Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: --->Office 2010 Forum <-
höchstes Datum durch Abfrage ermitteln
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
zurück: Formulare von mehreren Rechnern aus ansehen weiter: Abfragen sperren??? Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Feedback Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
Hans Helfer
Gast


Verfasst am:
17. Sep 2008, 10:56
Rufname:

höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hey

Ich hab eine Frage:

Ich hab eine Tabelle:

- Personennamen (kommen meist mehrmals vor)

- Untersuchungsart

- Datum (Datum an dem die Untersuchung stattgefunden hat)

Es ist so dass einzelnen Personen mehrere Datums zugeordnet sind. Ich möchte das letze Datum (also das Datum der letzten Untersuchung) mit einer Abfrage herausfinden damit ich weiss wann die Person das letzte Mal zur Untersuchung gekommen ist.

Weiss hier vllt jemand eine Formel mit der ich das höchste Datum ermitteln kann?

Danke schon mal im voraus!
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
17. Sep 2008, 11:04
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hallo,

vielleicht reicht Dir die DMax()-Funktion schon:
Code:
LetzteUntersuchung: DMax("Datumsfeld"; "Tabellenname"; "PersonID = " & [PersonID])

Alternativ wäre eine Unterabfrage möglich, beide Lösungen sind keine Rennwagen Wink

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Lord Hans Helfer
Gast


Verfasst am:
17. Sep 2008, 16:28
Rufname:

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Lord Hans Helfer am 17. Sep 2008 um 11:17 hat folgendes geschrieben:
wow, das ging ja schnell
Ich werds gleich mal ausprobieren danke!

Habe deinen Vorschlag soeben ausprobiert. Mit der DMax-Funktion bekomme ich nur den höchsten wert ALLER Ergebnisse angezeigt; ich benötige jedoch für jeden einzelnen Patienten das höchste Datum...
Ich befürchte schon, dass dies so mit einer einfachen Abfrage nicht möglich ist...

Ich bin gespannt und freue mich auf weitere Vorschläge,

Hans
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
17. Sep 2008, 17:45
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hallo,

keine Ahnung was Du probiert hast, aber dieser Ausdruck liefert genau das Maximum eines einzelnen Patienten, denn dazu dient das Kriterium. es sollte von Dir entsprechend angepasst und nicht einfach weggelassen werden Wink
    LetzteUntersuchung: DMax("Datumsfeld"; "Tabellenname"; "PersonID = " & [PersonID])
Wie lautet denn Dein Patienten-Index, PatientID?

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Gast



Verfasst am:
18. Sep 2008, 08:18
Rufname:


AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Ich nehme mal an du meinst mit Personen ID die Nummer die der Person in der Datenbank fix zugeordnet ist. Das Feld in der diese Nummern stehen heißt bei mir "ID". Das Feld ist in der gleichen Tabelle wo auch das Datum etc. steht.
Ich hab auch schon statt "Personen ID" ID eingetragen aber es funktiioniert eben nicht richtig. Ich weiss nicht was ich falsch mache.
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
18. Sep 2008, 12:17
Rufname:
Wohnort: b. Dresden

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hallo,

dann poste doch mal die SQL-Ansicht der Abfrage Wink , denn mit dem Hellsehen ist so eine Sache Very Happy

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Gast



Verfasst am:
22. Sep 2008, 08:15
Rufname:

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Code:
SELECT A.BEZEICH1, A.BEZEICH2, A.AuffrischunginTagen, T.FNAME, T.TITEL,
       T.VNAME, T.STRASSE, T.PLZ,
       DMax("DATUM","IMPFUNG","ID = " & [ID]) AS LetzteUntersuchung
FROM   TEILNEHM AS T
       INNER JOIN (IMPFUNG AS I
                   INNER JOIN IMPF_ART AS A
                   ON I.IMPF_NR = A.IMPF_NR)
       ON T.NUMMER = I.ID
WHERE  A.BEZEICH1=[Forms]![Benachrichtigung]![ImpfArt]
AND    (A.BEZEICH2=[Forms]![Benachrichtigung]![Bezeichnung]
Or      A.BEZEICH2 Is Null);
Ok, das wär dir SQL Ansicht. Sagt dir die was?^^
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Sep 2008, 12:51
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hi Hans Helfer,

welchen Felddatentyp hat bei Dir das Feld ID bzw. NUMMER?
Und was genau funktioniert "nicht richtig"?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
22. Sep 2008, 14:52
Rufname: Hans

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hallo

Felddatentyp: Zahl

In der Spalte "letzte Untersuchung" im Unterformular wird nicht das richtige (also das letzte) Datum ausgegeben. So wie ich das jetzt sehe (ich werd es aber noch anhand einiger Beispiele nachprüfen) nimmt es zurzeit die höchste Tagesanzahl.
Es schaut also nicht auf das Jahr oder den Monat sondern wenn wir zb haben:

1.01.2000
2.01.1990
3.01.1800

dann nimmt er sich :3.01.1800 ^^
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Sep 2008, 15:18
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln (II) - Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln (II)

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hi Hans Helfer,

hat das Feld DATUM etwa nicht den Felddatentyp Datum/Zeit?

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
22. Sep 2008, 15:48
Rufname:

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hey Willi Wipp,

das Feld war nicht als Datum formatiert, habe das nun geändert. Jetzt wird jedoch immernoch das Datum mit dem höchsten Tag angezeigt.
Kann ich in der DMax-Funktion vielleicht irgendwie die ID der Impfung als Kriterium angeben? 8)
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Sep 2008, 16:26
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln (III) - Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln (III)

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hi Hans Helfer,

aber genau das machst Du doch gerade.
Ich denke eher Du hast den prinzipiell falschen Ansatz.
Die Zuordnung sollte doch wohl ueber IMPF_NR und ID (NUMMER) erfolgen.

_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)
Gast



Verfasst am:
22. Sep 2008, 16:46
Rufname:

AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

hm, ja ich bin ein wenig verwirrt. ich denk ich muss es jetzt irgendwie schaffen das
die Impf Nr ein Kriterium ist. Also das er keinen Datensatz anzeigt der eine andere Impf Nr hat als die Impfung die man gesucht hat. Aber ich weiss ben nicht genau wie ich das programmieren soll. Crying or Very sad
Willi Wipp
Moderator


Verfasst am:
22. Sep 2008, 17:22
Rufname:
Wohnort: Raum Wiesbaden

Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln (IV) - Re: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln (IV)

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hi Hans Helfer,

eventuell etwa so
Code:
SELECT A.BEZEICH1, A.BEZEICH2, A.AuffrischunginTagen, T.FNAME, T.TITEL,
       T.VNAME, T.STRASSE, T.PLZ,
       DMax("DATUM","IMPFUNG","ID = " & [ID] & " " &
                          "AND IMPF_NR = " & A.IMPF_NR) AS LetzteUntersuchung
FROM   TEILNEHM AS T
       INNER JOIN (IMPFUNG AS I
                   INNER JOIN IMPF_ART AS A
                   ON I.IMPF_NR = A.IMPF_NR)
       ON T.NUMMER = I.ID
WHERE  A.BEZEICH1=[Forms]![Benachrichtigung]![ImpfArt]
AND    (A.BEZEICH2=[Forms]![Benachrichtigung]![Bezeichnung]
OR      A.BEZEICH2 Is Null);
Wobei ich eher einen Ansatz in der Richtung Re: Preisabfrage zu einem bestimmten Datum (III) verwenden wuerde.
_________________
Eine kurze Rueckmeldung waere nett
SL Willi Wipp

(Anleitung fuer das Anhaengen von Dateien: Klicke links auf [www], Gaeste muessen sich dafuer anmelden)


Zuletzt bearbeitet von Willi Wipp am 23. Sep 2008, 14:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
Hans Helfer
lerne gerne


Verfasst am:
23. Sep 2008, 11:33
Rufname: Hans


AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln - AW: höchstes Datum durch Abfrage ermitteln

Nach oben
       Version: (keine Angabe möglich)

Hans Helfer am 23. Sep 2008 um 09:25 hat folgendes geschrieben:
hmhm ok,
mal sehen ich bin leider mit dem ganzen Code Zeugs noch nicht so vertraut

Eine Zwischenfrage: Muss man für das Feld
Code:
Letzte Untersuchung: (DomMax("DATUM";"IMPFUNG";"ID = " & [ID]))
Ausdruck als Funktion angeben?

Oder vielleicht etwas anderes weil wenn ich das mache und das Formular öffne kommt immer:

Zitat:
Sie wollen eine Abfrage ausführen die den angegebenen Ausdruck 'DMax("Datum","Impfung","Impfung","ID =" & [ID])' nicht als Teil der Aggregatfunktion einschließt.
Hat das was zu bedeuten?

Hallo!

Willi, ich habe deinen Code ausprobiert, bekam jedoch eine Fehlermeldung.
Kann es sein dass du statt
Code:
                          "AND IMPF_NR" & A.IMPF_NR) AS LetzteUntersuchung
--- das :
                          "AND IMPF_NR " & A.IMPF_NR) AS LetzteUntersuchung
meintest?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 2
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Parameter Abfrage 3 shorty 2268 29. Feb 2004, 15:07
Willi Wipp Parameter Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Mit Datum rechnen 6 Veritas 1048 22. Feb 2004, 20:11
Willi Wipp Mit Datum rechnen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum aufteilen 4 marcof 2127 22. Feb 2004, 10:52
marcof Datum aufteilen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage nach Berufssparten 3 Fabian_bkk 1531 20. Feb 2004, 10:25
Willi Wipp Abfrage nach Berufssparten
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen() 1 snowman 4092 13. Feb 2004, 10:42
Willi Wipp Problem im Abfrage Generator mit Wenn() und Zwischen()
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen? 1 D.R. 2233 12. Feb 2004, 09:05
faßnacht(IT); Wie kann ich mehr als 255Felder in eine Abfrage legen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datum und Uhrzeit trennen? 6 wasa 9836 10. Feb 2004, 16:10
wasa Datum und Uhrzeit trennen?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Diese Abfrage geht nicht. Kann ir jemand helfen 4 Oliver 1434 02. Feb 2004, 13:21
Willi Wipp Diese Abfrage geht nicht. Kann  ir jemand helfen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben 3 Torsten 2149 29. Jan 2004, 19:52
Torsten In Abfrage nach Monat sortiert ausgeben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage 2 itarus 1439 26. Jan 2004, 17:01
i_tarus Unterscheid zwischen 2 Daten berechnen in Abfrage
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Verschachtelte Abfrage? 3 Fragesteller 2578 22. Jan 2004, 08:46
ffdabei Verschachtelte Abfrage?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: SQL-Abfrage mit dynamischem Datum 3 TomFHM 5167 15. Jan 2004, 20:04
TomFHM SQL-Abfrage mit dynamischem Datum
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum