Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Abfrage über Vormonat weiter: mehrere Excel Sheets in eine Tabelle verknüpfen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
21. Jan 2008, 23:26
Rufname:

Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

Ich habe 2 Tabellen (Artikelliste u. Preisliste). Artikelliste ist mit der Preisliste verlinkt. Preisliste enthält den Preis und ein Datum ab wann der Preis gültig ist.
Dadurch soll eine Preisveränderung dokumentiert werden.
Wie kann ich eine ABfrage gestalten, so daß ich als Ergebnis alle Artikel mit der aktuellen Preisinfo bekomme.
Also wenn Produkt A bis zum Dez08 10,- Euro, kostet und ab Jan08 15,-(d.h. also 2 Einträge für das Produkt A in der Preisliste ist vorhanden) , dann soll die Abfrage nur das Prokukt A mit dem Preis von 15,- beinhalten.
Kann mir jemand helfen ??
derArb
getting better


Verfasst am:
21. Jan 2008, 23:35
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin


AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

Du machst eine Abfrage mit dem Entwurfsassistent und ziehst alle notwendigen Felder aus den 2 Tabellen da hinein.
Dann gehst Du in Entwurfsansicht der Abfrage und schreibst in Kriterien der Spalte
Artikelpreis rein: = 15
dann sollte es gehen

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
21. Jan 2008, 23:48
Rufname:

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

lach... naja so soll das nicht funktionieren ....

die Abfrage soll doch automatisch anhand des aktuellesten Datums PRO Artikel, eben genau diesen auswählen und als Ergebnis zurückliefern .....
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Jan 2008, 00:46
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

dann in Kriterium der Spalte Datum
Code:
DomMax("[Datum]";"Preis")
wobei "Preis"der Tabellenname ist

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
22. Jan 2008, 00:54
Rufname:


AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

da bekomme ich eine Fehlermeldung DomMax 'undefined function ! Sad
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Jan 2008, 01:01
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

habs hier in Access2002 getestet

in einer Abfrage...
hier der SQL code der Abfrage
Code:
SELECT   A.ID_Artikel_P, P.ID, P.ID_Artikel_F, P.Datum, P.Preis, A.Artikelnr,
         A.Artikelbez
FROM     Artikel AS A
         INNER JOIN Preis AS P
         ON A.ID_Artikel_P = P.ID_Artikel_F
WHERE    P.Datum=DMax("[Datum]","Preis")
GROUP BY A.ID_Artikel_P, P.ID, P.ID_Artikel_F, P.Datum , P.Preis, A.Artikelnr,
         A.Artikelbez;

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
22. Jan 2008, 01:08
Rufname:

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

na das Ding heißt DMax und nicht DomMax Smile
aber funktioniert trotzdem nicht,
hab hier 2 kleine Testtabellen.

mit deiner Abfrage zeigt er mit nur 1 Artikel an.
Es sollen aber alle Artikel mit je der aktuellesten Preisinfo angezeigt werden !!
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Jan 2008, 01:40
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,
Zitat:
Also wenn Produkt A bis zum Dez08 10,- Euro, kostet und ab Jan08 15,-(d.h. also 2 Einträge für das Produkt A in der Preisliste ist vorhanden) , dann soll die Abfrage nur das Prokukt A mit dem Preis von 15,- beinhalten.
Wie soll die Abfrage mehr als einen Datensatz für Produkt A anzeigen?

Zitat:
Wie kann ich eine ABfrage gestalten, so daß ich als Ergebnis alle Artikel mit der aktuellen Preisinfo bekomme.
mit den 2 Tabellen jedenfalls so nicht

Es heisst DMAX in SQL und VBA und DomMax im Abfrage Entwurf oder der Datenherkunft von Steuerelementen. Smile

mfg
derArb

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
22. Jan 2008, 01:46
Rufname:

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

entweder du verstehst mich nicht, oder keine Ahnung! Die Abfrage soll mir für Artikel A die aktuellste Preisinfo angeben, für Artikel B die aktuellste usw. Die Abfrage soll an ein Kombifeld (zur Atikelauswahl) gebunden werden, in dem eben alle Artikel genau einmal mit der aktuellen Preisinfo erscheint. Habe ich mehrere Preisinfos für einen Artikel und hinterleg eine einfache Abfrage, dann wird mir der gleiche Artikel so oft angezeigt wie die Preisinfo geändert(bzw. neu erfasst ) wurde - das ist nicht erwünscht.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Jan 2008, 01:48
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - Re: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Gast,

das sollte etwa so loesbar sein
Code:
SELECT A.*, Q.CuPreis
FROM   tblArtikel AS A
       INNER JOIN (SELECT IdArtikel, CuPreis
                   FROM   tblPreis AS P
                   WHERE  DtDatumAb = (SELECT Max(DtDatumAb) AS MaxDtDatumAb
                                       FROM   tblPreis
                                       WHERE  IdArtikel = P.IdArtikel
                                       AND    DtDatumAb <= Date())) AS Q
       ON A.IdArtikel = Q.IdArtikel;

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
22. Jan 2008, 02:06
Rufname:

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

Gast am 22. Jan 2008 um 00:52 hat folgendes geschrieben:
ich danke Dir, darauf hatte ich schon die ganze Zeit gehofft, dass du dich zu Wort meldest - werd ich gleich mal ausprobieren !!!!!!

Gast am 22. Jan 2008 um 01:02 hat folgendes geschrieben:
er zeigt mir leider überhaupt keinen Artikel an Sad(

ok, die Testdaten waren alle größer als Date(), daran lags -->>
ES KLAPPT -- FREU !!!!!! Nochmals danke !!!!!!!!!!!!!!!!
derArb
getting better


Verfasst am:
22. Jan 2008, 04:58
Rufname: derArb
Wohnort: Berlin

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

hallo,

die Abfrage wird Dir in der Entwurfsansicht wenig Hilfe über den direkt
geschriebenen Ausdruck bringen..
Aber Hauptsache es hat geklappt

Keine Ahnung, warum Willi Wipp sein Prinzip des Lehrens hier mal ausnahmsweise
verlassen hat und eine Lösung Dir gibt, welche nur mit SQL Wissen nachvollziehbar ist.
Aber Ausnahmen bestätigen die Regeln

_________________
MfG
derArb

Scio me nihil scire...Εν οίδα οτι ουδέν οίδα... Ich weiss, dass ich nichts weiss (Sokrates)
Ich bevorzuge Beiträge mit korrekter deutscher Grammatik.
Gast



Verfasst am:
22. Jan 2008, 17:06
Rufname:

AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

ich frage mich was dein Beitrag soll. Erstens würde ich mich bzgl. Sql-Wissens eher als fortgeschritten bezeichnen, zweitens genau in der Entwurfsansicht, hat dein Befehl DomMax versagt und wurde als unbekannt ausgegeben. Erst nach Googeln hier im Forum, kam ich auf die Idee aus DomMax dMax zu machen. Es störte mich, dass du Aussagen triffst (also mit 2 Tabellen geht das jedenfalls nicht - Zitatende), die sich im Nachhinein als unrichtig herausstellt und vermuten läßt, dass du vielleicht weniger Kenntnisse hast, als du selbst denkst. Den Hinweis mit Willi versteh ich nun gar nicht. Sollen wir jetzt hier Rätselraten spielen oder was soll das mit dem pädagogischen Ansatz ???? Über deine Erstanwort, die 15 ins Kriteriumfeld zu schreiben, mußte ich herzhaft lachen und zeigte mir, dass du nicht verstanden hattest um was es geht. Trotzdem möchte ich dir für deine Hilfe-Versuche danken.
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Jan 2008, 17:06
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo (II) - Re: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo (II)

Nach oben
       Version: Office 2003

Hi Ihr Zwei,

gemach mit den jungen Pferden Smile

@Gast,

im Beitrag mit dem DomMax steht bei derArb aber auch nicht von SQL-Ansicht.
Als Kriterium in der Entwurfsansicht funktioniert es mit DomMax Wink (Ist hier allerdings nicht die Loesung)

@derArb,

so ganz kann ich Deinen letzten Beitrag aber auch nicht nachvollziehen. Confused

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 22. Jan 2008, 17:24, insgesamt einmal bearbeitet
Gast



Verfasst am:
22. Jan 2008, 17:10
Rufname:


AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo - AW: Abfrage Artikelliste mit aktueller Preisinfo

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo Willi,

genau da hatte ich es aber zuerst probiert, in der Entwurfsansicht, habe das gerade noch mal getestet DomMax kennt er nicht . Möchte mich trotzdem nochmal für deinen tollen Lösungsansatz bedanken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht 3 Seppi 1597 04. März 2004, 13:39
Willi Wipp Abfrage Rechnet simple addieren formel nicht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage 2 Gast 803 01. März 2004, 08:36
ppc [DANKE-ERLEDIGT] Join in einer Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1537 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2235 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage verlinken 4 dfo 1326 10. Feb 2004, 22:17
Willi Wipp Abfrage verlinken
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage 3 Berny_H 1005 04. Feb 2004, 11:41
borstel Suche Hilfe zu SQL (DAO 351 MS) - Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1438 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht 1 caro456 1832 27. Jan 2004, 20:03
Willi Wipp Abfrage, die sich auf 2 Abfragen + 1 Tabelle bezieht
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1441 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt 3 sebwa 2053 23. Jan 2004, 23:19
Gast Abfrage von Datensätzen ohne Inhalt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access abfrage nach 2 parametern 1 Weedy 3466 13. Jan 2004, 00:21
reke Access abfrage nach 2 parametern
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Kombifeld 3 Gast 1255 06. Jan 2004, 19:21
Krokette Abfrage in Kombifeld
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage