Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Verketten von Datensätzen
zurück: Werte für Abfrage vom dynamischen Formular weiter: Selektion Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
satrock
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2008, 10:43
Rufname:

Verketten von Datensätzen - Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

HI

ich hab mal wieder ein problem das einer lösung bedarf Smile und zwar,
möchte ich 2 Spalten ("Quadrat" und "Nummer") zu einer zusammenfassen ("Fundnummer"). Dies alles aber in einer normalen Tabelle.

in einer abfrage weiß ich wie es geht
Code:
Fundnummer: [Quadrat]&"-"&[Nummer]
geht so etwas auch in einer Tabelle??
vielen dank schon mal im Vorraus
grüße satrock
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
21. Feb 2008, 11:07
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz


AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
nein, das geht mit einer Tabelle nicht. Ist auch nicht notwendig. Werte die sich jederzeit erzeugen lassen werden nicht in der Tabelle erfasst. Die Abfrage reicht. Diese kann wie eine Tabelle verwendet werden.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
21. Feb 2008, 11:26
Rufname:

AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

na ja, ich brauche es im dem sinne schon, denn die erzeugten werte dürfen nicht doppelt vorkommen, und das kann man meines wissens nur in einer tabelle einstellen.

oder kann man in der abfrage auch verhindern, dass der erzeugte wert nicht doppelt vorkommen kann?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
21. Feb 2008, 11:39
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
lege in der Tabelle einen zusammengesetzten eindeutigen Index an, mit den Feldern "Quadrat" und "Nummer" dann hat sich das Problem erledigt. Es ist dann erst gar nicht möglich solche "doppelten" Datensätze anzulegen.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
satrock
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
21. Feb 2008, 12:51
Rufname:


AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

ok

sorry, versteh ich leider nich,
wo kann ich den zusammengesetzeten index erstellen??

in der entwurfansicht der Tabelle?
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
21. Feb 2008, 13:08
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
Tabellenentwurf >Menü >Indizes

Siehe Bild

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.



2008-02-21_120515.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  34.95 KB
 Angeschaut:  570 mal

2008-02-21_120515.jpg


Gast



Verfasst am:
21. Feb 2008, 14:21
Rufname:

AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

sorry das ich nochmal dumm frag,

aber ich glaub du hast meine fragestellung nicht richtig verstanden. oder ich bin einfach zu blöd es zu kapieren, aber in der Spalte Quadrat und Nummer können oder sollen Doppelungen vorkommen können. Nur in der zusammengesetzten spalte Fundnummer die ich in meiner abfrage generier darf es dann zu keiner doppelten informationen mehr kommen.
KlausMz
Moderator Access


Verfasst am:
21. Feb 2008, 14:24
Rufname:
Wohnort: Irgendwo in der Pfalz

AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,
ich habe Dich schon richtig verstanden. Die Fundnummer setzt sich ja aus den Feldern Quadrat und Nummer zusammen. Und nur für diese Kombination werden Doppeleingaben verhindert. Einzel kannst Du doppeln soviel Du willst.
Du kannst statt "EindeutIndex" auch "Fundnummer" schreiben. Wenn das in der Tabelle bereits verhindert wird, spielt das in der Abfrage wo Du das zusammensetzt keine Rolle mehr, es sind in der Tabelle bereits keine doppelten Kombinationen vorhanden.

Probiere es doch einfach mal aus.

_________________
Gruß
Klaus . . . . . Feedback wäre wünschenswert.
Ich möchte bitte keine unaufgeforderten PN. Fragen bitte im Forum.
Gast



Verfasst am:
21. Feb 2008, 14:29
Rufname:


AW: Verketten von Datensätzen - AW: Verketten von Datensätzen

Nach oben
       Version: Office 2007

alles klar

vielen dank, hab es noch mal ausprobiert
und es tut endlich

vielen dank für deine geduld, hast mir sehr geholfen ;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Neue Datensätze in Abhängigkeit von Anzahl der Datensätzen 1 frankkugler 514 05. Sep 2007, 18:52
rita2008 Neue Datensätze in Abhängigkeit von Anzahl der Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datumsdifferenz zwischen zwei Datensätzen 0 mskgrafix 708 23. Jul 2007, 09:41
mskgrafix Datumsdifferenz zwischen zwei Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zählen von Datensätzen ab einem bestimmten Datum 2 eric77 684 11. Jul 2007, 15:20
eric77 Zählen von Datensätzen ab einem bestimmten Datum
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zuweisen einer Nummer zu mehreren Datensätzen gleichzeitig 6 janosch1979_ 420 28. Jun 2007, 14:31
janosch1979 Zuweisen einer Nummer zu mehreren Datensätzen gleichzeitig
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Filterung von bestimmten Datensätzen ? 2 Christian02 393 08. Mai 2007, 13:45
Christian02 Filterung von bestimmten Datensätzen ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verkettung von Datensätzen in eine Spalte 1 mcdbpas 507 13. Apr 2007, 12:58
blicki Verkettung von Datensätzen in eine Spalte
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Selektieren von Datensätzen mit dem aktuellsten Wert 13 Giacomo 1734 02. März 2007, 15:06
Willi Wipp Selektieren von Datensätzen mit dem aktuellsten Wert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mehrfache Ausgabe von Datensätzen bei Mittelwert 1 Hiwi 595 13. Jun 2006, 20:34
Hiwi Mehrfache Ausgabe von Datensätzen bei Mittelwert
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Access Abfrage (Sortierung von Datensätzen) 18 Malla 7625 23. Mai 2006, 14:55
Willi Wipp Access Abfrage (Sortierung von Datensätzen)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Löschen von Datensätzen in mehreren Tabellen (Access 2000) 4 AndyW 3783 17. Feb 2006, 20:48
jens05 Löschen von Datensätzen in mehreren Tabellen (Access 2000)
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Differenzen zwischen einzelnen Datensätzen 8 Kirk 927 21. Okt 2005, 15:29
Kirk Differenzen zwischen einzelnen Datensätzen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: werte aus verschiedenen abfragen in einer tabelle verketten 5 bierkrug 3246 28. Sep 2005, 17:37
terat werte aus verschiedenen abfragen in einer tabelle verketten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum