Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Quellcode ansehen
zurück: Wunschbox weiter: Html Bilder Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Gast



Verfasst am:
30. Jun 2008, 09:12
Rufname:

Quellcode ansehen - Quellcode ansehen

Nach oben
       

wenn ich auf eine Internet Seite einen Rechtsklick mache kann ich mir normalerweise den Quelltext ansehen.
Aber es gibt auch seiten auf denen ich dann nur Header informationen finde bzw. Informationen die der Benutzer bei seinem Webspace anbieter hineingestellt hat.
Wie z.B auf {maninweb: Seite aus dem Netz}
Wenn ich bei dieser SEite einen rechtsklick mache und mir den Quelltext ansehen will sehe ich nichts. Was muss ich machen damit ich den kompletten Quelltext sehe.

{maninweb: Link entfernt}
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
30. Jun 2008, 16:59
Rufname:
Wohnort: Birgisch


AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

Hallo Gast

Das ist weil in der Startseite ein frame eingebaut ist und in diesem frame die eigentliche Seite angezeigt wird.
Der Quellcode wird nur von der aktuellen Seite angezeigt:
Code:
<frameset rows="100%" border="0" frameborder="0">
  <frame src="testseite.html">
</frameset>

{maninweb: in Beispielcode umgewandelt}

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
womaninweb
(X)HTML und CSS Junkie


Verfasst am:
30. Jun 2008, 20:23
Rufname:
Wohnort: Aachen

AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

Hhmm, komisch.

Ich kann den Quellcode sowohl im IE (-> Quelltext anzeigen) als auch in Firefox (Aktueller Frame -> nur diesen Frame anzeigen, dann Seitenquelltext) sehen. Das ist doch simpel zu umgehen. Wenn du in dem Frame rechtsklickst bekommst du in der Regel auch den Quelltext zu sehen.

Gruß,
womaninweb

_________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
01. Jul 2008, 06:18
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

Zitat:
...in dem Frame rechtsklickst bekommst du in der Regel auch den Quelltext zu sehen.
JA vielleicht hätte ich das auch noch dazu schreiben sollen. Very Happy
_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Gast



Verfasst am:
01. Jul 2008, 08:34
Rufname:


AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

also da bei mir nur:
Code:
<html>
<head>
<!-- Beispiel -->
</head>

<frameset rows="100%" border="0" frameborder="0">
  <frame src="testseite.html">
</frameset>

<body>

</body>
</html>
angezeigt wird in jedem Frame heißt es das er ein Frame über der Startseite liegen hat und ich den kompletten Quelltext nicht zu gesicht bekomme?

{maninweb: in Beispielcode umgewandelt}
lothi
c#, .Net


Verfasst am:
01. Jul 2008, 09:33
Rufname:
Wohnort: Birgisch

AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

Hallo

Du muss in der mitte der Seite rechte Maustaste dann im Kontexmenu Quelltext auswählen.

_________________
Gruss Lothi, der Bastler
Feedback ist die beste Möglichkeit mir zu sagen ob die Antwort geholfen hat!
AC2002, WinXP, Office XP
Gast



Verfasst am:
01. Jul 2008, 11:13
Rufname:

AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

aha ok jetzt ging es Smile Danke für eure Hilfe.
Gast



Verfasst am:
13. Okt 2008, 00:35
Rufname:

AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

Wer diskutiert denn hier bitte über meinen Quelltext bzw. meine Seite?
maninweb
Microsoft Excel MVP 2014


Verfasst am:
13. Okt 2008, 20:41
Rufname: maninweb
Wohnort: Aachen


AW: Quellcode ansehen - AW: Quellcode ansehen

Nach oben
       

Hallo Gäste...
Zitat:
Wer diskutiert denn hier bitte über meinen Quelltext bzw. meine Seite?
Solltest Du der Inhaber der Website sein, weisst Du sicherlich auch, dass Quelltext
von jedem Browser angezeigt werden kann. Ich habe den Quelltext jetzt so
anonymisiert, dass daraus ein Beispielcode geworden ist. Ich hoffe, Du bist
damit einverstanden.

Gruß

_________________
Der größte Aberglaube der Gegenwart ist der Glaube an die Vorfahrt.
Jacques Tatischeff - auch bekannt als Jacques Tati
20FCC4FD0E3240C59522E3F0C4695941
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge MS Expression Web Forum: Quellcode darf nicht selbstständig verändert werden 2 genius66 755 19. März 2010, 10:53
alexander912 Quellcode darf nicht selbstständig verändert werden
Keine neuen Beiträge Frontpage Forum: automatische Zeilenimbrüche im Quellcode Frontpage verbieten 0 E-Mail-Mann 799 07. Feb 2008, 19:36
E-Mail-Mann automatische Zeilenimbrüche im Quellcode Frontpage verbieten
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen