Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen
zurück: Word Dokument automatisch per Outlook versenden. :CODE: weiter: Suchen u. Ersetzen unter Beibehaltung verschiedener Formate Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Rudolf XXM
Gast


Verfasst am:
07. Sep 2008, 08:50
Rufname:

Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Freunde,

ist es möglich, in mehreren Dateien Zeichen zu suchen und automatisch
ersetzen zu lassen?
Hintergrund des Problems: Einen sehr langen Text kann man schwer in einer
einzigen Datei halten (auch von Masterdateien wurde verschiedentlich abgeraten).
Den gleichen String in verschiedenen Dateien immer von neuem zu suchen, ist
recht umständlich.
Was kann man da machen? Gibt es eine Software oder
eine VBA-Lösung für dieses Problem?


Dank f. Hilfe! Rudolf XXM
Nossi
Im Profil frei geänderter Rang


Verfasst am:
08. Sep 2008, 14:39
Rufname:


AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

du könntest mit einem Makro die Dateien hintereinander öffnen, durchsuchen, enstprechend ändern und wieder schließen.

Wenn dir das helfen würde?

_________________
Wer einen Mann kritisieren möchte sollte zwei Meilen in seinen Schuhen gelaufen sein. Es hat zwei Vorteile
1) Man ist zwei Meilen weit weg
2) Man hat seine Schuhe
Gast



Verfasst am:
09. Sep 2008, 11:54
Rufname:

Aber wie? - Aber wie?

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Nossi,

dass man das irgendwie durch Oeffnen, Durchsuchen und Schließen der
Dateien hinbekommen kann, ist mir klar, nur wie? (Ich kenne zwar einige
Grundlagen von VBA, aber wie man Dateien oeffnet und schliesst, ist mir
nicht ganz klar, das reine Durchsuchen schon eher).

Rudolf XXM
dappes
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
09. Sep 2008, 14:26
Rufname:
Wohnort: Unterfranken

AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo,

folgendes Beispiel funktioniert nach dem Schema: öffnen-suchen und ersetzen - speichern - schließen.
Ist wohl sinnvoll, wenn nur docs im Verzeichnis sind Wink

Code:
Sub oeffnenundsuchen()
    Dim docActive As Document
    Dim rng As Range
    Dim suchtext As String
    Dim ersetzen As String
           
    'Verzeichnis als konstant festlegen
    Const verz = "C:\Test\"
   
    suchtext = "ersetzt"
    ersetzen = "wiederneu"
   
    ChDrive verz
    ChDir verz
    s = Dir(verz)
       
    'solange Dokumente vorhanden sind
    Do While s <> ""
       
         Set docActive = Documents.Open(verz & s)
         Set rng = docActive.Content
             
         With rng.Find
             .Forward = True
             'nur ganze Wörter
             .MatchWholeWord = True
             'achtet auf Großschreibung
             .MatchCase = False
             .Replacement.text = ersetzen
             .Wrap = wdFindStop
             .Execute FindText:=suchtext, Replace:=wdReplaceAll
             
         End With
         
        'aktives Dok speichern und schließen
        docActive.Save
        docActive.Close
             
        'nächste Datei im Verzeichnis
        s = Dir
       
    Loop
       
End Sub


Gruß
dappes
Gast



Verfasst am:
10. Sep 2008, 13:43
Rufname:


AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Dappes,

sieht ganz nach dem Code aus, den ich gesucht habe. Vielen herzlichen Dank!
Ich muss ihn noch übertragen und ausprobieren.

Eine Stelle im Code ist mir unklar und zwar das letzte Zeichen in derv Zeile

.Execute FindText:=: suchtext

vor der Zeile
Replace:= wdReplaceAll

Kommt nach "suchtext" in der gleichen Zeile überhaupt noch ein Zeichen?

Beste Grüsse! Rudolf XXM
Gast



Verfasst am:
13. Sep 2008, 05:42
Rufname:

AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Dappes,

jetzt funktioniert der Code prima! Ich musste allerdings eine Stelle aendern,
und zwar statt "FindText := suchtext" in einer anderen Zeile "Text = suchtext".

Nochmals vielen herzlichen Dank! Rudolf XXM
Gast



Verfasst am:
13. Sep 2008, 09:29
Rufname:

AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo Rudolf XXM,

freut mich, wenn ich dir weiterhelfen konnte Smile .

Zitat:
Ich musste allerdings eine Stelle aendern,


könntest du die betreffenden Codezeilen bzw. den Code wie du ihn benutzt nochmal komplett posten Question

Hatte vergessen, auf deine vorletzte Nachricht zu antworten.
Ich konnte nicht nachvollziehen, welche Stelle unklar ist.

Gruß
dappes
TextErsetzerin
Gast


Verfasst am:
29. Sep 2009, 21:16
Rufname:

AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hey Leute,

der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich habe eine viel bessere Lösung als die umständlichen Makros gefunden:

Mit dem Programm TextKonverter könnt ihr in vielen Dateien gleichzeitig Suchen und Ersetzen (auch mehrere Ersetzungen, sogar über mehrere Zeilen), Text hinzufügen oder löschen und alles was man sonst noch so an Texten bearbeiten kann.

Die Software kann man hier kostenlos herunterladen:

http://www.sttmedia.de/textkonverter
CJ
... da bin ich aber platt!


Verfasst am:
30. Sep 2009, 08:24
Rufname:

Re: AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - Re: AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

TextErsetzerin - 29. Sep 2009, 21:16 hat folgendes geschrieben:
Hey Leute,

der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich habe eine viel bessere Lösung als die umständlichen Makros gefunden:

Mit dem Programm TextKonverter könnt ihr in vielen Dateien gleichzeitig Suchen und Ersetzen (auch mehrere Ersetzungen, sogar über mehrere Zeilen), Text hinzufügen oder löschen und alles was man sonst noch so an Texten bearbeiten kann.

Die Software kann man hier kostenlos herunterladen:

http://www.sttmedia.de/textkonverter


Was hat das mit Word zu tun? Nicht jeder hat Installationsrechte am Rechner .. Very Happy
astern
Datenmodell-Missionar


Verfasst am:
18. Jan 2010, 15:34
Rufname: Andreas
Wohnort: Rastede


AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen - AW: Zeichen in mehreren Dateien suchen und ersetzen

Nach oben
       Version: Office 2007

Hallo!
Ich habe das Programm von dappes benutzt und es funktioniert wunderbar. Nun hatte ich allerdings das Problem, dass ich auch Texte in Kopf- und Fusszeilen ersetzen wollte - und da funktioniert es leider nicht. ich habe das Programm daher so ergänzt:

Code:
Set rng = docActive.Sections(1).Headers(wdHeaderFooterPrimary).Range

 With rng.Find
     .Forward = True
     .MatchWholeWord = True 
     .MatchCase = True         
     .Wrap = wdFindStop     
     .Text = suchtext
     .Replacement.Text = ersetzen
     .Execute Replace:=wdReplaceAll 
End With

Set rng = docActive.Sections(1).Footers(wdHeaderFooterPrimary).Range

 With rng.Find
     .Forward = True
     .MatchWholeWord = True 
     .MatchCase = True         
     .Wrap = wdFindStop     
     .Text = suchtext
     .Replacement.Text = ersetzen
     .Execute Replace:=wdReplaceAll 
End With


Das ist sicher nicht besonders geschickt programmiert (Was ist, wenn es mehrere Abschnitte und dort auch noch unterschiedliche Kopf- und Fusszeilen gibt?). Mir hat es erst mal so gereicht - aber hat vielleicht jemand eine pfiffige Lösung, die im GANZEN Dokument inkl. ALLER Kopf- und Fusszeilen ersetzt??

MfG
A*

_________________
1. Access-Gebot: Du sollst lange und gründlich über Dein Datenmodell nachdenken!
2. Access-Gebot: Du sollst keine Formulare erstellen ohne gutes Datenmodell!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Mergefield:nur einige zeichen anzeigen 4 rradium 2053 24. Jan 2014, 10:23
Gast Mergefield:nur einige zeichen anzeigen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit mehreren Datensätzen pro Teilnehmer 6 Datenpfleger 330 17. Okt 2013, 10:28
Flipper7 Serienbrief mit mehreren Datensätzen pro Teilnehmer
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Word Serienbrief aus mehreren Excel Zeilen erstellen 4 Gast1030 430 10. Okt 2013, 12:03
sdv Word Serienbrief aus mehreren Excel Zeilen erstellen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief Feldlänge plötzlich auf 256 Zeichen begrenzt 13 Susa_H 3917 07. Aug 2013, 10:06
RS55 Serienbrief Feldlänge plötzlich auf 256 Zeichen begrenzt
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit mehreren Datensätzen auf einer Seite 0 oskar0815 715 07. Mai 2012, 12:01
oskar0815 Serienbrief mit mehreren Datensätzen auf einer Seite
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Ausgabe Serienbrief als viele pdf Dateien 2 Rich0 2164 23. Jun 2011, 15:44
Rich0 Ausgabe Serienbrief als viele pdf Dateien
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: VBA Serienbrief Empfänger suchen und auswählen 31 Gast 5304 20. März 2010, 21:02
Hubert_R VBA Serienbrief Empfänger suchen und auswählen
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: SerienBrief Word übernimmt nur 255 Zeichen aus Excelzelle 0 rkstone 1806 04. Jun 2009, 13:10
rkstone SerienBrief Word übernimmt nur 255 Zeichen aus Excelzelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Dateien variable einfügen / INCLUDETEXT 7 Floyd 8030 26. Mai 2009, 10:34
worf Dateien variable einfügen / INCLUDETEXT
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Excelmappe mit mehreren Tabellen als Seriendruckquelle 2 SunDowner 603 24. März 2009, 08:54
SunDowner Excelmappe mit mehreren Tabellen als Seriendruckquelle
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief mit mehreren Tabellenfeldern (Excel) 3 costa 1091 21. Mai 2007, 09:11
Hübi Serienbrief mit mehreren Tabellenfeldern (Excel)
Keine neuen Beiträge Word Serienbriefe: Serienbrief aus xls mit mehreren Zeilen pro Eintrag 1 istria 1827 28. Jan 2007, 15:57
Ina Serienbrief aus xls mit mehreren Zeilen pro Eintrag
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen