Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen
zurück: RibbonX - Teil 11 - Dialogbox-Launcher weiter: RibbonX - Teil 9 - SplitButton Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Tutorial Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
16. Jul 2008, 17:00
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen - RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen

Nach oben
       Version: Office 2007

In diesem Beitrag lernen wir, wie man auf Commandebene Befehle deaktiviert und die Schnellstartleiste und das Officemenü dokumentabhängig anpasst.

Beginnen wir mit der Commandebene. Diese muss zwingend vor dem Ribbon initialisiert werden.
In diesem Beispiel werden folgende Befehle deaktiviert:
Excel-Optionen, Beenden-Schaltfläche.
Schließkreuz, Minimieren, Wiederherstellen der Tabelle und der Hilfebutton.
Die Tastenkombination ALT+F4 wird nicht deaktiviert, die Anwendung kann noch immer über selbige geschlossen werden.

<commands>
    <!-- Deaktiviert die Hilfe -->
    <command idMso="Help" enabled="false"/>
    <!-- Deaktiviert das Schließkreuz -->
    <command idMso="WindowClose" enabled="false"/>
    <!-- Deaktiviert "Wiederherstellen" -->
    <command idMso="WindowRestore" enabled="false"/>
    <!-- Deaktiviert "Minimieren" -->
    <command idMso="WindowMinimize" enabled="false"/>
    <!-- Deaktiviert das Optionsmenü -->
    <command idMso="ApplicationOptionsDialog" enabled="false"/>
    <!-- Deaktiviert die Beenden-Schaltfläche -->
    <command idMso="FileExit" enabled="false" />
</commands> <!-- Ende Command-Ebene -->


Als Nächstes fügen wir Elemente der Schnellstartleiste hinzu. Kann nur genutzt werden, wenn startFromScratch auf True gesetzt. Die QAT muss noch vor den Tabs und vor dem Officemenü initialisiert werden. In diesem Beispiel werden hinzugefügt:
Speichern, Rückgängig, Wiederholen und Neue Datei.

<!-- Schnellstartleiste - Quick Access Toolbar (QAT)
     Hier können Sie verschiedene eingebaute Steuer-
     elemente der QAT zuweisen
     Hat nur Wirkung bei "startFromScratch="true"" -->
<qat><documentControls>
<!-- Fügt "Speichern" hinzu -->
<control idMso="FileSave" imageMso="FileSave"/>
<!-- Fügt "Rückgängig" ein -->
<control idMso="Undo" imageMso="Undo"/>
<!-- Fügt "Wiederholen" ein -->
<control idMso="Redo" imageMso="Redo"/>
<!-- Fügt "Neue Datei" hinzu -->
<control idMso="FileNewDefault" imageMso="FileNewDefault"/>
</documentControls></qat><!-- Ende QAT -->


Zum Schluß widmen wir uns dem Officemenü. Dieses muss noch vor den Tabs und nach der QAT initialisiert werden. Diese Einstellung hat nur Wirkung, wenn die OfficeMenü-Ebene im XML-Code eingebaut ist. Ist sie nicht eingebaut und startFromScratch auf True gesetzt, dann werden bis auf drei Einträge alle anderen Menüeinträge entfernt. Steht startFromScratch auf False, werrden beim Fehlen der OfficeMenü-Ebene alle Einträge im Office-Menü angezeigt.
In diesem Beispiel werden folgende Einstellungen für das Officemenü vorgenommen.
Schließen->aktiviert. Neu->deaktiviert. Datei öffnen->deaktiviert.
Speichern->deaktiviert. Drucken->aktiviert.
Speichern unter->aktiviert. Senden->aktiviert.

<!-- Officemenü. Hier können Sie dem Menü
     standardmäßig inaktive Elemente hinzugügen oder
     standardmäßig aktive Elemente deaktivieren. -->
<officeMenu >
<!-- Fügt "Schließen" hinzu (Standardmäßig inaktiv) -->
<button idMso="FileClose" visible="true" />
<!-- Deaktiviert "Neu" (Standardmäßig aktiv) -->
<button idMso="FileNew" visible="false" />
<!-- Deaktiviert "Datei öffnen" (Standardmäßig aktiv) -->
<button idMso="FileOpen" visible="false" />
<!-- Deaktiviert "Speichern" (Standardmäßig aktiv) -->
<button idMso="FileSave" visible="false" />
<!-- Aktiviert "Drucken" (Standardmäßig inaktiv) -->
<splitButton idMso="FilePrintMenu" visible="true" />
<!-- Aktiviert "Speichern unter" (Standardmäßig inaktiv) -->
<splitButton idMso="FileSaveAsMenu" visible="true" />
<!-- Aktiviert "Senden an" (Standardmäßig inaktiv)  -->
<menu idMso="FileSendMenu" visible="true"></menu> </officeMenu>
<!-- Ende Officemenü -->



Den gesamten RibbonX-Code finden Sie in der Beispielmappe.



Commands.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Commands.zip
 Dateigröße:  11.39 KB
 Heruntergeladen:  768 mal



Zuletzt bearbeitet von mumpel am 31. Aug 2011, 21:40, insgesamt einmal bearbeitet
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
14. Okt 2008, 13:05
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)

AW: RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen - AW: RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen

Nach oben
       Version: Office 2007

Bücher zum Thema:

Das Excel-VBA Codebook (Melanie Breden/Michael Schwimmer)

Ribbon-Programmierung für Office 2007 (André Minhorst / Melanie Breden )
mumpel
Fortgeschrittener


Verfasst am:
13. Aug 2009, 18:34
Rufname: René
Wohnort: Lindau (B)


AW: RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen - AW: RibbonX - Teil 10 - Command, QAT, Officemenü anpassen

Nach oben
       Version: Office 2007

{Dient nur der Sortierung}
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: teil aus zeile löschen 4 freshbarcode 1111 25. Feb 2008, 20:50
freshbarcode teil aus zeile löschen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: teil der werte vergleichen und diese dann nicht übernehmen?? 2 redcab 485 11. Feb 2008, 12:07
Gast teil der werte vergleichen und diese dann nicht übernehmen??
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wie Pfad von Excel-Files automatisch anpassen? 7 MET 7378 03. Feb 2008, 11:28
Thomas Ramel Wie Pfad von Excel-Files automatisch anpassen?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kann Mir Jemand Helfen - WENN, SVERWEIS, TEIL 2 Ekin 798 13. Nov 2007, 16:36
Claudy Kann Mir Jemand Helfen - WENN, SVERWEIS, TEIL
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: bedingte formatierung anpassen 2 Gast 403 12. Nov 2007, 17:43
Gast bedingte formatierung anpassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Formel für spalte und zeile anpassen 2 fried11 380 12. Nov 2007, 13:03
fried11 Formel für spalte und zeile anpassen
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Teil 3 JOMO1000 375 27. Apr 2007, 12:43
Gast Teil
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Filtern und gleichzeitiges anpassen von Formeln 2 Optiplus500 477 18. Dez 2006, 10:55
Optiplus500 Filtern und gleichzeitiges anpassen von Formeln
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Teil eines Wertes 2 Excel_Stefan 502 27. Okt 2006, 12:31
Excel_Stefan Teil eines Wertes
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Kann Excel erkennen das ein Wert Teil einer SUmme ist? 4 Ralf Richter Fan 777 20. Sep 2006, 13:31
Klaus-Dieter Kann Excel erkennen das ein Wert Teil einer SUmme ist?
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: Wenn Abfrage nach einem Teil einer Zelle 4 Biky 1311 18. Jun 2006, 18:16
Gast Wenn Abfrage nach einem Teil einer Zelle
Keine neuen Beiträge Excel Formeln: mittleren Teil vom Zellinhalt ausgeben 2 Holger 996 3846 31. Mai 2006, 17:48
Holger 996 mittleren Teil vom Zellinhalt ausgeben
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps