Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Kombinations-/Listenfeld und Register
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
zurück: DomAnzahl in Unterformular weiter: onFormat für Detailbereich Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
jens05
Moderator


Verfasst am:
25. Feb 2008, 23:03
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re - AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
du hast in deinem Form (Beim User Test 88 DS beim ersten DS steht im Kombi bei "Einnahmen" Netto-Erwerbseinkommen (ID=1) wenn du jetzt auf Ausgaben wechselst bist du immer noch im DS=1 Jetzt wählst du den ersten Eintrag "Wohnen" (ID=6)

Ich denke die kommen sich ganz schwer ins gehege, da nur die letzte Auswahl gespeichert bleibt, und das andere Register sich wieder leert, da die ID mit keinem Eintrag im Kombi korrespondiert.

Speichere die Kombis in unterschiedliche Datenfelder, und es Bedarf keiner Klimmzüge.

_________________
mfg jens05 Wink
Tamer79
Einsteiger in Access


Verfasst am:
25. Feb 2008, 23:20
Rufname:


AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re - AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

ich versuchs mal. aber damit habe ich noch mehr ärger? wie meinst du das mit unterschiedliche datenfelder? muss ich jetzt meine dbstruktur ändern?
ist damit dann das registerwechselproblem gelöst?

_________________
immer dankbar für Access hilfe Smile
jens05
Moderator


Verfasst am:
26. Feb 2008, 08:04
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re - AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
du musst nur in der Datentabelle eine weitere Spalte erzeugen, für das Kombi in der 2. Lasche. Damit dürfe dein Problem gelöst sein.

_________________
mfg jens05 Wink
Tamer79
Einsteiger in Access


Verfasst am:
26. Feb 2008, 12:19
Rufname:

AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re - AW: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

hallo, ich bin aber mit der lösung total unzufrieden Sad
da habe ich ja redundante datenspeicherung. das gibts doch nicht. ich wollte nur ein blödes formular mit reitern haben. gibts doch echt nicht, dass so ein doofes formular so schwer zu basteln ist. Twisted Evil

gibt es keine andere lösung? ich habe das jetzt mit abfragen gemacht und dachte, wenn ich eine ordentliche abfrage mache, dann kommen sie sich jetzt nicht mehr in die quäre

abgesehen vom registerwechsel problem, habe ich noch ein PRoblem. und zwar innerhalb eines reiters.

wenn ich da einen wert anklicke und dann die hauptkategorie wechsle und danach einen wert unten im formular klicke, dann wird die hauptkategorie übernommen.
das muss ich jetzt auch noch lösen.

_________________
immer dankbar für Access hilfe Smile
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
26. Feb 2008, 14:04
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden


Re: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re - Re: Registerklick -> 1.eintrag im kombifeld -> form.re

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hi Tamer79,

vielleicht solltest Du versuchen Deine Unzufriedenheit in konstruktive Bahnen lenken ;)
Versuch doch bitte noch einem genau zu beschreiben was wann und wo passieren soll.
Gehe dabei davon aus das wir Dein Hintergrundwissen nicht haben Smile

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Tamer79
Einsteiger in Access


Verfasst am:
27. Feb 2008, 13:52
Rufname:

AW: Kombifeld und Reiterproblem???? - AW: Kombifeld und Reiterproblem????

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Tamer79 - 26. Feb 2008, 14:50 hat folgendes geschrieben:
na gut hast recht.

ich habe 2 typen: einnahmen = 1 ausgaben = 2
Wenn einnahmen = 1 dann gibt es dazu feste Hauptkategorien (sozusagen standard)
Wenn augaben = 2 dann gibt es dazu feste Hauptkategorien (sozusagen standard)

Und je nach Typ = eingabe = 1 -> Hauptkategorie -> gibt es (unter)kategorien.
Diese Kategorien, darf der benutzer selber erstellen.

Ich habe da schon für benutzer standard ID 1 kategorien erstellt.
Ich habe ja ein Bild gemacht, wie ich das mir vorstelle.

So jetzt Probleme ohne Ende (siehe Datei)

1. Problem: Der User kann zwischen Reitern Einnahme und Ausgabe wechseln, und je nach dem aktualisiert sich alles. Alternative (keine Reiter sondern noch ein Kombinationsfeld mit Einnahme und Ausgabe als Inhalt)

2. Problem: Der User kann jetzt in dem Kombifeld Hauptkategorien zur Einnahme auswählen. In dem Unterformular wird dann automatisch Kategorie und Einnahmeart angezeigt.

Nebenbei: Einnahmeart = regelmäßig unregelmäßig und Ausgabeart = fest veränderlich.

Jetzt zum Problem: Wenn ich jetzt unten in der Kategorie ein Feld auswähle, dann die Hauptkategorie ändere und dort unten wieder bei Kategorie einen Feld anklicke, bewirkt das, dass ich für den vorherigen Eintrag die Hauptkategorie ändere.

Lösungsansatz von mir: Ich wollte, dass der User im Unterformular nochmal seine Hauptkategorie ändern kann. Und das obige Kombifeld ist sozusagen nur eine Art Filter. Da wird nichts gespeichert. Aber damit ist das Problem noch immer nicht gelöst. ich möchte, dass das Kombifeld einfach nur hin und herschaltet und mit der speicherung oder änderung nichs zu tun hat

Aber eigentlich ist das so gedacht gewesen, dass der User nur seine Kategorien bearbeiten kann. Und wenn er eben so doof war, und es unter der falschen Hauptkategorie angelegt hat, dann muss er das eben löschen.

Ich blick nimmer durch.

Zur Datei:

1. Es gibt nach wie vor das Problem mit dem Reiterwechsel. Wenn der andere Reiter angeklickt wird, soll der erste Datensatz aktualisiert da stehen.
2. Problem mit der Übernahme von Hauptkategorie:
Klickt mal auf Hauptkategorie ein Feld an. Dann im Unterformular eins. Dann wieder nach oben zu Hauptkategorie und nimmt einen anderen wert. Und dann klickt dort einen Eintrag. Somit hat ihr die die Kategorie von einer zur anderen gewechselt.

Wie löse ich jetzt dieses Manko.
Das Kombifeld sollte eigentlich nur selektieren???

Tamer79 am 26. Feb 2008 um 22:53 hat folgendes geschrieben:
Muss ein Kombifeld immer daten speichern werden? oder kann es auch nur zur selektion dienen. weil den zweiten fall brauche ich. und hat jemand erfahrung mit diesen reitern? wenn nicht, könnte man statt reitern auch zwei abhängige kombifelder machen. ich weiss nicht mehr weiter. in keinem buch steht das drin Sad

Könnte mir eine Aktualisierungsabfrage helfen? Dann könnte ich auf diese blöden Reiter verzichten

_________________
immer dankbar für Access hilfe Smile



tamer_test.rar
 Beschreibung:
das ist jetzt meine aktuellste version.

Download
 Dateiname:  tamer_test.rar
 Dateigröße:  74.36 KB
 Heruntergeladen:  361 mal



Zuletzt bearbeitet von Tamer79 am 28. Feb 2008, 13:55, insgesamt 2-mal bearbeitet
jens05
Moderator


Verfasst am:
27. Feb 2008, 20:48
Rufname:
Wohnort: ~~~~~

AW: Kombifeld und Reiterproblem???? - AW: Kombifeld und Reiterproblem????

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,
Zitat:
Das Kombifeld sollte eigentlich nur selektieren
Was soll es selektieren?
Zitat:
Muss ein Kombifeld immer daten speichern werden?
Eigentlich nein. Wenn du Eigenschaft "Steuerelementeninhalt leerst, wird nix mehr gespeichert.
Zitat:
könnte man statt reitern auch zwei abhängige kombifelder machen
Dem sollte nichts entgegen stehen. Ein ausführliches Beispiel stünde hier : Abhaengige Kombinationsfelder

Leider ist dein Vorhaben, mir immer noch unverständlich.
In den UFOs der beiden Reiter, bearbeitest du immer den gleichen DS (gegenseitig überschreibende Werte Confused

Und es hat nichts mit Redundans zutun, wenn ich 2 unterschiedliche Informationen in 2 Datenfelder abspeichere. ;)

_________________
mfg jens05 Wink
Tamer79
Einsteiger in Access


Verfasst am:
29. Feb 2008, 17:02
Rufname:

AW: SCROLLEN GEHT NICHT??? - AW: SCROLLEN GEHT NICHT???

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Tamer79 am 28. Feb 2008 um 12:53 hat folgendes geschrieben:
Hallo Jens,

ich habe noch immer das Problem.
Also wenn ich nicht den zweiten Reiter habe, dann funktioniert alles so wie ich es will.
Wenn ich den Zweiten Reiter nehme, dann kommt es zu dem Problem, was du mir dauernd sagst.

Kannst du dir mal das anschauen, was ich da verzapft habe? Und das dann so ändern wie du es meinst?

Also wenn man nur erst mal das erste Register an sich nimmt, dann funktioniert das genauso wie ich es will. Ich habe Steuerelement geleert. Und ab dann kann ich folgendes machen, aaaber ich muss das Login Prozedere machen. Weil der Datensatz immer vom Benutzer abhängt.

Also du logst dich ein, dann kannst du eine Hauptkategorie wählen, und unten im UFO kannst du alle Kategorien von dem User sehen. Die kann er bearbeiten ändern oder löschen. Was nicht funktioniert, ist, dass wenn ich auf Button Hinzufügen klicke, dass er nicht automatisch nach unten scrollt. Im UFO selbst geht das wunderbar. Er geht zum letzten Datensatz und scrollt abwärts.

Das Kombifeld oben, stellt nur eine Auswahl bereit. Und zwar die Hauptkategorien des Types Einnahme.

Ausgabe ist identisch, wie du siehst. Nur da gibt es Hauptkategorien des Typs Ausgabe.

Es gibt 20 Hauptkategorien, die ich fest vorgebe.

Je nach Einnahme oder Ausgabe gibt es dann auch Ausgabeart fest veränderlich und Einnahmeart = regelmäßig unregelmäßig.

Wenn das gelöst ist, komme ich zum Reiterproblem, wo ich jetzt endlich ein Stichwort bekommen habe, und zwar OnChange vom Registerselber und dann muss ich mich zu den Seiten hangeln, so wie ich es verstanden habe. Das muss ich auch noch Probieren.

Und wenn ich das noch geschafft habe, dann gibt es noch ein Problem. Ich muss sicherstellen, dass kategorie und die art nur einmal vorkommen dürfen. sonst fehlermeldung.

auf das könnte ich verzichten.

Tamer79 am 28. Feb 2008 um 23:34 hat folgendes geschrieben:
Juhuuuuuuuuuuuuu

fragt mich nicht wie, aber jetzt gehts wie ich es will. bis auf kleine schöhnheitsfehler. aber vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen. ich habe die datei hochgeladen. also
todo:

1. wenn ich auf neuen datensatz klicke, dann ist der zwar im letzten feld aber der scrollt nicht automatisch nach unten. komischerweise funktioniert das im UFO selbst schon.

2. fehler bei duplikate. beispiel:
kategorie: test einnahmeart: regelmässig erlaubt
kategorie: test einnahmeart: unregelmässig erlaubt
kategorie: test einnahmeart: unregelmässig ein weiteres mal nicht mehr erlaubt

3. automatische aktualisation vom ersten feld in dem kombifeld, so dass schon was da ist.

kann mir da jemand weiterhelfen und sich meine datei anschauen und das dort einstellen bzw. wenn er keine zeit hat mir nen tipp geben.

bin voll happy dass ich überhaupt so weit gekommen bin.

Nachtrag: also ich habe herausgefunden, dass wenn ich den Formularfuß weiter nach unten bewege, dass der dann automatisch nach unten scrollt.

Jedoch wäre es mir am liebsten, wenn bei Kombifeld ein Wert angeklickt wird, dass immer der erste datensatz gezeigt wird. Und beim neu hinzufügen rutscht er eben ganz nach unten. Diese blöde Scrollleiste verstehe ich eh nicht.

Bei 3 Feldern sollte doch überhaupt keine Scrollleiste da sein. Braucht man ja nicht? ...
{Themen zusammengefuehrt by Willi Wipp}
Tamer79 am 01. März 2008 um 19:38 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

wenn jemand ein ASS in diesem Feld ist, könnte er mir wirklich helfen, weil ich mich wieder mal dermaßen dumm anstelle.

Also wenn man mal auf die Datei klickt, sieht man zwei Formulare die beide dieselben UFOs verwenden.

formular_ea -> ist mein Versuch: Ich habe es mit dem Tutorial hinbekommen, dass ich schonmal zwei abhängige Kombifelder habe. Nun soll das erste UFO vom zweiten Kombifeld abhängig sein.

formular_original -> ist mit dem Assistenten erstellt. Ich möchte einfach dieses Formular aufpeppen; benutzerfreundlicher machen. Aber die Grundfunktionalität passt so.

Wie schaffe ich es jetzt, dass zweite Kombifeld mit den UFO zu verknüpfen?
Das riesen Problem dabei ist, das zweite Kombifeld ist ungebunden. Und dann geht doch das nicht mit dem UFO oder?

hat sich erledigt. falls wer wissen will, wie es geht, mich einfach fragen Smile

Siehe auch Scrollfunktion?

_________________
immer dankbar für Access hilfe Smile



tamer_super.rar
 Beschreibung:
Alte DB!
Nicht vom zusammengefuehrten Thema!

Download
 Dateiname:  tamer_super.rar
 Dateigröße:  74.85 KB
 Heruntergeladen:  6 mal

Nouba
nicht ganz unwissend :)


Verfasst am:
02. März 2008, 00:54
Rufname:
Wohnort: Berlin

AW: kombinationsfeld aktualisiert UFO (abhängig) - AW: kombinationsfeld aktualisiert UFO (abhängig)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

Hallo,

na na, erst den Leuten Arbeit aufbrummen und dann wieder Alles zurückziehen. Rolling Eyes Ich habe trotzdem mal mit der DB gespielt - vielleicht kannst Du ja was draus lernen.

_________________
mit freundlichen Grüssen Nouba

Wenn beim Lesen eines Beitrags der Eindruck entsteht, dass sich der Fragesteller wenig Mühe gegeben hat, so erhöht das nicht unbedingt die Motivation, eine Antwort zu verfassen.



tamer_super_neu.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  tamer_super_neu.zip
 Dateigröße:  69.57 KB
 Heruntergeladen:  18 mal

KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
02. März 2008, 00:57
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: kombinationsfeld aktualisiert UFO (abhängig) - AW: kombinationsfeld aktualisiert UFO (abhängig)

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

@Tamer79
Zitat:
hat sich erledigt. falls wer wissen will, wie es geht, mich einfach fragen
Wie wäre es, wenn Du die Forumsgemeinschaft nicht nur an Deinen Problemen, sondern auch an Deinen Lösungen teilnehmen lassen würdest. Und zwar nicht nur auf Rückfrage. Das ist auch der Sinn des Forums. Very Happy
_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Tamer79
Einsteiger in Access


Verfasst am:
02. März 2008, 05:19
Rufname:


AW: Kombinations-/Listenfeld und Register - AW: Kombinations-/Listenfeld und Register

Nach oben
       Version: Office 2k (2000)

@Klaus

keine Angst, meine Lösung mit Doku werde ich online stellen, wenn ich jemals mal mit dem Projekt fertig werde. Das habe ich auf jedenfall vor, da mir hier viel geholfen wird. So langsam öffnen sich auch meine Augen. Am Anfang dachte ich, dass die Formulargeschichten mit ein Paar Mausklicks gegessen sind. Dem ist nicht so.

@Nouba

1000 mal Sorry. Ich habe auf Antwort gewartet aber da kam nichts. Und parallel habe ich verzweifelt weitergearbeitet. Muß ich ja auch.
Ich danke dir, dass du extra für mich meine DB angeschaut hast.
Übrigens ich habe das fast genauso gemacht. Scheint so als ob ich jetzt doch nicht mehr so ein extrem Anfänger bin. Nur die Verknüpfung vom zweiten KombiFeld mit dem UFO1 habe ich anders gemacht.
Wenn ich bisschen weiter bin stelle ich die erste Version mal online, wie ich das so im Kopf hab. Ich muss jetzt das erste Ufo mit dem zweiten Ufo verbinden. Das geht noch nicht bei mir. Und beim UFO gibt es bestimmt wieder jede Menge neue Probleme für mich.

Hoffentlich kann mich das Forum noch weiterhin so toll unterstützen.
Thx Leute

_________________
immer dankbar für Access hilfe Smile
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 2 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: markierten Datensatz aus Listenfeld in Ufo anzeigen 12 tommy22 1035 28. Jul 2010, 16:44
tommy22 markierten Datensatz aus Listenfeld in Ufo anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeldabfrage aktuallisiert das listenfeld nicht :-( 6 Tom_hh 293 28. Jan 2010, 10:33
MissPh! Listenfeldabfrage aktuallisiert das listenfeld nicht :-(
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neues Register - Problem 5 outoftime 407 17. Dez 2008, 11:47
KlausMz Neues Register - Problem
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrfachselektion bei Abfrage+Listenfeld im Formular 16 rantz 2443 15. Nov 2008, 20:27
Willi Wipp Mehrfachselektion bei Abfrage+Listenfeld im Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: überschrift in listenfeld mit daten aus eine abfrage 4 lucky0815 2949 15. Okt 2008, 16:15
lucky0815 überschrift in listenfeld mit daten aus eine abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Laufzeitfehler bei Übertrag in Listenfeld 1 Gast 511 01. Okt 2008, 22:20
MiLie Laufzeitfehler bei Übertrag in Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ? 19 Topotec 1324 25. Sep 2008, 13:36
Topotec Abfragen nach letztem Datum erstellen mit Listenfeld ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: checkbox umwandeln in Listenfeld 1 lucie_skywalker 520 03. Jun 2008, 15:18
MAPWARE checkbox umwandeln in Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Listenfeld leeren 4 moresignthentyps 2240 20. Feb 2008, 17:23
Nouba Listenfeld leeren
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Summe von den Optionen im Listenfeld 4 Disastro 490 22. Jan 2008, 08:08
jens05 Summe von den Optionen im Listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: requery listenfeld 6 max112 1227 02. Dez 2007, 22:46
KlausMz requery listenfeld
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in einem Listenfeld ausgeben! 3 Kyale 513 21. Aug 2007, 17:30
rita2008 Abfrage in einem Listenfeld ausgeben!
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme