Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabellen)
zurück: seltsamer Fehler bei Kombinationsfeld aus Hyperlinks weiter: A97 * Abfragemenge auf 50 Datensätze begrenzen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
pb
Gast


Verfasst am:
13. Feb 2008, 12:26
Rufname:

Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabellen) - Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabellen)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

ich hoffe die Überschrift ist nicht zu abschreckend, aber etwas besser beschreibendes ist mir leider nicht eingefallen Confused

Mein Problem ist folgendes. Ich habe eine Tabelle mit Daten zu Kunden (Name, Anschrift...). Daneben habe ich 4 Tabellen von verschiedenen Dienstleistungen (diese haben als Fremdschlüssel die KundenID, sowie mehrere spezifische Felder wie Ergebnisse oder das Datum).
Nun würde ich gerne wissen wieviele Kunden in einem gewissen Zeitraum (irgend)eine Dienstleistung in Anspruchgenommen haben.
Ich habe nun schon einige Abfragen ausprobiert, mein letzter Stand war. Ich denke, dass mein Ansatz wohl nicht passt:
Code:
    strSQL = "SELECT DISTINCT Count(K.KundeID) " & _
               "FROM (((((Kundenstammdaten AS K " & _
                         "LEFT OUTER JOIN Dienstleistung1 AS D1 " & _
                         "ON K.KundeID= D1.Kunde) " & _
                        "LEFT OUTER JOIN Dienstleistung2 AS D2 " & _
                        "ON K.KundeID= D2 .Kunde) " & _
                       "LEFT OUTER JOIN Dienstleistung3 AS D3 " & _
                       "ON K.KundeID= D3.Kunde) " & _
                      "LEFT OUTER JOIN Dienstleistung4 AS D4 " & _
                      "ON K.KundeID= D4.Kunde) " & _
                     "LEFT OUTER JOIN Dienstleistung5 AS D5 " & _
                     "ON K.KundeID= D5.Kunde) "
    strSQL = strSQL & _
               "WHERE D1.Untersuchungsdatum " & _
                                 "Between DateValue('" & Me!Text15 & "') " & _
                                     "And DateValue('" & Me!Text17 & "') " & _
                  "OR D2.Untersuchungsdatum " & _
                                 "Between DateValue('" & Me!Text15 & "') " & _
                                     "And DateValue('" & Me!Text17 & "') " & _
                  "OR D3.Untersuchungsdatum " & _
                                 "Between DateValue('" & Me!Text15 & "') " & _
                                     "And DateValue('" & Me!Text17 & "') " & _
                  "OR D4.Untersuchungsdatum " & _
                                 "Between DateValue('" & Me!Text15 & "') " & _
                                     "And DateValue('" & Me!Text17 & "') " & _
                  "OR D5.Untersuchungsdatum " & _
                                 "Between DateValue('" & Me!Text15 & "') " & _
                                     "And DateValue('" & Me!Text17 & "') "
damit habe ich viel zu viele Treffer (5 * Anzahl der Kunden). Das dürfte wohl durch die 5 Left outer joins kommen, die scheinbar einfach zusammengefügt werden.
Probiert habe ich bisher noch, inner joins zu verwenden, was natürlich zu wenige Treffer brachte, da nicht alle Kunden alle Diensleistungen in Anspruch nehmen. Wenn ich den obigen Treffer noch per KundenID gruppieren lasse, kommt 4 raus, ein Ergebnis, das ich mir bei +- 9000 Kundendatensätzen nicht recht erklären kann.

Vielleicht hat ja jemand einen anderen Ansatz dafür oder vielleicht kann man ja das Distinct noch woanders hinsetzen (in die Countklammer würde es eigentlich besser passen, aber darf es wohl nicht rein)
Ziemlich lang geworden Smile
Vielen Dank schonmal
Patrick
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
13. Feb 2008, 13:28
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabel - Re: Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabel

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi pb,

das schaut nach einem suboptimalen DB-Modell aus.
Warum sind die Dienstleistungsdaten nicht in einer Tabelle erfasst?
Oder zumindest die sich in den Tabellen gleichenden Felder? Dann gaebe es das Problem nicht ;)
Du koenntest versuchen die entsprechenden Felder in einer gespeicherten UNION-Abfrage zusammenzufuehren.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
pb
Gast


Verfasst am:
13. Feb 2008, 13:54
Rufname:

AW: Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabel - AW: Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (mehrere Tabel

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Willi,

das mit den Unions habe ich als nächstes versucht, das scheint zu funktionieren. Zumindest die ersten Zahlen sehen gut aus. Da hast du aber laut der Forumsanzeige schon deinen Text geschrieben. Vielen Dank dafür.

Die Daten der einzelnen Dienstleistungen unterscheiden sich ziemlich stark, einzig der Kunde und das Datum sind gleich. So beinhaltet eine Tabelle Laboruntersuchungen, eine andere Magergewichtsmessungen... Sicher würde es aber besser gehen Smile

Die Abfrage ist eigentlich "nur" für eine Statistik am Ende eines Quartals, in der man unter anderem auch sehen soll, wieviele Kunden insgesamt da waren.

viele Grüße und nochmal vielen Dank
Patrick
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
13. Feb 2008, 14:13
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (II) - Re: Anzahl verschiedener Datensätze ermitteln (II)

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hi pb,

man koennte ueberlegen ob man eine Tabelle Messung mit Datum, KundenID und Art der Messung dazwischen schaltet.
Ob das in Deinem Fall Sinn macht, musst Du entscheiden ;)

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Letzte (bzw. neuesten) zehn Datensätze mit SQL-Abfrage 4 hasohuso 3881 21. Mai 2004, 09:19
hasohuso Letzte (bzw. neuesten) zehn Datensätze mit SQL-Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abgleich von 2 tabellen in access 2003 4 Fierce 1719 16. Apr 2004, 08:27
el_gomero Abgleich von 2 tabellen in access 2003
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze 3 Charli-Brown60 2006 04. Apr 2004, 18:09
Willi Wipp Meine Abfrage produziert doppelte Datensätze
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: abfrage mit maximal anzahl von datensätzen 2 ProLogistik 503 31. März 2004, 10:32
ProLogistik abfrage mit maximal anzahl von datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: neue Tabellen erzeugen; kopieren 7 DiplomandSPS 1323 25. März 2004, 10:01
fridgenep neue Tabellen erzeugen; kopieren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: 2 Tabellen in eine neue 18 Gast 2365 23. März 2004, 10:44
mrd 2 Tabellen in eine neue
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage aus zwei Tabellen in einem Formular ohne Unterformul 4 Hippolytus 749 09. März 2004, 15:07
Hippolytus Abfrage aus zwei Tabellen in einem Formular ohne Unterformul
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabellen verknüpfen 1 darkblue82 802 05. März 2004, 12:00
lothi Tabellen verknüpfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Anzahl Datensätze nach Uhrzeit 2 Ugur 674 06. Feb 2004, 14:00
Gast Anzahl Datensätze nach Uhrzeit
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Daten anfügen doppelte Datensätze überschreiben 1 Uli 3838 04. Feb 2004, 14:21
Gerd_ Daten anfügen doppelte Datensätze überschreiben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zwei Tabellen in einer Datenbank verbinden .... 1 Walter Traxel 1109 09. Jan 2004, 22:42
raider Zwei Tabellen in einer Datenbank verbinden ....
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kreuztabellenabfrage, Datensätze gruppieren 1 Bob 1014 09. Dez 2003, 15:45
Esdo Kreuztabellenabfrage, Datensätze gruppieren
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: CSS Forum