land, [04_Endabfrage].PLZ, [04_Endabfrage].Ort
FROM     04_Endabfrage
WHERE    [04_Endabfrage].Verteiler_Nr In (SELECT   [Verteiler_Nr]
                                          FROM     [04_Endabfrage] As Tmp
                                          GROUP BY [Verteiler_Nr] HAVING Count(*)>1 )
ORDER BY [04_Endabfrage].Verteiler_Nr;

Wenn ich dann von Entwurf auf Ansicht gehe passiert folgendes:

- unten links steht "Abfrage wird ausgeführt"
- blauer Balken geht bis zur Hälfte
- Access "Dieses Recordset..."
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
18. Okt 2004, 13:47
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
also ich habe das eben noch mal hier mit deiner zuletzt geposteten Abfrage durchgeführt. Funktioniert hier tadellos ohne irgendeine Fehlermeldung. Es ist nun allerdings bei mir so, dass ich einfach mal eine Test-TABELLE mit Namen 04_... definiert habe, da ich ja auch nicht weiß, welche Abfrage da bei dir zugrundeliegt. An der Abfrage, über die wir uns hier unterhalten, liegt das also nicht. Es kann aus meiner Sicht nur an der Ausgangsabfrage 04_... liegen. Frage ist: wie kommen wir da nun weiter?
Du könntest mir natürlich die Datenbank mal als Mail zusenden, damit ich nachschauen kann. Aber ich habe in Erinnerung, dass diese Tabellen über mehrere DBs verteilt sind. Ist es irgendwie möglich, dass du die Tabellen und deine 4 Abfragen in eine DB packst und mir zusendest? Die Tabellen müssen ja auch nicht komplett sein. Wenn da jeweils ein paar Daten drin sind, reicht das ja auch. Ich kann hier ohne alles allerdings schlecht etwas testen oder nachschauen. Ich hoffe, es geht da nicht um "geheime" Dinge, die du nicht weitergeben darfst. Naja, letztlich musst du es entscheiden. Meine Bereitschaft, mir das mal anzusehen, ist jedenfalls da.
Da es aber definitiv nicht an der Abfrage 05_... liegt, denn die funktioniert ja hier bei mir, sehe ich im Moment keine andere Möglichkeit.
Gruß
Skogafoss
P.S. Ich gehe natürlich davon aus, dass alle anderen 4 Abfragen funzen. Ist das richtig und von dir noch mal geprüft worden?
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 13:49
Rufname:

Gerne... - Gerne...

Nach oben
       

Gerne nehme ich Dein Angebot an!

Ich ersetze die Verknüpfung durch einen Import. Dann lasse ich ein paar Datensätze drin.

Die Abfragen 1-4 tun einwandfrei.

Schickst Du mir Deine E-Mail-Adresse?

Gruss Frank
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
18. Okt 2004, 13:52
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
private Nachricht mit Adresse ist unterwegs.
Gruß
Skogafoss
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 14:15
Rufname:

Problem... - Problem...

Nach oben
       

Hey!

Das Problem muss woanderst liegen. Sobald die Daten importiert sind (also nicht mehr verknüpft), dann geht das Ganze!

Kann das an irgendwelchen Berechtigungen liegen? Obwohl: Ich will ja nur das Ergebnis meiner Abfrage filtern...

Gruss Frank
Skogafoss
Moderator / Access-Halbprofi ;-)


Verfasst am:
18. Okt 2004, 14:43
Rufname:
Wohnort: Wiesbaden

AW: Einmalige Datensätze löschen - AW: Einmalige Datensätze löschen

Nach oben
       

Hallo Frank,
überraschende Wendung.
*grübel*
Also auf die Schnelle habe ich keine zwingende Idee. Da die vier Abfragen in deinem Frontend funktionieren und du ja auch keine Updates auf die Datensätze machen willst, kann ich es mir eigentlich nicht vorstellen, dass es an irgendwelchen Berechtigungen liegen könnte.
Noch mal zur Sicherheit: Die vier Abfragen sind in dem Frontend definiert und ausführbar? Ist das so korrekt? Die zugrundeliegenden Tabellen sind in den Backends plaziert?
Vielleicht kann man ja die Fehlerquelle weiter eingrenzen, wenn man jeweils nur eine einzelne Tabelle über eine Verknüpfung anspricht. Vielleicht lässt sich so feststellen, an welcher es liegt.
Ich denke noch mal drüber nach, allerdings hatte ich einen solchen Fall noch nie. Wenn man keine Veränderungen der Strukturen an den Tabellen vornehmen will, verhalten sich verknüpfte Tabellen eigentlich ziemlich identisch zu solchen, die direkt in der DB definiert sind. Haben denn alle DBs die gleiche Version? Um welche handelt es sich eigentlich?
Gruß
Skogafoss
frankkugler
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
18. Okt 2004, 14:51
Rufname:


Neuer Lösungsweg... - Neuer Lösungsweg...

Nach oben
       

Habe einen neuen Lösungsweg gefunden, der fast geht:

- Abfrage 04 in Tabelle
- Abfrage 05 filtert die "einzeiligen" Datensätze aus der Tabelle raus (funktioniert)
- Bericht basiert auf Abfrage 05 und tut auch

Jetzt das Problem:

Ich kann ja einen Bericht per Makro öffnen, aber davor muss ja Abfrage 04 laufen, damit die Tabelle aktuell ist.

Geht das?

Gruß Frank
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Duplikate in Access-Tabelle finden und löschen 2 bendechos 3159 17. Jan 2005, 09:54
bendechos Duplikate in Access-Tabelle finden und löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info 2 Steve 915 14. Jan 2005, 00:43
Steve Aus 1 Datensatz mit 10 Infos mache 10 Datensätze à 1 Info
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: multiplizieren zweier verschiedener Datensätze 3 Stara 914 13. Jan 2005, 20:36
Skogafoss multiplizieren zweier verschiedener Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage um doppelte Datensätze zu ermitteln? 5 tom444 5067 14. Dez 2004, 23:49
Skogafoss Abfrage um doppelte Datensätze zu ermitteln?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl der Datensätze anzeigen? 3 MichaelB 1123 19. Okt 2004, 12:45
lothi Anzahl der Datensätze anzeigen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelleninhalt löschen 2 Tobi 988 23. Sep 2004, 12:14
Tobi Tabelleninhalt löschen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: datensätze suchen 13 mr@ 1514 13. Sep 2004, 10:21
meyster datensätze suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren. 3 Mirko 593 30. Jul 2004, 13:55
Willi Wipp 24 felder aus 1 DS in 24 versch. Datensätze kopieren.
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: in einem Textfeld letztes Zeichen löschen? 2 mokona.s 1923 19. Jul 2004, 13:24
mokona.s in einem Textfeld letztes Zeichen löschen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summen über mehrere Datensätze bilden 5 Matti_71 1497 03. Jul 2004, 12:38
Willi Wipp Summen über mehrere Datensätze bilden
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze 2 sklein2405 2827 24. Jun 2004, 09:22
Willi Wipp Suche Formel zur Abfrage doppelte Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Vertikal abgelegte "Datensätze" in Zeilen umwandel 1 hoschi 480 01. Jun 2004, 20:29
Helge Vertikal abgelegte "Datensätze" in Zeilen umwandel
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum