Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: ---> Projekt: Mülleimer Dienst Plan mit Abfall Kalender <-
Zeilen bedingt ausblenden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
zurück: Matrizen multipizieren, invertieren und transpunieren weiter: Dateiimport aus anderer Datei für Gültigkeit Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
grillkohle
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
08. Sep 2010, 14:51
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

cool danke!
Mein Name ist Hase
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2011, 14:51
Rufname:


AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Zusammen

Ich habe versucht die geposteten Lösungen umzusetzen bei einer eigenen Problemstellung. Leider bin ich kläglich gescheitert. Sad

Bei mir ist es so, dass ich in Zelle A8 eine Dropdownliste hinterlegt habe, welche die Auswahl "leer", "Ja" und "Nein" bietet. Wenn "Ja" gewählt wird, sollen die Zeilen 10 bis 25 eingeblendet werden, bei "Nein" oder "leer" ausgeblendet werden. Kann mir Jemand mit diesem Problem helfen? (=> bin übrigens blutiger Anfänger in solchen Sachen)

Vielen Dank
Der unwissende Hase
EtoPHG
Ich sehe dunkle Zeiten aufziehen...


Verfasst am:
15. Apr 2011, 15:05
Rufname: Hansueli

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Hase,

Da genügt ein Einzeiler:
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    If Target.Address = "$A$8" Then Range("10:25").EntireRow.Hidden = Target <> "Ja"
End Sub

Code gehört in das Tabellenblatt mit dem 'Dropdown'

Gruess Hansueli

_________________
Forenhelfer danken für eine Rückmeldung!
Der Kluge lernt, der Dummkopf erteilt gern Belehrungen. - Anton Tschechow
Mein Name ist Hase
Gast


Verfasst am:
15. Apr 2011, 16:50
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Hansueli

Erst mal herzlichen Dank für Deine prompte Antwort. Grosse Klasse! Jetzt kommt das Aber. Smile

Es hat leider nicht funtkioniert. Ich habe den Code wie von Dir gepostet einkopiert. Wenn ich jetzt aber bei Zelle A8 den Dropdown mit "Ja", "Nein" oder "leer" ändere passiert nix. Question

Vielen Dank
Der unwissende Hase
EtoPHG
Ich sehe dunkle Zeiten aufziehen...


Verfasst am:
15. Apr 2011, 19:19
Rufname: Hansueli


AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

Zitat:
Ich habe den Code wie von Dir gepostet einkopiert.

Wohin hast du ihn kopiert ? Ins Tabelleblatt, DieseArbeitsmappe oder in ein Modul ?
Was verstehst du unter einer DropDownListe ? Eine Zellengültigkeit oder eine Steuerelement ?

Gruess Hansueli

_________________
Forenhelfer danken für eine Rückmeldung!
Der Kluge lernt, der Dummkopf erteilt gern Belehrungen. - Anton Tschechow
Gast



Verfasst am:
18. Apr 2011, 08:41
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Hansueli

Den Code habe ich einkopiert wie es oben beschrieben war. Ich habe auf der Arbeitsmappe (ist mit "Formular" angeschrieben) rechts geklickt und habe dann "Code anzeigen" gedrückt. Dann habe ich den geposteten Code einkopiert und die ganze Mappe als .xlsm gespeichert.

Die Dropdownliste ist, glaube ich, eine Zellengültigkeit. Ich habe in einer anderen Arbeitsmappe die Auswahlkriterien hinterlegt und dann in der Arbeitsmappe "Formular" über "Daten" => "Datenprüfung" => "Gültigkeitskriterien" die Auswahlliste aktiviert.
EtoPHG
Ich sehe dunkle Zeiten aufziehen...


Verfasst am:
18. Apr 2011, 08:49
Rufname: Hansueli

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,

Der Code gehört aber nicht in diese ArbeitsMappe, sondern
sondern in das Tabellenblatt, in dem die Zeilen aus/eingeblendet werden sollen!
Also Doppelklick auf das Blatt!

Gruess Hansueli

_________________
Forenhelfer danken für eine Rückmeldung!
Der Kluge lernt, der Dummkopf erteilt gern Belehrungen. - Anton Tschechow
Mein Name ist Hase
Gast


Verfasst am:
18. Apr 2011, 09:37
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Hansueli

Nochmals vielen Dank, für die Geduld und Deine Hilfe.

Tut mir leid, ich habe mich wohl nicht präzise genug ausgedrückt. Ich habe in der Arbeitsmappe 3 Tabellenblätter.

1. Titel (keine Funktion)
2. Formular (hier soll ausgefüllt und ausgewählt werden)
3. Tabellen (hier habe ich alle Daten für die Auswahllisten in Nr. 2 Formular hinterlegt. Das wird dann zum Schluss ausgeblendet)

Ich habe also auf dem Tabellenblatt Nr. 2 - Formular, den Code mittels "Code anzeigen" und posten eingefügt. Also dort, wo auch die Auswahl getroffen werden soll und der Effekt des Ein- und Ausblendens stattfinden soll.

Ich verstehe Deine Anweisung so, als ob ich das am richtigen Ort gemacht hätte?

Hase Question
EtoPHG
Ich sehe dunkle Zeiten aufziehen...


Verfasst am:
18. Apr 2011, 09:45
Rufname: Hansueli

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo Hase,

Ja das scheinst du richtig gemacht zu haben.
Wenn du die Mappe speicherst und wieder öffnest, dann müssen die Makros aktiviert sein (in XL2007 wird das meist 'vorübergehend' mit einem Button angezeigt). Wenn dann im entsprechenden Blatt der Inhalt der Zelle A8 verändert wird (Ja oder etwas anderes) dann sollten die Zeilen ein- bzw. ausgeblendet. Der Wert muss genau Ja heissen (Klein-Grossschreibung und darf keine anderen Zeichen enthalten!

Gruess Hansueli

_________________
Forenhelfer danken für eine Rückmeldung!
Der Kluge lernt, der Dummkopf erteilt gern Belehrungen. - Anton Tschechow
Mein Name ist Hase
Gast


Verfasst am:
18. Apr 2011, 10:04
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Hansueli

So nun hats geklappt. Vielen Dank! Die Makros waren ausgeschaltet, jedoch wurde mir das nirgends angezeigt.

Beste Grüsse
Hase
Mein Name ist Hase
Gast


Verfasst am:
19. Apr 2011, 13:35
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Hansueli

Ich hätte noch eine weitere Frage im selben Stil: Wenn ich nun noch eine Zelle mit der selben Funktion im selben Arbeitsblatt einbauen möchte, wie muss ich den Code anpassen?

Das heisst, wenn Zelle A42 ebenfalls die Möglichkeiten "Ja", "Nein" und "leer" zur Auswahl hat und nur bei Auswahl "Ja" sollen die Zeilen 44:46 eingeblendet werden?

Erneut vielen Dank für die Unterstützung.

Gruss
Hase
EtoPHG
Ich sehe dunkle Zeiten aufziehen...


Verfasst am:
19. Apr 2011, 13:57
Rufname: Hansueli

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Da kommt doch sicher noch mehr ? Very Happy
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Select Case Target.Address(0, 0)
    Case "A8"
        Range("10:25").EntireRow.Hidden = Target <> "Ja"
    Case "A42"
        Range("44:46").EntireRow.Hidden = Target <> "Ja"
    End Select
End Sub
 
kannst du beliebig weiter ergänzen.

Gruess Hansueli

_________________
Forenhelfer danken für eine Rückmeldung!
Der Kluge lernt, der Dummkopf erteilt gern Belehrungen. - Anton Tschechow
Mein Name ist Hase
Gast


Verfasst am:
19. Apr 2011, 14:09
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Haha... Danke! Wieder superschnell und voll funktionierend! Erste Klasse!

Ein Blick in die Glaskugel offenbart halt so einiges. Very Happy

Gruss
Hase
mika27
Gast


Verfasst am:
12. Mai 2011, 23:16
Rufname:

AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo zusammen,

ich hab da ne excel kalkulation, in der ich gerne einige Zeilen ausblenden möchte, wenn sie für die rechnung nicht relevant sind.
Ich möchte gerne die Zeilen 18-88 ausblenden, wenn in den Zellen der Spalte G der Wert 0 ist. (Wenn-Dann-Formel in den Zellen der G-Spalte)

Habs schon mit folgender Programmierung probiert, das funktionniert aber erst wenn ich ne Zelle lösche oder so:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Application.ScreenUpdating = False
For i = 18 To 88
If Worksheets("Verfahrensablauf Pappel").Range("G" & i).Value = "0" Then
Worksheets("Verfahrensablauf Pappel ").Rows(i).EntireRow.Hidden = True
Else
Worksheets("Verfahrensablauf Pappel ").Rows(i).EntireRow.Hidden = False
End If
Next i
Application.ScreenUpdating = True
End Sub

Kann mir da jemand weiterhelfen?
EtoPHG
Ich sehe dunkle Zeiten aufziehen...


Verfasst am:
13. Mai 2011, 07:40
Rufname: Hansueli


AW: Zeilen bedingt ausblenden - AW: Zeilen bedingt ausblenden

Nach oben
       Version: Office 97

Hallo,
Zitat:
in der ich gerne einige Zeilen ausblenden möchte, wenn sie für die rechnung nicht relevant sind.

das verwirrt mich einigermassen. Bist du der Meinung, dass EXCEL die Formeln in diesen Zeilen nicht berechnet, wenn sie ausgeblendet sind ? Wenn ja, dann täuschst du dich. Die Berechnung würde trotzdem ausgeführt!

Warum referenzierst du das Blatt ? Liegen die Zeilen in einem anderen Blatt, wie der Code ? Werden die 0 (Achtung nicht "0" !) berechnet oder eingegeben ?

Gruess Hansueli

_________________
Forenhelfer danken für eine Rückmeldung!
Der Kluge lernt, der Dummkopf erteilt gern Belehrungen. - Anton Tschechow
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 3
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: #DIV/0! ausblenden 5 hafisch 4051 11. Okt 2005, 14:56
c0bRa #DIV/0! ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Festgelegte (Feier)tage bedingt formatieren 6 kaboe63 802 25. Sep 2005, 22:27
kaboe63 Festgelegte (Feier)tage bedingt formatieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bei dreifachen Werten Zeilen löschen 14 Kosich 809 01. Sep 2005, 14:23
Kosich Bei dreifachen Werten Zeilen löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wert immer nach 27 Zeilen um 1 erhöhen? (siehe Beispiel !!) 8 homer_134 1610 21. Aug 2005, 13:23
homer_134 Wert immer nach 27 Zeilen um 1 erhöhen? (siehe Beispiel !!)
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zählen von Einträgen in Zeilen oder Spalten 3 ggaribaldi 1651 27. Jul 2005, 09:23
steve1da Zählen von Einträgen in Zeilen oder Spalten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Feld ausblenden wenn... 8 Nemi 924 08. Jul 2005, 17:57
ae Feld ausblenden wenn...
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeilen mit Wert 0 ausblenden 2 MartinJungwirth 1435 24. Jun 2005, 13:53
MartinJungwirth Zeilen mit Wert 0 ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Farbige Zeilen bei verschiedenen Kriterien 10 Nixweis 1240 09. Jun 2005, 13:59
Nixweiß Farbige Zeilen bei verschiedenen Kriterien
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Leere Zeilen mit Formel ausblenden 4 austin1980 2965 21. Apr 2005, 20:33
Günni Leere Zeilen mit Formel ausblenden
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Leere Zeilen vom Kombinationsfeld löschen 5 sifak 1329 19. Apr 2005, 17:11
Hübi Leere Zeilen vom Kombinationsfeld löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Gibt es eine Formel mit der man Zeilen löschen kann? 5 kara ben nemsi 1947 15. Apr 2005, 10:19
Kuwe Gibt es eine Formel mit der man Zeilen löschen kann?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Vergleichen von Spalten UND Zeilen. 3 mojoe321 1822 15. März 2005, 17:14
Hübi Vergleichen von Spalten UND Zeilen.
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Frontpage Forum