Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Felder verschieben
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Tabellenverknüpfung nur über den festen Pfad? weiter: Einen Datensatz in 2 Tabellen gleichzeitig anfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gero16
Gast


Verfasst am:
25. Dez 2007, 19:46
Rufname:

Felder verschieben - Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo habe ein Problem,

Wie kann ich in einer Tabelle per Makro ein Feld verschieben. Zum Beispiel möchte ich das Feld "PLZ" was in meiner Tabelle an vierter Stelle steht vor das Feld "Ort" an die dritte Stelle verschieben, vor das Feld "Ort". So das die Felder gerade getauscht werden. Welcher Makro Befehl ist hierfür notwendig.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünsche ich allen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Dez 2007, 19:53
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
in einer Tabelle geht das gar nicht (per Makro). Du musst ein Formular anlegen, dort kannst Du die Felder gleich wie gewünscht plazieren. Man arbeitet sowieso niemals direkt mit Tabellen oder Abfragen. Immer mit Formularen.

In einer Tabelle kannst Du den Spaltenkopf markieren und die Spalte mit gedrückter Maustaste verziehen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
25. Dez 2007, 21:21
Rufname:

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Klaus,
mir wurde gesagt das dieses auch per Makro möglich ist, sei allerdings eine
komplizierte Angelegenheit. Nätürlich arbeite ich mit dem Formular.

Gruß gero16
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
25. Dez 2007, 21:24
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Zitat:
Nätürlich arbeite ich mit dem Formular.
Und warum schreibst Du dann Tabelle?
Ordne doch Deine Felder gleich an, wie Du diese brauchst, dann brauchst Du doch nicht verschieben.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
25. Dez 2007, 22:15
Rufname:


AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Klaus,
das ist eine komplizierte Angelegenheit, es handelt sich um circa 200 Tabellen eines Programms die alle um eine Feld erweitert werden mußten. Das Feld muß jedoch an einer bestimmten Stelle stehen. Das möchte ich ungern alles von Hand erledigen. Die Tabellen gehören zu einem Programm der Feuerwehr die damit Ihren Atemschutz dokomentiert.

Gruß Gero
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
25. Dez 2007, 23:43
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Felder verschieben - Re: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Gero16,

wenn das Programm 200 Tabellen hat und in jeder ein Feld hinzugefuegt werden muss,
dann liegt zumindest der Verdacht eines suboptimalen DB-Modelles nahe Wink
Ueber die Tabellen- (TableDefs) und Feld-Auflistung (Fields) hast Du Zugriff auf die OrdinalPosition

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Dez 2007, 00:28
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
was ich auch nicht verstehe, warum spielt die Reihenfolge der Felder in der Tabelle eine Rolle, wenn Du wie gesagt "Natürlich mit Formularen arbeitest". Die Reihenfolge der Felder ist doch unter diesen Bedingungen völlig bedeutungslos. Selbst wenn das Feld in der Tabelle an der richtigen Stelle steht, ist das dann im Formular noch lange nicht so.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
26. Dez 2007, 19:24
Rufname:

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Gast am 26. Dez 2007 um 18:21 hat folgendes geschrieben:
Hallo Klaus,
habe festgestellt wenn die Flaschen Nummer oder Masken Nummer an erster Stelle steht fonktioniert es nicht richtig. Woran das liegt habe ich noch nicht heraus gefunden.

Gruß Gero

Hallo Willi Wipp,
die Syntax für Felder in eine Tabelle per Makro anzufügen ist mir bekannt.

Mit freundlichen Grüßen Gero16
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Dez 2007, 19:57
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Zitat:
habe festgestellt wenn die Flaschen Nummer oder Masken Nummer an erster Stelle steht fonktioniert es nicht richtig. Woran das liegt habe ich noch nicht heraus gefunden.
Wenn das eine Rolle spielt, ist der Aufbau der DB vom Prinzip her schon falsch. Kannst Du mal etwas mehr Info zu den Tabellen mit den Feldern und den Beziehungen liefern? Warum 200 Tabellen?
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Dez 2007, 20:41
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

nachfolgende VBA-Spielprozedur zeigt, was Du machen kannst.

Code:
Sub TestOrdinalPosition()
  Dim db                As DAO.Database
  Dim tdf               As DAO.TableDef
  Dim fld               As DAO.Field
  Dim idx               As DAO.Index
  Dim varDaten          As Variant
  Dim v                 As Variant
  Dim strSQL            As String

  Const cstrTmpTable = "tblTmp"

  On Error Resume Next
  DoCmd.DeleteObject acTable, cstrTmpTable

  Set db = CurrentDb()
  Set tdf = db.CreateTableDef(cstrTmpTable)
  With tdf
    Set fld = .CreateField("ID", dbLong)
    fld.Attributes = dbAutoIncrField
    .Fields.Append fld
    .Fields.Append .CreateField("VORNAME", dbText, 20)
    .Fields.Append .CreateField("NACHNAME", dbText, 30)
    Set idx = .CreateIndex("PrimaryKey")
    With idx
      .Fields.Append .CreateField("ID")
      .Primary = True
    End With
    .Indexes.Append idx
  End With
  db.TableDefs.Append tdf

  'ein paar Spieldaten
  varDaten = Array(Array("Rainer", "Zufall"), _
                   Array("Manfred", "Mustermann"), _
                   Array("Beate", "Musterfrau"))

  For Each v In varDaten
    strSQL = "INSERT INTO " & cstrTmpTable & " ( VORNAME, NACHNAME ) " & _
             "VALUES ('" & v(0) & "', '" & v(1) & "');"
    db.Execute strSQL
  Next

  'das ist interessant für Dich
  With tdf
    Set fld = .CreateField("ANREDE", dbText, 40)
    fld.OrdinalPosition = 1  'hopp, an die zweite Spaltenposition (hinter ID)
    .Fields.Append fld
  End With

  strSQL = "UPDATE " & cstrTmpTable & " " & _
           "SET ANREDE = IIf(VORNAME = 'Beate', 'Frau', 'Herr');"
  db.Execute strSQL

  RefreshDatabaseWindow
  DoCmd.OpenTable cstrTmpTable, acViewDesign
End Sub

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
Gast



Verfasst am:
26. Dez 2007, 22:36
Rufname:

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Gast am 26. Dez 2007 um 20:21 hat folgendes geschrieben:
Hallo Klaus,
jede Pressluftflasche braucht Ihre eigene Tabelle in der die Daten gespeichet werden und diese werden dann für den Ausdruck des Berichtes gebraucht. Es git natürlich auch eine Haupttabelle in der jede Flasche geführt wird. Da ich aber damit rechen muß das eine Flasche an einem Tag mehrmals gefüllt werden kann, wird das in der Tabelle die jede Flasche hat aufgeführt. Steht jetzt die Flaschen Nummer an erster Stelle druckt er im Bericht die einzelen Arbeitsgänge nicht nach Datum sortiert aus. Waran das liegt habe ich noch nicht erkunden können.

Gruß Gero16

Hallo Nouba,
habe hin und her probiert klappt aber nicht liegt sehr wahrscheinlich an den Verweisen, teile mir doch bitte mit welche Verweise eingestellt werden müssen.

Viele Grüße Gero16
Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
26. Dez 2007, 22:40
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

auf die Microsoft DAO3.6 Library sollte verwiesen sein.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
26. Dez 2007, 23:12
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
ich bin der Meinung, Du solltest dieses Datenmodell nicht weiter verfolgen. Das ist der völlig falsche Ansatz. Ich bin ziemlich sicher, dass das Nouba auch so sieht Very Happy
Unter Berücksichtung Deiner bisherigen Angaben, brauchst Du für die Flaschen genau 2 (zwei) Tabellen. Eine Tabelle für alle Flaschen und eine Tabelle für alle Füllungen. Genau so auch für die Masken.

Die Flaschentabelle enthält Felder für die FlaschenID die Flaschennummer, Hersteller, Anschaffungsdatum usw. Die Tabelle für die Füllung enthält die Felder FüllungID, FlaschenID, Fülldatum und Zeit usw.
Beide Tabellen stehen in einer 1:n Beziehung. Es lässt sich dann einem einzigen Datensatz einer Flasche beliebig viele Füllungen zuordnen, notfalls 20x am Tag.
Dein Datenmodell hat keine Zukunft. Falls Du an einem Beispiel interessiert bist, lasse es mich/uns wissen.
Deine bisherige DB wird Dir auf Dauer nicht viel Freude bereiten. Auf solche Probleme wie jetzt, wirst Du immer mehr stoßen.

Zitat:
Steht jetzt die Flaschen Nummer an erster Stelle druckt er im Bericht die einzelen Arbeitsgänge nicht nach Datum sortiert aus.
Ein Bericht muss im Fenster "Sortieren und Gruppieren" separat sortiert werden. Die Sortierung in einer Abfrage/Tabelle reicht nicht.

Aber trotzdem, der dringende Rat: Baue die DB um.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
27. Dez 2007, 20:38
Rufname:

AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Klaus,
so wie Nouba das vorgeschlagen hat klappt die Sache. Zu meinem Programm dieses läuft schon seit eineinhalb Jahren störungsfrei und die Feuerwehr Kammeraden sind sehr zufrieden damit, nur sollte jetzt noch ein zusätzlicher Wert in die Tabelle mit aufgenommen werden. deshalb das ganze Prozedere. Ich drucke die Daten auch nicht einem Bericht von Access aus, sondern in einem speziel angefertigem Formular in Word. Diese muß so sein da es hierfür wie für alles in Deutschland genaue Vorschriften gibt.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Gero16

Nachtrag: Gast am 27. Dez 2007 um 19:39 hat folgendes geschrieben:
Hallo Nouba,
jetzt klappt es vielen Dank und einen guten Rutsch in neue Jahr wünscht Gero16
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
27. Dez 2007, 20:43
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Felder verschieben - AW: Felder verschieben

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo Gero16,
kein Problem, des Menschen Wille ist ein Himmelreich.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage über 2 Felder 2 Chris 24 598 27. Apr 2006, 13:22
Chris 24 Abfrage über 2 Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: aktualisierungsabfrage nur für felder mit wert 2 Gast290306 895 29. März 2006, 10:40
Gast290306 aktualisierungsabfrage nur für felder mit wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Leere Felder abfragen 3 Flintstone 795 15. März 2006, 12:16
jens05 Leere Felder abfragen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen 15 MTG 3338 03. März 2006, 13:29
Gast Feldinhalte Trennen und auf mehrere Felder aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?! 4 Doc175 5550 17. Feb 2006, 15:29
Doc175 In einer Abfrage Kriterien für ALLE Felder eingeben ?!?!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zu viele Felder definiert! 7 michel1964de 689 29. Sep 2005, 09:15
michel1964de Zu viele Felder definiert!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder automatisch ausfüllen 5 NVG 884 13. Sep 2005, 20:05
stpimi Felder automatisch ausfüllen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder 11 ali.soy 1383 29. Aug 2005, 09:12
ali.soy Tabellen-Abfrage mit 'Datum ab' Felder
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle 15 haike 1487 27. Jul 2005, 11:56
haike Verkettung von Inhalten versch.Felder in einer Tabelle
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Felder addieren dann dividieren gleich Problem 4 Karl-Heinz 3814 13. Jul 2005, 10:04
Karl-Heinz Felder addieren dann dividieren gleich Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Berechnende Felder in einer Abfrage 1 schnecke 881 23. Nov 2004, 02:20
mapet Berechnende Felder in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver