Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Schreibschutz per Makro deaktivieren?
zurück: Tabellenblatt nicht ausgeblendet, dann ausblenden? weiter: Nach jedem Leerzeichen ein | einfügen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
metro2001
Einsteiger


Verfasst am:
03. Apr 2008, 08:01
Rufname:
Wohnort: NRW

Schreibschutz per Makro deaktivieren? - Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo Leute!

Habe ein Makro, das in Dateien angewendet werden soll, die schreibgeschützt geöffnet werden. Nun dachte ich mir, ich könnte im Programmcode vielleicht vor Ausführung der eigentlichen Tätigkeiten den Schreibschutz der Datei deaktivieren, das Ding speichern und anschließend den Schreibschutz wieder aktivieren.

Meine Frage: Ist das möglich? Wenn ja, wie?


Gruß,
metro
Gast12
Gast


Verfasst am:
03. Apr 2008, 09:58
Rufname:


AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo,

möchtest Du, dass dies unter Abfrage eines Passwortes geschieht?


lg
Kat
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2008, 07:26
Rufname:

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Sorry, bin erst gerade wieder mal online.

ALso: Im Prinzip ist es egal: Es braucht kein Passwort als Abfrage vorhanden zu sein. Ist es aber dadurch einfacher zu realisieren, kann ruhig ein Passwort, was abgefragt wird, mit drin sein.

Gruß,
metro2001
metro2001
Einsteiger


Verfasst am:
08. Apr 2008, 07:27
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Sorry, bin erst gerade wieder mal online.

ALso: Im Prinzip ist es egal: Es braucht kein Passwort als Abfrage vorhanden zu sein. Ist es aber dadurch einfacher zu realisieren, kann ruhig ein Passwort, was abgefragt wird, mit drin sein.

Gruß,
metro2001
Gast012
Gast


Verfasst am:
08. Apr 2008, 07:58
Rufname:


AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Hallo!

Es geht auch mit einem Button und folgendem MakroCode. Anstelle von "Passwort" kannst Du Dein Passwort angeben, in Anführungszeichen.

Sub BlattSchutz()
On Error Resume Next
If ActiveSheet.ProtectContents = False Then GoTo Fehler
ActiveSheet.Unprotect
Exit Sub
Fehler:
ActiveSheet.Protect "Passwort"
End Sub

Lg
Gast



Verfasst am:
08. Apr 2008, 09:02
Rufname:

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

http://www.digital-inn.de/excel-und-vba/33656-bei-speichern-blattschutz-zieltabelle-aufheben-und-wieder-schuetzen.html

guck hier mal..
metro2001
Einsteiger


Verfasst am:
10. Apr 2008, 13:17
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Blattschutz ist ja schön und gut, aber anscheinend habe ich mich missverständlich ausgedrückt:

Es geht um den Schreibschutz, den ich einer beliebigen Datei durch Rechtsklick auf die Datei im Explorer mittels Kontextmenü zufügen kann...

Danke trotzdem schon mal für die bisherigen Beiträge.

Gruß,

metro2001
Jessi08
$me > *


Verfasst am:
10. Apr 2008, 13:29
Rufname:
Wohnort: Brandenburg

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

schreibgeschützt aus:

SetAttr "c:\neu.txt", vbnormal

schreibgeschützt wieder an:

SetAttr "c:\neu.txt", vbReadOnly


mit GetAttr "c:\neu.txt" kannst du dir übrigens die attribute holen...es kommt eine zahl zurück

0 vbnormal
1 vbreadonly
2 vbhidden
4 vbsystem
16 Verzeichnis
32 Archiv-Attribut

_________________
Herr wirf Hirn vom Himmel!
metro2001
Einsteiger


Verfasst am:
10. Apr 2008, 13:36
Rufname:
Wohnort: NRW

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Jo..so klappts...zumindest in der Testdatei. Werde das ganze nun ins Original einbauen und dann wirds hinhauen.

Wie kann ich mir den mit GetAttr die Zahl anzeigen lassen...??? Da passiert bei mir nämlich nix.


Gruß,
metro2001
Jessi08
$me > *


Verfasst am:
10. Apr 2008, 13:40
Rufname:
Wohnort: Brandenburg

AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Code:


Dim x

x = GetAttr("c:\neu.txt")



dann hast du die zahl in x gespeichert :)

_________________
Herr wirf Hirn vom Himmel!
metro2001
Einsteiger


Verfasst am:
10. Apr 2008, 13:55
Rufname:
Wohnort: NRW


AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren? - AW: Schreibschutz per Makro deaktivieren?

Nach oben
       Version: Office XP (2002)

Danke!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Lese- und Schreibschutz über Makro 0 steven143 876 18. Dez 2006, 13:52
steven143 Lese- und Schreibschutz über Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: End up, Markieren, Löschen mit Makro 10 detlef42 1290 21. Nov 2006, 16:13
Detlef 42 End up, Markieren, Löschen mit Makro
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Makro mit Selection.AutoFill 2 GastAlex 3911 18. Okt 2006, 15:25
GastAlex Makro mit Selection.AutoFill
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Makro entfernen 4 Holger 996 979 07. Sep 2006, 09:29
brans Makro entfernen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: wert kopieren aber nicht formel per vba 4 red-shark 1607 04. Aug 2006, 15:08
Gast wert kopieren aber nicht formel per vba
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Scrollrad / Mausrad vertikal deaktivieren 10 Thomas_6683 4030 06. Mai 2006, 14:18
Thomas_6683 Scrollrad / Mausrad vertikal deaktivieren
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Auswahl per Pull Down 30 sisqonrw 6163 05. Apr 2006, 15:48
ae Auswahl per Pull Down
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Makro durch Funktion starten 11 Borsty22 12858 01. Apr 2006, 18:35
Hübi Makro durch Funktion starten
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Auffinden von Duplikaten per Formel 2 andrehamburg 606 25. März 2006, 18:10
andrehamburg Auffinden von Duplikaten per Formel
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Farben einer Zeile per Wenn-Funktion ändern??? 2 disposible 4951 14. März 2006, 09:07
disposible Farben einer Zeile per Wenn-Funktion ändern???
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Zeile kopieren per funktion 2 Gast_Mike 1181 13. März 2006, 11:57
Klaus-Dieter Zeile kopieren per funktion
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Mappe öffnen mit automatische Makro 0 Vase 1610 23. Feb 2006, 13:31
Vase Mappe öffnen mit automatische Makro
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen