Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
nur einmalige eingabe
zurück: Excel 97,2000, XP - Dienstplan weiter: Verknüpfung von 2 Tabellen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Bitte Status wählen ! Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
20. Nov 2004, 17:00
Rufname:

nur einmalige eingabe - nur einmalige eingabe

Nach oben
       

hallo
ich will eine tabelle machen in der aus einer anderen tabelle werte eingetragen werden und zwar immer in eine neue reihe. das mit der neuen reihe hab ich hinbekommen aber wie kann ich das machen das die werte nicht mehr geändert werden bis mann es will?
gruß
uki
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
20. Nov 2004, 17:43
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg


AW: nur einmalige eingabe - AW: nur einmalige eingabe

Nach oben
       

Hallo Uki,
versieh das Tabellenblatt über extras schutz Blattschutz mit einem Schutz
dann sind keine änderungen möglich

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Gast



Verfasst am:
20. Nov 2004, 19:38
Rufname:

AW: nur einmalige eingabe - AW: nur einmalige eingabe

Nach oben
       

ne da sollen ja sachen reingeschrieben werden nur die sollen dann bis man fertig ist nicht mehr verändert werden.
ae
Mein Name ist Ente


Verfasst am:
20. Nov 2004, 19:44
Rufname: Andreas
Wohnort: Reppenstedt bei Lüneburg


AW: nur einmalige eingabe - AW: nur einmalige eingabe

Nach oben
       

Na toll ! Und woran merkt excel wo was reingeschrieben werden darf und wo nicht ?
Und wann merkt excel das Schluss ist ?

Also generell mal sind solche Lösungsansätze denkbar -
Aber nicht ohne VBA !

Es wäre zB denkbar zunächst mal alle unbeschriebenen Zellen frei zu geben - sobald die beschrieben sind bekommen sie im Hintergrund automatisch einen Schutz verpasst gegen Änderungen bzw. überschreiben.

Das ganze könnte im Klassenmodul der jeweiligen Tabelle laufen -

Aber ob Du da so ganz ohne VBA Kenntnisse damit klar kommst wage ich zu bezweifeln.
Mit reinen Excelbordmitteln ist das keinesfalls realisierbar.

Und um eine VBA Lösung zu stricken müsste man schon wissen wie wann und wo was geschrieben werden darf.

_________________
Gruß
Andreas E
------
Oh Mann, ich fühl mich heute wie =DATEDIF(DATUM(1961;6;12);HEUTE();"y") Jahre alt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Letzen Eingabe mit der 1. Eingabe Subtrahieren 2 Ike 375 20. Nov 2007, 22:50
Gast Letzen Eingabe mit der 1. Eingabe Subtrahieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Tastenkombination für Eingabe der aktuellen Uhrzeit? 3 Gast 3886 25. Sep 2007, 08:44
< Peter > Tastenkombination für Eingabe der aktuellen Uhrzeit?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: doppelte eingabe verhindern 15 sisqonrw 8167 28. Aug 2007, 15:53
< Peter > doppelte eingabe verhindern
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Nur Zahlenfolgen als mögliche Eingabe in Zelle zulassen. 3 Gintonic39 1718 18. Apr 2007, 17:25
Gast Nur Zahlenfolgen als mögliche Eingabe in Zelle zulassen.
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: WENN Daten dann Datum der Eingabe 7 Placebo 1712 28. März 2007, 09:47
Auch Gast WENN Daten dann Datum der Eingabe
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Bei einer Eingabe, soll immer der unterste Wert angenommen w 3 neokata 595 12. März 2007, 14:29
neokata Bei einer Eingabe, soll immer der unterste Wert angenommen w
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: excel berechnet zellen bei jeder eingabe neu? 7 borsti8 6478 07. Feb 2007, 16:07
borsti8 excel berechnet zellen bei jeder eingabe neu?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Doppelte Eingabe von Werten verhindern! 5 Caro007 989 06. Dez 2006, 13:18
Kaischi Doppelte Eingabe von Werten verhindern!
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Nach jeder Eingabe aktualisierung der Verknüpfung realisiere 0 HJürgen 791 27. Sep 2006, 08:58
HJürgen Nach jeder Eingabe aktualisierung der Verknüpfung realisiere
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Was rechnet Excel bei Eingabe =IKV(... : ...) ?? 2 Oxxmoxx 18841 10. Jun 2006, 14:33
E4M Was rechnet Excel bei Eingabe =IKV(... : ...) ??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Eingabe von "ODER" in eine Wenn-Funktion 5 awi 916 28. Apr 2006, 23:13
Günni Eingabe von "ODER" in eine Wenn-Funktion
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Eingabe 75' ... gewünschtes Ergebnis 1:15 h 5 Rolf-D. 607 21. Apr 2006, 19:46
Rolf-D. Eingabe 75'   ... gewünschtes Ergebnis 1:15 h
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme