Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Dateneingabe Formular
zurück: Über textfeld Filtern weiter: Feld aus Unterformular im Hauptformular berechnen Unbeantwortete Beiträge anzeigen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen     Status: Antwort Facebook-Likes Diese Seite Freunden empfehlen
Zu Browser-Favoriten hinzufügen
Autor Nachricht
multicd
Im Profil kannst Du frei den Rang ändern


Verfasst am:
17. Sep 2008, 16:49
Rufname: Klaus
Wohnort: München

Dateneingabe Formular - Dateneingabe Formular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,
bin mal wieder am verzweifeln, aber Ihr könnt mir sicher helfen.

Meine Anwendung hat ein Formular, das sogenannte Kopfdaten beinhaltet oder die man erfassen kann. Wenn der Datensatz voll gefüllt ist, öffne ich ein 2. Formular (kein UFO) in dem ich Positionsdaten erfassen kann.
In diesem 2. Formular ist ein Feld Artikelnummer, dessen Herkunft eine Tabelle ist und als DropDown angezeigt und ausgewählt werden kann.
Gehe ich nun auf einen neuen Satz, was schon beim öffnen des Formulars erfolgt, und will aber das Formular schliessen, bringt er mir die Fehlermeldung, dass kein passender Artikelstammsatz gefunden werden konnte und ich muß Fragen beantworten, bevor ich das Formular verlassen kann. Der Coursor steht aber noch vor dem Feld Artikelnummer, hat also das Feld noch gar nicht erreicht. Hinter dem Formular steht eine Abfrage, in der die Positionsdatei und der Artikelstamm über die Artikelnummer verbunden ist.

Wie kann ich nun das 2. Formular schliessen, ohne dass die Prüfung erfolgt?

Danke für Eure Unterstützung.
Klaus
JörgG
Access-Team


Verfasst am:
17. Sep 2008, 18:43
Rufname:
Wohnort: b. Dresden


AW: Dateneingabe Formular - AW: Dateneingabe Formular

Nach oben
       Version: Office 2003

Hallo,

schwer zu verstehen. Ich denke mal, da Du ein Detailformular verwendest und kein eingebettetes Ufo hast Du vergessen das VerknüpfungsID weiterzugeben, somit hängt Dein Detaildatensatz in der Luft. Ohne jetzt den Buttoncode zu sehen, setze im OpenForm-Befehl das OpenArgs und übergib das ID:
Code:
Private Sub Button_Click()
    If Nz(Me!ID, 0) = 0 Then Exit Sub
    DoCmd.OpenForm "Detailformname", , , _
        "Verknüpfungsfeld = " & Me!ID, , acDialog, Me!ID
End Sub

Im Detailformular "beim Öffnen", weisst Du dem Verknüpfungsfeld das ID als Standardwert zu:
Code:
Private Sub Form_Open(Cancel As Integer)
    If Nz(Me.OpenArgs, "") <> "" Then _
        Me!Verknüpfungsfeld.DefaultValue = Me.OpenArgs
End Sub

_________________
MfG, Jörg Very Happy

Bitte das Feedback nicht vergessen.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

Diese Seite Freunden empfehlen

Seite 1 von 1
Gehe zu:  
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Verwandte Themen
Forum / Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular 11 Gast1 993 21. Jul 2005, 15:28
Nindigo Problem beim Bericht oeffnen, wenn Parameter von Formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Datensatz über Formular suchen 3 Sandnet 2166 10. Jun 2005, 10:52
Dalmatinchen Datensatz über Formular suchen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrage in Formular einbinden? 1 Percobodio 2045 29. Apr 2005, 11:29
lothi Abfrage in Formular einbinden?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen 2 mila 3034 12. Apr 2005, 12:38
mila Abfrageergebnis als neues Formular anzeigen
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen 3 Calvin22 1606 12. Apr 2005, 12:12
Willi Wipp Abfragen im Formular aufrufen, automatisch bestätigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Access Tabellen & Abfragen: Formular Daten in einer Tabelle speichern? 1 Gast 1017 24. März 2005, 16:24
Willi Wipp Formular Daten in einer Tabelle speichern?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: mehrer abfragen ein formular 1 romu 719 10. Jan 2005, 15:54
lothi mehrer abfragen ein formular
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt 4 maddes 895 23. Nov 2004, 12:38
Skogafoss Formeln vom Formular, werden in der Abfrage nicht angezeigt
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben 2 Albertus 790 08. Okt 2004, 09:17
Albertus Zeile der Dateneingabe (*) in einem Formular verschieben
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ? 3 Gags 790 29. Aug 2004, 22:05
lothi Tabelle, Formular, Abfrage...und nun ?
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!! 19 Martin von der Bergwiese 2658 24. Aug 2004, 12:53
Lorenz Kriterien aus nem Formular die mich fertig machen!!!
Keine neuen Beiträge Access Tabellen & Abfragen: Abfragefeld nachträglich in Formular 3 Sebbl 1705 05. Aug 2004, 15:14
mabe38 Abfragefeld nachträglich in Formular
 

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS